Galerie | Rostock-Heute

Galerie

Rostocker Kunstnacht 2014

Rostocker Kunstnacht 2014

Überall dort, wo am 30. Mai blaue Luftballons in der östlichen Altstadt tanzen, kann ganz in der Nähe auch Kunst besichtigt werden. Denn der Altstadtverein lädt zum 14. Mal zur Rostocker Kunstnacht ein. Das Viertel zwischen Nikolaikirche und Petrikirche ist zwar bekannt für seine vielen Galerien, ...

27. Mai 2014 | weiterlesen
Galerie le Garage öffnet in der Östlichen Altstadt

Galerie le Garage öffnet in der Östlichen Altstadt

Bisher war die Pferdestraße in der Östlichen Altstadt bestenfalls den Liebhabern mittelalterlicher Fressgelage in den alten Gemäuern auf der linken Seite der engen Einbahnstraße bekannt. Nun bietet auch die „neue Seite“ der Straße eine kleine aber feine Attraktion. Die einheitliche Front an ...

5. April 2012 | weiterlesen
Udo Rathkes „deluge“ in der Galerie wolkenbank

Udo Rathkes „deluge“ in der Galerie wolkenbank

Einige Menschen sind davon überzeugt, dass in diesem Jahr die Welt untergeht. In Roland Emmerichs „2012“ ist es eine Sintflut, die das Leben auf der Erde schlagartig beendet. Etwas anders als mit den überladenen Effekten eines Hollywoodfilmes nähert sich Udo Rathke diesem Thema an. Zwar stehen ...

25. März 2012 | weiterlesen
Udo Rathke: „deluge“ in der Galerie wolkenbank

Udo Rathke: „deluge“ in der Galerie wolkenbank

Schaut der Künstler Udo Rathke aus seinem Atelierfenster in Plüschow, kann er an manchen Abenden eine apokalyptisch anmutende Farbenpracht bestaunen. Seit vielen Jahren beschäftigt sich der Künstler schon mit diesen wilden Farben und Wolkenformationen. Im letzten Jahr zeigte er in der Rostocker ...

19. März 2012 | weiterlesen
„STAPELLAUF II“ im Artquarium Rostock

„STAPELLAUF II“ im Artquarium Rostock

Nach fleißigem Malern, Hämmern und klar Schiff machen, war es am Freitag endlich so weit: Die MS Artquarium wurde feierlich vom Stapel gelassen. Zur Neueröffnung der Produzentengalerie tummelten sich um die stolzen Crewmitglieder Sandra Schmedemann, Anna Silberstein und Celine Krüger viele  Kenner, ...

12. März 2012 | weiterlesen
Zwei Ausstellungen und ein Workshop in der wolkenbank

Zwei Ausstellungen und ein Workshop in der wolkenbank

Wer mit offenen Augen durch Rostock geht, kann viel entdecken. Skulpturen, Bilder, Graffitis und Aufkleber wirken im Stadtbild. Das alles kann irgendwie Kunst sein, wenn der Blickwinkel stimmt. Die Galerie „wolkenbank kunst+räume“ in der Wollenweberstraße zeigt nicht nur verschiedene künstlerische ...

29. November 2011 | weiterlesen
Janet Zeugner: „Neuer Strom“ in der Galerie wolkenbank

Janet Zeugner: „Neuer Strom“ in der Galerie wolkenbank

1910 besuchte Johann Albrecht Herzog zu Mecklenburg die Kolonie Tsingtau, damals Bestandteil der kurzen deutschen Kolonialgeschichte in China von 1897-1914. Bei diesem Besuch stiftete er der dortigen Christuskirche ein Glasfenster. Der Schwarze Stierkopf mit herausgestreckter roter Zunge, silbernen ...

23. Oktober 2011 | weiterlesen
Dermaleinst: Neue Arbeiten von Rando Geschewski

Dermaleinst: Neue Arbeiten von Rando Geschewski

Geheimnisvolle Fantasiewelten nehmen in den neuesten Werken des Rostocker Künstlers Rando Geschewski Gestalt an. Noch bis in den November werden sie in der Galerie Art Fuhrmann im Fischereihafen ausgestellt. Der Titel der Schau, das veraltete Wort „Dermaleinst“, schafft Distanz zum Alltag der Gegenwart. ...

