Zoo Rostock

1. Bananenernte im Zoo Rostock

1. Bananenernte im Zoo Rostock

Über ein Jahr nach der Eröffnung des Darwineum tragen die tropischen Bedingungen in der Menschenaffenhalle im wahrsten Sinne des Wortes Früchte. Dort wurden jetzt die ersten Bananen geerntet. „Die Rostocker Südfrüchte müssen jetzt noch drei Wochen im Dunkeln reifen und werden dann an unsere Gorillas ...

27. November 2013 | weiterlesen
Rostocks letzter Elefant ist gestorben

Rostocks letzter Elefant ist gestorben

Besucherliebling Sara, die älteste afrikanische Elefantenkuh in einem europäischen Zoo, ist tot. Sie wurde stolze 51 Jahre alt; das ist vergleichbar mit einem Menschenalter von 90 Jahren. Zoo-Mitarbeiter nahmen heute Abschied von Sara und erinnern auf einer Tafel an die Rostocker Legende. Mit Sara ...

20. November 2013 | weiterlesen
Die Tierwelt als emotionale Brücke zum Leben

Die Tierwelt als emotionale Brücke zum Leben

Besucherbetreuer, Museums- und Zoopädagogen sowie Mediziner, Vertreter von Selbsthilfegruppen und freien Trägern haben heute im Rostocker Zoo an einem Workshop zu speziellen Freizeitangeboten für demenzkranke Menschen teilgenommen. Die Initiative geht auf die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik ...

18. November 2013 | weiterlesen
OSPA-Stiftung erweitert Engagement für den Zoo

OSPA-Stiftung erweitert Engagement für den Zoo

Zoodirektor Udo Nagel und Thomas Metzke, Stellvertretender Vorsitzender der OSPA-Stiftung, haben heute eine erweiterte Kooperationsvereinbarung beschlossen und besiegelt. „Der Natur und Artenschutz ist weltweit eine der großen Aufgaben der Zoologischen Gärten“, betonte der Zoodirektor. „Wir ...

13. November 2013 | weiterlesen
Marine verlängert Patenschaft mit Seebären im Rostocker Zoo

Marine verlängert Patenschaft mit Seebären im Rostocker Zoo

Die Marine bleibt ihren südafrikanischen Patentieren treu. Im letzten Jahr übernahm das Marinekommando erstmals die Patenschaft für die Seebären im Rostocker Zoo. Mit einem zünftigen Fischmahl aus der Hand vom Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Axel Schimpf, und Zoodirektor Udo Nagel wurde heute ...

11. November 2013 | weiterlesen
 Schwerer Abschied von Eisbär „Old Churchill“ im Zoo Rostock

Schwerer Abschied von Eisbär „Old Churchill“ im Zoo Rostock

Er war ein Rostocker und viele Kinder sind mit ihm aufgewachsen. Eisbär Churchill lebt nicht mehr. Am Sonnabend wurde er von seinen Leiden erlöst. „Für viele Stammgäste und vor allem für unsere Tierpfleger ist das ein sehr schwerer Abschied“, sagte Zoodirektor Udo Nagel. Der fast 34 Jahre alte ...

28. Oktober 2013 | weiterlesen
Hundeauslaufzone und 3.Baumpflanzaktion in der Rostocker Heide

Hundeauslaufzone und 3.Baumpflanzaktion in der Rostocker Heide

Am Sonnabend, dem 26. Oktober 2013, sind ab 10.00 Uhr alle Naturfreunde zur dritten Baumpflanzaktion „Bürger für Bäume“ recht herzlich eingeladen. Mit der gemeinsamen Initiative des Stadtforstamtes und des Zoo Rostock unter der Schirmherrschaft der Bürgerschaftspräsidentin Karina Jens soll für ...

