Betrug

82-Jährige aus Rostock um 7.000 Euro betrogen

82-Jährige aus Rostock um 7.000 Euro betrogen

Eine 82-Jährige aus Rostock wurde am 24.10.2017 Opfer eines s.g. Enkeltricks. Unter dem Vorwand einer finanziellen Notlage nahm eine männliche Person telefonischen Kontakt zu der Geschädigten auf. In mehreren Telefonaten erweckte er erfolgreich den Eindruck, dass er dringend das Bargeld zur Abwicklung ...

25. Oktober 2017 | weiterlesen
Warnung vor falschen Polizisten und gefälschten Rufnummern

Warnung vor falschen Polizisten und gefälschten Rufnummern

Die Rostocker Polizei warnt erneut vor Anrufen, bei denen sich Kriminelle am Telefon als Polizisten ausgeben und mithilfe technischer Mittel die angezeigte Nummer verfälschen. So kann auf dem Display auch die Nummer eines Rostocker Polizeireviers erscheinen. Bei dieser unter dem Namen „Call-ID-Spoofing“ ...

27. September 2017 | weiterlesen
Enkeltrick-Masche: 84-Jährige um 20.000 Euro gebracht

Enkeltrick-Masche: 84-Jährige um 20.000 Euro gebracht

Eine 84 Jahre alte Rostockerin ist Opfer von Betrügern geworden. Am gestrigen Mittwoch erhielt die Frau einen Anruf einer vermeintlichen Bekannten, mit der Bitte um ein Treffen. Wenig später erfolgte ein weiterer Anruf, diesmal gaben sich die Betrüger als Polizisten aus und warnten vor Telefonbetrügern. ...

17. August 2017 | weiterlesen
Tankbetrüger nach Flucht gefasst

Tankbetrüger nach Flucht gefasst

Zum wiederholten Male fiel dem Mitarbeiter einer Tankstelle gestern Morgen ein Tankbetrüger mit seinem Fahrzeug auf. Der Mann hatte bereits zwei Mal an der Tankstelle getankt, aber jedes Mal ohne zu bezahlen das Gelände verlassen. Auch am gestrigen Tag fuhr der 57-Jährige nach dem Tanken wieder weg, ...

9. August 2017 | weiterlesen
Trickbetrüger prellen Seniorin um Wertsachen in Höhe von 70.000 Euro

Trickbetrüger prellen Seniorin um Wertsachen in Höhe von 70.000 Euro

Erneut ist es unbekannten Tätern gelungen, eine Rentnerin um ihre Wertsachen zu bringen. Bereits am Mittwoch, den 3.5.2017 erhielt die Polizei sowohl aus Rostock als auch aus dem Raum Parchim mehrere Hinweise, dass sich Trickbetrüger am Telefon als Polizisten ausgeben. In den meisten Fällen fielen ...

4. Mai 2017 | weiterlesen
Festnahme nach Diebstahl von EC-Karten und PIN aus Post

Festnahme nach Diebstahl von EC-Karten und PIN aus Post

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndete die Rostocker Kriminalpolizei nach einem Mann, der im Januar 2016 Geld mit gestohlenen EC-Karten abgehoben hatte. Ein 31- Jähriger konnte bereits im Januar 2017 in München vorläufig festgenommen werden. Dort hatte der Mann ebenfalls EC-Karten und ...

14. April 2017 | weiterlesen
21-jährige Berlinerin nach Enkeltrickversuch in Rostock verhaftet

21-jährige Berlinerin nach Enkeltrickversuch in Rostock verhaftet

Am 21.3.2017 informierten mehrere ältere Menschen die Polizei darüber, dass sich bei ihnen am Telefon eine Frau gemeldet hat, die sich als Mitarbeiterin des Landeskriminalamtes oder einer Bank ausgab und sie aufforderte größere Bargeldsummen abzuheben und an sie zu übergeben. Auch die Enkelin einer ...

23. März 2017 | weiterlesen
Alkoholisierter Tankbetrüger in Warnemünde gestellt

Alkoholisierter Tankbetrüger in Warnemünde gestellt

Montagfrüh wurde die Polizei darüber informiert, dass der Fahrer eines PKW Kia das Gelände einer Warnemünder Tankstelle verlassen hatte, ohne nach dem Tanken zu bezahlen. Er fuhr entgegengesetzt einer Einbahnstraße und überfuhr anschließend auch noch in Schlangenlinien eine rote Ampel. Die sofort ...