4. Oktober 2011 | weiterlesen
Sonja Rolfs „Lichträume“ in der Galerie wolkenbank

Sonja Rolfs „Lichträume“ in der Galerie wolkenbank

Die Sonne versucht durch die großen Fenster und in das Atelier von Sonjas Rolfs zu gelangen. Große Pappen hinter den Scheiben filtern das Licht. Die Künstlerin hat kleine Löcher in die Platten geschnitten und beobachtet höchst konzentriert den Lichteinfall. Die Welt von „Außen“ vermag sich ...

10. September 2011 | weiterlesen
Lucia Schoop: „Zu Wasser und zu Lande“

Lucia Schoop: „Zu Wasser und zu Lande“

Anlässlich der Rostocker Hanse Sail zeigt die Galerie wolkenbank in der Rostocker Östlichen Altstadt, nur wenige Schritte vom imposanten Bauwerk der Petrikirche entfernt, eine Sonderausstellung. Wie schon im Vorjahr wird das Thema Meer, Wind und Boot künstlerisch thematisiert. Lucia Schoop studierte ...

25. Juli 2011 | weiterlesen
Kunsthalle Rostock eröffnet „Kunst Zeit Raum“

Kunsthalle Rostock eröffnet „Kunst Zeit Raum“

Normalerweise ist es nicht ungewöhnlich, wenn irgendwo ein Geschäft eröffnet. Dann kommt zu der eh schon großen Auswahl an Bekleidungsgeschäften ein neues hinzu, man kann die Lebensmittel fast vor der Haustür kaufen oder aber die Bücher auch im kleinen Laden nebenan. Wenn jedoch eine große kulturelle ...

12. Juli 2011 | weiterlesen
„Kunst offen“ 2011 in Rostock

„Kunst offen“ 2011 in Rostock

Den gelben Regenschirm, der über den „Kunst offenen“ Stätten hängt, könnte man am ersten Tag der Aktion zeitweise sehr gut gebrauchen, denn der immer wieder einsetzende Platzregen stört das anfangs gute Sommerwetter. Immerhin sind das aber perfekte Voraussetzungen, um die Rostocker Galerien ...

11. Juni 2011 | weiterlesen
Das „Ringelnatz“ in Warnemünde öffnet seine Türen

Das „Ringelnatz“ in Warnemünde öffnet seine Türen

„Ibich habibebi dibich, Lobittebi, sobi liebib.“ So beginnt das „Gedicht in Bi-Sprache“ von Joachim Ringelnatz. Der Schriftsteller und Kabarettist war eben genau dafür berühmt: lustige und sprachlich besondere Gedichte. Gestern wurde in der Alexandrinenstraße in Warnemünde ein Haus mit seinem ...

27. Mai 2011 | weiterlesen
11. Rostocker Kunstnacht 2011

11. Rostocker Kunstnacht 2011

Die östliche Altstadt dürfte wohl zu den künstlerisch kreativsten Stadtvierteln Rostocks zählen. Neben der Hochschule für Musik und Theater haben hier in zahlreichen Galerien, Ateliers und Werkstätten vor allem bildende Künstler und Kunsthandwerker ihre Wirkungsstätte gefunden. Einmal im Jahr ...

21. Mai 2011 | weiterlesen
„Wechsel“ – 24-Stunden-Ausstellung in der Frieda 23

„Wechsel“ – 24-Stunden-Ausstellung in der Frieda 23

Den Wert durch Verknappung erhöhen. Dieses ökonomische Prinzip will nun auch die Kunstschule Rostock im Rahmen ihrer Ausstellungsreihe GALERIE anwenden. Ob die darin gezeigten Exponate die künstliche Wertsteigerung überhaupt nötig haben, könnt ihr selbst vom 27. Mai ab 19 Uhr bis sieben Uhr abends ...

16. Mai 2011 | weiterlesen
Ausstellung „Showing Balls“ in der Galerie am Alten Markt

Ausstellung „Showing Balls“ in der Galerie am Alten Markt

„Schaum” hieße ihre Künstlergruppe, weil sie genauso wie Schaum auf dem Wasser sein sollte, erzählte Janette Zeugner. Trotz der Gruppe sollten sie immer noch „einzelne Künstler sein, die miteinander verknüpft sind, aber auch wieder auseinanderplatzen können.“ So schön anzusehen wie Schaum ...

16. April 2011 | weiterlesen
Antiquariat und Galerie in der Altstadt-Drogerie

Antiquariat und Galerie in der Altstadt-Drogerie

Neues Leben ist in die historischen Räumlichkeiten der Altstadt-Drogerie in der Wollenweberstraße 44 eingezogen. Wo früher Heiltinkturen, Cremes und Putzmittel verkauft wurden, stehen heute antike Bücher in den Regalen. Astrid Stelter hat hier am Samstag ihr Antiquariat eröffnet. „Bis vor vier ...

