Medizin

Uni Rostock bietet Ferndiagnose per Satellit für Aida-Passagiere

Uni Rostock bietet Ferndiagnose per Satellit für Aida-Passagiere

Das Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises und die Universitätsmedizin Rostock gehen mit dem Start der Urlaubssaison 2016 eine wegweisende Kooperation ein. Wesentlicher Bestandteil ist die Zusammenarbeit im Bereich der Telemedizin als wichtiger Baustein der medizinischen Grundversorgung an Bord. Ziel ist ...

5. Juli 2016 | weiterlesen
Unimedizin Rostock: Kopfschmerzzentrum nimmt Arbeit auf

Unimedizin Rostock: Kopfschmerzzentrum nimmt Arbeit auf

Migräne oder ein pochender Schädel wegen zu viel Stress: Rund 80 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben unter Kopfschmerzen. Doch nicht jeder Schmerz lässt sich eindeutig zuordnen. Viele Beschwerden bedeuten für die Betroffenen zudem eine hohe psychische Belastung. Für solche ...

20. Juni 2016 | weiterlesen
Unimedizin Rostock führt Operationen an gesamter Schlagader durch

Unimedizin Rostock führt Operationen an gesamter Schlagader durch

Die Herzchirurgie der Unimedizin Rostock nimmt jetzt auch komplexe Operationen an der gesamten Aorta, der Hauptschlagader des Körpers, vor. Ein Eingriff, der nur in wenigen Zentren in Europa routinemäßig vorgenommen werden kann. Mit der Komplettierung aller Therapiemöglichkeiten für Patienten mit ...

14. Juni 2016 | weiterlesen
Rostocker Teddybärkrankenhaus hat wieder geöffnet

Rostocker Teddybärkrankenhaus hat wieder geöffnet

Das Rostocker Teddybärkrankenhaus öffnet am Sonnabend von 9 bis 13 Uhr seine Türen für alle Kinder bis zum Vorschulalter. Bei dem Projekt der Unimedizin Rostock untersuchen Medizinstudenten kranke Kuscheltiere und nehmen den Besitzern so die Angst vorm Arzt. Im Erdgeschoss der Chirurgie in der Schillingallee ...

25. Mai 2016 | weiterlesen
Befund per Klick: Unimedizin versendet erste Arztbriefe elektronisch

Befund per Klick: Unimedizin versendet erste Arztbriefe elektronisch

Hausarzt, Facharzt, Krankenhaus, Apotheke, Sanitätshaus – wenn ein Patient sich einer Operation unterziehen muss, sind oft mehrere Experten an der Behandlung beteiligt. Um die Abläufe zu beschleunigen, setzt sich die Unimedizin Rostock für eine bessere Vernetzung unter den beteiligten Anlaufstellen ...

24. Mai 2016 | weiterlesen
Forscher der Uni Rostock zeigen OP-Saal der Zukunft

Forscher der Uni Rostock zeigen OP-Saal der Zukunft

Am 30.04.2016 endete nach vier Jahren die Förderung des Leuchtturmprojekts OR.NET zur sicheren und dynamischen Vernetzung in OP-Saal und Klinik durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Das Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik der Universität Rostock war am Projekt ...

3. Mai 2016 | weiterlesen
Forscher entwickeln Computer-Modell gefährlicher Bakterien

Forscher entwickeln Computer-Modell gefährlicher Bakterien

Das Bakterium Streptococcus pyogenes sieht unter dem Mikroskop aus wie eine Perlenkette. Für den Menschen ist es jedoch alles andere als harmlos. Meist verursachen die Bakterien Angina, können aber auch lebensgefährlich werden. Dr. Tomas Fiedler vom Mikrobiologie-Institut der Universitätsmedizin ...

24. März 2016 | weiterlesen
Unimedizin will Zentrum für seltene Erkrankungen aufbauen

Unimedizin will Zentrum für seltene Erkrankungen aufbauen

An der Universitätsmedizin Rostock soll langfristig ein Zentrum für seltene Erkrankungen entstehen. Zunächst beschäftigt sich die Kinderklinik mit dem Vorhaben – in Form einer Initiativgruppe aus Kinderärzten, Neonatologen, einer Humangenetikerin, einer Kinderradiologin, Kinderchirurgen, einem ...

