Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Brutaler Raubüberfall in Rostocks Nordwesten

Brutaler Raubüberfall in Rostocks Nordwesten

In den heutigen Morgenstunden wurde im Rostocker Stadtteil Lütten Klein eine 47-jährige Frau überfallen. Dabei ging der Räuber äußerst brutal vor. Als die Frau am 24.11.2011 gegen 05:15 Uhr auf dem Weg zur Arbeit war, kam ein junger Mann direkt auf sie zu. Die 47-Jährige wollte ausweichen, wurde ...

24. November 2011 | Weiterlesen
Straßenbahnunfall mit Moped am Doberaner Platz

Straßenbahnunfall mit Moped am Doberaner Platz

Am Mittwoch, den 23. November 2011 kam es gegen 07:23 Uhr am Doberaner Platz zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Moped. Die Straßenbahn der Linie 6 war in Richtung Mensa unterwegs, als hinter der Haltestelle Doberaner Platz ein Moped mit der Bahn zusammenstieß. Dabei geriet das Moped ...

23. November 2011 | Weiterlesen
12-jähriger Junge aus der Rostocker Südstadt vermisst

12-jähriger Junge aus der Rostocker Südstadt vermisst

Aktualisierung: Am Bahnhof von Pasewalk hat heute Vormittag eine Streife der Bundespolizei den vermissten 12-jährigen Rostocker wohlbehalten aufgegriffen. Der Junge wurde bereits in die Obhut von Verwandten gegeben, die ebenfalls in Pasewalk wohnen. Anhaltspunkte für eine Straftat im Zusammenhang mit ...

23. November 2011 | Weiterlesen
Rostocker Polizei ermittelt nach Bränden

Rostocker Polizei ermittelt nach Bränden

Nach drei Bränden am vergangenen Wochenende ermittelt die Rostocker Polizei jetzt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Fall 1: Am 19.11.2011 gegen 22:15 Uhr brannte ein Opel Kadett im Rostocker Stadtteil Groß Klein. Das Fahrzeug parkte auf einem Parkplatz im Baggermeisterring. Nach bisherigen Ermittlungen ...

21. November 2011 | Weiterlesen
Angriff auf Polizeirevier vor der Partie Hansa Rostock - St. Pauli

Angriff auf Polizeirevier vor der Partie Hansa Rostock - St. Pauli

Bereits in der Nacht vor der Begegnung des FC Hansa Rostock gegen den FC St. Pauli kam es in Rostock zu einem gewalttätigen Angriff auf die Polizei. Am 18.11.2011 gegen 23:10 Uhr bewarfen mehrere schwarz gekleidete und vermummte Personen das Dienstgebäude des Polizeihauptreviers Rostock in der Ulmenstraße ...

19. November 2011 | Weiterlesen
Fahrradfahrerin beim Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Fahrradfahrerin beim Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt heute eine 87-jährige Fahrradfahrerin beim Zusammenstoß mit einem Lkw in der Rostocker Südstadt. Die Frau überquerte am 10.11.2011 gegen 13:15 Uhr den Kreuzungsbereich Südring / Erich-Schlesinger-Straße, als sie von dem Lkw erfasst wurde. Der 40-Tonner war beim Rechtsabbiegen ...

10. November 2011 | Weiterlesen
Raub im Fischerdorf in Rostock-Evershagen

Raub im Fischerdorf in Rostock-Evershagen

Am heutigen Tag gegen 14:20 Uhr teilte ein 73-jähriger Mann über Polizeinotruf mit, dass eine weibliche Person im Fischerdorf im Stadtteil Rostock-Evershagen von mehreren anderen Personen verbal und körperlich bedrängt wurde. Sofort entsandte Polizeibeamte konnten den Sachverhalt erhellen. Die 25-jährige ...

8. November 2011 | Weiterlesen
Überfall auf Tabakladen in Lichtenhagen

Überfall auf Tabakladen in Lichtenhagen

Ein maskierter und bewaffneter Mann hat in den heutigen Vormittagsstunden einen Tabakladen im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen überfallen. Am 03.11.2011 gegen 08:30 Uhr stürmte der Unbekannte in das Geschäft „Tabaktreff“ in der Güstrower Straße. Von der Verkäuferin forderte der Mann die Herausgabe ...

3. November 2011 | Weiterlesen
Verkehrsunfälle auf der Stadtautobahn in Höhe Evershagen

Verkehrsunfälle auf der Stadtautobahn in Höhe Evershagen

An zwei unmittelbar aufeinanderfolgenden Verkehrsunfällen auf der Rostocker Stadtautobahn waren heute insgesamt sieben Fahrzeuge beteiligt. Dabei erlitt eine Pkw-Fahrerin leichte Verletzungen. Am 02.11.2011 gegen 09:50 Uhr waren zunächst bei erhöhtem Verkehrsaufkommen drei Fahrzeuge in Höhe des ...

2. November 2011 | Weiterlesen
Sechs Verletzte nach Busunfall in Lütten Klein

Sechs Verletzte nach Busunfall in Lütten Klein

Weil ein 11-Jähriger bei „Rot“ eine Straße überquerte, musste der Fahrer eines Rostocker Linienbusses eine Gefahrenbremsung einleiten. Sechs Insassen des Busses wurden dabei z.T. schwer verletzt. Der Verkehrsunfall ereignete sich am 01.11.2011 gegen 10:40 Uhr im Stadtteil Lütten Klein. Als der ...

2. November 2011 | Weiterlesen