Polizei ermittelt nach Brand in der KTV

Ein brennender Sonnenschirm vor einer Gaststätte in der Ulmenstraße konnte durch die Polizei gelöscht werden, bevor das Feuers auf das Mobiliar der Außenterrasse übergriff

6. September 2013
Brand vor Gaststätte in der Ulmenstraße
Brand vor Gaststätte in der Ulmenstraße

In der vergangenen Nacht haben Polizeibeamte einen brennenden Sonnenschirm vor einer Gaststätte gelöscht und damit das Übergreifen des Feuers auf das Mobiliar der Außenterrasse verhindert.

Eine Streifenwagenbesatzung entdeckte den Brand vor der Gaststätte in der Ulmenstraße (Kröpeliner-Tor-Vorstadt) gegen 01.00 Uhr. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr gelang es den beiden Polizisten, das Feuer selbständig zu löschen. Jetzt wird wegen Brandstiftung ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Brand (398)Feuer (419)Feuerwehr (476)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (246)Polizei (3867)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.