Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Funkstreifenwagen durch Steinwurf beschädigt

Funkstreifenwagen durch Steinwurf beschädigt

Ein Funkstreifenwagen der Rostocker Polizei wurde am frühen Sonntagmorgen durch einen Steinwurf beschädigt. Die Funkstreifenwagenbesatzung begleitete die Ankunft der aus Bielefeld mit der Bahn zurückreisenden Fußballfans. Eine 70-köpfige Personengruppe sammelte sich an der Bushaltestelle auf der ...

7. Oktober 2012 | Weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in der Lübecker Straße

Schwerer Verkehrsunfall in der Lübecker Straße

Am frühen Nachmittag des 06.10.2012 befuhr der ca. 40-jährige Fahrer des PKW Hyundai die Lübecker Straße in Rostock, als er plötzlich aus bisher unbekannten Gründen die doppelte Sperrlinie überfuhr und mit dem entgegenkommenden PKW BMW frontal zusammenstieß. Die Fahrer beider PKW wurden verletzt ...

6. Oktober 2012 | Weiterlesen
Fahndung nach gewalttätigen Anhängern von Hansa Rostock

Fahndung nach gewalttätigen Anhängern von Hansa Rostock

Nach dem Fußballspiel des F.C. Hansa Rostock gegen Kaiserslautern am 19.08.2012 kam es vor der DKB-Arena zu Ausschreitungen von gewalttätigen Anhängern des F.C. Hansa Rostock. Mit Beschluss des Amtsgerichts Rostock fahndet die Polizei jetzt mit den nachfolgenden Fotos nach zwei unbekannten Männern, ...

5. Oktober 2012 | Weiterlesen
34-Jähriger aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf vermisst

34-Jähriger aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf vermisst

Der als vermisst gemeldete 34-jährige Christian S. aus der UNK in Rostock-Gehlsdorf ist wieder da. Am frühen Nachmittag des 05. Oktober 2012 teilte ein aufmerksamer Bürger über Notruf der Polizei einen auf der Autobahn A 19 in Richtung Berlin fahrenden Bagger mit. Die eingesetzten Beamten des Autobahn- ...

5. Oktober 2012 | Weiterlesen
Wohnungseinbrüche in Biestow und Groß Klein Dorf

Wohnungseinbrüche in Biestow und Groß Klein Dorf

Nach zwei Einbrüchen in Wohnhäuser hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen aufgenommen. In einem Fall fuhren die unbekannten Täter mit dem Cabriolet des Hauseigentümers davon. Eine kurzzeitige Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher am Vormittag des 04.10.2012 aus. Gewaltsam verschafften ...

4. Oktober 2012 | Weiterlesen
Freiheitsberaubung und Raub in Rostock-Dierkow

Freiheitsberaubung und Raub in Rostock-Dierkow

Gefesselt, geschlagen und ausgeraubt – zwei Männer, 22 und 27 Jahre alt, haben einem 21-jährigen Rostocker in der letzten Nacht übel mitgespielt. Nachdem sie gemeinsam  in einer Wohnung in Dierkow Alkohol und Drogen konsumierten, hielten sie ihr Opfer über mehrere Stunden an den Händen gefesselt ...

2. Oktober 2012 | Weiterlesen
Amstgericht hebt Haftbefehl gegen Exhibitionisten auf

Amstgericht hebt Haftbefehl gegen Exhibitionisten auf

Bereits am 19.09.2012 konnte die Polizei einen 50-jährigen Mann festnehmen, dem vorgeworfen wird am 28.08.2012 gegen 14:45 Uhr im Gebüsch vor der Grundschule „Am Taklerring“ in Rostock sexuelle Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Dabei beobachteten ihn Kinder. Durch Ermittlungen und Recherchen ...

2. Oktober 2012 | Weiterlesen
Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein acht Jahre alter Junge aus Lütten Klein wurde heute früh bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Evershagen schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am 01.10.2012 gegen 09:30 Uhr in der Berthold-Brecht-Straße. Mit einem Skateboard war das Kind in Höhe einer Ampelkreuzung auf die Straße gerollt ...

1. Oktober 2012 | Weiterlesen
Einbruch im Schmuckladen scheitert an Fahrzeugbreite

Einbruch im Schmuckladen scheitert an Fahrzeugbreite

Am heutigen Morgen gegen 02:45 Uhr versuchten zwei mit Kapuzenjacken bekleidete Täter in Rostock einen weißen PKW, Mercedes Kombi, rückwärts in die Eingangstür eines Schmuckladens am Rostocker Neuen Markt zu fahren. Das Vorhaben scheiterte. Der PKW war breiter als die Türöffnung. So landete der ...

1. Oktober 2012 | Weiterlesen
Straßenraub am Hauptbahnhof

Straßenraub am Hauptbahnhof

Heute Morgen gegen 0:29 Uhr wurde in Rostock auf dem Bahnhofsvorplatz ein 20-jähriger Rostocker von vier männlichen Personen überfallen Er wurde umringt und unter Vorhalt eines Messers erpressten sie von ihm seine Halskette, seine Armbanduhr (beides ca. 400 € wert) sowie 70 € Bargeld. Der Geschädigte ...

29. September 2012 | Weiterlesen