23. Februar 2016 | weiterlesen
Gewebebank MV kooperiert mit Unternehmen der Regenerativen Medizin

Gewebebank MV kooperiert mit Unternehmen der Regenerativen Medizin

Diese Kooperation wird nicht nur Mecklenburg-Vorpommern als anerkannten Standort der Gewebemedizin stärken. Das hauptsächliche Bestreben liegt in der Verbesserung der Versorgung der Patienten aller Altersgruppen mit innovativen Gewebetransplantaten ohne längere Wartezeiten. Die im vergangenen Jahr ...

26. Januar 2016 | weiterlesen
Unimedizin führt Speisekarte für kleine Patienten ein

Unimedizin führt Speisekarte für kleine Patienten ein

Die Universitätsmedizin Rostock hat sich stärker auf die kulinarischen Vorlieben ihrer kleinen Patienten eingestellt und bietet nun jeden Tag spezielle Kinder-Gerichte an. Bislang hatten sie das gleiche Essen serviert bekommen wie die Erwachsenen. „Wir haben das neue Angebot vor wenigen Wochen eingeführt ...

6. Januar 2016 | weiterlesen
Unimedizin weiht hochpräzises Bestrahlungsgerät ein

Unimedizin weiht hochpräzises Bestrahlungsgerät ein

Die Universitätsmedizin Rostock geht in der Forschung neue Wege. In der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie in der Südstadt ist am Mittwoch (25.11.2015) unter Anwesenheit von Bildungsminister Mathias Brodkorb ein neues Bestrahlungsgerät eingeweiht worden: der Hochpräzisions-Linearbeschleuniger ...

25. November 2015 | weiterlesen
Unimedizin schaltet Rohrpostanlage scharf

Unimedizin schaltet Rohrpostanlage scharf

Wie ein Getränkeautomat sieht es aus, das große Gerät, das seit einigen Wochen in einem eigenen Raum in der Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin Rostock steht. Plötzlich summt die Maschine, lässt ein Ploppen hören – und im unteren Fach landet eine etwa 30 Zentimeter große durchsichtige ...

28. Oktober 2015 | weiterlesen
Mehr Komfort: Universitätsmedizin tauscht Betten aus

Mehr Komfort: Universitätsmedizin tauscht Betten aus

Die Universitätsmedizin Rostock erhöht den Komfort für ihre Patienten und erneuert dieser Tage in einem ersten Schwung ihre Betten. 400 von insgesamt 1000 Stück, darunter 70 für den Intensiv-Betrieb, werden samt Matratzen und Beistelltischen bis Ende des Jahres gegen neue ausgetauscht, im kommenden ...

1. Oktober 2015 | weiterlesen
Augenklinik-Chef der Uni Rostock operiert Gorilla Assumbo

Augenklinik-Chef der Uni Rostock operiert Gorilla Assumbo

Nachdem im Juni Gorilla-Männchen Gorgo augenärztliche Hilfe bekam, hatte nun auch Silberrücken Assumbo einen Termin bei Prof. Dr. Anselm Jünemann, dem Direktor der Rostocker Universitäts-Augenklinik. Assumbo, der 42-jährige Publikumsliebling im Darwineum, litt unter einer Linsentrübung, dem Grauem ...

14. September 2015 | weiterlesen
Fördermittel für Apotheke und Hubschrauberlandeplatz des Südstadt-Klinikums

Fördermittel für Apotheke und Hubschrauberlandeplatz des Südstadt-Klinikums

Am Montag, dem 7. September 2015 übergibt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Birgit Hesse zwei Fördermittelbescheide an das Städtische Krankenhaus für die Finanzierung der Modernisierung der Zytostatika- und Sterilherstellung in der Krankenhausapotheke sowie ...

7. September 2015 | weiterlesen
Rostocker Teddybärkrankenhaus hat wieder geöffnet

Rostocker Teddybärkrankenhaus hat wieder geöffnet

Felicitas (5) aus der Kindertagesstätte Speelhus an de Rotbäk in Lambrechtshagen setzt die Schere an – und schon ist das Teddybärkrankenhaus der Universitätsmedizin zum zehnten Mal eröffnet. 1500 Besucher werden erwartet. Noch bis zum Sonnabend dieser Woche verarzten angehende Mediziner kranke ...

4. Mai 2015 | weiterlesen
Rostocker Forscher belegen: Senioren ist Kuscheln wichtiger als Sex

Rostocker Forscher belegen: Senioren ist Kuscheln wichtiger als Sex

Im höheren Lebensalter bleibt die sexuelle Zufriedenheit stabil. Zudem hat Zärtlichkeit im Vergleich zur Sexualität im Alltag älterer Paare eine höhere Priorität. Zu diesen Ergebnissen kommt ein Wissenschaftlerteam der Universität Rostock und der Queen Mary University of London, Barts and the ...