28. März 2011 | weiterlesen
Holger Lippmann: „poetic justice & digital rights“

Holger Lippmann: „poetic justice & digital rights“

Computer trifft Kunst. Kunst trifft Computer. Es müssen wohl schon Bilder von Holger Lippmann sein, um Computer-Freaks von ihrem Bildschirm in eine Galerie zu locken. Und nicht nur die. Ab heute zeigt die Galerie wolkenbank Bilder des in Berlin-Wandlitz lebenden Künstlers, der zu den Pionieren der ...

12. März 2011 | weiterlesen
Ausstellung „Licht und Schatten“ eröffnet

Ausstellung „Licht und Schatten“ eröffnet

„Licht und Schatten“ sind nicht nur für Physiker interessante Phänomene, auch für Künstler ist es ein interessantes Gebiet, das auf vielfältige Weise künstlerisch umgesetzt werden kann. Im Rahmen der gestern Abend eröffneten gleichnamigen Ausstellung in der Galerie am Alten Markt können nun ...

15. Januar 2011 | weiterlesen
Ausstellung „Mince Pies #1“ in der Wolkenbank eröffnet

Ausstellung „Mince Pies #1“ in der Wolkenbank eröffnet

Hand aufs Herz: Wer von Euch denkt bei „Mince Pies #1“ allen Ernstes zuallererst an zeitgenössische Kunst? Niemand? Das könnte sich nun ändern, denn genau auf diesen Namen hört die neue Ausstellung in der Galerie „wolkenbank“. Wem Mince Pies gar nicht geläufig sind, dem sei gesagt, dass ...

19. Dezember 2010 | weiterlesen
Arbeiten in Ton und Papier

Arbeiten in Ton und Papier

Stellt man Ton und Papier nebeneinander, so ergibt sich eine ganze Reihe von Kontrasten. Kontraste zwischen schwarz und weiß, leicht und schwer, Feuer, das zum Brennen des Tons benötigt wird und Wasser, das bei der Papierherstellung unverzichtbar ist. Diese Gegensätze sind seit Freitagabend in der ...

27. November 2010 | weiterlesen
Iris Thürmer – 20 Arten zu vergessen

Iris Thürmer – 20 Arten zu vergessen

Am Samstag kamen nicht nur Kulturfreunde bei der Langen Nacht der Museen auf ihre Kosten. Auch Kunstbegeisterte in ganz Mecklenburg-Vorpommern konnten den gesamten Tag über Angebote im Rahmen des Tages der zeitgenössischen Kunst „Kunst Heute“ wahrnehmen. Ein besonderes Highlight war die Eröffnung ...

1. November 2010 | weiterlesen
Porzellan und Schmuck in der Galerie artquarium

Porzellan und Schmuck in der Galerie artquarium

Zum Glück gab es Lupen und kleine Taschenlampen bei der Vernissage in der Produzentengalerie artquarium. Denn die Schmuckstücke von Anna Silberstein waren so winzig, dass man schon sehr genau hinschauen musste, um die volle Pracht ihrer Schönheit wahrnehmen zu können. Gemeinsam mit der Keramikerin ...

19. Oktober 2010 | weiterlesen
Fred Pollack: Geheimsprache der Seele

Fred Pollack: Geheimsprache der Seele

„Ich bin Maler und kein Plauderer.“ Entsprechend kurz fasste sich Fred Pollack bei der Eröffnung der neuen Ausstellung in der Galerie am Alten Markt. Die Bilder und nicht Worte sollten für sich sprechen, passend zum  Ausstellungstitel „Geheimsprache der Seele“. Pollack tritt damit die ...

9. Oktober 2010 | weiterlesen
Lars Lehmann „Aufstand des Prekariats“

Lars Lehmann „Aufstand des Prekariats“

Leere Kartons, Milchtüten, Kunststoffflaschen – gewöhnliche Haushaltsgegenstände, die ihren Zweck erfüllen und nach dem Gebrauch weggeworfen werden. Lars Lehmann hebt sie auf, stellt sie gewissenhaft zusammen, rückt sie ins rechte Licht und malt davon ein Bild, meist mit intensiven Ölfarben. ...