21. Oktober 2013 | weiterlesen
1. Darwineum-Lecture im Rostocker Zoo

1. Darwineum-Lecture im Rostocker Zoo

Der Berliner Biologe Dr. Matthias Glaubrecht hat einen Wissenschaftskrimi der besonderen Art geschrieben. In seinem aktuellen Buch „Am Ende des Archipels“ geht er der Frage nach, ob nicht doch der weniger bekannte Alfred Russel Wallace der wahre Entdecker der Evolutionstheorie ist. Am Freitag, dem ...

15. Oktober 2013 | weiterlesen
Zoo Rostock: Marabus sind in die Afrika-WG eingezogen

Zoo Rostock: Marabus sind in die Afrika-WG eingezogen

Da staunten die Pferdeantilopen und Litschi-Moorantilopen sowie die Thomsongazellen – wer sind denn die beiden Neuen in ihrem Revier? Seit kurzem stolzieren zwei langbeinige Vögel mit markantem Aussehen über ihr Gelände. Dabei handelt es sich um zwei Marabus aus Tansania. „Die Marabus haben ...

8. Oktober 2013 | weiterlesen
Sonnenschein Surya erkundet die Welt

Sonnenschein Surya erkundet die Welt

Erst drei Monate alt und schon voller Tatendrang – das am 28. Juni geborene Orang-Utan-Mädchen Surya entwickelt sich zu einem lebhaften Kleinkind, das gar nicht genug mitkriegen kann von seiner Umgebung. „Surya klammert sich zwar noch an seine Mutter, aber oft nur noch mit einer Hand“, berichtet ...

30. September 2013 | weiterlesen
Ein Jahr Darwineum – Zoo zieht positive Bilanz

Ein Jahr Darwineum – Zoo zieht positive Bilanz

Happy Birthday Darwineum! Vor einem Jahr wurde die Tropenhalle, in der neben den Menschenaffen über 40 weitere Arten leben, eröffnet. Seitdem ist die Besucherzahl des Rostocker Zoos deutlich gestiegen. 735.832 Gäste besuchten seit September 2012 den Zoo, über 200.000 mehr als in den Vorjahren. Besondere ...

7. September 2013 | weiterlesen
Expedition durch die Dschungelnacht im Darwineum

Expedition durch die Dschungelnacht im Darwineum

Exakt ein Jahr nach Eröffnung des Darwineums können Tierfreunde eine ganz besondere „Tropen-Expedition“ buchen. Gemeinsam mit einem erfahrenen Tierpfleger begeben sich Besucher in kleinen Gruppen auf eine exklusive Führung durch die nächtliche Tropenhalle. „Wenn die Tagesgäste gegangen sind, ...

29. August 2013 | weiterlesen
Neue Tierart im Zoo Rostock: „Waldgeister“ im alten Menschenaffenhaus

Neue Tierart im Zoo Rostock: „Waldgeister“ im alten Menschenaffenhaus

Der Rostocker Zoo hat Zuwachs bekommen: Am vergangenen Wochenende trafen zwei Rote Varis (Halbaffen) im größten Zoo an der deutschen Ostseeküste ein. Die Lemuren-Geschwister Vahindra und Warda stammen aus Antwerpen. „Den Tieren geht es gut. Sie haben die lange Reise gut überstanden und erkunden ...

21. August 2013 | weiterlesen
Benefiz-Kalender des Rostocker Zoovereins für 2014 erhältlich

Benefiz-Kalender des Rostocker Zoovereins für 2014 erhältlich

„Ab sofort sind in den Zoo-Shops die neuen Kalender des Rostocker Zoovereins für das kommende Jahr erhältlich“, informierte heute Mirko Strätz. „Der Erlös soll zu 100 Prozent für Zooprojekte eingesetzt werden“, so der Vereinsvorsitzende. Der Kalender (s. Titelseite) mit aktuellen Tierfotos ...

