Tierkinder

Klassik-Nacht und Pelikan-Nachwuchs im Zoo Rostock

Klassik-Nacht und Pelikan-Nachwuchs im Zoo Rostock

Wenn am 28. Juni 2019 die 21. Klassik-Nacht im Zoo Rostock wieder rund 3.000 Gäste begeistert, wird ganz in der Nähe auch ein kleiner Schreihals für eine tierische Geräuschkulisse sorgen. Die Musiker stellten heute nicht nur ihre Programmhöhepunkte vor, sondern schauten sich auch den ersten Pelikannachwuchs ...

13. Juni 2019 | weiterlesen
Pinguin-Nachwuchs im Zoo Rostock

Pinguin-Nachwuchs im Zoo Rostock

Am 8. Mai freuten sich die Tierpfleger riesig über den ersten Nachwuchs im Polarium. Das kleine flauschige Pinguinküken wird strengstens bewacht von den aufmerksamen Eltern Mama Fridolin und Papa Tristan. Diese sind Rückkehrer aus Berlin, die bereits vor dem Neubau des Polariums in Rostock gelebt ...

30. Mai 2019 | weiterlesen
Erstes Emu-Küken im Zoo Rostock geboren

Erstes Emu-Küken im Zoo Rostock geboren

Es ist eine kleine Besonderheit, die sich den Besuchern und Mitarbeitern des Rostocker Zoos seit einigen Wochen bietet: Zum ersten Mal seit Beginn der Haltung von Emus im Jahr 1983 ist am 22. Mai 2018 ein Küken geschlüpft. Weshalb die Nachzucht bisher noch nie gelang, lässt sich nur mutmaßen. „Ein ...

14. Juni 2018 | weiterlesen
Erneut Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo Rostock

Erneut Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo Rostock

Nun ist auch Orang-Utan-Dame Miri stolze Mama. Die Zoomitarbeiter sind glücklich über eine komplikationsfreie Geburt, die sie und die Besucher des Darwineum erstmals live beobachten konnten. Im Gegensatz zu ihren Gefährtinnen hat das 13-jährige Weibchen seinen ersten Nachwuchs am Montag (23. April), ...

25. April 2018 | weiterlesen
Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo Rostock auf LinTang getauft

Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo Rostock auf LinTang getauft

Über 30.000 Abstimmungen sind nach der Geburt von Dindas (11) erstem Jungtier am 5. Februar 2018 im Internet eingegangen. Beim Favoriten herrschte ziemliche Einigkeit: Rund 78 Prozent wünschten sich den Namen LinTang, was in der indonesischen Heimat der Orang-Utans so viel wie „kleiner Stern“ bedeutet. ...

19. März 2018 | weiterlesen
Orang-Utan-Baby im Zoo Rostock geboren

Orang-Utan-Baby im Zoo Rostock geboren

Montag früh (5.02.) um 8.15 Uhr war das Glück perfekt. Orang-Utan-Dame Dinda (11) brachte ihr erstes Jungtier zur Welt und kümmerte sich wie ihre ältere Schwester Hsiao-Ning (14) von der ersten Sekunde an rührend um ihr Baby. Großes Aufatmen dann nochmal um 17.45 Uhr, als die Tierpfleger im Darwineum ...

10. Februar 2018 | weiterlesen
Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo und am Parkhaus

Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo und am Parkhaus

Symbolisch hat eine Orang-Utan-Familie den Rostocker Zoo verlassen und sich in der Innenstadt niedergelassen. Heute wurde am Wiro-Parkhaus „Am Gericht“ in der August-Bebel-Straße das neue Wandmotiv der Rostocker Künstlerin Ina Wilken enthüllt. Es zeigt Mutter, Vater und Kind einer Orang-Utan-Familie. ...

