Lütten Klein

Brandstiftung im Parkhaus des Warnow Parks

Brandstiftung im Parkhaus des Warnow Parks

Der Brand im Parkhaus des Warnow Parks in Lütten Klein ist aufgeklärt, der mutmaßliche Täter sitzt in Haft. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend, vermutlich kurz nach 01:00 Uhr, wurden in einem Parkhaus in der Rigaer Straße in Rostock fünf Fahrzeuge durch noch unbekannte Täter mittels Feuer ...

4. November 2017 | weiterlesen
Rigaer Straße in Lütten Klein wieder für Verkehr freigegeben

Rigaer Straße in Lütten Klein wieder für Verkehr freigegeben

Die Rigaer Straße wurde heute wieder vollständig für den Verkehr frei gegeben. „Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit mit erheblichen Einschränkungen kann die Straße jetzt endlich wieder uneingeschränkt genutzt werden“, zeigte sich Senator Holger Matthäus erleichtert. „Der überbreite Straßenraum, ...

18. Oktober 2017 | weiterlesen
Ladendieb flüchtet mit 15 Flaschen Wodka und baut Unfall

Ladendieb flüchtet mit 15 Flaschen Wodka und baut Unfall

Gegen 16:50 Uhr wurde der 38-Jährige in einem Discounter beobachtet, wie er in einer Reisetasche 15 Flaschen Wodka verstaute und den Einkaufsmarkt verließ ohne die Ware zu bezahlen. Der Rostocker hatte vor dem Markt sein Fahrrad abgestellt und nutzte dies dann für eine schnelle Flucht vor den Mitarbeitern ...

10. Oktober 2017 | weiterlesen
Unbekannter Toter - Wer kennt diesen Mann?

Unbekannter Toter - Wer kennt diesen Mann?

Mit der Beschreibung eines unbekannten Toten bittet die Rostocker Kriminalpolizei um Mithilfe bei der Identifizierung. Der Mann wurde am Mittwoch, den 13.09.2017, gegen 15 Uhr im Rostocker Stadtteil Lütten Klein aus einem sogenannten Kriechkeller eines Mehrfamilienhauses leblos geborgen. Der Tote lag ...

15. September 2017 | weiterlesen
Radfahrer nach Unfall verletzt

Radfahrer nach Unfall verletzt

Eine geöffnete Autotür führte gestern zum Sturz eines Radfahrers im Stadtteil Lütten Klein. Dabei wurde der 78-Jährige leicht verletzt. Der Verkehrsunfall ereignete sich am 04.09.17 gegen 09:00 Uhr auf der Stockholmer Straße. Als der Rentner auf seinem Rad einen parkenden Pkw passierte, öffnete ...

5. September 2017 | weiterlesen
Hilferufe und Schüssse in Lütten Klein

Hilferufe und Schüssse in Lütten Klein

Am 30.08.2017 kurz nach 1 Uhr erhielt die Polizei über Notruf den Hinweis, dass in Rostock-Lütten-Klein, im Bereich des Haltepunktes Warnowallee, Hilferufe und Knallgeräusche zu hören sind. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten stellten kurze Zeit später einen am Boden kauernden 19-jährigen Mann ...

30. August 2017 | weiterlesen
Schlägerei im S-Bahn-Tunnel Lütten Klein

Schlägerei im S-Bahn-Tunnel Lütten Klein

Einsatzkräfte der Bundespolizei, die sich anlässlich einer Veranstaltung am S-Bahnhaltepunkt Lütten Klein befanden, wurden gestern Abend, den 26.08.2017, gegen 22:50 Uhr durch einen ansässigen Imbissbesitzer auf eine Schlägerei im Tunnelbereich aufmerksam gemacht. Im Tunnelbereich trafen die Bundespolizisten ...

27. August 2017 | weiterlesen
Rettungswagen bei Unfall in Lütten Klein umgekippt

Rettungswagen bei Unfall in Lütten Klein umgekippt

Am 30.07.2017, gegen 11:15 Uhr, ereignete sich in Rostock an der Kreuzung St.-Petersburger-Str./Ecke Warnowallee ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem PKW Citroen. Der Rettungswagen befuhr die Warnowallee in Richtung Tunnel. Aufgrund der Nutzung der Sondersignale bildeten ...

30. Juli 2017 | weiterlesen
Pärchen raubt 31-jährigem Rostocker sein Handy

Pärchen raubt 31-jährigem Rostocker sein Handy

Nach einem Raubüberfall auf einen 31-jährigen Rostocker ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Abend gegen 23:10 Uhr im Stadtteil Lütten Klein. Der Geschädigte wurde in der Stockholmer Straße, in Höhe eines Pizzadienstes, von zwei unbekannten Tätern angegriffen. ...

