Bahnhofsbrücke

Tief „Axel“: Sturmflut trifft Rostock und Warnemünde

Tief „Axel“: Sturmflut trifft Rostock und Warnemünde

Es wurde die angekündigte unruhige Nacht in Rostock und Warnemünde. Mit Pegelständen von rund 1,50 Meter über Normal traf Tief „Axel“ die Hansestadt gestern Abend mit der schwersten Sturmflut seit 2006. In Warnemünde erreichte der Wasserpegel bereits unerwartet früh, zwischen 20:23 und 20:37 ...

5. Januar 2017 | weiterlesen
Stromerwachen in Warnemünde 2016

Stromerwachen in Warnemünde 2016

Als Startschuss der diesjährigen Saison findet zum 22. Mal vom 28. April bis 1. Mai das traditionelle Stromerwachen in Warnemünde statt. Tourismusdirektor Matthias Fromm eröffnet das bunte Treiben im Ostseebad offiziell am Freitag um 15.00 Uhr am Leuchtturm und begrüßt neben den etwa 40 Drehorgelspielern ...

27. April 2016 | weiterlesen
Stromerwachen in Warnemünde 2015

Stromerwachen in Warnemünde 2015

28. April 2015: Mit dem Stromerwachen startet das Seebad Warnemünde traditionell in den Frühling und feiert vier Tage lang mit einem bunten Programm aus LIVE Musik, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten der regionalen Küche. Die ausgelassene Erlebnismeile führt von der Parkanlage mit dem Bootsverleih ...

28. April 2015 | weiterlesen
Liebesschlösser in Warnemünde - neuer Platz am Alten Strom

Liebesschlösser in Warnemünde - neuer Platz am Alten Strom

Ein Blubb und der Schlüssel ist im Alten Strom verschwunden. Es ist der Schlüssel von Kristin und Martin Tack, die sich am vergangenen Samstag, 11. Oktober 2014 in der Vogtei in Warnemünde das „Jawort“ gaben. Der Schlüssel passt in ihr Schloss, welches die beiden Rostocker zuvor als Erste an ...

13. Oktober 2014 | weiterlesen
Aus für die Liebesschlossbrücke in Warnemünde

Aus für die Liebesschlossbrücke in Warnemünde

Die Liebesschlösser an der Bahnhofsbrücke in Warnemünde werden abgenommen. „Die gehören hier nicht hin“, meint Heiko Tiburtius, Leiter des Hafen- und Tiefbauamtes. Seit der Brückensanierung 2011 brachten Verliebte hier nach und nach sogenannte Liebesschlösser an – erst an die beiden Ketten ...

17. März 2014 | weiterlesen
Verwirrter „Jesus“ springt in den Alten Strom

Verwirrter „Jesus“ springt in den Alten Strom

Eine Streife der Bundespolizei hatte in der letzten Nacht einen „anderen“ Einsatz. Gegen 01:40 Uhr wurde die Bundespolizei durch Mitarbeiter der DB Sicherheit informiert, dass sich ein Mann im Bereich des Bahnhofs Warnemünde aufhält und meint „Jesus“ zu sein. Die Beamten prüften den Sachverhalt. ...

25. September 2013 | weiterlesen
Liebesschlösser jetzt auch in Rostocks Innenstadt

Liebesschlösser jetzt auch in Rostocks Innenstadt

Nicht nur Warnemünde, auch Rostocks Innenstadt hat jetzt einen Ort, wo Verliebte ihre Liebesschlösser aufhängen. Wohin sie allerdings die Schlüssel – als Zeichen ewiger Verbundenheit – entsorgen, bleibt fraglich. Auf der alten Bahnhofsbrücke im Ostseebad landen sie vermutlich im Alten ...

8. April 2013 | weiterlesen
Neuer Trinkwasserbrunnen in Warnemünde

Neuer Trinkwasserbrunnen in Warnemünde

Wasser marsch in Warnemünde! Nach einer kurzen Trockenphase ersetzt seit heute ein neuer Trinkwasserbrunnen die alte „Hundetränke“ an der Bahnhofsbrücke. Als Quelle der Erfrischung steht er Warnemündern und ihren Gästen von nun an zwischen April und November als Flüssigkeitsspender zur Verfügung. Schon ...

12. September 2012 | weiterlesen
Warnemünde hat eine Liebesbrücke

Warnemünde hat eine Liebesbrücke

Frühlingsgefühle im Ostseebad! Was ganz zaghaft begann, ist inzwischen kaum noch zu übersehen: Warnemünde hat eine Liebesbrücke! Rot lackiert oder aus purem Messing, mit Namen oder Initialen, graviert oder per Hand beschriftet – immer mehr Paare hinterlassen als Liebesbeweis ein kleines Schloss ...

21. April 2012 | weiterlesen
Liebesschlösser an Warnemünder Brücke

Liebesschlösser an Warnemünder Brücke

Katja und Oliver, Matthias und Kerstin, Christina und Henning, Katrin und Ralf und eine Handvoll weiterer Pärchen haben es getan. Sie haben ein kleines Vorhängeschloss an die Kette vor dem historischen Brückendrehrad in Warnemünde gehängt und den Schlüssel in den Alten Strom geworfen, auf dass ...

5. Dezember 2011 | weiterlesen
Stromfest Warnemünde 2011

Stromfest Warnemünde 2011

Vier Monate ist es her, dass mit dem traditionellen Stromerwachen der Saisonauftakt 2011 in Warnemünde gefeiert wurde. Strahlender Sonnenschein und der zweitwärmste April seit 1881 ließen auf einen schönen Sommer hoffen. Wettermäßig war die Saison 2011 an der Ostseeküste ziemlich durchwachsen ...

1. September 2011 | weiterlesen
Warnemünder Bahnhofsbrücke wieder komplett freigegeben

Warnemünder Bahnhofsbrücke wieder komplett freigegeben

42 Meter lang, sieben Meter breit und 80 Tonnen schwer ist sie, die 108 Jahre alte Drehbrücke, die im Ostseebad Warnemünde die Verbindung zum Bahnhof herstellt. Trotz ihres ehrwürdigen Alters wird die historische Überführung über den alten Warnowarm an Spitzentagen immer noch von mehr als 20.000 ...

1. Juli 2011 | weiterlesen