Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Auto bleibt auf Straßenbahnschienen stecken

Auto bleibt auf Straßenbahnschienen stecken

„Auf der Schiene fahren eigentlich nur wir“, betonte heute Abend ein Mitarbeiter der RSAG-Unfallhilfe. Sie wurde gerufen, weil sich ein PKW im Gleis der Straßenbahn auf der Kreuzung Südring/Platz der Freundschaft verirrt hatte. Ein älterer Herr, der den Wagen mit Rostocker Kennzeichen fuhr, hatte ...

8. Dezember 2011 | Weiterlesen
Schwerer Arbeitsunfall eines Fensterputzers in Hohe Düne

Schwerer Arbeitsunfall eines Fensterputzers in Hohe Düne

Schwerste Verletzungen erlitt ein Fensterputzer, der heute Mittag vom Dachfenster eines Wohnhauses in Rostock / Hohe Düne stürzte. Der 39-Jährige aus dem Landkreis Rostock arbeitete am 07.12.2011 in einem Wohnhaus in Hohe Düne. Gegen 12:30 Uhr fiel der Fensterputzer aus noch unbekannter Ursache ...

7. Dezember 2011 | Weiterlesen
Mustergartenhaus eines Baumarktes in der Südstadt brannte

Mustergartenhaus eines Baumarktes in der Südstadt brannte

Auf dem Gelände eines Baumarktes in der Rostocker Südstadt geriet gestern ein Mustergartenhaus in Brand. Am 04.12.2011 gegen 06:20 Uhr hatte ein Anwohner das Feuer bemerkt und über Notruf die Rettungskräfte alarmiert. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Nach bisherigen ...

5. Dezember 2011 | Weiterlesen
Betrunkener Autofahrer verursacht Auffahrunfall

Betrunkener Autofahrer verursacht Auffahrunfall

Mit einem Atemalkoholwert von 2,3 Promille war am 30.11.2011 ein Opelfahrer im regen Feierabendverkehr in Rostock unterwegs. In der August-Bebel-Straße übersah der 60-Jährige beim Spurwechsel die vor ihm verkehrsbedingt haltenden Fahrzeuge. Ungebremst fuhr er auf einen BMW auf. Durch die Wucht des ...

1. Dezember 2011 | Weiterlesen
10-jähriges Mädchen aus Rostock vermisst

10-jähriges Mädchen aus Rostock vermisst

Aktualisierung: Auf dem Weg zur Schule haben heute früh Suchkräfte der Polizei die seit dem 28.11.2011 vermisste 10-jährige Rostockerin wohlbehalten aufgegriffen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat das Mädchen bei einer Freundin übernachtet, mit der sie sich dann heute früh gemeinsam auf den Weg ...

29. November 2011 | Weiterlesen
Vier Unfälle auf der A20 rund ums Autobahnkreuz Rostock

Vier Unfälle auf der A20 rund ums Autobahnkreuz Rostock

Am 25.11.2011 ereigneten sich auf der BAB 20 in Fahrtrichtung Stettin mehrere Verkehrsunfälle, bei denen mehrere Personen leichtverletzt wurden und hohe Sachschäden entstanden. Gegen 17:20 Uhr ereignete sich der erste von vier Verkehrsunfällen zwischen dem Autobahnkreuz Rostock und der Anschlussstelle ...

25. November 2011 | Weiterlesen
Brutaler Raubüberfall in Rostocks Nordwesten

Brutaler Raubüberfall in Rostocks Nordwesten

In den heutigen Morgenstunden wurde im Rostocker Stadtteil Lütten Klein eine 47-jährige Frau überfallen. Dabei ging der Räuber äußerst brutal vor. Als die Frau am 24.11.2011 gegen 05:15 Uhr auf dem Weg zur Arbeit war, kam ein junger Mann direkt auf sie zu. Die 47-Jährige wollte ausweichen, wurde ...

24. November 2011 | Weiterlesen
Straßenbahnunfall mit Moped am Doberaner Platz

Straßenbahnunfall mit Moped am Doberaner Platz

Am Mittwoch, den 23. November 2011 kam es gegen 07:23 Uhr am Doberaner Platz zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Moped. Die Straßenbahn der Linie 6 war in Richtung Mensa unterwegs, als hinter der Haltestelle Doberaner Platz ein Moped mit der Bahn zusammenstieß. Dabei geriet das Moped ...

23. November 2011 | Weiterlesen
12-jähriger Junge aus der Rostocker Südstadt vermisst

12-jähriger Junge aus der Rostocker Südstadt vermisst

Aktualisierung: Am Bahnhof von Pasewalk hat heute Vormittag eine Streife der Bundespolizei den vermissten 12-jährigen Rostocker wohlbehalten aufgegriffen. Der Junge wurde bereits in die Obhut von Verwandten gegeben, die ebenfalls in Pasewalk wohnen. Anhaltspunkte für eine Straftat im Zusammenhang mit ...

23. November 2011 | Weiterlesen
Rostocker Polizei ermittelt nach Bränden

Rostocker Polizei ermittelt nach Bränden

Nach drei Bränden am vergangenen Wochenende ermittelt die Rostocker Polizei jetzt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Fall 1: Am 19.11.2011 gegen 22:15 Uhr brannte ein Opel Kadett im Rostocker Stadtteil Groß Klein. Das Fahrzeug parkte auf einem Parkplatz im Baggermeisterring. Nach bisherigen Ermittlungen ...

21. November 2011 | Weiterlesen