Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Betrunkener Pkw-Fahrer in Brinckmansdorf gestoppt

Betrunkener Pkw-Fahrer in Brinckmansdorf gestoppt

Mit über zwei Promille wurde gestern Vormittag ein 64-jähriger Autofahrer in Brinckmansdorf gestoppt. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel des Rostockers wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 09:30 Uhr war der 64-Jährige auf dem Parkplatz eines Discounters in ...

13. Februar 2019 | Weiterlesen
Cannabis und Amphetamine bei Durchsuchungen sichergestellt

Cannabis und Amphetamine bei Durchsuchungen sichergestellt

Nachdem bei Wohnungsdurchsuchungen diverse Betäubungsmittel sichergestellt wurden, ist ein Tatverdächtiger Rostocker bereits vorläufig festgenommen. Am 12.02.2019 fanden Beamte der Rostocker Polizei bei drei Wohnungsdurchsuchungen im Rostocker Stadtteil Schmarl neben Betäubungsmitteln und Bargeld ...

12. Februar 2019 | Weiterlesen
Tatverdächtiger nach Überfall auf Tedi-Filiale ermittelt

Tatverdächtiger nach Überfall auf Tedi-Filiale ermittelt

Der Überfall auf eine TEDI-Filiale kurz vor dem Jahreswechsel im Stadtteil Toitenwinkel ist aufgeklärt. Der 33-jährige Tatverdächtige sitzt bereits in Untersuchungshaft. Ein wichtiger Zeugenhinweis, der nach der Öffentlichkeitsfahndung bei der Polizei eingegangen ist, und anschließende kriminalpolizeiliche ...

12. Februar 2019 | Weiterlesen
Männer nach Überfall auf Mädchen in Haft

Männer nach Überfall auf Mädchen in Haft

Nach einem versuchten Raub am vergangenen Freitag im Stadtteil Dierkow befinden sich die beiden mutmaßlichen Täter bereits in Haft. Die Männer im Alter von 19 und 20 Jahren hatten zwei junge Mädchen auf offener Straße überfallen und deren Taschen durchsucht. Der Vorfall ereignete sich am 08.02.2019 ...

11. Februar 2019 | Weiterlesen
16-Jähriger verursacht schweren Verkehrsunfall mit PKW

16-Jähriger verursacht schweren Verkehrsunfall mit PKW

Einen schweren Verkehrsunfall verursachte heute Morgen um 04:00 Uhr ein 16-jähriger Fahrzeugführer in Vietschow, Landkreis Rostock. Mit dem PKW seiner Mutter kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Der Fahrzeugführer wurde dadurch schwer verletzt und vom Rettungsdienst ...

10. Februar 2019 | Weiterlesen
Vandalismus in Tiefgarage - junge Randalierer in Toitenwinkel gestellt

Vandalismus in Tiefgarage - junge Randalierer in Toitenwinkel gestellt

Nachdem am gestrigen Abend eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen in einer Tiefgarage randaliert hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die Rostocker im Alter zwischen 12 und 14 Jahren waren gegen 20:30 Uhr einem Zeugen aufgefallen, weil sie in einer Tiefgarage im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel ...

8. Februar 2019 | Weiterlesen
Versuchter Raubüberfall auf Imbisswagenbetreiber aufgeklärt

Versuchter Raubüberfall auf Imbisswagenbetreiber aufgeklärt

Aufgeklärt ist der versuchte Raubüberfall auf einen Imbisswagenbetreiber im Rostocker Nordwesten. Im vergangenen September hatten zwei zunächst unbekannte Männer versucht von dem Geschädigten unter Vorhalt eines Reizgassprühgerätes Bargeld zu erpressen. Als der 37-Jährige sich weigerte, seine ...

8. Februar 2019 | Weiterlesen
Zeugenaufruf erfolgreich - hilflose, unbekannte Frau identifiziert

Zeugenaufruf erfolgreich - hilflose, unbekannte Frau identifiziert

Nach Veröffentlichung unseres Zeugenaufrufes zur Identifizierung der unbekannten Frau, die heute Morgen im Stadtteil Groß Klein aufgefunden wurde, haben sich Angehörige bei der Polizei gemeldet. Die junge Frau verbleibt zunächst in ärztlicher Behandlung. Eine Straftat im Zusammenhang mit dem Auffinden ...

8. Februar 2019 | Weiterlesen
Polizei fahndet mit Video aus Überwachungskamera nach Räuber

Polizei fahndet mit Video aus Überwachungskamera nach Räuber

Der Überfall auf die Tedi-Filiale in Rostock-Toitenwinkel wurde aufgeklärt, der Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

6. Februar 2019 | Weiterlesen
Fast drei Promille: Verdacht der Trunkenheitsfahrt auf der A20

Fast drei Promille: Verdacht der Trunkenheitsfahrt auf der A20

Nach einem Bürgerhinweis kontrollierten die Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf auf der BAB 20, Parkplatz Warnowtal-Süd, einen 46-jährigen ukrainischen Fahrzeugführer, der zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in ...

5. Februar 2019 | Weiterlesen