23. Oktober 2017 | weiterlesen
Wisent- und Zebra-Nachwuchs im Zoo Rostock

Wisent- und Zebra-Nachwuchs im Zoo Rostock

Doppelte Freude bei den Tierpflegern im Rostocker Zoo – der junge Wisentbulle Wilson (3) wird zum zweiten Mal in diesem Jahr Vater und der im August 2016 in den Krefelder Zoo umgezogene Zebrahengst Amref (6) hat dem Zoo zum Abschied ein kleines Zebrafohlen geschenkt. Beiden Jungtieren, die täglich ...

22. September 2017 | weiterlesen
Orang-Utan-Mädchen im Zoo Rostock auf den Namen Niah getauft

Orang-Utan-Mädchen im Zoo Rostock auf den Namen Niah getauft

Lange sah es wie ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem indonesischen „Hati“, das Herz, und „Niah“, die Fröhliche, aus. Letztendlich gab es jedoch eine klare Mehrheit für Niah. 3.535 Stimmen entfielen auf „Niah“ und 2.636 auf „Hati“. Fast 7.000 Zoofreunde beteiligten sich an der Namenssuche ...

8. September 2017 | weiterlesen
Name für Orang-Utan-Mädchen im Zoo Rostock gesucht

Name für Orang-Utan-Mädchen im Zoo Rostock gesucht

Sie ist der kleine Star im Darwineum. Alle Besucher wollen das Baby von Hsiao-Ning und Sabas sehen und die stolze Mutter zeigt ihr Kleines gern. Aber wie soll das am 24. Juli geborene Orang-Utan-Mädchen heißen? Die Tierpfleger haben sich darüber den Kopf zerbrochen und sich nun auf fünf Vorschläge ...

4. August 2017 | weiterlesen
Sooo süüüß: Orang-Utan-Mädchen im Zoo Rostock geboren

Sooo süüüß: Orang-Utan-Mädchen im Zoo Rostock geboren

Die Vorfreude und Zuversicht waren groß. Für Ende August wurde Nachwuchs im Darwineum erwartet. Nun hatte es die 13-jährige Orang-Utan-Dame Hsiao-Ning doch etwas eiliger. Am Montag (24. Juli) hat sie um 10.25 Uhr ihr erstes Baby zur Welt gebracht. Das kleine Mädchen ist das insgesamt zehnte Orang-Utan-Jungtier ...

28. Juli 2017 | weiterlesen
Erstmals Nachwuchs bei den Polarfüchsen im Rostocker Zoo

Erstmals Nachwuchs bei den Polarfüchsen im Rostocker Zoo

Der Zoo Rostock freut sich über neun junge Polarfüchse. „Dreimal schwarz, sechsmal weiß, fünf Jungs und vier Mädchen und alle sind putzmunter“, informierte heute Kuratorin Antje Zimmermann. „Sie entwickeln sich prächtig, spielen und toben viel.“ Es ist nicht nur der erste Polarfuchsnachwuchs ...

14. Juli 2017 | weiterlesen
Wisentmädchen im Zoo Rostock auf den Namen Willow getauft

Wisentmädchen im Zoo Rostock auf den Namen Willow getauft

Früher als erwartet gab es großen Grund zur Freude im Wisentgehege. Jungbulle Wilson, erst seit einem Jahr in Rostock, erlebte zusammen mit seiner Tisnelda eine Premiere. Am Kindertag, am 1. Juni, wurde ein kleines Wisentmädchen geboren. Nun haben die langjährigen Paten, Familie Stein aus Rostock, ...

10. Juli 2017 | weiterlesen
Kamerunschaflämmer sind erste Jungtiere des Jahres im Zoo Rostock

Kamerunschaflämmer sind erste Jungtiere des Jahres im Zoo Rostock

Junge Mütter oder Väter, die mit ihrem jüngsten Nachwuchs durch den Tierpark schlendern, gehören zum typischen Zoobild in Rostock. Grund dafür könnte die langjährige Kooperation mit der größten Geburtenklinik im Land sein. Seit vielen Jahren ist es eine gute Tradition, dass jede Familie für ...