13. September 2010 | weiterlesen
Juliane Laitzsch: „rundherum“

Juliane Laitzsch: „rundherum“

Von Wolken war heute zur Abwechslung am Himmel mal recht wenig zu sehen, trotzdem zog es uns schon am späten Nachmittag in die Galerie „wolkenbank“ nahe dem Alten Markt. Auch wenn die große Masse der regionalen Kunstinteressierten zur gleichen Zeit vermutlich voller Vorfreude in die Kunsthalle ...

11. September 2010 | weiterlesen
Holzbrand international in der Galerie Klosterformat

Holzbrand international in der Galerie Klosterformat

Die gestalterische Kraft des Feuers lässt sich derzeit in der Galerie Klosterformat betrachten. Hier werden noch bis zum 6. November Holzbrand-Gefäße internationaler Keramiker ausgestellt. Holzbrand ist wohl die älteste und natürlichste Methode Tongefäße zu brennen. Ihren Ursprung hat sie in ...

10. September 2010 | weiterlesen
Frieda 23: Ausstellungseröffnung Galerie 10/Jazz

Frieda 23: Ausstellungseröffnung Galerie 10/Jazz

Normalerweise bieten die Räumlichkeiten der Kunstschule Rostock in der Friedrichstraße 23 Kunstschülern Raum zum Ausprobieren und Lernen. Gestern Abend allerdings wurde dort die Galerie 10/Jazz eröffnet. Nach einer kurzen Begrüßung durch Simone Briese, Geschäftsleiterin der Kunstschule Rostock, ...

2. September 2010 | weiterlesen
Dreiklang - Ausstellung der Künstlerfamilie Metzkes

Dreiklang - Ausstellung der Künstlerfamilie Metzkes

„Die Ausstellung heißt Dreiklang, aber die Eröffnung ist ein Quartett“. Wolfgang Friedrich, der Vorsitzende des Kunstvereins zu Rostock, wählte diese Worte in seiner Begrüßung nicht unbedacht. Die Ausstellung, die am gestrigen Abend in der Galerie am Alten Markt eröffnet wurde, heißt zwar ...

28. August 2010 | weiterlesen
Lennart Alves: „Time Works“ - Ausstellungseröffnung

Lennart Alves: „Time Works“ - Ausstellungseröffnung

„Lennart Alves ist ein sturer Kämpfer“, so Holger Stark über den schwedischen Künstler, ergänzte aber gleich: „Geduld und Ausdauer hat er beim Leistungssport Schwimmen oder bei seinen 18-Kilometer-Ausdauerläufen trainiert“. Diese Ausdauer und „Sturheit“ benötige Alves auch, um sein ...

1. August 2010 | weiterlesen
Ausstellung „Küstenbilder und Meer“ zur Hanse Sail 2010

Ausstellung „Küstenbilder und Meer“ zur Hanse Sail 2010

Bereits im Winter bei tiefstem Schnee hatte ich einst vergeblich nach der Kleinen Galerie im Stadthafen gesucht. Gestern war ich bei tropischer Hitze und nach mehrmaligem Hin- und Herlaufen dann wider Erwartens endlich erfolgreich. Für alle, denen es ähnlich ergeht wie mir: Die Kleine Galerie befindet ...

21. Juli 2010 | weiterlesen
Britta Matthies – Gemalt, Geätzt, Geschnitten

Britta Matthies – Gemalt, Geätzt, Geschnitten

„Der Mond hatte sich endlich von den Dächern gelöst und stand hoch im Blau – ein Glänzen und ein Flimmern und ein Leuchten durch den ganzen Himmel begann, durch alle Wolken schoss Silber, von allen Blechdächern rannen breite Ströme desselben nieder, und an die Blitzableiter, Dachspitzen und ...

16. Juli 2010 | weiterlesen
„I'm not there“ - Nichtporträts von Tim Kellner

„I'm not there“ - Nichtporträts von Tim Kellner

Der Titel „I’m not there“ weckte meine Neugier. Bisher kannte ich ihn von einem Bob-Dylan-Song und dem gleichnamigen Film über sein Leben. Jetzt hat der Fotograf und Gewinner des Rostocker Kunstpreises Tim Kellner eine Ausstellung unter diesem Titel in der Galerie Wolkenbank eröffnet. Auf ...

6. Juni 2010 | weiterlesen
„Erstes Sehen“ – Galerie am Alten Markt

„Erstes Sehen“ – Galerie am Alten Markt

„Das sind zwei Dinge, die so gut zusammenpassen, dass man schon von Seelenverwandtschaft sprechen könnte“, kommentierte Ausstellungsbesucher Ludwig Nollmeyer die Werke von Wiebke Loseries und Hagen Süd in der Galerie am Alten Markt. Dort fand am heutigen Abend die Vernissage „Erstes Sehen“ ...

