Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Raub in Groß Klein

Raub in Groß Klein

Am 02.11.2012 befand sich der 32-jährige Geschädigte gegen 23:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Groß-Klein auf dem Fußweg zu einer Gaststätte. Auf Höhe des Klenow-Tores schlug ihn plötzlich ein unbekannter Täter von hinten auf den Kopf. Hierdurch verlor der geschädigte Mann sein Bewusstsein. Der ...

3. November 2012 | Weiterlesen
Studentin in Lichtenhagen angegriffen und in Gebüsch gezerrt

Studentin in Lichtenhagen angegriffen und in Gebüsch gezerrt

Die 27-jährige Studentin befand sich am 02.11.2012 auf dem Weg zum Studentenwohnheim im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen. Als sie gegen 18:00 Uhr die Möllner Straße erreicht, sprang plötzlich ein männlicher Täter aus dem Gebüsch. Der Tatverdächtige ergriff die geschädigte Frau aus China und ...

3. November 2012 | Weiterlesen
Einbrüche in Rostocker Einfamilienhäuser

Einbrüche in Rostocker Einfamilienhäuser

Unbekannte Täter zerstörten in den frühen Abendstunden des 02.11.2012 mit einem Stein die Scheibe einer Terrassentür eines Einfamilienhauses  im Stadtteil Reutershagen. Anschließend durchsuchten die dreisten Diebe die komplette Einrichtung des Hauses nach Beute. Schließlich entwendeten sie ...

3. November 2012 | Weiterlesen
Verdächtiges Pulver löst Großeinsatz in Postverteilerzentrum aus

Verdächtiges Pulver löst Großeinsatz in Postverteilerzentrum aus

Ein kleiner zirka 10cm x 20cm großer Plastikbeutel mit hellem Pulver darin löst am Donnerstagabend gegen 19:15 Uhr einen Einsatz im Postverteilerzentrum Roggentin (Landkreis Rostock) aus. Eine Angestellte des Verteilerzentrums hatte festgestellt, dass ein solcher Beutel in der angelieferten Post war. ...

1. November 2012 | Weiterlesen
Fahrradblockade in der KTV

Fahrradblockade in der KTV

Gestern Nachmittag gegen 16:45 Uhr kam es in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einem Verkehrschaos. Eine Gruppe von ca. 25 Fahrradfahrern benutzte für sich die gesamte Fahrbahn. Sie fuhren bewusst langsam und ließen keine PKW verbeifahren. Am Schlussfahrrad war ein Schild angebracht mit der ...

1. November 2012 | Weiterlesen
Erster Kältetoter in Rostock

Erster Kältetoter in Rostock

Die Polizei meldet heute morgen den ersten Kältetoten des beginnenden Winters in Rostock. Um 4:31 Uhr wurde dem Rettungswesen eine stark unterkühlte männliche Person im Rostocker Rosengarten gemeldet. Trotz intensiver Bemühungen des Rettungsdienstes verstarb der 54-jährige Rostocker noch vor Ort. Quelle: ...

1. November 2012 | Weiterlesen
Getrübter Halloweenspaß

Getrübter Halloweenspaß

Getrübter Halloweenspaß in Rostock. Die Polizei berichtet von zwei Fällen, bei denen Kinder bei ihrem Süßes-oder-Saures-Streifzug bedroht wurden: Halloweenkinder von Jugendlichen überfallen Am gestrigen Abend um 20:30 Uhr wurde die Rostocker Polizei informiert, dass in Rostock Brinckmannsdorf gegen ...

1. November 2012 | Weiterlesen
Diebe stehlen Motoren von Booten im Stadthafen

Diebe stehlen Motoren von Booten im Stadthafen

Gleich mehrere Boote wurden im Stadthafen von Langfingern geplündert. Das stellte die Wasserschutzpolizei am Montagmorgen fest. Im Bereich der Warnowstraße wurden insgesamt vier Außenbordmotoren und weitere Ausrüstungsgegenstände entwendet. Die unbekannten Täter hatten die Boote zuvor losgebunden ...

30. Oktober 2012 | Weiterlesen
Auseinandersetzung wegen dunkler Hautfarbe

Auseinandersetzung wegen dunkler Hautfarbe

Aufgrund seiner dunklen Hautfarbe hat ein 33-jähriger Rostocker gestern Abend einen 23-jährigen Stralsunder in Toitenwinkel beleidigt. Es kam zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, berichtet die Polizei, die die Gruppen trennen und die Situation beruhigen konnte. Gegen den Tatverdächtigen ...

30. Oktober 2012 | Weiterlesen
Polizeifahndung nach Ausschreitungen von Hansa-Anhängern

Polizeifahndung nach Ausschreitungen von Hansa-Anhängern

Nach dem Fußballspiel des F.C. Hansa Rostock gegen den 1. FC Kaiserslautern am 19.08.2012 kam es zu Ausschreitungen von gewalttätigen Fußballfans des F.C. Hansa Rostock vor der DKB – Arena. Die Polizeiinspektion Rostock nahm unmittelbar nach dem Spiel Ermittlungen wegen Landfriedensbruchs und ...

29. Oktober 2012 | Weiterlesen