21. März 2017 | weiterlesen
Polizei warnt vor Telefonbetrug

Polizei warnt vor Telefonbetrug

Das Polizeipräsidium Rostock warnt aktuell vor einer neuen Betrugsmasche am Telefon. In Rostock wurden am heutigen Vormittag mehrere Personen angerufen. Die Anruferin gab sich als Mitarbeiterin des Landeskriminalamtes und später als Mitarbeiterin einer Bank aus. In allen Fällen wurden die Geschädigten ...

21. März 2017 | weiterlesen
Telefonbetrüger gibt sich als Polizist aus

Telefonbetrüger gibt sich als Polizist aus

Am Dienstag versuchte ein unbekannter Täter in den Abendstunden eine 58-jährige Frau in Rostock um ihre Ersparnisse zu betrügen. Der tatverdächtige Mann rief die geschädigte Frau gegen 19:00 Uhr an und stellte sich am Anfang des Gespräches als Polizist vor. Im weiteren Verlauf des Telefonates suggerierte ...

15. März 2017 | weiterlesen
EC-Karten und PIN aus Post gestohlen - Polizei fahndet nach Betrüger

EC-Karten und PIN aus Post gestohlen - Polizei fahndet nach Betrüger

Eine neue EC-Karte und die dazugehörige PIN sollte eine 31-jährige Rostockerin Anfang Januar 2016 per Post bekommen. Als diese nach gut zwei Wochen immer noch nicht eingetroffen waren, wurde die junge Frau stutzig und wendete sich an ihre Bank. Daraufhin stellte sie fest, dass jemand mit der neuen ...

3. Februar 2017 | weiterlesen
Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern am Telefon

Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern am Telefon

Am Montag in den frühen Abendstunden wurden dem Notruf der Polizei mehrere Sachverhalte aus Rostock gemeldet, wonach vermeintliche Polizeibeamte am Telefon vor Dieben warnten. Unter dem Vorwand, dass es Hinweise auf bevorstehende Diebstahlshandlungen zum Nachteil der angerufenen Personen gibt, versuchten ...

19. Dezember 2016 | weiterlesen
Betrüger gab sich am Telefon als Polizist aus

Betrüger gab sich am Telefon als Polizist aus

Am Samstag versuchte ein unbekannter Täter in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr erneut ältere Menschen in Rostock und Bad Doberan zu betrügen. Der Tatverdächtige ging in allen Fällen mit der gleichen Masche vor. Er rief die Geschädigten an und stellte sich am Anfang des Gespräches als Polizist ...

6. November 2016 | weiterlesen
Telefonbetrüger ergaunern 25.000 Euro von 83-Jähriger

Telefonbetrüger ergaunern 25.000 Euro von 83-Jähriger

Nachdem zunächst in der Landeshauptstadt Schwerin in den späten Vormittagsstunden insgesamt fünf erfolglose Fälle des Enkeltricks polizeilich bekannt wurden, muss die Rostocker Polizei einen vollendeten Betrugsfall bearbeiten. Am heutigen Nachmittag erhielt die 83-jährige Geschädigte in der Rostocker ...

23. September 2016 | weiterlesen
Telefonbetrüger berufen sich auf Hausarzt

Telefonbetrüger berufen sich auf Hausarzt

Vermutlich suchten am 28.07.2016 erneut Täter in Rostock per Telefon Opfer für ihre Betrügereien. Dieses Mal gaben die Täter an, den Namen und die Adresse der Opfer vom Hausarzt erhalten zu haben. Aufgrund der guten medizinischen Ergebnisse wurde quasi als Belohnung eine Reinigungsarbeit in der Wohnung ...

29. Juli 2016 | weiterlesen
Telefonbetrüger geben sich als Polizisten aus

Telefonbetrüger geben sich als Polizisten aus

Am 22.06.2016 versuchten erneut Täter im Großraum Rostock per Telefonbetrügereien an Bargeld zu gelangen. In mehreren Fällen in Rostock gaben sich die unbekannten Täter heute gegen Abend als Polizisten aus und versuchten hier an Informationen zu Schmuck, Bargeld und zum Wohnumfeld zu gelangen. Die ...

