Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Vergessener Koffer führte zu Polizeieinsatz am Hauptbahnhof

Vergessener Koffer führte zu Polizeieinsatz am Hauptbahnhof

Am 02. Mai 2012 gegen 19:40 Uhr wurde die Bundespolizei in Rostock darüber informiert, dass sich in dem Regionalexpress, welcher soeben aus Berlin eingetroffen war, ein großer Koffer befand, welcher augenscheinlich keiner Person zuzuordnen war. Da der Besitzer vor Ort nicht zu ermitteln war, wurde ...

3. Mai 2012 | Weiterlesen
Hansa Rostock: Fan-Demo führt zu Verkehrseinschränkungen

Hansa Rostock: Fan-Demo führt zu Verkehrseinschränkungen

Am Sonntag (6. Mai 2012) findet eine Großdemonstration von Hansa-Fans in der Hansestadt Rostock mit mehreren Tausend Teilnehmern statt. Da der Aufzugsweg quer durch die Stadt verlaufen wird (Neuer Markt – Kröpeliner Straße – Breite Straße – Lange Straße – Am Grünen Tor ...

3. Mai 2012 | Weiterlesen
Volltrunkener Fahrer zweimal von Polizei gestellt

Volltrunkener Fahrer zweimal von Polizei gestellt

Ein 40-jähriger Rostocker wurde gestern gleich zweimal von der Polizei gestoppt. Der Mann, dem die Fahrerlaubnis bereits vor Jahren gerichtlich entzogen wurde, fuhr volltrunken durch den Rostocker Nordwesten. Mit 2,76 Promille Atemalkohol war der Opelfahrer am 02.05.2012 gegen 17:00 Uhr in Lütten ...

3. Mai 2012 | Weiterlesen
8-Jähriger wartete am Bahnhof mit seinem Hund auf die Mama

8-Jähriger wartete am Bahnhof mit seinem Hund auf die Mama

Ein kleiner Junge hat am gestrigen Tage die Aufmerksamkeit der Bundespolizei in Rostock auf sich gelenkt. Gegen 21:20 Uhr haben die Beamten einen Hinweis bekommen, dass sich seit etwa einer Stunde ein kleiner Junge zusammen mit seinem Hund an dem S-Bahn-Haltepunkt Lichtenhagen aufhalte. Eine sofort ...

2. Mai 2012 | Weiterlesen
Joggerin mit Softair Waffe beschossen

Joggerin mit Softair Waffe beschossen

Am Abend des 30.04.2012 joggte die Geschädigte in den Rostocker Wallanlagen. Als sie eine Gruppe von fünf Jugendlichen passierte, fiel ihr eine männliche Person auf, welche einen pistolenähnlichen Gegenstand in der Hand hielt und damit herumfuchtelte. Als sie an der Personengruppe vorbei war, hörte ...

1. Mai 2012 | Weiterlesen
Raub in der Rostocker Innenstadt

Raub in der Rostocker Innenstadt

Am gestrigen Abend gegen 18:40 Uhr kam es in Rostock zu einer Raubstraftat unter jungen Frauen. Die 21-jährige Geschädigte aus Bad Doberan hielt sich mit ihrer Freundin in der Innenstadt auf, als sie aus einer Gruppe von vier 15- bis 21-jährigen jungen Frauen aus Rostock angegriffen wurde. Der Geschädigten ...

29. April 2012 | Weiterlesen
Brennende Müllcontainer in der Parkstraße

Brennende Müllcontainer in der Parkstraße

Als die Flammen von zwei brennenden Müllcontainern auf ein parkendes Auto überzugreifen drohen, löschen Beamte den Brand. Dabei verletzt sich ein Polizist an der Hand. Das Fahrzeug blieb unbeschädigt. Unbekannte Täter setzten in der Nacht zum 27.04.2012 in Rostock zwei Müllbehälter in Brand. ...

27. April 2012 | Weiterlesen
Feuer in Rostock-Langenort - Brandstifter gestellt

Feuer in Rostock-Langenort - Brandstifter gestellt

Am gestrigen Abend gegen 20:15 Uhr wurde während der Streifenfahrt durch die Rostocker Polizei in Langenort der Brand eines leer stehenden Gebäudes festgestellt. Während der Brandortuntersuchung durch die Rostocker Kriminalpolizei konnte durch die Beamten am Brandort der 19-jährige Tatverdächtige ...

25. April 2012 | Weiterlesen
Motorradfahrer gibt bei Verkehrskontrolle Vollgas

Motorradfahrer gibt bei Verkehrskontrolle Vollgas

Ein Motorradfahrer, der am vergangenen Wochenende von zwei Zivilpolizisten angehalten und kontrolliert werden sollte, gab Vollgas, nachdem er die Dienstausweise der beiden Beamten gesehen hatte. Der 22-jährige Rostocker war der Streife aufgefallen, als er mit einer Motocrossmaschine, an der sich kein ...

23. April 2012 | Weiterlesen
Zechprellerei in Warnemünder Café endete mit Festnahme

Zechprellerei in Warnemünder Café endete mit Festnahme

Am frühen Sonntagabend orderte ein litauischer Staatsbürger ein Bier in einem Warnemünder Café. Als es dann ans Bezahlen ging, stand er auf und suchte schnell das Weite. Die beherzte Kellnerin lief hinterher und stellte den sich wehrenden Zechpreller mit Mühe und Not sowie unter der Mithilfe anwesender ...

23. April 2012 | Weiterlesen