5. Januar 2015 | weiterlesen
Kostenloses Kinderschminken zu Halloween in der Universitätsmedizin

Kostenloses Kinderschminken zu Halloween in der Universitätsmedizin

Am 31. Oktober werden kleine Kinder an der Universitätsmedizin Rostock zu großen Gespenstern: Traditionell zu Halloween lädt das medizinische Simulationszentrum RoSaNa zum Kinderschminken in die Schillingallee 35. Ein Profischminkteam verpasst den jungen Gästen von 15 bis 17 Uhr ein schaurig schönes ...

30. Oktober 2014 | weiterlesen
Medizin-Erstsemester der Uni Rostock auf Stadtrallye

Medizin-Erstsemester der Uni Rostock auf Stadtrallye

Der Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt ist oftmals mit Ritualen verbunden. Dies lässt sich derzeit, zum Beginn des neuen Studienjahres, wieder gut bei den Erstsemestern in Rostock beobachten. Während in der Einführungswoche an der Universität in den letzten Tagen sehr sachlich und zielorientiert ...

12. Oktober 2014 | weiterlesen
Rostocker Unimediziner tüfteln an intelligenter Hüftprothese

Rostocker Unimediziner tüfteln an intelligenter Hüftprothese

Ganz nah an der Praxis: „SmartHip“ (Smarte Hüfte) heißt ein mit 1,5 Millionen Euro gefördertes EU-Projekt, das das Forschungslabor FORBIOMIT der Orthopädischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Rostock eingeworben hat. In den kommenden zwei Jahren arbeiten Wissenschaftler und Industriepartner ...

8. Oktober 2014 | weiterlesen
Neue Intensivstation am Südstadt-Klinikum in Rostock

Neue Intensivstation am Südstadt-Klinikum in Rostock

Nach einer langen Bau- und Einrichtungszeit von vierzehn Monaten ist sie nun endlich fertig: die neue Intensivstation am Südstadtklinikum in Rostock. Die mit modernster Technik ausgestatteten Räume bieten Platz für 26 Betten. „Patienten können hier auf höchstem Niveau behandelt werden“, freut ...

5. September 2014 | weiterlesen
Kids-Med-Akademie ist Idee des Jahres

Kids-Med-Akademie ist Idee des Jahres

Die Kids-Med-Akademie der Rostocker Simulationsanlage und Notfallausbildungszentrum (RoSaNa) der Universitätsmedizin Rostock ist die „Idee des Jahres“: Das Team ist in Berlin mit dem großen Gesundheitspreis pulsus-Award 2014 ausgezeichnet worden, den die Bild am Sonntag gemeinsam mit der Techniker ...

20. Juni 2014 | weiterlesen
Knuddelalarm im Teddybärkrankenhaus

Knuddelalarm im Teddybärkrankenhaus

„Das tat doch gar nicht weh, oder?“ fragt Mareike Kreitschik ihren wuscheligen Patienten und streicht ihren Finger noch einmal sanft über die Einstichstelle. Teddy Karamelli hat gerade eine Spitze bekommen. Wegen Bauchschmerzen und Fieber hat ihn Teddymama Lilly im Teddybärkrankenhaus der Universitätsklinik ...

19. Mai 2014 | weiterlesen
Rostocker Malteser belegen 2. Platz bei Bundeswettbewerb

Rostocker Malteser belegen 2. Platz bei Bundeswettbewerb

Wer hilft im Notfall am schnellsten und besten? Beim Bundeswettbewerb für Helfer im Sanitätsdienst in Aachen erreichten die Rostocker Malteser am Samstag, 21.09., einen hervorragenden zweiten Platz. Aus ganz Deutschland waren Malteser Helfer angereist, um ihr Können im Bereich Notfallversorgung unter ...

23. September 2013 | weiterlesen
Plötzlicher Herztod: Rostock fällt um

Plötzlicher Herztod: Rostock fällt um

Was würdest du tun, wenn neben dir einer umfällt? Erste Hilfe leisten na klar, aber wie? Du könntest ja was falsch machen. Doch „schlimmer als tot geht nicht“, meint Dr. Gernot Rücker, Leiter der Rostocker Simulationsanlage und des Notfallausbildungszentrums. Sein Ziel: die Wiederbelebungsrate ...

