Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Überfall auf Edeka-Markt in Sanitz - Polizei sucht Zeugen

Überfall auf Edeka-Markt in Sanitz - Polizei sucht Zeugen

Am Morgen des 13.10.2018, gegen 05:00 Uhr, wurde der Geschäftsinhaber des Edeka-Marktes in Sanitz von zwei maskierten Tätern überfallen. Nach der Herausgabe eines hohen fünfstelligen Betrages verließen die Täter den Markt. Die unbekannten Täter flüchteten mit einem am Feldrand (Höhe Ortsausgang/B110) ...

13. Oktober 2018 | Weiterlesen
Serie von Trickdiebstählen aufgeklärt

Serie von Trickdiebstählen aufgeklärt

Mit Plakaten und Flyern hatte die Polizei vor ihr gewarnt – die gesuchte Trickdiebin, die im Rostocker Nordwesten immer wieder Senioren bestohlen hat, konnte jetzt von der Kriminalpolizei identifiziert werden. Insgesamt 19 Diebstähle werden der Tatverdächtigen zugeordnet. Nach immer gleichem ...

12. Oktober 2018 | Weiterlesen
84-jähriger Mann aus Klinik in Gehlsdorf vermisst

84-jähriger Mann aus Klinik in Gehlsdorf vermisst

Die Polizei Rostock bat mit Veröffentlichung vom 11.10.2018, 03:49 Uhr, um Hinweise auf den Verbleib eines 84-jährigen Mannes aus Rostock-Gehlsdorf. Herr Oskar P. konnte durch den Einsatz des Polizeihubschraubers am heutigen Morgen gegen 07:45 Uhr aufgefunden werden. Er wurde in medizinische Betreuung ...

11. Oktober 2018 | Weiterlesen
Wohnungsbrand in der KTV

Wohnungsbrand in der KTV

Am 10.10.2018 kam es gegen 19 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker KTV. Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand in der Küche eines 57-jährigen Wohnungsmieters aus. Die Wohnung wurde dadurch komplett in Mitleidenschaft gezogen und ist derzeit unbewohnbar. Aufgrund der starken ...

11. Oktober 2018 | Weiterlesen
Mutmaßliche Schleusungen im Seehafen aufgedeckt

Mutmaßliche Schleusungen im Seehafen aufgedeckt

Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Schleusung wurde durch die Bundespolizisten im Seehafen Rostock in der Nacht des 09.10.2018 gegen eine 34-jährige iranische Staatsangehörige eingeleitet. Ihr wird vorgeworfen, insgesamt vier, ebenfalls aus dem Iran stammende Personen, nach Skandinavien ...

10. Oktober 2018 | Weiterlesen
Autofahrer bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt

Autofahrer bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer verletzt wurde, kam es heute Vormittag in der Rostocker Innenstadt. In der Richard-Wagner-Straße kollidierte gegen 10:20 Uhr ein Pkw Toyota mit einer Straßenbahn. Dabei wurde der Pkw-Fahrer in seinem Fahrzeug so eingeklemmt, dass er von der Feuerwehr ...

10. Oktober 2018 | Weiterlesen
Verfassungsfeindliche Parolen

Verfassungsfeindliche Parolen

Am Abend des 09.10.2018, gegen 22:45 Uhr, kam es in der Warnowallee in Rostock zu einer Lärmbelästigung durch eine zehnköpfige Personengruppe. Aus dieser Gruppe heraus, spielte ein 27-jähriger Tatverdächtiger, für Anwohner laut hörbar, Musik der rechten Szene ab. Zeugen bestätigten zudem, dass ...

10. Oktober 2018 | Weiterlesen
Polizei ermittelt nach Brand in Lichtenhagen

Polizei ermittelt nach Brand in Lichtenhagen

Nach dem Brand eines Nebengebäudes in der Grabower Straße im Stadtteil Lichtenhagen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Das Feuer brach heute Morgen gegen 08:30 Uhr aus noch unbekannter Ursache aus. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Dabei konnte die Feuerwehr ein Übergreifen des Brandes ...

8. Oktober 2018 | Weiterlesen
Mutmaßlicher Messereinsatz am Hauptbahnhof

Mutmaßlicher Messereinsatz am Hauptbahnhof

In den späten Abendstunden des 06.10.2018 gegen 22:45 Uhr erhielten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock die Mitteilung, dass sich am Hauptbahnhof Rostock eine männliche Person befinden soll und mit einem Messer „herumfuchtelt“. Durch den Hinweisgeber wurde neben der Meldung eine Personenbeschreibung ...

8. Oktober 2018 | Weiterlesen
Brandstifterin nach Brandserie in Lütten Klein verhaftet

Brandstifterin nach Brandserie in Lütten Klein verhaftet

Brennende Zeitungsstapel, Feuer in den Kellerboxen, angekokelte Pinnwände, sogar ein brennender Rollstuhl – in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße im Stadtteil Lütten Klein brannte es im Verlauf des letzten Jahres immer wieder. Die Brandserie, der mindestens 13 verschiedene Brände ...

8. Oktober 2018 | Weiterlesen