7. August 2013 | weiterlesen
Ausstellungen im Rostocker Zoo eröffnet

Ausstellungen im Rostocker Zoo eröffnet

Der Rostocker Zoo wird zur Galerie: Seit Freitag, 2. August, sind in einer Freiluftausstellung überlebensgroße Fotografien von Borneo Orang-Utans zu sehen. „Ein Herz für Orang-Utans“ entstand in einer Kooperation zwischen der Erlebniswelt Fotografie Zingst und dem Borneo Orangutan Survival Deutschland ...

2. August 2013 | weiterlesen
Tierische Partymeile im Zoo Rostock

Tierische Partymeile im Zoo Rostock

Ein buntes Programm für die ganze Familie gibt es beim diesjährigen Zoofest, am Sonnabend, den 3. August 2013, auf dem Veranstaltungsplatz mit Tierschauen, Tierpflegersprechstunden, Ballett und Musik. „Der Nächste, bitte“ heißt es in der Sprechstunde bei Frau Puppendoktor Pille. Eine Reise auf ...

23. Juli 2013 | weiterlesen
Surya heißt das Orang-Utan-Baby im Zoo Rostock

Surya heißt das Orang-Utan-Baby im Zoo Rostock

Es wird vielleicht die Affenhitze in der Tropenhalle des Darwineums gewesen sein, die für die junge Orang-Familie heute das kleine Planschbecken auf ihrer Anlage so interessant machte. Aufgestellt hatten es die Tierpfleger aber vor allem, weil heute die Namenstaufe des Orang-Nachwuchses zelebriert wurde. An ...

22. Juli 2013 | weiterlesen
Gorilla Assumbo feiert 40. Geburtstag im Rostocker Zoo

Gorilla Assumbo feiert 40. Geburtstag im Rostocker Zoo

Assumbo wurde im Zoo Jersey Island geboren und dort mit der Flasche aufgezogen. Nach einer Zwischenstation in Prag kam er 1999 nach Rostock, wo er viele Jahre mit den inzwischen verstorbenen Gorilladamen Sanga und Nigra zusammen lebte. Seit Eröffnung des Darwineum im Herbst 2012 hat sich Assumbo gut ...

15. Juli 2013 | weiterlesen
Nachwuchs bei den Orang Utans im Rostocker Zoo

Nachwuchs bei den Orang Utans im Rostocker Zoo

Die Orang Utans im Darwineum des Rostocker Zoos haben ein neues Familienmitglied. Mutter Sunda bekam am Freitag (28. Juni) ihr fünftes Kind – wieder ein Mädchen. „Der kleine Orang wog nach seiner Geburt etwa eineinhalb Kilo und passt gut in zwei Hände“, sagte Affenpflegerin Kerstin Genilke.  ...

1. Juli 2013 | weiterlesen
Gorilla-WG nimmt Freigehege im Darwineum in Besitz

Gorilla-WG nimmt Freigehege im Darwineum in Besitz

Die Gorillagruppe um „Silberrücken“ Assumbo hat heute im Darwineum des Rostocker Zoos zum ersten Mal ihr 2.500 Quadratmeter großes Freigehege erkundet, „erwartungsgemäß mit sehr großer Vorsicht“, sagte Zoodirektor Udo Nagel. Erst nachdem der 40 Jahre alte Menschenaffe Assumbo seine Erlaubnis ...

24. Juni 2013 | weiterlesen
Freigehege für die Menschenaffen im Zoo Rostock hergerichtet

Freigehege für die Menschenaffen im Zoo Rostock hergerichtet

Für Assumbo und Co. wird die „Freiluftsaison“ eröffnet. Am Dienstag gaben das Veterinäramt und die Untere Naturschutzbehörde grünes Licht für die Inbetriebnahme der Außenanlagen des Darwineum. „Gestern wurde noch einmal kontrolliert, ob die Sicherheit für die Tiere, die Besucher und auch ...