15. September 2013 | weiterlesen
Intensivüberwachung im Klinikum Südstadt wird ausgebaut

Intensivüberwachung im Klinikum Südstadt wird ausgebaut

12000 operative Eingriffe werden pro Jahr im Rostocker Klinikum Südstadt durchgeführt. Das sind 4000 Operationen mehr als noch vor fünf Jahren. Mit dem erhöhten Patientenaufkommen steigt natürlich auch der Anspruch an die Krankenhäuser. Ein Bereich, der dabei immer wichtiger wird, ist die intensivmedizinische ...

12. Dezember 2012 | weiterlesen
Revolutionäre Knochenimplantate aus Rostock und Wismar

Revolutionäre Knochenimplantate aus Rostock und Wismar

Mit dem Alter kommt nicht nur die Rente, sondern oft auch ungewollte körperliche Verschleißerscheinungen. So leiden zum Beispiel über sieben Millionen Menschen in Deutschland an Osteoporose, gemeinhin als Knochenschwund bekannt. Die dann nötigen Implantate haben zwei große Nachteile: Sie können ...

19. November 2012 | weiterlesen
Spezielle Computergraphik im Kampf gegen den Krebs

Spezielle Computergraphik im Kampf gegen den Krebs

Forscher der Universität Rostock, der Technischen Universität Graz, der Universität Linz und der Harvard Medical School sind mit einer speziellen Software bisher unentdeckten Subtypen von Krebs auf der Spur. „Erste Ergebnisse werden derzeit noch überprüft“, erklärt Dr. Hans-Jörg Schulz vom ...

1. August 2012 | weiterlesen
Komplementärmedizin in der Krebstherapie

Komplementärmedizin in der Krebstherapie

Welche Angebote und Informationsbedürfnisse zum Thema Komplementärmedizin in der Krebsbehandlung liegen gegenwärtig vor und auf welchen Wegen kann fundiertes Wissen bestmöglich an Patienten, Therapeuten und Berater weitergeben werden? Mit diesen Fragen befasst sich das interdisziplinär zusammengesetzte ...

18. Juni 2012 | weiterlesen
Offene medizinische Sprechstunde im Seemannsclub „Hollfast“

Offene medizinische Sprechstunde im Seemannsclub „Hollfast“

Schnellen ärztlichen Rat und Hilfe für Seeleute aus aller Welt bietet das Gesundheitsamt der Hansestadt Rostock jetzt an. Seit Anfang Juni können Seefahrer eine wöchentliche medizinische Beratungssprechstunde an jedem Montag von 17 bis 20 Uhr im Seemannsclub „Hollfast“ im Überseehafen am Hansakai ...

15. Juni 2012 | weiterlesen
Rostocker Teddybärkrankenhaus hat Sprechstunde

Rostocker Teddybärkrankenhaus hat Sprechstunde

Angespannte Stimmung im Operationssaal. Der Patient ist betäubt und bereit für den Eingriff. Die Angehörigen sind nervös, doch die Ärztin arbeitet konzentriert und kann dem Stofftier Hoppel Hase den Schwanz mit wenigen Handgriffen wieder annähen. Jetzt noch einen Verband anlegen und der junge Besitzer ...

7. Juni 2012 | weiterlesen
Aktiv gegen Rheumaschmerz

Aktiv gegen Rheumaschmerz

„Aktiv gegen Rheumaschmerz“ lautet das Motto einer Tour, die die Deutsche Rheuma-Liga gemeinsam mit Partnern aus Rheumatologie und Orthopädie zwei Monate lang quer durchs Bundesgebiet führt. Ziel ist es, rund 20 Millionen Rheumakranke aller Altersstufen in Bewegung zu versetzen. Am Mittwoch, den ...

2. Juni 2012 | weiterlesen
Direktor der Uni-Frauenklinik erhält Studienpreis der DKG

Direktor der Uni-Frauenklinik erhält Studienpreis der DKG

Dem Direktor der Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt Rostock, Prof. Dr. med. habil. Bernd Gerber, wurde am vergangenem Samstag, 25. Februar 2012, von der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) der John Mendelsohn-DKG Studienpreis 2012 verliehen. Das Preiskomitee für den John Mendelsohn-DKG ...