6. Januar 2017 | weiterlesen
Kwame aus Heidelberg verstärkt Gorillagruppe im Zoo Rostock

Kwame aus Heidelberg verstärkt Gorillagruppe im Zoo Rostock

In der vergangenen Woche wurde ein wichtiger Zuzug im Darwineum erwartet. Dementsprechend aufgeregt waren die Tierpfleger und Kuratorin Antje Zimmermann, obwohl alles von langer Hand akribisch vorbereitet worden ist. Der fünf Jahre alte Kwame aus dem Zoo Heidelberg ist inzwischen als jüngstes Mitglied ...

20. Oktober 2016 | weiterlesen
Zwergesel-Nachwuchs im Zoo Rostock getauft

Zwergesel-Nachwuchs im Zoo Rostock getauft

Er hat alle in Windeseile verzaubert. Am 10. September wurde im Rostocker Zoo ein Zwergesel geboren, der nun sein Außenrevier auf der Cameliden-Equiden-Anlage in der Nähe des Darwineum entdecken darf. Der kleine Esel ist zeitweise, vor allem nachmittags auf der Anlage zu sehen. Ostsee-Park-Center-Manager ...

30. September 2016 | weiterlesen
Seehund-Taufe im Zoo Rostock

Seehund-Taufe im Zoo Rostock

Sie ist zwar Flossenschwimmweltmeisterin und Weltrekordlerin von 2015, aber im Meer hätte sie absolut keine Chance gegen die megaflinken Seehunde, die es auf 37 Kilometer pro Stunde bringen. Erfolgreiche Monoflossenschwimmer wie Carolin Haase vom Tauchsportclub TSC Rostock 1957 e.V. kommen auf maximal ...

13. September 2016 | weiterlesen
Rentier-Taufe im Zoo Rostock

Rentier-Taufe im Zoo Rostock

Alva, Lisa und Kalle – auf diese Namen hören nun die drei im Mai geborenen Rentiere im Rostocker Zoo. Aus einer Vielzahl von Vorschlägen der Tierpfleger haben die Mädchen und Jungen der Kita am Schwanenteich diese drei Vorschläge ausgesucht. Gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten Erwin Sellering ...

14. Juli 2016 | weiterlesen
Geparden - Simon Pfitzke schießt das Foto des Jahres 2015

Geparden - Simon Pfitzke schießt das Foto des Jahres 2015

Die Frage, wer im vergangenen Jahr das schönste Foto geschossen hat, war extrem schwer zu beantworten. Immerhin haben sich rund 200 Hobbyfotografen mit mehr als 500 Bildern an dem Fotowettbewerb „Fiete & Co. – Jungtiere im Zoo“ beteiligt. Gesucht wurden die besten Schnappschüsse vom tierischen ...

1. Mai 2016 | weiterlesen
Jungtiere und zweiköpfige Schlange im Rostocker Zoo

Jungtiere und zweiköpfige Schlange im Rostocker Zoo

Im Frühjahr füllt sich die Kinderstube im Zoo Rostock. Überall entdecken Besucher den quirligen Nachwuchs und beobachten ihn beim Start ins Leben. Zu Ostern können Zoofreunde darüber hinaus eine äußerst seltene biologische Besonderheit der Natur kennenlernen. Am 15. Juni 2015 ist im Zoo Rostock ...

23. März 2016 | weiterlesen
Zebra-Nachwuchs im Zoo Rostock

Zebra-Nachwuchs im Zoo Rostock

Erstmals seit 2008 springt wieder ein Zebra-Jungtier durch den Rostocker Zoo. Die kleine Shari wurde am 14. Dezember 2015 geboren. „Wir freuen uns sehr über den Nachwuchs“, sagte Kuratorin Antje Zimmermann. „Das Zebrafohlen entwickelt sich sehr gut, macht sogar schon kleine Luftsprünge, muss ...

8. Januar 2016 | weiterlesen
Der kleine Eisbär Fiete feiert heute seinen ersten Geburtstag

Der kleine Eisbär Fiete feiert heute seinen ersten Geburtstag

Kinder naschen gern Schokolade. Und kleine Eisbären? Geburtstagskind Fiete liebt Melone und Weintrauben. Das wissen natürlich auch seine Tierpfleger, die für den heutigen Doppelgeburtstag von Fiete (1) und Mutter Vilma (13) einiges an Leckereien in Eis verpackt haben. Fiete und Vilma können sich ...