19. Juni 2013 | weiterlesen
Klassiknacht 2013 im Zoo Rostock für die Bären

Klassiknacht 2013 im Zoo Rostock für die Bären

„Einmal um die ganze Welt“ lautete gestern Abend das Motto der 15. Klassiknacht im Zoo. „Und die Taschen voller Geld“, sang einst Karel Gott dazu und das wünscht sich auch Zoodirektor Udo Nagel. Denn nachdem die Menschenaffen im Darwineum ein neues Zuhause gefunden haben, soll nun die Bärenburg ...

15. Juni 2013 | weiterlesen
15. Klassik-Nacht 2013 im Zoo Rostock

15. Klassik-Nacht 2013 im Zoo Rostock

Der Rostocker Generalmusikdirektor Florian Krumpöck und Zoodirektor Udo Nagel haben am Donnerstag das Programm zur 15. Klassik-Nacht am Freitag, den 14. Juni 2013 vorgestellt. Nach musikalischen Stippvisiten in verschiedenen Ländern ist in diesem Jahr eine kleine Weltreise geplant. „Wir freuen uns ...

9. Juni 2013 | weiterlesen
Einbruch in den Rostocker Zoo

Einbruch in den Rostocker Zoo

Mehrere Zehntausend Euro haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht bei einem Einbruch in den Rostocker Zoo erbeutet. Die Einbrecher verschafften sich in der Nacht zum 21.05.2013 unbefugt Zutritt zum Kassenbereich des Einganges am Barnstorfer Ring. Das Geld wurde aus einem Tresor und einem Wertgelass ...

21. Mai 2013 | weiterlesen
Strampeln für die Eisbären und Auslauf für die Kattas

Strampeln für die Eisbären und Auslauf für die Kattas

Ein hartes Stück Arbeit liegt vor den rund 100 Teilnehmern der 14. Zoo-Tour. Nach einem Sprintrennen am 25. Mai 2013 geht es am Sonntag, dem 26. Mai 304 km durchs Land bis rauf zu den Störtebeker-Piraten auf der Insel Rügen. Etwa 32.000 Euro wollen die Radler beim Auftakt für neue Spendenaktion ...

15. Mai 2013 | weiterlesen
Nachwuchs bei den Litschi-Moorantilopen im Rostocker Zoo

Nachwuchs bei den Litschi-Moorantilopen im Rostocker Zoo

Drei Thomsongazellen aus dem Leipziger Zoo werden bald auf der Historischen Huftieranlage zu beobachten sein. Der vierjährige Bock und seine sechs Monate alten Söhne gewöhnen sich gegenwärtig noch in der Stallanlage an ihr neues Umfeld und sollen in Kürze mit den Pferdeantilopen und Litschi-Moorantilopen ...

9. Mai 2013 | weiterlesen
Darwineum: Zwergseidenäffchen bringt winzige Zwillinge zur Welt

Darwineum: Zwergseidenäffchen bringt winzige Zwillinge zur Welt

Sie sind nur so groß wie eine Fingerkuppe und der Auslöser für viel freudige Aufregung in der Tropenhalle. Die kleinsten Äffchen der Welt haben es den Großen vorgemacht und für den ersten Affennachwuchs in der am 8. September 2012 eröffneten Tropenhalle  im Darwineum gesorgt. Aus dem Zoo ...

25. April 2013 | weiterlesen
Darwineum und Uni Rostock starten Vortragsreihe zur Evolution

Darwineum und Uni Rostock starten Vortragsreihe zur Evolution

Der Rostocker Zoo und das „Zoologische Institut“ der Universität Rostock haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Der Lehrstuhl für Allgemeine und Spezielle Zoologie wird künftig eng mit den Ausstellungsexperten im Darwineum zusammenarbeiten. Ein weiteres Projekt ist die „Darwineum ...

24. April 2013 | weiterlesen
103 kg - Seehunddame Susanne beim Wiegen im Rostocker Zoo

103 kg - Seehunddame Susanne beim Wiegen im Rostocker Zoo

Bei einer gemeinsamen Trainingseinheit mit den vier Rostocker Seehunden bedankte sich heute Zoodirektor Udo Nagel für das langjährige Engagement der OstseeSparkasse Rostock (OSPA) für den Zoo der Hansestadt. „Wir sind sehr froh über die Partnerschaft mit der OstseeSparkasse, die viele Bildungsprojekte ...