26. Februar 2012 | weiterlesen
Syntero sucht neue Wege zum Wiederaufbau von Gewebe

Syntero sucht neue Wege zum Wiederaufbau von Gewebe

Regenwürmer und Salamander machen es uns Menschen vor: Verlieren sie ein Körperteil, wächst es wieder nach. „Prinzipiell hat auch der Mensch diese Fähigkeit, man muss nur wissen, wie man es macht“, sagt Professor Dr. Joachim Rychly, Zellbiologe an der Universität Rostock. Sein Arbeitsbereich ...

10. Oktober 2011 | weiterlesen
Highlights der Physik 2011 in Rostock gestartet

Highlights der Physik 2011 in Rostock gestartet

Mmmh … lecker Torte gab es heute Morgen als zweites Frühstück auf dem Neuen Markt – spendiert von der Konditorei Röntgen aus Warnemünde zur Eröffnung der „Highlights der Physik“, die 2011 in Rostock stattfinden. „Röntgen & Co“ heißt in diesem Jahr das Motto des Wissenschaftsfestivals, ...

27. September 2011 | weiterlesen
Scan-o-Dent soll Röntgenstrahlen beim Zahnarzt ersetzen

Scan-o-Dent soll Röntgenstrahlen beim Zahnarzt ersetzen

Röntgenstrahlen sollen aus den Zahnarztpraxen verbannt werden. Stattdessen soll ein spezielles Ultraschallgerät, ähnlich der Form einer Zahnbürste, Bilder vom Zustand des Zahnes liefern. Entwickelt wird diese Weltneuheit von einem Forschungsverbund, dem der IT-Dienstleister S&N Systemhaus für ...

25. September 2011 | weiterlesen
Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ 2011 in Rostock

Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ 2011 in Rostock

Rostock ist vom 27. September bis 2. Oktober 2011 Gastgeber der „Highlights der Physik“. Das Wissenschaftsfestival, das von Jahr zu Jahr in einer anderen Stadt gastiert, widmet sich unter dem Motto „Röntgen & Co.“ diesmal dem Zusammenspiel von Physik und Medizin. Das Programm umfasst Wissenschaftsshows, ...

1. September 2011 | weiterlesen
Klinikum Südstadt erhält Fördermittel für neues MRT

Klinikum Südstadt erhält Fördermittel für neues MRT

Insgesamt 1,2 Millionen Euro kostet das Gerät, das im Krankenhaus für die sogenannte Kernspintomographie genutzt wird. Seit den Siebzigerjahren hilft das MRT bei der Diagnose von Krankheiten durch das Anzeigen von Veränderungen an Gewebe und Organen. Für das dringend benötigte MRT des Südstadtklinikums ...

17. August 2011 | weiterlesen
Mike Möwenherz - wenn Kinder sterben

Mike Möwenherz - wenn Kinder sterben

Sonnenschein und Kinder – ihre Ähnlichkeiten sind unverkennbar, besonders für Eltern. Hin und wieder kommt es vor, dass eine dunkle Wolke das Familienglück trübt und die Kinder schwer erkranken. Eine gute medizinische Versorgung hilft dann, diese schwierigen Zeiten zu überstehen. Sehr selten ...

28. Juli 2011 | weiterlesen
Rostocker Forscher entdecken Alzheimer-Gen

Rostocker Forscher entdecken Alzheimer-Gen

Unter den Krankheiten, vor denen Menschen vor allem im Alter Angst haben, steht die Alzheimer-Demenz ganz oben auf der Liste. Ein 20-köpfiges Forscherteam der Universität Rostock um Prof. Dr. Jens Pahnke (38) hat jetzt nach sieben Jahren intensiver Forschung ein neues Gen entdeckt, das bei dieser ...

4. Juli 2011 | weiterlesen
Lange Nacht der Wissenschaften in Rostock 2011

Lange Nacht der Wissenschaften in Rostock 2011

„Wissenschaft ist die Voraussicht von Wiederholungen“, sagte einmal der französische Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry. Zum 8. Mal fand nun die Wiederholung der „Langen Nacht der Wissenschaften“ statt. Die wissenschaftlichen Einrichtungen der Stadt hatten von 18 bis 23 Uhr ihre Türen ...

29. April 2011 | weiterlesen
Forschungsverbund entwickelt neuartige Gefäßstützen

Forschungsverbund entwickelt neuartige Gefäßstützen

Lösen sich teure Dinge einfach so in Luft auf, haben meist Langfinger ihre Hände im Spiel. Es bedeutet Ärger, Laufereien und wird oft zu einem Fall für die Versicherung. Ganz anders sieht dies bei einer neuen Generation von medikamentenbeschichteten Gefäßstützen – sogenannten Stents – ...