3. Dezember 2015 | weiterlesen
Seehundmädchen Ylvi im Rostocker Zoo getauft

Seehundmädchen Ylvi im Rostocker Zoo getauft

Vorstandsmitglied Karsten Pannwitt von der Ostseesparkasse Rostock (OSPA) und Zoodirektor Udo Nagel haben heute den am 5. Juli geborenen Seehundnachwuchs getauft. Rostocks kleines Robbenmädchen trägt ab heute den Namen Ylvi, was so viel wie „Kleine Wölfin“ bedeutet und auf den Kinderkultfilm „Wickie ...

16. September 2015 | weiterlesen
Wisent-Nachwuchs im Zoo Rostock

Wisent-Nachwuchs im Zoo Rostock

Wer das kleine Wisentmädchen sehen will, muss geduldig sein. Die Kleine wurde am 25. Juli geboren und versteckt sich gern. Das „Wildtier des Jahres 2014“ ist ein klassisches Beispiel für die Arterhaltungserfolge der Zoologischen Gärten. Denn eigentlich waren die stattlichen Wildrinder in freier ...

1. September 2015 | weiterlesen
Seebärennachwuchs Ronja im Zoo Rostock getauft

Seebärennachwuchs Ronja im Zoo Rostock getauft

Er war der Liebling vieler Zoobesucher, der 21 Jahre alte stattliche Seebär Ron, der Ende Oktober 2014 verstorben ist. Seebärendame Daisy hat jedoch für eine bleibende Erinnerung gesorgt. Am 2. Juni wurde ihr Seebärenmädchen als achtes gemeinsames Jungtier mit Ron geboren. Eurawasser-Geschäftsführer ...

14. August 2015 | weiterlesen
Geparden-Nachwuchs im Zoo Rostock getauft

Geparden-Nachwuchs im Zoo Rostock getauft

Toben, klettern, springen, balgen und fressen – das sind derzeit die Lieblingsbeschäftigungen der fünf kleinen Raubkätzchen von Gepardin Malika. Ganz normal für das Alter. Nach ihrer heutigen Taufe haben die fünf Lieblinge im Zoo Rostock auch einen Namen. Die Wahl der Tierpfleger aus rund ...

17. Juli 2015 | weiterlesen
Orang-Utan Surya feiert ihren 2. Geburtstag im Rostocker Zoo

Orang-Utan Surya feiert ihren 2. Geburtstag im Rostocker Zoo

Wenn Surya, das Orang-Utan-Mädchen im Darwineum, zwei Jahre alt wird, ist ein Besuch der Paten natürlich Ehrensache. Für den kleinen „Sonnenschein“ gab es zur Feier des Tages von Ralf Zimlich eine köstliche Reis-Gemüse-Torte. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Wiro Wohnen in Rostock ...

29. Juni 2015 | weiterlesen
Zoo Rostock: Eisbärenjunge Fiete kann jetzt tief abtauchen

Zoo Rostock: Eisbärenjunge Fiete kann jetzt tief abtauchen

Zoo-Liebling Fiete ist heute mit seiner Mutter Vilma auf die größere Anlage auf der historischen Bärenburg umgezogen. In dem großen Becken kann der sechs Monate alte Sohn von Vilma und Lars nun ausgiebig tauchen und tiefe Sprünge wagen. Aus Sicherheitsgründen musste der kleine Halbbruder vom legendären ...

19. Juni 2015 | weiterlesen
Gepardennachwuchs zeigt sich auf der Außenanlage

Gepardennachwuchs zeigt sich auf der Außenanlage

Verzücken heute Mittag im Rostocker Zoo. Nein nicht Eisbärenjunge Fiete, der zwar auch immer viele Zoobesucher zum Verweilen an die Bärenburg lockt, sondern der Gepardennachwuchs zog heute die Aufmerksamkeit auf sich. Malika und ihre fünf flauschigen Kätzchen, zwei Männchen und drei Weibchen, hatten ...