22. Juni 2016 | weiterlesen
Telefonbetrug: „Sie haben gewonnen“

Telefonbetrug: „Sie haben gewonnen“

„Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!“ – was für eine 72-jährige Rostockerin zunächst wie eine gute Nachricht klang, entwickelte sich schnell zu einem Betrug. Die Rentnerin bekam bereits im Februar einen Anruf, bei dem ihr mitgeteilt wurde, dass sie bei einem Gewinnspiel 29.000 Euro ...

26. April 2016 | weiterlesen
Taxifahrer verhindert Enkeltrickbetrug

Taxifahrer verhindert Enkeltrickbetrug

Am heutigen Morgen gegen 09:00 Uhr erhielt eine 78-jährige Dame einen Telefonanruf von einer vermeintlichen Anwaltskanzlei. Der männliche Anrufer gab sich als Mitarbeiter aus und gab der Geschädigten ggü. an, dass sie noch Spielschulden von einem Gewinnspiel und zudem ihre Teilnahme an diesem Gewinnspiel ...

5. März 2016 | weiterlesen
Ferienwohnungsbetrüger nach „Aktenzeichen XY... ungelöst“ gefasst

Ferienwohnungsbetrüger nach „Aktenzeichen XY... ungelöst“ gefasst

Die in der ZDF-Fernsehreihe „Aktenzeichen XY… ungelöst“ am 20.01.2016 vorgestellte Betrugsserie mit Ferienimmobilien in Kühlungsborn ist aufgeklärt. Nach der Ausstrahlung gingen eine Vielzahl von Hinweisen ein. Die Stimmenwiedererkennung und die Übereinstimmung der Phantombilder führte ...

2. März 2016 | weiterlesen
Senioren fallen nicht auf Enkeltrickbetrüger rein

Senioren fallen nicht auf Enkeltrickbetrüger rein

Zwei Fälle, in denen unbekannte Anrufer mit der Enkeltrickmasche hohe Geldsummen von Rentnern ergaunern wollten, wurden gestern bei der Polizei angezeigt. Die beiden betroffenen Senioren ließen sich aber nicht täuschen. Die Rostocker Polizei empfiehlt in solchen Fällen, immer ein gesundes Misstrauen ...

29. Januar 2016 | weiterlesen
„Aktenzeichen XY... ungelöst“ sucht Ferienwohnungsbetrüger

„Aktenzeichen XY... ungelöst“ sucht Ferienwohnungsbetrüger

Im Juli und August des Jahres 2014 wurden Dutzende Urlauber aus dem gesamten Bundesgebiet um mehrere Zehntausend Euro betrogen. Die bisher unbekannten Täter hatten hierbei über die Internetportale www.ferienwohnungen.de und www.ostsee-ferienwohnungen.de sowie „eBay Kleinanzeigen“ Inserate für ...

20. Januar 2016 | weiterlesen
Achtung Betrug! Dreiste Täter versprechen hohen Geldgewinn

Achtung Betrug! Dreiste Täter versprechen hohen Geldgewinn

Wie der Polizei am letzten Wochenende bekannt wurde, ist in Rostock erneut ein sogenannter Trickbetrüger aktiv. Besonders dreist ist die Masche, die die Betrüger im Bereich der Hansestadt Rostock in bereits zwei Fällen versucht hatten. Die Geschädigten bekamen um die Mittagszeit einen Anruf, bei ...

11. Januar 2016 | weiterlesen
Telefonbetrüger erbeuten Tausende Euro von Rentner

Telefonbetrüger erbeuten Tausende Euro von Rentner

Ein 85 Jahre alter Rostocker ist am Dienstag, 22. Dezember, auf einen Betrug reingefallen. Gleich mehrere Tausend Euro konnten die Täter dem Rentner abnehmen. Diese gaben sich am Telefon als Polizeibeamte aus und wandten einen sogenannten Schockanruf an, bei dem ein dringender Notfall – meist ...

23. Dezember 2015 | weiterlesen
Polizei warnt vor dreister Betrugsmasche via Facebook

Polizei warnt vor dreister Betrugsmasche via Facebook

In Rostock häufen sich Betrugsfälle, bei denen sich Kriminelle Zugang zu fremden Facebook-Accounts verschaffen oder sogenannte Clone-Konten mit identischem Namen und Profilbild anlegen. Allein in der letzten Wochen wurden in Rostock fünf Fälle angezeigt. Die Geschädigten informierten die Polizei ...

