Mein Schiff 1 – Erstanlauf in Warnemünde

Erstmals hat heute mit der „Mein Schiff 1“ ein Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises mit Passagieren an Bord im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde festgemacht

3. August 2021, von
Mein Schiff 1 - Erstanlauf in Rostock-Warnemünde
Mein Schiff 1 - Erstanlauf in Rostock-Warnemünde

Zum ersten Mal hat heute Morgen ein Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises mit Gästen an Bord im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde angelegt. Kurz nach 6 Uhr passierte die Mein Schiff 1 die Molenköpfe des Seebads und machte wenig später am Liegeplatz P8 vor dem neuen Warnemünde Cruise Center 8 (WCC 8) fest.

In den letzten Monaten waren mit Mein Schiff 3, 4 und 6 zwar bereits mehrfach Kreuzfahrtschiffe von TUI Cruises in Rostock zu Gast, Corona-bedingt liefen sie die Hansestadt jedoch ohne Passagiere an. Als sogenannte Auflieger überwinterten sie am Liegeplatz LP41 im Seehafen, bereiteten sich auf ihren Saison-Neustart vor und liefen dabei regelmäßig zu technischen Fahrten aus.

Zwischenstopp auf der Rückfahrt von Visby nach Kiel

Eigentlich sollte die Mein Schiff 1 in dieser Saison als erstes Mitglied der Mein-Schiff-Flotte von Warnemünde aus zu Kreuzfahrten im Ostseeraum starten. Die Corona-Pandemie machte den Planungen jedoch einen Strich durch die Rechnung. Stattdessen fährt das Kreuzfahrtschiff aktuell von Kiel aus in die Ostsee und legte heute auf der Rückfahrt von Visby einen Zwischenstopp im Rostocker Seebad ein. Ein weiterer Besuch der „Mein Schiff 1“ in Warnemünde ist am 12. August geplant.

Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 1“ in Rostock-Warnemünde
Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 1“ in Rostock-Warnemünde

Kreuzfahrtkalender 2021 in Warnemünde füllt sich weiter

Nachdem viele Reedereien aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ihre für diese Saison in Rostock geplanten Anläufe abgesagt haben, herrscht inzwischen zumindest wieder etwas mehr Betrieb im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde.

Neben den wöchentlichen Anläufen der AIDAsol und der MSC Seaview wird am Donnerstag ein weiteres TUI-Schiff in Warnemünde erwartet. Dann kehrt die Mein Schiff 3 nach Rostock zurück, wo sie sich bis zum 26. Juli auf ihren Neustart vorbereitet hat. Aktuell bietet sie Kreuzfahrten ab Bremerhaven an und legt am 5. August aus Göteborg kommend in Warnemünde an. Auch die Mein Schiff 6, die am 10. April ihren Erstanlauf in Rostock hatte, wird voraussichtlich Ende August zum ersten Mal mit Passagieren an Bord in Warnemünde festmachen.

Mit den aktuell knapp 40 geplanten Anläufen bleibt Warnemünde in der Saison 2021 allerdings deutlich hinter den Zahlen der Vor-Corona-Jahre, als in Rostock um die 200 Kreuzfahrtschiffanläufe jährlich stattfanden.

Video: „Mein Schiff 1“ Erstanlauf in Rostock (3. August 2021):

Video: „Mein Schiff 1“ – Auslaufen aus Warnemünde (3. August 2021):

Schlagwörter: Erstanlauf (16)Kreuzfahrthafen (62)Kreuzfahrtschiff (216)Kreuzfahrtterminal (78)Mein Schiff (3)Warnemünde (1092)

Das könnte dich auch interessieren: