Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 1 in Rostock-Warnemünde

Die „Mein Schiff 1“ im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde - Fotos und Infos

Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 1“ im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde
Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 1“ im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde

Das Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 1“ wird von der Reederei TUI Cruises mit Sitz in Hamburg betrieben. Es fährt unter maltesischer Flagge, Heimathafen ist Valetta.

Der Bau des Kreuzfahrtschiffes wurde 2015 bei der Werft Meyer Turku Oy in Finnland beauftragt. Der erste Stahlschnitt fand am 16. August 2016 statt, die Kiellegung erfolgte am 13. Februar 2017 unter der Baunummer NB-1392. Am 29. September 2017 bekam der Kreuzliner beim Aufschwimmen erstmals Wasser unter den Kiel. Getauft wurde das Schiff am 11. Mai 2018 im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstags. Taufpatinnen waren die Beachvolleyballspielerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst.

Die „Mein Schiff 1“ ist nach „Mein Schiff 3“ bis 6 der fünfte Neubau von TUI Cruises. Anders als ursprünglich geplant wurde es jedoch nicht die Nummer 7 der Mein-Schiff-Flotte. Der Kreuzliner ersetzte vielmehr die erste „Mein Schiff 1“ (anfangs nur „Mein Schiff“), die von 2009 bis 2018 für die Reederei fuhr und erbte ihren Namen. Das 1996 für Celebrity Cruises als „Galaxy“ gebaute Schiff ist heute als „Marella Explorer“ für Marella Cruises (früher Thomson Cruises) unterwegs.

Die „Mein Schiff 1“ ist 315,7 Meter lang, 35,8 Meter breit und wurde mit einer Bruttoraumzahl (BRZ) von 111.554 vermessen. Die Gesamtmaschinenleistung beträgt 48.000 kW, die Reisegeschwindigkeit liegt bei 22 Knoten (41 km/h). Das Kreuzfahrtschiff hat 16 Decks und bietet in seinen 1.477 Kabinen Platz für bis zu 2.894 Passagiere.

Erstanlauf am 3. August 2021 in Rostock-Warnemünde

Der Erstanlauf (Maiden call) der „Mein Schiff 1“ im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde fand am 3. August 2021 statt. Auf einer Ostsee-Rundfahrt ab Kiel machte das Kreuzfahrtschiff aus Visby kommend gegen 8 Uhr am Liegeplatz P8 vor dem neuen Warnemünde Cruise Center 8 (WCC 8) fest.

Eigentlich hatte TUI Cruises in dieser Saison mit der „Mein Schiff 1“ die ersten Kreuzfahrten ab Warnemünde geplant, Corona-bedingt wurden diese jedoch gestrichen. Die „Mein Schiff 1“ ist das erste Schiff der Reederei, das Rostock mit Passagieren angelaufen hat. Als Auflieger, ohne Gäste an Bord, waren seit November 2020 abwechselnd bereits die „Mein Schiff 3“, 4 und 6 im Seehafen zu Gast, um hier die Corona-Zeit zu überbrücken und sich auf ihren Neustart vorzubereiten.

Schiffsname: Mein Schiff 1
Reederei: TUI Cruises
Flagge: Malta
Länge: 316 m
Breite: 35,80 m
Tiefgang: 8,05 m
Vermessung: 111.554 BRZ
Geschwindigkeit: 22 kn (40 km/h)
Passagiere: 2.894
Baujahr: 2018
Werft: Meyer Turku OY, Turku (Finnland)
Historie:

Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde – Anläufe der Saison

Fotos des Kreuzfahrtschiffes Mein Schiff 1 in Rostock-Warnemünde

Video: „Mein Schiff 1“ Erstanlauf in Rostock (3. August 2021):

Video: „Mein Schiff 1“ – Auslaufen aus Warnemünde (3. August 2021):