29. Juni 2015 | weiterlesen
Betrüger bringt Rentnerinnen um ihr Geld

Betrüger bringt Rentnerinnen um ihr Geld

Der Unbekannte gab vor, eine Zusatzrente auszahlen zu wollen und wurde deshalb von einer 90-jährigen Rostockerin in die Wohnung im Hansaviertel gelassen. Dann verwickelte er die Frau in eine Gespräch, offensichtlich um zu erfahren, wo sie ihren Schmuck und Bargeld aufbewahrt. Unbemerkt steckte er sich ...

30. April 2015 | weiterlesen
Enkeltrickbetrüger prellen Rentner um 20.000 Euro

Enkeltrickbetrüger prellen Rentner um 20.000 Euro

Die Rostocker Polizei warnt vor Anrufen von Betrügern, die mit dem bekannten Enkeltrick Geld von Rentnern ergaunern wollen. Allein am gestrigen Tag gab es in der Hansestadt vier Fälle. Dabei wurde ein 86-jähriger Rostocker um 20.000 Euro betrogen. In den anderen drei Fällen schöpften die angerufenen ...

21. April 2015 | weiterlesen
Betrug im Juwelierladen

Betrug im Juwelierladen

Wegen Betruges ermittelt die Polizei gegen einen Unbekannten, der gestern in einem Rostocker Schmuckladen ein angeblich echtes "Cartierarmband" aus hochwertigem Weißgold dem Ladenbesitzer zum Kauf angeboten hat. Der Geschäftsinhaber ging auf das Angebot ein. Allerdings erwies sich das Schmuckstück ...

13. März 2015 | weiterlesen
Einmietbetrüger in Rostock unterwegs

Einmietbetrüger in Rostock unterwegs

Weil er aufgrund des Bahnstreikes nicht mehr nach Hause käme, benötige er ein Zimmer für eine Nacht. Mit dieser Legende versuchte sich ein Mann am vergangenen Samstag in ein Hotel in der Rostocker Innenstadt einzumieten. Trotz der guten Ausrede wurde es mit der Übernachtung im First Class Hotel aber ...

20. Oktober 2014 | weiterlesen
Telefon-Betrügerin droht Rentnerin mit Entmündigung

Telefon-Betrügerin droht Rentnerin mit Entmündigung

Immer dreister agieren Betrüger, wenn sie versuchen Rentnern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Eine unbekannte Anruferin drohte einer 82-jährigen Rostockerin jetzt sogar mit Entmündigung. Die taffe Rentnerin zeigte sich davon allerdings unbeeindruckt und alarmierte die Polizei. Der Vorfall ereignete ...

8. Oktober 2014 | weiterlesen
Achtung! Betrüger weiter in Rostock aktiv

Achtung! Betrüger weiter in Rostock aktiv

Erneut haben Betrüger drei Rentnern in der Hansestadt aufgelauert und versucht von den gutgläubigen Senioren Bargeld zu ergaunern. Dabei wurden einer 90-jährigen Frau mehrere Tausend Euro abgenommen. Ein 83-jähriger Rentner hatte dagegen Glück, dass den Bankangestellten bei der Geldabholung die ...

24. September 2014 | weiterlesen
Falscher Polizist bringt Rentnerin um Erspartes

Falscher Polizist bringt Rentnerin um Erspartes

Der Mann sprach die Rentnerin beim Betreten ihres Wohnhauses in der Rostocker Innenstadt an. Der ca. 40 Jahre alte Unbekannte gab vor, Polizist zu sein, allerdings ohne sich dabei auszuweisen. Dann erzählte er, dass die Kriminalpolizei im Rahmen einer Festnahme Universalschlüssel zum Wohnhaus der alten ...

22. September 2014 | weiterlesen
Achtung! Bei Anruf Betrug - neue Masche am Telefon

Achtung! Bei Anruf Betrug - neue Masche am Telefon

Die Rostocker Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche, mit der arglose Rentner um ihr Geld gebracht werden sollen. Die Betrüger geben sich am Telefon als Mitarbeiter von Gerichten, der Staatsanwaltschaft bzw. der Rentenversicherung aus. Den Angerufenen wird mit Rentenkürzung und Strafverfolgung ...

18. August 2014 | weiterlesen
„Enkeltrickbetrug“ in Rostock

„Enkeltrickbetrug“ in Rostock

Gleich zweimal kam es in den heutigen Mittagsstunden zum sogenannten „Enkeltrickbetrug“ in Rostock-Toitenwinkel. Die beiden Geschädigten erhielten jeweils Telefonanrufe aus dem Ausland, in denen ihnen eine männliche Person mitteilte, dass ihre Söhne einen Verkehrsunfall im Ausland gehabt hätten. ...