15. Juni 2015 | weiterlesen
Halbjahresgeburtstag - Eistorte für Rostocks kleinen Eisbären Fiete

Halbjahresgeburtstag - Eistorte für Rostocks kleinen Eisbären Fiete

Anlässlich seines „Halbjahresgeburtstag“ haben sich die Tierpfleger auf der Bärenburg heute einiges für ihren Liebling Fiete einfallen lassen. Als Geschenk gab es für Fiete zum ersten Mal eine große, aber gesunde Eistorte und weitere leckere Überraschungen. Vor genau sechs Monaten konnte nach ...

3. Juni 2015 | weiterlesen
Rostock hat einen kleinen Eisbärenmann

Rostock hat einen kleinen Eisbärenmann

Als sich Eisbärin Vilma Ende vergangenen Jahres in ihre Wurfhöhle im Zoo Rostock zurückzog, haben die beiden Stammtierpfleger auf der Bärenburg den richtigen Riecher. „Dieses Mal klappt es!“ Nach zehn Jahren Pause war am 3. Dezember 2014 die Freude groß, als auf dem Video ein Meerschweinchen ...

6. Februar 2015 | weiterlesen
Eisbären-Nachwuchs im Rostocker Zoo

Eisbären-Nachwuchs im Rostocker Zoo

Seit mehreren Wochen steht die Wurfhöhle von Eisbärin Vilma unter besonderer Beobachtung. Die zwölf Jahre alte Eisbärin hatte sich schon seit längerem zurückgezogen und die Anzeichen deuteten hoffnungsvoll auf ein Ende der jungtierlosen Zeit auf der Bärenburg hin. Dementsprechend groß war die ...

17. Dezember 2014 | weiterlesen
Trauer im Rostocker Zoo - Seebären Ron und Ole gestorben

Trauer im Rostocker Zoo - Seebären Ron und Ole gestorben

Innerhalb nur einer Woche mussten die Tierpfleger im Robbenrevier gleich zwei schwere Verluste verkraften. Am 26. Oktober verstarb völlig überraschend das Seebärenbaby Ole. Drei Tage später musste der Tierarzt den 21 Jahre alten Seebären Ron von seinen Leiden erlösen. Inzwischen liegen die Ergebnisse ...

10. November 2014 | weiterlesen
Neuguinea-Kurzschnabeligel-Nachwuchs im Zoo Rostock

Neuguinea-Kurzschnabeligel-Nachwuchs im Zoo Rostock

Der langersehnte Durchbruch kam am 7. September. An dem Tag hat der mutterlose Neuguinea-Kurzschnabeligel Harapan (indonesisch: Hoffnung) im Darwineum das erste Mal allein feste Nahrung zu sich genommen. Per Video und Waage (+ 41 g) wurde der Fortschritt tagesaktuell dokumentiert. „Allen Zoomitarbeitern ...

30. September 2014 | weiterlesen
Sensation, Drama und Hoffnung in Koje 8 im Darwineum

Sensation, Drama und Hoffnung in Koje 8 im Darwineum

Der Schnabeligel ist ein Überlebender der Evolution und hat mit dem herkömmlichen Igel nichts zu tun. Als die Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren ausstarben, brach die große Zeit der Säugetiere an. Aus rattengroßen Ursäugern gingen tausende, gut anpassungsfähige Arten hervor, die durch neue anatomische ...

21. Juli 2014 | weiterlesen
Geburtstag und Nachwuchs im Darwineum Rostock

Geburtstag und Nachwuchs im Darwineum Rostock

Morgen wird der kleine Star im Darwineum seinen ersten Geburtstag feiern. Die Geburt des Orang-Utan-Mädchens Surya war die größte Überraschung im letzten Jahr und der erste Menschenaffen-Nachwuchs im neuen Darwineum. Mittlerweile tollt das Orang-Utan-Baby schon recht munter und sicher allein im ...

