Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Mädchen in Toitenwinkel in Teich eingebrochen

Mädchen in Toitenwinkel in Teich eingebrochen

Am Mittwochnachmittag ist ein 9-jähriges Mädchen beim Spielen im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel in einen Teich eingebrochen. Das Mädchen hatte am 25.01.2012 mit Freunden gespielt und dabei den mit einer dünnen Eisschicht zugefrorenen Teich betreten. Sie brach sofort knietief auf der Eisfläche ...

26. Januar 2012 | Weiterlesen
Fahndung nach Straftäter in der Hansa-Fanszene

Fahndung nach Straftäter in der Hansa-Fanszene

Aktualisierung, 26.01.2012: Nach der öffentlichen Fahndung zu einer Person, die im Verdacht steht am 19.11.2011 einen Landfriedensbruch im besonders schweren Fall begangen zu haben, (siehe Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rostock vom 24.01.2012) gingen mehrere Zeugenhinweise zur Identität des ...

24. Januar 2012 | Weiterlesen
Buttersäure-Anschlag in der KTV

Buttersäure-Anschlag in der KTV

Das Brandschutzrettungsamt informierte die Rostocker Polizei am Vormittag des 23.01.2012 über einen Einsatz der Feuerwehr im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Ein Einwohner des Hauses Niklotstraße 6 hatte die Feuerwehr um 10:18 Uhr über einen übelriechenden Gestank vor dem Haus informiert. ...

23. Januar 2012 | Weiterlesen
Reifen in Reutershagen zerstochen - Tatverdächtiger verhaftet

Reifen in Reutershagen zerstochen - Tatverdächtiger verhaftet

In der Nacht vom Samstag zu Sonntag wurden bei mehreren Fahrzeugen in Rostock-Reutershagen insgesamt 19 Reifen zerstochen. Die sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung führte die Polizeibeamten zu einer Person, die sich hinter einem geparkten Fahrzeug verstecken wollte. Diese Person wollte sich der ...

22. Januar 2012 | Weiterlesen
70-jährige Frau aus dem Ostseebad Nienhagen vermisst

70-jährige Frau aus dem Ostseebad Nienhagen vermisst

Die gesuchte Frau aus dem Ostseebad Nienhagen wurde inzwischen in der Hansestadt Stralsund wohlbehalten wieder aufgefunden. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

22. Januar 2012 | Weiterlesen
Diebesgut sichergestellt - Polizei bittet um Mithilfe

Diebesgut sichergestellt - Polizei bittet um Mithilfe

Bei zwei Wohnungsdurchsuchungen im Rostocker Nordwesten haben Ermittler der Kriminalpolizei in dieser Woche neben dem mutmaßlichen Einbruchswerkzeug auch einen mit Schmuck und Uhren gefüllten Schuhkarton aufgefunden. Die verschiedenen Schmuckgegenstände, bei denen es sich zum größten Teil um Modeschmuck ...

20. Januar 2012 | Weiterlesen
Verkehrsunfall mit einem Verletzten in der Südstadt

Verkehrsunfall mit einem Verletzten in der Südstadt

In der Rostocker Südstadt kam es heute Nachmittag an der Kreuzung Nobelstraße/Majakowskistraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Unfall führte im Feierabendverkehr ...

18. Januar 2012 | Weiterlesen
Mann mit Baseballschläger krankenhausreif geschlagen

Mann mit Baseballschläger krankenhausreif geschlagen

Bis der Baseballschläger zerbrach, schlug ein unbekannter Täter am gestrigen Abend auf einen 25-jährigen Rostocker ein. Das Opfer, das zunächst besinnungslos zu Boden ging, wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am frühen Abend des 17.01.2012 hatte der 25-Jährige mit einer Gruppe junger Leute auf ...

18. Januar 2012 | Weiterlesen
58-jährige Frau aus Rostock vermisst

58-jährige Frau aus Rostock vermisst

Seit dem 17.01.2012, 10:00 Uhr wird die 58-jährige Regine Biller, geb. 12.04.1953, aus Rostock vermisst. Personenbeschreibung: 170 cm groß graue, lockige Haare korpulent bekleidet mit einer braunen Hose, einem beigen Anorak, sowie einer weißen Kopfbedeckung führt eine blonde Perücke bei sich ...

17. Januar 2012 | Weiterlesen
Polizei warnt vor Betrugsmasche am Telefon

Polizei warnt vor Betrugsmasche am Telefon

In den letzten Tagen ist die Polizeiinspektion Rostock über eine neue Betrugsmasche informiert worden. Am 16. und 17.01.2012 erhielten zwei Rostocker jeweils Telefonanrufe, in denen eine unbekannte männliche Person sich mit dem Wort „Polizei“ vorstellte. Weiter wurde den Bürgern erklärt, dass ...

17. Januar 2012 | Weiterlesen