29. März 2014 | weiterlesen
Polizei fasst Weihnachtsmarktbetrüger

Polizei fasst Weihnachtsmarktbetrüger

Der 55-Jährige hatte sich als Mitarbeiter der Marktleitung ausgegeben und an mehreren Weihnachtsmarktbuden die Zahlung der Standgebühren bzw. angeblich noch offenstehender Rechnungen verlangt. Die Ermittler des Kriminalkommissariats Rostock konnten dem Mann neben den fünf Betrugsfällen während ...

23. Dezember 2013 | weiterlesen
Betrügerische Spendensammler auf Weihnachtsmarkt unterwegs

Betrügerische Spendensammler auf Weihnachtsmarkt unterwegs

Am Dienstagnachmittag konnte eine Streife der Weihnachtsmarktwache drei Frauen feststellen, die mit angeblichen Spendenlisten Rostocker Weihnachtsmarktbesucher ansprachen. Gegen 16:00 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei, der auf die dubiosen Spendensammler in der Rostocker Innenstadt ...

4. Dezember 2013 | weiterlesen
Enkeltrick-Masche: Mutmaßliche Betrüger festgenommen

Enkeltrick-Masche: Mutmaßliche Betrüger festgenommen

Durch die gute Zusammenarbeit zwischen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock und der Polizei Lüneburg konnten zwei Tatverdächtigen Betrugshandlungen im Bereich „Enkeltrick“ nachgewiesen werden. Rückblick: Am Dienstag den 14.05.2013 ereigneten sich in Rostock ein Versuch und eine vollendete Betrugsstraftat ...

22. Juli 2013 | weiterlesen
Betrüger ergaunert Hunderte Euro in Rostocker Geschäften

Betrüger ergaunert Hunderte Euro in Rostocker Geschäften

Er käme von einer Glasreinigungsfirma und wolle den noch ausstehenden Rechnungsbetrag abholen – mit dieser Masche ergaunerte ein Betrüger in der Rostocker Innenstadt mehrere Hundert Euro. Der Unbekannte, der telefonierend die drei betroffenen Läden betrat und dann jeweils vorgab mit der Geschäftsleitung ...

18. Juli 2013 | weiterlesen
Rostocker Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern

Rostocker Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern

Am Donnerstag, den 4. Juli 2013 versuchten unbekannte Täter im Rostocker Stadtgebiet sowie im Landkreis Rostock wiederholt Geld von älteren Menschen zu erbeuten, indem sie sich am Telefon als Verwandte ausgaben. Die Betroffenen, alle im Alter von 76 bis 98 Jahren reagierten aber vollkommen richtig ...

5. Juli 2013 | weiterlesen
Betrüger setzten alte Dame mit Enkeltrick unter Druck

Betrüger setzten alte Dame mit Enkeltrick unter Druck

Mit mehreren Anrufen wurde eine 76-jährige Rostockerin gestern von Betrügern regelrecht unter Druck gesetzt. Dabei versuchten die Täter mit der Enkeltrickmasche eine Summe von 20.000 Euro zu ergaunern. Die rüstige Rentnerin schöpfte aber Verdacht und alarmierte die Polizei. Am 17.04.2013 gegen ...

18. April 2013 | weiterlesen
Ermittlungen wegen Untreue bei Hansa Rostock Mitarbeiter

Ermittlungen wegen Untreue bei Hansa Rostock Mitarbeiter

Gegen einen Mitarbeiter des F.C. Hansa Rostock besteht der Verdacht der Untreue. So wurden mutmaßlich systematisch Ticketeinnahmen veruntreut. Über die Höhe der veruntreuten Gelder ist noch nichts bekannt. Möglicherweise liegt diese im sechsstelligen Bereich. Der F.C. Hansa Rostock hat bei der Polizeiinspektion ...

7. März 2013 | weiterlesen
Spendenbetrüger in Rostock unterwegs

Spendenbetrüger in Rostock unterwegs

Die Rostocker Polizei warnt vor Betrügern, die vorgeben als Spendenwerber für eine internationale, caritative Organisation unterwegs zu sein. Mit Sammellisten in der Hand werden Passanten aufdringlich und aggressiv um Spenden gebeten. Dabei wenden die Betrüger auch die sogenannte Mitleidsmasche an ...

