Unbekannte Täter setzten Auto in Evershagen in Brand

In der Theodor-Körner-Straße in Rostock-Evershagen wurde in der Nacht zum Sonntag ein PKW Seat Cordoba in Brand gesetzt – das Fahrzeug brannte vollständig aus.

3. August 2014
Pkw in der Theodor-Körner-Straße in Rostock Evershagen angesteckt
Pkw in der Theodor-Körner-Straße in Rostock Evershagen angesteckt

Unbekannte Täter setzten am Sonntag gegen 03:15 Uhr in der Rostocker Theodor-Körner-Straße einen PKW Seat Cordoba in Brand. Das Feuer zerstörte das Fahrzeug vollständig. Es entstand der 65-jährigen Geschädigten ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Die Rostocker Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (394)Brandstiftung (231)Evershagen (195)Feuer (415)Feuerwehr (471)Polizei (3849)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.