Stadtmitte

Betrunkene E-Scooter-Fahrer

Betrunkene E-Scooter-Fahrer

Kurz vor Mitternacht des 8. Juli 2020 stellten Beamte der Polizeiinspektion Rostock zwei Männer auf E-Scootern fest, die in der Stadtmitte zunächst auf der Straße und anschließend auf dem Gehweg fuhren. Nachdem die Beiden von den E-Scootern abgestiegen waren, wurden sie einer Verkehrskontrolle unterzogen. ...

9. Juli 2020 | weiterlesen
Alte Linde in Lindenstraße soll gefällt werden

Alte Linde in Lindenstraße soll gefällt werden

Ein Baum soll gefällt werden. Nichts Besonderes in Rostock – noch dazu, wenn dies im Rahmen von anstehenden Kanalarbeiten alternativlos ist, wie die Stadtverwaltung beteuert. Doch während die geplante Fällung von 120 Bäumen im Warnemünder Küstenwald nur auf Nachfrage nebenbei erwähnt wurde, ...

30. Januar 2020 | weiterlesen
39-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

39-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die gesuchte 39-jährige Rostockerin konnte nunmehr wohlbehalten angetroffen werden. Die Fahndungsmaßnahmen werden eingestellt. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

11. Januar 2020 | weiterlesen
Fahrzeuge beschädigt - Tatverdächtiger gefasst

Fahrzeuge beschädigt - Tatverdächtiger gefasst

Am Samstagabend erhielt die Rostocker Polizei den Hinweis, dass aus einer Personengruppe heraus Fahrzeuge im Stadtteil Stadtmitte beschädigt wurden. Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, konnte diese Personengruppe durch Beamte der OTEG im Nahbereich festgestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen ...

2. Dezember 2019 | weiterlesen
Sachbeschädigung am NDR-Gebäude

Sachbeschädigung am NDR-Gebäude

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit entdeckten Beamte des Polizeihauptrevieres Rostock-Reutershagen gegen Mitternacht, dass das Bürogebäude des Norddeutschen Rundfunks mit Farbe beschmiert wurde. Weiterhin entdeckten die Beamten Fischabfälle im Eingangsbereich des Gebäudes. Im Umfeld konnten keine ...

28. November 2019 | weiterlesen
Einbrüche in Stadtmitte und Warnemünde

Einbrüche in Stadtmitte und Warnemünde

In der Nacht vom 20. zum 21. November 2019 kam es in Rostocks Stadtmitte zu einem versuchten Einbruch in ein Mehrparteienhaus und in Warnemünde zu vollendeten Einbrüchen in zwei Geschäften. Im Zentrum von Rostock drang eine männliche Person durch Aufhebeln der Hauseingangstür in den Flur ein. Der ...

21. November 2019 | weiterlesen
Passanten retten Frau aus brennendem Pkw

Passanten retten Frau aus brennendem Pkw

Am heutigen Tag kam es in Rostock zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 12:30 Uhr befuhr die 78-jährige Fahrzeugführerin die August-Bebel-Str. in Richtung Steintor, als sie aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit ihrem Opel von der Fahrbahn abkam und gegen zwei auf dem Seitenstreifen stehende ...

22. Juni 2019 | weiterlesen
Diebstahl von zwei Mazda in Rostock

Diebstahl von zwei Mazda in Rostock

Zwei Fahrzeuge wurden heute Vormittag im Bereich der Hansestadt Rostock der Polizei als gestohlen gemeldet. So entwendeten unbekannte Täter zwischen Donnerstag und Freitag in der Rostocker Stadtmitte einen Mazda CX 5.Im Stadtteil Schmarl wurde heute Morgen der Diebstahl eines Mazda CX 3 festgestellt ...

10. Mai 2019 | weiterlesen
Cityvögtin soll in Stadtmitte für Ordnung sorgen

Cityvögtin soll in Stadtmitte für Ordnung sorgen

Nach Strand- und Hafenvogt gibt es nun auch eine Cityvögtin. Seit Donnerstag verstärkt Anita Hemp den Kommunalen Ordnungsdienst. „Ich freue mich auf vielseitige und herausfordernde Aufgaben“, sagt die 34-Jährige, die zuvor beim Brandschutz- und Rettungsamt tätig war. Täglich soll sie nun in ...

7. Mai 2019 | weiterlesen
89-Jährige bei Wohnungsbrand schwer verletzt

89-Jährige bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 89-Jährige, in deren Wohnung heute Morgen ein Brand ausgebrochen ist. Die Seniorin erlitt Verbrennungen zweiten Grades und wurde umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. Verletzt wurde auch ein 2-jähriger Junge, der Rauchgase eingeatmet hatte, die durch sein offenes Kinderzimmerfenster ...

15. März 2019 | weiterlesen
Körperverletzung und nationalsozialistische Parolen

Körperverletzung und nationalsozialistische Parolen

Am 20.11.2018 gegen 17:45 Uhr kam es in der Pädagogienstraße zu einer Körperverletzung durch eine vierköpfige Personengruppe, die zuvor grölend durch die Kröpeliner Straße zog und nationalsozialistische Parolen riefen. Als diese Personengruppe in der Pädagogienstraße auf ein Pärchen und deren ...

