Defekter Lkw verursacht Stau in Rostock

Ein defekter Lkw auf der Vorpommernbrücke sorgte heute Nachmittag stadtauswärts auf der L22 für einen kilometerlangen Rückstau

25. Juli 2014
Defekter Lkw auf der Vorpommernbrücke sorgt für Stau
Defekter Lkw auf der Vorpommernbrücke sorgt für Stau

Am heutigen 25.07.2014 kam es gegen 14:30 Uhr auf der Landesstraße 22 in Fahrtrichtung Rövershagen auf der Vorpommernbrücke zu einem Schadensereignis an einem LKW.

Durch einen technischen Defekt am Fahrzeug trat in größerer Menge Kraftstoff aus. Dieser musste durch die angeforderte Feuerwehr gebunden werden. Anschließend mussten die Tanks des LKW ebenfalls durch die Feuerwehr abgepumpt werden. Erst anschließend war es einem Abschleppunternehmen möglich, dass Fahrzeug aufzunehmen und abzuschleppen.

Durch die Sperrung einer Fahrspur in Richtung Hansecenter zur Absicherung der Arbeiten der Feuerwehr kam es bis 17:00 Uhr auf der L22 zu einem Rückstau, der teilweise bis nach Reutershagen reichte.

Das Umweltamt der Hansestadt Rostock übernahm vor Ort die weiteren Maßnahmen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3846)Verkehr (442)Vorpommernbrücke (24)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.