Brand in Tiefgarage in Toitenwinkel

In einer Tiefgarage in Rostock-Toitenwinkel brannten vergangene Nacht mehrere Fahrzeuge – die Polizei ermittelt

7. Februar 2020
Brand in Tiefgarage in Toitenwinkel
Brand in Tiefgarage in Toitenwinkel

Nachdem die Polizei in der heutigen Nacht gegen 02:42 Uhr zu drei brennenden Mülltonnen in den Rostocker Stadtteil Toitenwinkel gerufen wurde, entdeckten Beamte im Rahmen einer Nahbereichsfahndung eine Rauchentwicklung sowie Knallgeräusche in der nahegelegenen Tiefgarage.

Nach ersten Erkenntnissen brannten zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Fahrzeuge in der Tiefgarage. Auf Grund der Rauchentwicklung wurden die Anwohner per Lautsprecherdurchsagen aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Die Nutzung der Tiefgarage wurde bis auf Weiteres von der Feuerwehr untersagt.

Insgesamt brannten fünf Fahrzeuge und ein Motorrad. Weitere Fahrzeuge sind durch das Feuer beschädigt worden.

Der Rostocker KDD hat die Tatortarbeit durchgeführt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Rostocker Kriminalpolizei übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Brand (388)Brandstiftung (226)Feuer (410)Feuerwehr (462)Polizei (3799)Toitenwinkel (173)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.