24. Februar 2011 | weiterlesen
Volkskrankheit Arthrose und was die Medizin leisten kann

Volkskrankheit Arthrose und was die Medizin leisten kann

Deutschland im Jahre 2050: Jeder dritte Deutsche ist über 60 Jahre alt, mindestens jeder zweite davon hat Gelenkbeschwerden – Arthrose ist zur Volkskrankheit geworden. Prof. Dr. Rainer Bader, der an der Orthopädischen Klinik und Poliklinik der Universität Rostock das Forschungslabor für Biomechanik ...

26. Januar 2011 | weiterlesen
Grundsteinlegung für Versorgungszentrum der Uniklinik

Grundsteinlegung für Versorgungszentrum der Uniklinik

Auf der größten Baustelle des Landes Mecklenburg-Vorpommern, dem Universitätsklinikum Rostock, wurde gestern der Grundstein für ein neues Ver- und Entsorgungszentrum (VEZ) gelegt. „Hier entsteht mit einem Ensemble von drei u-förmigen Gebäuden das Herzstück eines Klinikums, die logistische Zentrale“, ...

15. Januar 2011 | weiterlesen
Hightech in der Medizin an der Universität Rostock

Hightech in der Medizin an der Universität Rostock

„Stellen wir uns vor, wir gehen zum Arzt. Er stellt ein Gerät vor uns auf, wir atmen hinein und er weiß, was uns fehlt.“ Diese Zukunftsvision beschrieb Juliane Kleeblatt in ihrem Vortrag über die Untersuchung von Substanzen im menschlichen Atem am Donnerstagnachmittag im Rahmen der Ringvorlesung ...

13. November 2010 | weiterlesen
Interdisziplinäre Ringvorlesung an der Uni Rostock

Interdisziplinäre Ringvorlesung an der Uni Rostock

„Kurs auf die Wissenschaft“ lautet der Titel der ersten interdisziplinären Ringvorlesung, zu der die Interdisziplinäre Fakultät (INF) der Universität Rostock am Donnerstag ins Internationale Begegnungszentrum (IBZ) eingeladen hat. Bei der Auftaktvorlesung drehte sich alles rund ums Thema Morbus ...

10. Oktober 2010 | weiterlesen
Stadtrallye der Medizin-Erstsemester der Uni Rostock

Stadtrallye der Medizin-Erstsemester der Uni Rostock

„Wir werden mal Arzt!“. Die Dame, die sich neugierig erkundigt hatte, was die jungen Männer und Frauen denn da am Stadthafen veranstalten, dürfte diese Antwort wahrscheinlich ein wenig beunruhigt haben. Denn wer die Stadtrallye der Erstsemesterstudenten der Medizin kennt, der weiß, dass es währenddessen ...

9. Oktober 2010 | weiterlesen
Organspende und Organtransplantation

Organspende und Organtransplantation

„Wenn man will, dass einem geholfen wird, ist man dann auch bereit zu geben?“ Diese Frage stellte Manuela Schwesig, Ministerin für Soziales und Gesundheit, anlässlich einer Gesprächsrunde zum Thema „Organtransplantation, eine Herausforderung an die Gesellschaft“ auf der 6. Nationalen Branchenkonferenz ...

6. Juni 2010 | weiterlesen
Neuer Hubschrauber am Südstadt-Klinikum

Neuer Hubschrauber am Südstadt-Klinikum

„Jede Minute zählt“, betonte Manuela Schwesig, Ministerin für Soziales und Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern, heute in ihrer Ansprache zur offiziellen Einweihung des neuen Intensivtransport-Hubschraubers am Klinikum Südstadt. Der Regionalvorstand der Johanniter in Mecklenburg-Vorpommern Nord, ...

2. Juni 2010 | weiterlesen
Universitätsklinik eröffnet Herzzentrum

Universitätsklinik eröffnet Herzzentrum

Gute Nachrichten für Patienten. Um Herz- und Kreislauferkrankungen am Rostocker Universitätsklinikum künftig noch besser zu erkennen und zu behandeln, wollen die Spezialisten aus den Bereichen Kardiologie, Kinderkardiologie, Herzchirurgie sowie Anästhesiologie und Intensivtherapie ihre Kräfte im ...

7. Mai 2010 | weiterlesen