Kunsthalle Rostock – Ausstellungen und Veranstaltungen

Brain Painting in der Kunsthalle Rostock

Brain Painting in der Kunsthalle Rostock

Malen allein mit den Gedanken? Eine künstlerische Vision direkt aus dem Kopf in die Welt projizieren? Das klingt nach Science-Fiction und ein wenig unheimlich, „Brain Painting“ macht es aber heute schon möglich. Der Künstler Adi Hoesle malt nicht mit seinen Händen, sondern nur durch seine Gedanken. ...

16. März 2012 | Weiterlesen
Schwedische Kunst in der Kunsthalle Rostock

Schwedische Kunst in der Kunsthalle Rostock

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ – so ähnlich soll gestern Morgen ein Mitarbeiter der Reinigungsfirma gefragt haben, der die Kunsthalle für die Eröffnung der neuen Ausstellung putzte. „Endlich haben wir seit Beuys diesen Satz auch mal in unserem Haus gehört“, freut sich Kunsthallenleiter ...

17. Februar 2012 | Weiterlesen
„Rostock kreativ“ auch 2012 wieder in der Kunsthalle

„Rostock kreativ“ auch 2012 wieder in der Kunsthalle

Besucheransturm in der Rostocker Kunsthalle. Es ist teilweise so voll in den Gängen, dass man gar nicht mehr vorwärtskommt. Doch sind es nicht Van Gogh, Dürer oder Gerhard Richter, die an diesem Wochenende präsentiert werden, sondern Bilder und Plastiken von 385 Hobbykünstlern aus Mecklenburg-Vorpommern. ...

3. Februar 2012 | Weiterlesen
Die kunterbunte Welt des Otmar Alt in der Kunsthalle Rostock

Die kunterbunte Welt des Otmar Alt in der Kunsthalle Rostock

Mit Kindern in die Kunsthalle? Jetzt unbedingt! Wenn Landschaftsmalereien oder große, monochrome Flächen die kleinen Kunstgenießer nicht gerade vom Hocker reißen, die fantasievollen Bilder und Skulpturen von Otmar Alt haben da bestimmt bessere Chancen. Mit knallbunten Farben und fantasievollen Formen ...

16. Dezember 2011 | Weiterlesen
Startschuss für die Umgestaltung der Kunsthalle

Startschuss für die Umgestaltung der Kunsthalle

Ein Museum lebt von seinen Ausstellungsstücken. Doch selbst eine Mona Lisa käme nicht zur Geltung, wenn diese in einem dunklen Gang hängen müsste. Ein Problem, was symptomatisch für die Rostocker Kunsthalle ist. Denn auch wenn das Obergeschoss ein vernünftiges Lichtkonzept vorweisen kann und auch ...

9. Dezember 2011 | Weiterlesen
Rostocker Kunstpreis 2011 geht an Dirk Wunderlich

Rostocker Kunstpreis 2011 geht an Dirk Wunderlich

Die Verleihung des Rostocker Kunstpreises 2011 – nicht nur die Gäste wurden gestern auf die Folter gespannt, sondern auch die fünf Kandidaten erfuhren erst am Abend, wer die zehnköpfige Jury am meisten überzeugen konnte. Etwa 15 Minuten später als geplant übernahm das Kammerorchester der ...

27. November 2011 | Weiterlesen
Credo - Kunsthallenausstellung zeigt Künstler von Weltrang

Credo - Kunsthallenausstellung zeigt Künstler von Weltrang

Großer Andrang für große Namen herrschte gestern bei der Eröffnung der neuen Ausstellung in der Kunsthalle Rostock. Mit Georg Baselitz, Gotthard Graubner, Gerhard Richter und Günther Uecker ist es dem Rostocker Kunstmuseum gelungen, vier zeitgenössische Künstler von Weltrang in einer Schau zu ...

13. November 2011 | Weiterlesen
 6. Rostocker Kunstpreis 2011 - Ausstellung der Nominierten

6. Rostocker Kunstpreis 2011 - Ausstellung der Nominierten

Plastiken, Skulpturen und Objekte wetteifern in diesem Jahr um den Rostocker Kunstpreis. 47 Bewerbungen waren seit Juni eingegangen. Im September gab die Jury die fünf besten bekannt. Nun sind die dreidimensionalen Kunstwerke von Udo Dettmann, Silke Koch, Susanne Rast, Matthäus Thoma und Dirk Wunderlich ...

5. November 2011 | Weiterlesen
Lange Nacht der Museen in Rostock 2011

Lange Nacht der Museen in Rostock 2011

Nachts im Museum – ob dann die ausgestellten Wesen lebendig werden? In Hollywoodfilmen belächeln wir aufgeklärt dieses Phänomen. Doch ist so etwas auch in unserer Hansestadt möglich? Im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock vielleicht. Denn hier gibt es nicht nur eine Wikingerausstellung zu ...

24. Oktober 2011 | Weiterlesen
Fotografien von Andreas Mühe in der Kunsthalle Rostock

Fotografien von Andreas Mühe in der Kunsthalle Rostock

Andreas Mühe hat schon früh die Liebe zur Fotografie entdeckt. Das Künstlerische steckt ihm wohl in den Genen. Der verstorbene Vater Ulrich Mühe, der durch den Film „Das Leben der Andere“ international berühmt wurde, und seine Schwester Anna Maria Mühe sind Schauspieler, seine Mutter Theaterintendantin. ...

26. August 2011 | Weiterlesen