23. Januar 2013 | weiterlesen
Betrug mit Zeitungsabos

Betrug mit Zeitungsabos

Die Rostocker Kriminalpolizei stoppte zwei Betrüger, die am Mittwoch vor einem Einkaufscenter im Stadtteil Lütten Klein mit ahnungslosen Passanten unter einer Legende Verträge für Zeitschriftenabos abschlossen.  Mit der nicht nur unseriösen sondern auch kriminellen Masche hatten die Betrüger bereits ...

11. Oktober 2012 | weiterlesen
Fahndung nach Trickbetrüger - Wer kennt diesen Mann?

Fahndung nach Trickbetrüger - Wer kennt diesen Mann?

Nach einem Trickbetrüger, der bereits im November 2011 in der Hansestadt aktiv war, fahndet die Polizei jetzt mit dem Bild aus einer Überwachungskamera. Der dreiste Betrüger hatte unter einem Vorwand versucht, von älteren Bürgern die Geldkarte mit der dazugehörigen PIN-Nummer zu erlangen. Vier ...

14. September 2012 | weiterlesen
EC-Karten-Betrug - Polizei bittet um Mithilfe bei der Tätersuche

EC-Karten-Betrug - Polizei bittet um Mithilfe bei der Tätersuche

Mit gestohlenen EC-Karten hob ein unbekannter Täter Anfang April dieses Jahres insgesamt mehrere Tausend Euro in Banken am Doberaner Platz in Rostock ab. Die Geldkarten hatte der Mann vorher in einem Rostocker Krankenhaus gestohlen. Dort hatte er aus den Nachtschränken zweier Patientinnen Handtaschen ...

6. August 2012 | weiterlesen
Diebstahl und Computerbetrug - zwei Rostocker verhaftet

Diebstahl und Computerbetrug - zwei Rostocker verhaftet

In den frühen Morgenstunden des 10.07.2012 durchsuchten zahlreiche Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock sechs Wohnungen und eine Gartenparzelle im Stadtgebiet Rostock. Hierbei konnten umfangreiche Beweismittel, u. a. Betäubungsmittel, sichergestellt werden. Vorausgegangen waren Ermittlungen ...

10. Juli 2012 | weiterlesen
Enkeltrick - Polizei warnt vor Betrügern in Rostock

Enkeltrick - Polizei warnt vor Betrügern in Rostock

Erneut versuchen bisher unbekannte Täter mit dem sogenannten Enkeltrick ältere Bürger in und um Rostock um ihre Ersparnisse zu bringen. Unter einer Legende geben sie sich am Telefon als Enkel aus, täuschen eine Notlage vor und bitten dann „ihre Verwandten“ um schnelle finanzielle Hilfe. Allein ...

20. Juni 2012 | weiterlesen
2.000 Liter Diesel - dreister Tankbetrüger gestellt

2.000 Liter Diesel - dreister Tankbetrüger gestellt

Ein 22-jähriger Rostocker betankte gegen 14:00 Uhr einen Kleintransporter an der HEM-Tankstelle in Bargeshagen (Landkreis Rostock) mit insgesamt 2.000 Litern Diesel und flüchtete anschließend ohne zu bezahlen. Ein Mitarbeiter der Tankstelle verfolgte das Fahrzeug noch, verlor es aber im Stadtgebiet ...

26. März 2012 | weiterlesen
Polizei warnt vor Gewinnmitteilungen aus der Türkei

Polizei warnt vor Gewinnmitteilungen aus der Türkei

Gleich zwei Seniorinnen aus Rostock sind Opfer von Trickbetrügern geworden. Eine 73-jährige Frau erhielt bereits im Dezember einen Anruf, in dem ihr mitgeteilt wurde, sie hätte einen neuen BMW gewonnen. Das Auto sollte in den nächsten Tagen aus der Türkei geliefert werden. Einige Tage später erhielt ...

13. März 2012 | weiterlesen
Polizei warnt vor Betrugsmasche am Telefon

Polizei warnt vor Betrugsmasche am Telefon

In den letzten Tagen ist die Polizeiinspektion Rostock über eine neue Betrugsmasche informiert worden. Am 16. und 17.01.2012 erhielten zwei Rostocker jeweils Telefonanrufe, in denen eine unbekannte männliche Person sich mit dem Wort „Polizei“ vorstellte. Weiter wurde den Bürgern erklärt, dass ...

17. Januar 2012 | weiterlesen