21. November 2018 | weiterlesen
Exhibitionist zeigt sich vor Achtjähriger - Polizei sucht Zeugen

Exhibitionist zeigt sich vor Achtjähriger - Polizei sucht Zeugen

Am 26.10.2018 kam es gegen 14:50 Uhr in der Wallstraße am Rostocker Rosengarten zu einer sexuellen Belästigung eines Kindes. Während die Geschädigte die Wallstraße entlang ging, saß eine ältere männliche Person auf der dortigen Parkbank und zeigte ihr sein unbedecktes Geschlechtsteil. Als das ...

27. Oktober 2018 | weiterlesen
Zeugenaufruf nach Graffiti im Stadtzentrum

Zeugenaufruf nach Graffiti im Stadtzentrum

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Bereich der Rungestraße in Rostock zu einer Vielzahl von Schmierereien. ...

3. Oktober 2018 | weiterlesen
Einbrecher festgenommen

Einbrecher festgenommen

Am 29.09.2018 um 03:22 Uhr wurde der Polizei ein möglicher Einbrecher in der Straße „Am Reifergraben“ in Rostock gemeldet. Ein dortiger Hausbewohner hörte ein lautes Geräusch im Flur des Mehrfamilienhauses. Daraufhin ging er zur Wohnungstür, öffnete diese und sah in den Hausflur. Hier sah er ...

30. September 2018 | weiterlesen
Fördermittel für Dierkow, Toitenwinkel, Lütten Klein, Lichtenhagen und Stadtmitte

Fördermittel für Dierkow, Toitenwinkel, Lütten Klein, Lichtenhagen und Stadtmitte

Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern hat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock für das Programmjahr 2018 mit Laufzeit bis zum Jahr 2022 Finanzhilfen des Bundes und des Landes aus dem Städtebauförderprogramm und dem Investitionspakt „Soziale Integration ...

25. September 2018 | weiterlesen
Polizei- und Rettungsdiensteinsatz nach Schreien aus Wohnung

Polizei- und Rettungsdiensteinsatz nach Schreien aus Wohnung

Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstraße informiert. Vor Ort eingetroffen, zeigte sich eine männliche Person immer mal wieder an einem geöffneten Fenster im dritten Stock, reagierte jedoch auf keine polizeiliche Ansprache ...

19. August 2018 | weiterlesen
Schwerer Raub in Stadtmitte

Schwerer Raub in Stadtmitte

Die Kriminalpolizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes des schweren Raubes und der gefährlichen Körperverletzung im Rostocker Stadtteil Mitte. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand drangen drei Täter in die Wohnräume einer 23-Jährigen ein. Von den dort anwesenden sieben Personen im Alter ...

21. Juli 2018 | weiterlesen
Ladendiebe in Stadtmitte gestellt

Ladendiebe in Stadtmitte gestellt

Am Freitag beobachtete gegen 14:00 Uhr ein Mitarbeiter eines örtlichen Wach- und Sicherheitsdienstes Diebstahlshandlungen in einem Bekleidungsgeschäft im Rostocker Stadtteil Stadtmitte und informierte umgehend die Polizei. Die sofort eingesetzten Polizisten konnten noch in der Kröpeliner Straße zwei ...

30. Juni 2018 | weiterlesen
Körperverletzung in der Kröpeliner Straße

Körperverletzung in der Kröpeliner Straße

Am 12.01.2018 kam es gegen 19:15 Uhr in der Kröpeliner Straße auf Höhe des McDonald’s zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen litauischer Herkunft. Ein Zeuge beobachtete, wie der 28-jährige Tatverdächtige mehrfach mit seinen Fäusten auf den 34-jährigen Geschädigten ...

13. Januar 2018 | weiterlesen
Körperliche Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Körperliche Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

In der Eselföterstraße kam es am 02.12.17 gegen 21:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Gruppen deutscher Jugendlicher. Vier Personen einer sechsköpfigen Gruppe griffen die fünf Geschädigten unvermittelt an. Bei der Schlägerei kam es zu diversen Verletzungen bei den Geschädigten ...

3. Dezember 2017 | weiterlesen
Massenschlägerei in der Stadtmitte

Massenschlägerei in der Stadtmitte

Am Mittwoch kam es gegen 21:30 Uhr in der Rostocker Stadtmitte zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten zwei Gruppen junger Männer in Rostock Am Kabutzenhof zunächst in einen verbalen Streit, der in eine körperliche Auseinandersetzung eskalierte. Ein ...

30. November 2017 | weiterlesen
Einbruch in Firma - Täter stehlen Bargeld

Einbruch in Firma - Täter stehlen Bargeld

Bei einem Einbruch in Rostock entwendeten bislang unbekannte Täter in der vergangen Nacht unter anderem auch eine größere Summe Bargeld. Die Einbrecher drangen gewaltsam in die Büroräume einer Firma im Stadtteil Stadtmitte ein. Dabei verursachten sie an mehreren Türen einen erheblichen Sachschaden. Anschließend ...

20. Juni 2017 | weiterlesen
Kellerbrand in der Karlstraße

Kellerbrand in der Karlstraße

Am 26.03.2017 gegen 00:30 Uhr kam es in der Karlstraße in Rostock zu einem Kellerbrand. Aus bisher unbekannter Ursache gerieten diverse Kleidungsstücke auf einem Wäscheständer im frei zugänglichen Heizungsraum im Keller eines Wohnhauses in Brand. Der Wäscheständer stand direkt neben einem Warmwasserspeicher. ...

26. März 2017 | weiterlesen