27. Juni 2014 | weiterlesen
Kleiner Seebär im Zoo Rostock

Kleiner Seebär im Zoo Rostock

Große Freude im Robbenrevier. Nach zwei Jahren Pause schwimmt wieder ein Seebärenbaby in der nun sechsköpfigen Gruppe mit. Am 27. Mai wurde ein männliches Jungtier entdeckt. Die Eltern sind Ron (21 Jahre) und Egoli (16 Jahre). Der noch namenlose Miniseebär wog bei der Geburt ca. 5 Kilogramm. Das ...

6. Juni 2014 | weiterlesen
Sonnenschein Surya erkundet die Welt

Sonnenschein Surya erkundet die Welt

Erst drei Monate alt und schon voller Tatendrang – das am 28. Juni geborene Orang-Utan-Mädchen Surya entwickelt sich zu einem lebhaften Kleinkind, das gar nicht genug mitkriegen kann von seiner Umgebung. „Surya klammert sich zwar noch an seine Mutter, aber oft nur noch mit einer Hand“, berichtet ...

30. September 2013 | weiterlesen
Surya heißt das Orang-Utan-Baby im Zoo Rostock

Surya heißt das Orang-Utan-Baby im Zoo Rostock

Es wird vielleicht die Affenhitze in der Tropenhalle des Darwineums gewesen sein, die für die junge Orang-Familie heute das kleine Planschbecken auf ihrer Anlage so interessant machte. Aufgestellt hatten es die Tierpfleger aber vor allem, weil heute die Namenstaufe des Orang-Nachwuchses zelebriert wurde. An ...

22. Juli 2013 | weiterlesen
Nachwuchs bei den Orang Utans im Rostocker Zoo

Nachwuchs bei den Orang Utans im Rostocker Zoo

Die Orang Utans im Darwineum des Rostocker Zoos haben ein neues Familienmitglied. Mutter Sunda bekam am Freitag (28. Juni) ihr fünftes Kind – wieder ein Mädchen. „Der kleine Orang wog nach seiner Geburt etwa eineinhalb Kilo und passt gut in zwei Hände“, sagte Affenpflegerin Kerstin Genilke.  ...

1. Juli 2013 | weiterlesen
Strampeln für die Eisbären und Auslauf für die Kattas

Strampeln für die Eisbären und Auslauf für die Kattas

Ein hartes Stück Arbeit liegt vor den rund 100 Teilnehmern der 14. Zoo-Tour. Nach einem Sprintrennen am 25. Mai 2013 geht es am Sonntag, dem 26. Mai 304 km durchs Land bis rauf zu den Störtebeker-Piraten auf der Insel Rügen. Etwa 32.000 Euro wollen die Radler beim Auftakt für neue Spendenaktion ...

15. Mai 2013 | weiterlesen
Nachwuchs bei den Litschi-Moorantilopen im Rostocker Zoo

Nachwuchs bei den Litschi-Moorantilopen im Rostocker Zoo

Drei Thomsongazellen aus dem Leipziger Zoo werden bald auf der Historischen Huftieranlage zu beobachten sein. Der vierjährige Bock und seine sechs Monate alten Söhne gewöhnen sich gegenwärtig noch in der Stallanlage an ihr neues Umfeld und sollen in Kürze mit den Pferdeantilopen und Litschi-Moorantilopen ...

9. Mai 2013 | weiterlesen
Darwineum: Zwergseidenäffchen bringt winzige Zwillinge zur Welt

Darwineum: Zwergseidenäffchen bringt winzige Zwillinge zur Welt

Sie sind nur so groß wie eine Fingerkuppe und der Auslöser für viel freudige Aufregung in der Tropenhalle. Die kleinsten Äffchen der Welt haben es den Großen vorgemacht und für den ersten Affennachwuchs in der am 8. September 2012 eröffneten Tropenhalle  im Darwineum gesorgt. Aus dem Zoo ...