15. April 2013 | weiterlesen
Zoo Rostock sucht Namen für junges Pferdeantilopenmädchen

Zoo Rostock sucht Namen für junges Pferdeantilopenmädchen

Nach vier Jahren Nachwuchspause gab es auf der historischen Huftieranlage im Rostocker Zoo Grund zur Freude. Am 15. Februar wurde eine Pferdeantilope geboren, die inzwischen 42 kg auf die Waage bringt. Das Geburtsgewicht betrug etwa 21 kg. Jetzt sucht der Zoo für das weibliche Jungtier einen afrikanisch ...

1. April 2013 | weiterlesen
Ostern 2013 in Rostock und Warnemünde

Ostern 2013 in Rostock und Warnemünde

Noch duldet die Sonne das Weiße. Der Osterspaziergang dürfte in diesem Jahr daher sehr winterlich ausfallen. Sogar mit leichtem Schneefall ist über das kommende Wochenende zu rechnen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an. Dem IGA-Park ist das zu eisig. Das Osterfest, das ursprünglich für den Ostersonntag ...

28. März 2013 | weiterlesen
Spendenaktion für Eisbären startet mit Klassiknacht 2013

Spendenaktion für Eisbären startet mit Klassiknacht 2013

Bei der 15. Klassik-Nacht am Freitag, dem 14. Juni 2013, geht es musikalisch einmal um die ganze Welt. Die Norddeutsche Philharmonie, unter Leitung von Generalmusikdirektor und Chefdirigent Florian Krumpöck, nimmt die Klassikfreunde mit auf eine Reise rund um den Globus. Ab sofort startet der Kartenvorverkauf ...

14. März 2013 | weiterlesen
Marderbären-Zuwachs im Zoo Rostock

Marderbären-Zuwachs im Zoo Rostock

Mehr als 320 Tierarten leben im Rostocker Zoo. Viele davon sind gar nicht so bekannt. Schon einmal etwas von Binturongs gehört? Nach einem Neuzugang aus Prag sind jetzt in Rostock drei der selten in zoologischen Gärten anzutreffenden Tiere zu beobachten. Im Juli 2007 kamen die Binturongs Abang und ...

7. März 2013 | weiterlesen
Erstmals nach der Wende über 600.000 Besucher im Zoo

Erstmals nach der Wende über 600.000 Besucher im Zoo

Erstmals nach der Wende wurde im Rostocker Zoo wieder die 600.000er Besuchermarke überschritten. Im vergangenen Jahr kamen 627.696 Rostocker und Gäste der Stadt in den größten Tierpark an der Ostseeküste. „Das ist natürlich vor allem auf die Eröffnung des DARWINEUM im September zurückzuführen“, ...

20. Februar 2013 | weiterlesen
Gundis haben ihr Quartier im Rostocker Zoo bezogen

Gundis haben ihr Quartier im Rostocker Zoo bezogen

Gundis, was? Noch nie gehört? „Die putzigen Nagetiere sind in der Tat nicht so häufig in Tierparks anzutreffen“, sagte Kuratorin Antje Zimmermann. Die kleinen Kletterkünstler werden europaweit nur in etwa 15 Zoos gehalten. „Aber, sie werden sicher recht schnell die Herzen der kleinen und großen ...

1. Februar 2013 | weiterlesen
13 süße Zicklein - erster Nachwuchs 2013 im Rostocker Zoo

13 süße Zicklein - erster Nachwuchs 2013 im Rostocker Zoo

Putzmunter sind die ersten Tierkinder dieses Jahres – 13 zuckersüße Zicklein. Ein einziger Ziegenbock und seine acht Ziegen haben für viel Trubel und Zuwachs im beliebten Streichelgehege gesorgt. Nachwuchs ist bei den afrikanischen Zwergziegen erfahrungsgemäß kein Problem und jedes Jahr eine ...

