Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Versuchter Totschlag: Streit an Kreuzung eskaliert

Versuchter Totschlag: Streit an Kreuzung eskaliert

Ein PKW VW-Golf, in dem sich der später Geschädigte auf dem Sitz hinter dem Beifahrer befand, befuhr am 02.09.2012 gegen 03:40 Uhr die Arnold-Bernhard-Straße in Richtung Vögenteich. An der Ampelanlage dieser Kreuzung hielt der PKW auf Grund der roten Ampelschaltung an. Auf der Nebenspur hielt ebenfalls ...

2. September 2012 | Weiterlesen
Rostocker DKB Arena mit Farbe beworfen

Rostocker DKB Arena mit Farbe beworfen

Am gestrigen Abend um 23:20 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Gruppe von ca. 20-30 Personen Farbbeutel gegen die Frontseite der Rostocker DKB-Arena geworfen hat. Die Personen konnten noch vor Eintreffen der Polizei unerkannt entkommen. Am Tatort wurde festgestellt, dass durch die Täter ausgepustete ...

1. September 2012 | Weiterlesen
Drogendealer in Toitenwinkel auf frischer Tat ertappt

Drogendealer in Toitenwinkel auf frischer Tat ertappt

Heute Morgen gegen 01:00 Uhr erhielt die Polizei auf einem Volksfest im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel einen Bürgerhinweis, dass dort eine männliche Person Drogen verkauft. Als die Polizei auf dem Weg zur benannten Person war, wurde sie Augenzeuge des Drogengeschäfts. Der 27-jährige Rostocker ...

1. September 2012 | Weiterlesen
Schlafzimmerfenster eines Pärchens in der KTV beschossen

Schlafzimmerfenster eines Pärchens in der KTV beschossen

Gestern Abend gegen 20:55 Uhr bemerkte ein 33 und 36 Jahre altes Pärchen aus der Friedrichstraße im Rostocker Stadtteil „Kröpeliner-Tor-Vorstadt“ mehrere aufeinander folgende Knallgeräusche. Sie stellten in ihrem Schlafzimmerfenster mehrere Einschusslöcher fest. Ein Projektil durchschlug das ...

31. August 2012 | Weiterlesen
Fahrraddiebe am Hauptbahnhof erwischt

Fahrraddiebe am Hauptbahnhof erwischt

Eine aufmerksame Passantin meldete heute Nacht gegen 00:30 Uhr über den Notruf der Polizei, dass zwei Personen gerade ein Fahrrad am Südeingang des Hauptbahnhofs Rostock entwenden. Die aufmerksame Passantin konnte den eingesetzten Beamten nicht nur eine gute Personenbeschreibung geben, sondern auch ...

29. August 2012 | Weiterlesen
Exhibitionist beobachtet Kinder und befriedigt sich selbst

Exhibitionist beobachtet Kinder und befriedigt sich selbst

Der gesuchte Exhibitionist wurde inzwischen von der Polizei festgenommen. Am 28.08.2012 befriedigte sich ein bisher unbekannter Täter gegen 14:45 Uhr im Gebüsch vor der Grundschule „Am Taklerring“ in 18109 Rostock, Taklerring 44, selbst. Darauf wurden Mitarbeiter der dortigen Horteinrichtung aufmerksam, ...

29. August 2012 | Weiterlesen
Beziehungsdrama? Versuchtes Tötungsdelikt in Toitenwinkel

Beziehungsdrama? Versuchtes Tötungsdelikt in Toitenwinkel

Am Morgen des 27.08.2012 kam die Polizei aufgrund eines Notrufes in der Wohnung einer 25-jährigen Frau im Rostocker Wohngebiet Toitenwinkel zum Einsatz. Dort angekommen stellten die Beamten einen n 26-jähriger Mann fest, der eine lebensbedrohliche Stichverletzung am Hals aufwies. Der Geschädigte ...

27. August 2012 | Weiterlesen
Gewässerverunreinigung im Yachthafen Hohe Düne

Gewässerverunreinigung im Yachthafen Hohe Düne

Am 25.08.2012, gegen 16:00 Uhr, stellte die Besatzung des Küstenstreifenbootes „Warnow“, im Bereich des Yachthafen Hohe Düne eine Gewässerverunreinigung fest. Die Verunreinigung bedeckte eine Fläche von ca. 450 x 20 Meter und wurde vermutlich durch Dieselkraftstoff verursacht. Nach ersten Ermittlungen ...

26. August 2012 | Weiterlesen
Demo in Lichtenhagen - Abschleppmaßnahmen begonnen

Demo in Lichtenhagen - Abschleppmaßnahmen begonnen

Seit den frühen Morgenstunden des heutigen Tages wurde mit der Umsetzung von Fahrzeugen aus dem Bereich der Aufzugsstrecke in Lichtenhagen begonnen. Bis 12 Uhr wurde bereits eine größere Anzahl von Fahrzeugen, die trotz Halteverbotsbeschilderung in der Flensburger Straße abgestellt waren, umgesetzt. Für ...

25. August 2012 | Weiterlesen
Polizei unterbindet Plakatieraktion in Rostock-Lichtenhagen

Polizei unterbindet Plakatieraktion in Rostock-Lichtenhagen

Insgesamt zehn Personen des rechten Spektrums, die in der Nacht zum 24.08.2012 in Rostock/Lichtenhagen in einer illegalen Plakatieraktion Stromkästen, Müllbehälter und Litfaßsäulen mit Plakaten beklebten, hat die Polizei während der Aktion gestellt. Die bereits verklebten Plakate wurden wieder ...

24. August 2012 | Weiterlesen