Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Schwaansche Straße: Corsafahrerin fuhr gegen Hauswand

Schwaansche Straße: Corsafahrerin fuhr gegen Hauswand

Nach dem Besuch einer Rostocker Diskothek setzte sich eine 24-Jährige in der Nacht zum 18.08.2011 in ihren Opel Corsa und versuchte den Heimweg anzutreten. Bereits beim Verlassen der Parklücke in der Schwaanschen Straße fuhr die junge Frau gegen eine Hauswand. Ohne Anzuhalten setzte sie dann ihren ...

18. August 2011 | Weiterlesen
Überfall auf Burger-King-Filiale in Brinckmansdorf

Überfall auf Burger-King-Filiale in Brinckmansdorf

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Mitarbeiterin am 15.08.2011 gegen 03:15 Uhr am Hintereingang des Restaurants "Burger King" von zwei maskierten Tätern aufgelauert. Unter Vorhalt einer Waffe zwangen die Räuber die junge Frau zurück in das Gebäude. Dort fesselten sie die 33-Jährige ...

15. August 2011 | Weiterlesen
Betrunkener rast auf Sportplatz einer Schmarler Schule

Betrunkener rast auf Sportplatz einer Schmarler Schule

Den besonderen Kick suchte offenbar ein 24-jähriger Autofahrer am 06.08.2011 in Rostock. Der BMW-Fahrer steuerte am Samstagvormittag direkt auf die Umzäunung der Krusensternschule im Stadtteil Schmarl zu. Nachdem der Mann seinen Pkw noch einmal beschleunigte, durchbrach er den Zaun und raste durch ...

8. August 2011 | Weiterlesen
Drei Einbrüche in Häuser der Gartenstadt

Drei Einbrüche in Häuser der Gartenstadt

Die längere Abwesenheit der Hauseigentümer nutzten unbekannte Täter in Rostock, um in drei Einfamilienhäuser in der Gartenstadt einzubrechen. Alle Vorfälle wurden bereits am Freitag, 05.08.2011, bei der Polizei angezeigt. Die Einbrecher hatten mit Hilfe von Bohrungen die Terrassentüren geöffnet ...

8. August 2011 | Weiterlesen
NPD-Landtagsabgeordneter in Rostock angegriffen

NPD-Landtagsabgeordneter in Rostock angegriffen

Unbekannte Täter griffen am Nachmittag des 04. August 2011 in einem Rostocker Restaurant ein Mitglied der Landtagsfraktion der NPD tätlich an. Gegen 14.30 Uhr befand sich der Landtagsabgeordnete im Außenbereich eines Speiserestaurants in der Nähe des Doberaner Platzes und wollte dort zu Mittag essen. ...

4. August 2011 | Weiterlesen
Überfall auf junge Frau - Polizei sucht Zeugen

Überfall auf junge Frau - Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag, den 31.07.2011 überfiel gegen 22.00 Uhr ein bisher unbekannter Mann eine junge Frau in der Nähe des Bahnhofes Rostock – Marienehe. Bei diesem körperlichen Angriff riss der Täter die 22 Jahre alte Frau zu Boden und versuchte sie festzuhalten. Durch die Gegenwehr und lautes Schreien ...

1. August 2011 | Weiterlesen
Wahlplakate in Groß Klein - gefährliche Körperverletzung

Wahlplakate in Groß Klein - gefährliche Körperverletzung

Nachdem die Polizei in den letzten Tagen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums mehrere Sachbeschädigungen und Diebstähle von Wahlplakaten verschiedener Parteien registrierte, kam es nun in Rostock im Zusammenhang mit Wahlplakaten zu einer gefährlichen Körperverletzung. Am Sonntagmorgen ...

1. August 2011 | Weiterlesen
Diebstahl aus Kraftfahrzeugen hält weiter an

Diebstahl aus Kraftfahrzeugen hält weiter an

Trotz umfangreicher Maßnahmen der Rostocker Polizei im Kampf gegen den Autoklau werden im Stadtgebiet nach wie vor Fahrzeuge aufgebrochen Allein am 27.07.2011 wurden neun Fälle angezeigt. Betroffen sind Pkw aller Typen und Klassen. Vom Smart bis zum Audi – die Diebe schlugen bei den Pkws jeweils ...

28. Juli 2011 | Weiterlesen
Kiosk neben Neptun-Schwimmhalle abgebrannt

Kiosk neben Neptun-Schwimmhalle abgebrannt

In der vergangenen Nacht brannte ein zu einem griechischen Restaurant gehörender Kiosk im Rostocker Hansaviertel vollständig aus. Ein Wachmann hatte am 27.07.2011 gegen 01.45 Uhr Polizei und Feuerwehr alarmiert. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Allerdings ...

27. Juli 2011 | Weiterlesen
Blitzableiter von Petrikirche in Rostock gestohlen

Blitzableiter von Petrikirche in Rostock gestohlen

Bevor der Diebstahl von Teilen des Blitzableiters der Petrikirche überhaupt bemerkt wurde, konnte die Rostocker Polizei bereits einen Tatverdächtigen ermitteln. Am 21.07.2011 gegen 12:30 Uhr waren Beamte des Polizeihauptreviers in die Kröpeliner-Tor-Vorstadt gerufen worden. Dort gab es eine körperliche ...

22. Juli 2011 | Weiterlesen