15. Januar 2013 | weiterlesen
Darwineum sorgt für hohe Besucherzahlen im Rostocker Zoo

Darwineum sorgt für hohe Besucherzahlen im Rostocker Zoo

„Mit dem Darwineum sind wir in diesem Jahr an unsere Grenzen gegangen, doch es hat sich mehr als gelohnt“, verkündet Zoodirektor Udo Nagel beim letzten Freilufttermin für dieses Jahr. Allein in den ersten drei Monaten nach der Eröffnung strömten 120.000 Gäste in den Zoo, das sind doppelt so ...

19. Dezember 2012 | weiterlesen
Die Wildtier-WG im Darwineum wächst

Die Wildtier-WG im Darwineum wächst

Die Wildtier-WG im Darwineum des Rostocker Zoos wächst munter weiter. Gut eingelebt haben sich die beiden Jemenchamäleons (Chamäleon calyptratus), die im März 2011 geschlüpft sind. Die Tiere stehen unter Artenschutz und haben ihr Terrarium in der Tropenhalle gegenüber von den Zwergseidenäffchen ...

5. Dezember 2012 | weiterlesen
Bäumepflanzen in der Rostocker Heide

Bäumepflanzen in der Rostocker Heide

Wie bereits im Vorjahr versprochen, wird die öffentliche Baumpflanzaktion „Bürger für Bäume“ unter Schirmherrschaft der Bürgerschaftspräsidentin Karina Jens in diesem Jahr fortgesetzt. Alle Naturfreunde sind recht herzlich am Samstag, dem 27. Oktober 2012, ab 10.00 Uhr in die Rostocker Heide ...

25. Oktober 2012 | weiterlesen
Trauerfall im Darwineum: Orang-Dame Shiwa ist gestorben

Trauerfall im Darwineum: Orang-Dame Shiwa ist gestorben

Das Orang-Utan-Weibchen Shiwa erlag gestern einer langjährigen Erkrankung. Ein sofortiges Eingreifen des Tierarztes konnte das Leben des 22-jährigen Menschenaffenweibchens nicht mehr retten. „Wir sind sehr traurig, weil Shiwa ein echter Sonnenschein war, mit einem sehr liebenswerten und freundlichen ...

17. Oktober 2012 | weiterlesen
Zola verstärkt die Gorilla-WG im Rostocker Zoo

Zola verstärkt die Gorilla-WG im Rostocker Zoo

Zuwachs für die Menschenaffen-WG im Rostocker Darwineum. Am Freitag ist die 4,5-jährige Zola aus dem Zoo Leipzig gut im Darwineum angekommen. Zola ist die Tochter von Rostocks neuem Silberrücken Gorgo aus Leipzig. Sie wird zusammen mit ihrem Vater und dem Gorillaweibchen Bebe in einer Gruppe leben. ...

15. Oktober 2012 | weiterlesen
Besucheransturm im Darwineum

Besucheransturm im Darwineum

Es sind Ferien und es hört nicht auf zu regnen. Ein Zoobesuch kommt bei solchem Wetter eigentlich nur für wenige infrage, ziehen sich die Tiere von ihren Freianlagen doch zu gern in ihre Behausungen zurück. Wer jedoch ins Darwineum geht, braucht seinen Regenschirm nicht aufzuspannen. Bei 25 bis 30 ...

6. Oktober 2012 | weiterlesen
Ostseekrimi „Herrentier“ feiert im Darwineum Premiere

Ostseekrimi „Herrentier“ feiert im Darwineum Premiere

Drama im Darwineum! Rostocks neuste Touristenattraktion im Zoo ist Schauplatz eines Verbrechens geworden. Ein noch unbekannter Täter hat einen Orang-Utan totgeschlagen. Doch keine Angst, Sunda, Sabas und den anderen geht es gut, denn die geschilderten Ereignisse entspringen zum Glück nur der Fantasie ...