25. April 2013 | weiterlesen
Zoo Rostock sucht Namen für junges Pferdeantilopenmädchen

Zoo Rostock sucht Namen für junges Pferdeantilopenmädchen

Nach vier Jahren Nachwuchspause gab es auf der historischen Huftieranlage im Rostocker Zoo Grund zur Freude. Am 15. Februar wurde eine Pferdeantilope geboren, die inzwischen 42 kg auf die Waage bringt. Das Geburtsgewicht betrug etwa 21 kg. Jetzt sucht der Zoo für das weibliche Jungtier einen afrikanisch ...

1. April 2013 | weiterlesen
13 süße Zicklein - erster Nachwuchs 2013 im Rostocker Zoo

13 süße Zicklein - erster Nachwuchs 2013 im Rostocker Zoo

Putzmunter sind die ersten Tierkinder dieses Jahres – 13 zuckersüße Zicklein. Ein einziger Ziegenbock und seine acht Ziegen haben für viel Trubel und Zuwachs im beliebten Streichelgehege gesorgt. Nachwuchs ist bei den afrikanischen Zwergziegen erfahrungsgemäß kein Problem und jedes Jahr eine ...

15. Januar 2013 | weiterlesen
Eisbär Lars soll im Zoo Rostock für Nachwuchs sorgen

Eisbär Lars soll im Zoo Rostock für Nachwuchs sorgen

Eisbär Lars aus dem Zoo Wuppertal ist der neue Mann an Viennas Seite. Mit ihm will sie den „kleinen Italiener“ Blizzard vergessen, der Mitte April nach Hamburg in den Tierpark Hagenbeck reiste. Lars kam gestern Abend in Begleitung seines Tierpflegers aus dem Zoo Wuppertal im Zoo an. Lars wurde am ...

23. Mai 2012 | weiterlesen
Vogel des Jahres 2012: Der Rostocker Dohlennachwuchs

Vogel des Jahres 2012: Der Rostocker Dohlennachwuchs

Sonntagmorgen. Aufgeregt fliegen und krächzen schwarze Vögel um den Kirchturm von St. Petri. Im Inneren des Dachstuhls, dort wo sie ihren Nachwuchs großziehen, regt sich etwas. Eine Gruppe Kinder ist mit Ornithologen des Naturschutzbundes (NABU) ins Gebälk über der 45 Meter hohen Aussichtsplattform ...

20. Mai 2012 | weiterlesen
Eisbärennachwuchs im Zoo Rostock?

Eisbärennachwuchs im Zoo Rostock?

Zoobesuchern ist es vielleicht schon längst aufgefallen. Die Eisbären Vienna und Churchill haben die Anlagen auf der Bärenburg im Herzen des Rostocker Zoos getauscht. Die Eisbärin Vienna teilte sich seit diesem Frühjahr mit Eisbär Blizzard, der vor gut einem Jahr aus einem italienischen Zoo kam, ...

7. Dezember 2011 | weiterlesen
Eisbären-Hochzeit im Rostocker Zoo

Eisbären-Hochzeit im Rostocker Zoo

Gerade erst erschütterte der Tod des vierjährigen Besucherlieblings Knut im Berliner Zoo die vielen Eisbärenfans in Deutschland, da gibt es aus dem Rostocker Zoo positive Nachrichten zu vermelden. Auf der Außenanlage der „Bärenburg“ im Zoo unserer Hansestadt erfolgt derzeit die „Hochzeit“ ...

25. März 2011 | weiterlesen
Baby-Begrüßungsaktion von Zoo und Südstadtklinikum

Baby-Begrüßungsaktion von Zoo und Südstadtklinikum

Sie sind fast gleich alt: Malika, Tiha, Abari, Malik und Ben. Ende Juli wurden die Fünf geboren. Die vier Gepardengeschwister im Rostocker Zoo und Ben im Südstadtklinikum. Was für ein Glück für Ben, denn durch eine Vereinbarung der beiden städtischen Einrichtungen haben er und seine Mutter einen ...

6. Dezember 2010 | weiterlesen