4. Juni 2010 | weiterlesen
Galerie Klosterformat: Ausstellung „Paradiese“

Galerie Klosterformat: Ausstellung „Paradiese“

Paradiesische Kunst wird ab sofort in der Galerie Klosterformat gezeigt. Paradies, was ist das? Da fallen mir sofort Adam und Eva ein. Ja, und irgendwie muss es etwas Vollkommenes und Friedliches sein. Mit Glück und Liebe hat es etwas zu tun. Auch der Einklang mit der Natur spielt eine Rolle. Das Paradies ...

29. April 2010 | weiterlesen
Anka Kröhnke: „Neues aus Altem“

Anka Kröhnke: „Neues aus Altem“

Der Frühling ist da, liebe Leser. Die Sonne scheint und wärmt uns wieder und die Wiesen leuchten in sattem Grün. Frühjahrsblüher sind schon seit längerem überall zu entdecken und auch die Bäume und Sträucher werden bald in den schönsten Farben erblühen. Ganz wie der Frühling selbst flimmern ...

25. April 2010 | weiterlesen
„QUOAI“ und „apfelbaum“ - Galerie Wolkenbank

„QUOAI“ und „apfelbaum“ - Galerie Wolkenbank

Interdisziplinär dürfte das Wort der Woche werden. Nachdem ich am Mittwoch bei der Interdisziplinären Fakultät der Uni Rostock zu Gast war, zog es mich heute in die Galerie Wolkenbank. Vom Hörsaal in die Galerie? Der eine oder andere mag sich vielleicht verdutzt die Augen reiben, aber es passt durchaus! ...

27. März 2010 | weiterlesen
Klosterformat: Ausstellungseröffnung „schwedisch“

Klosterformat: Ausstellungseröffnung „schwedisch“

Wer gestern Abend die Gelegenheit nutzte, zur Eröffnung der Ausstellung „schwedisch“ in der Galerie Klosterformat zu gehen, konnte einen kuschligen Abend verbringen. Die Galerie von Christiane und Jochen Lamberz ist so klein und schmal geschnitten, dass man schon aufpassen muss, nicht anzuecken ...

10. März 2010 | weiterlesen
Ulrich Hammer: „Summe und Fragment“

Ulrich Hammer: „Summe und Fragment“

Wer dachte „Kunst kommt von Können“, dem versuchte Ulrich Hammer auf der Eröffnung seiner eigenen Ausstellung tatsächlich etwas anderes einzureden. Seine Plastiken und Malereien zeigten jedoch, dass ein Leben als Architekt und 15 Jahre freie Arbeit als Künstler nicht ohne ein nennenswertes Ergebnis ...

6. März 2010 | weiterlesen
Jörg Schwanz & Manfred Chladek - Möbel & Akte

Jörg Schwanz & Manfred Chladek - Möbel & Akte

Die Galerie am Alten Markt dürfte der Leserschaft spätestens seit der Ausstellung von Britta Naumann und Anne Sewcz bekannt sein, die gleichzeitig ja auch den Abschied von Galeristin Helga Manowski bedeutete. Unter einer neuen Leitung existiert die Kunstgalerie im Schatten der imposanten Petrikirche ...

22. Januar 2010 | weiterlesen
Eröffnung der Galerie „wolkenbank“ in  Rostock

Eröffnung der Galerie „wolkenbank“ in Rostock

In Rostocks Östlicher Altstadt, nur eine Seitenstraße von der Petrikirche entfernt, wurde am Freitagabend eine neue Galerie eröffnet. Der originelle Galeriename „wolkenbank“ bleibt dabei nicht die einzige Überraschung. Die Galerie erscheint von außen klein, erstreckt sich im Inneren allerdings ...

19. Dezember 2009 | weiterlesen
Ausstellungseröffnung in der Galerie am Alten Markt

Ausstellungseröffnung in der Galerie am Alten Markt

Vom Neuen Markt aus folge ich der hell beleuchteten Turmspitze der Petrikirche, die weit über die Häuserdächer aufragt, durch dunkle verwinkelte Gassen. Direkt am Fuß der Kirche befindet sich die Galerie der Volkshochschule. Durch die großen Glasfenster kann ich schon die ersten Besucher sehen ...

9. Dezember 2009 | weiterlesen