Pkw-Brand in Tiefgarage des Südstadt Centers

Ein Pkw-Brand brannte heute Mittag in der Tiefgarage des Rostocker Südstadt Centers, ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge wurde verhindert

2. Juli 2015
Pkw-Brand in Tiefgarage des Südstadt Centers (Foto: Brandschutz- und Rettungsamt)
Pkw-Brand in Tiefgarage des Südstadt Centers (Foto: Brandschutz- und Rettungsamt)

In der Tiefgarage des Rostocker Südstadt Centers ist es aus bisher noch ungeklärter Ursache heute zu einem PKW-Brand gekommen. Der Notruf ging in der Leitstelle der Feuerwehr gegen 11.40 Uhr ein.

Es wurden mehrere Löschzüge der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Stadt-Mitte alarmiert und eingesetzt. Der brennende Pkw konnte schnell gelöscht werden, ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge wurde verhindert.

Es kam zu einer starken Verrauchung der Tiefgarage. Diese war über den Zeitraum des gesamten Einsatzes für die Besucherinnen und Besucher des Einkaufscenters gesperrt. Die Zugänge wurden durch die Polizei bzw. Feuerwehr gesichert.

Nach der erfolgreichen Brandbekämpfung musste die Tiefgarage über eineinhalb Stunden lang gelüftet werden.

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle, Foto: Brandschutz- und Rettungsamt

Schlagwörter: Brand (367)Feuer (388)Feuerwehr (435)Polizei (3578)Südstadt (145)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.