30. September 2012 | weiterlesen
Darwineum Rostock: Fast 15.000 Besucher in erster Woche

Darwineum Rostock: Fast 15.000 Besucher in erster Woche

Rund 15.000 Besucher haben in der ersten Woche nach Eröffnung des Darwineums den Rostocker Zoo besucht. 8.500 waren bereits am Eröffnungswochenende (8./9. September) ins Darwineum gekommen. „Wir sind sehr zufrieden mit der Auftaktwoche“, sagte Zoodirektor Udo Nagel. „Überwältigend für alle ...

17. September 2012 | weiterlesen
Darwineum im Rostocker Zoo feierlich eröffnet

Darwineum im Rostocker Zoo feierlich eröffnet

Es war einmal, so beginnen viele Märchen. Doch das Darwineum im Rostocker Zoo ist seit diesem Wochenende endlich erlebbare Wirklichkeit. Ungefähr zehn Jahre Planung, fünfzehn Monate Bauzeit und unzählige Arbeitsstunden stecken in dem Mammutprojekt, das zugleich ein multimedialer Museumsbesuch und ...

7. September 2012 | weiterlesen
Darwins Ururenkel kommt zur Eröffnung des Darwineums

Darwins Ururenkel kommt zur Eröffnung des Darwineums

Zweimal werden wir noch wach, dann ist der mit Spannung erwartete Darwineumseröffnungstag. Bevor die Zoobesucher das neue Heim der Rostocker Menschenaffen und zahlreicher anderer Tiere in einer Ausstellung zur Evolution ab Samstag für sich entdecken können, findet die feierliche Eröffnung bereits ...

6. September 2012 | weiterlesen
Assumbo erkundet erstmals sein neues Revier im Darwineum

Assumbo erkundet erstmals sein neues Revier im Darwineum

In 16 Tagen, am Sonnabend, dem 8. September, öffnet das DARWINEUM, für das die Rostocker mehr als eine Million Euro gespendet haben, seine Pforten. Heute wurden im DARWINEUM die von der Beuth Hochschule für Technik Berlin programmierten interaktiven Stationen getestet und eine großzügige Spende ...

23. August 2012 | weiterlesen
Countdown bis zur Eröffnung des Darwineums läuft

Countdown bis zur Eröffnung des Darwineums läuft

Was haben ein ausgestorbener Dinosaurier namens Deinomychus und ein lebender Nashornleguan gemeinsam? Auf den ersten Blick vielleicht nicht viel: Der eine steht als Styroporfigur vor einer urzeitlichen Kulisse, der andere klettert in seinem Terrarium auf einem Ast umher und lässt sich von Besuchern ...

4. August 2012 | weiterlesen
See more Jazz 2012 - Jazzfestival an drei Orten

See more Jazz 2012 - Jazzfestival an drei Orten

Zum vierten Mal lädt der Jazzclub Rostock und Jazzdiskurs zum See more Jazz. Ein dreitägiges Jazzfestival mit talentierten Nachwuchskünstlern und international renommierten Musikern. Die drei Veranstaltungsorte Klostergarten, Zoo und Kunsthalle sollen für eine relaxte Atmosphäre sorgen. 17.08.2012 ...

30. Juli 2012 | weiterlesen
Die Affen sind da - Gorillas sind im Darwineum angekommen

Die Affen sind da - Gorillas sind im Darwineum angekommen

Die Arbeiten am DARWINEUM gehen 46 Tage vor Eröffnung in die heiße Vorbereitungsphase. Während die Bau-und Handwerkerfirmen unter Hochdruck an den letzten Feinheiten schleifen, eröffneten gestern Bebe und Gorgo den Umzugsmarathon der Tiere. Das Gorillapärchen aus dem Zoo Leipzig bezieht als erstes ...

25. Juli 2012 | weiterlesen