28. Juli 2017 | weiterlesen
Autoaufbrüche und versuchter Diebstahl

Autoaufbrüche und versuchter Diebstahl

Bislang unbekannte Täter schlugen in der vergangenen Nacht bei einem VW in der Erich-Schlesinger-Str. die Heckscheibe ein, brachen das Handschuhfach auf und durchwühlten den gesamten Wagen. Bei der Anzeigenaufnahme vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass bei einem daneben stehenden Opel versucht ...

26. Juli 2017 | weiterlesen
Glasflaschen auf Mutter und Kind geworfen

Glasflaschen auf Mutter und Kind geworfen

Eine junge Mutter und ihr Kind wurden gestern nur knapp von zwei Glasflaschen verfehlt, die vermutlich Jugendliche aus einem Rostocker Parkhaus geworfen haben. Die Frau war am Nachmittag in der Rigaer Straße mit ihrem einjährigen Sohn auf dem Weg zum Warnowpark. Auf Höhe des dortigen Parkhauses schlug ...

21. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Eine nächtliche Ausfahrt im Stadtteil Lütten Klein endete heute Morgen für einen Rollerfahrer mit einem Unfall und mehreren Strafanzeigen. Nachdem der 23-Jährige gegen 01:30 Uhr in der Helsinkier Straße mit seinem Motorroller gegen einen Pkw fuhr, flüchtete er vom Unfallort. Da er dabei von einem ...

15. Juni 2017 | weiterlesen
Gartenlaubenbrand in Lütten Klein

Gartenlaubenbrand in Lütten Klein

Am 03.06.2017 gegen 03:00 Uhr geriet in der KGA „Binz“ in Rostock Lütten Klein eine circa 5m x 8m große Gartenlaube aus unbekannter Ursache in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Laube ...

3. Juni 2017 | weiterlesen
Betäubungsmittel bei Wohnungen sichergestellt

Betäubungsmittel bei Wohnungen sichergestellt

Am 1. Juni 2017, gegen 20.45 Uhr, haben Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock in der Osloer Straße und in der Henrik-Ibsen-Straße in Rostock drei Wohnungen durchsucht. Hierbei stießen die Beamten auf Drogen (Marihuana und Amphetamine), Streckmittel sowie Dealer- und Konsumentenutensilien. Vorausgegangen ...

2. Juni 2017 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Lütten Klein

Räuberischer Diebstahl in Lütten Klein

Am 31.05.2017 kam es im alten Ärztehaus in der Rigaer Straße in Rostock gegen 19:00 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl. Im alten Ärztehaus trafen zwei Gruppen von Jugendlichen aufeinander. Beim Aufeinandertreffen entwendeten zwei Täter dem 16-jährigen Geschädigten eine Bluetooth Box. Nach der ...

1. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunkener greift Helfer an

Betrunkener greift Helfer an

Gestern Abend hatte ein alkoholisierter Mann im Stadtteil Lütten Klein zwei Passanten beschimpft und attackiert, obwohl diese ihm nur helfen wollten. Gegen 22:42 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte von zwei Rostockern zu einer hilflosen Person in der Nähe eines Imbisses gerufen. Ein 35-Jähriger ...

31. Mai 2017 | weiterlesen
83-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Rollstuhlfahrer

83-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Rollstuhlfahrer

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 13:45 Uhr, als die 83-Jährige aus Richtung Turkuer Straße kommend, die Rigaer Straße überquerte. Auf der anderen Straßenseite angekommen, wurde sie von hinten von dem Fahrer eines elektrischen Rollstuhls angefahren und stürzte. Durch den Unfall erlitt die ...

30. Mai 2017 | weiterlesen
Gartenlaube in Lütten Klein abgebrannt

Gartenlaube in Lütten Klein abgebrannt

Am 06.05.2017 gegen 13:15 Uhr kam es zu einem Brand einer Gartenlaube in der KGA Kopenhagen in der Rostocker Ostseeallee. Die eingesetzte Feuerwehr konnte die Laube nicht mehr retten und ließ diese kontrolliert abbrennen. Etwa 20 Minuten vor dem Brandausbruch war der 34-jährige Eigentümer noch vor ...

6. Mai 2017 | weiterlesen
Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 62-jährige Fahrradfahrerin heute Morgen beim Zusammenstoß mit einem Pkw Skoda. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 08:30 Uhr auf der Warnowallee im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Der 77-jährige Fahrer des Pkws Skoda fuhr zu diesem Zeitpunkt aus dem Parkhaus und ...

3. Mai 2017 | weiterlesen
Rigaer Straße in Lütten Klein wegen Ausbau voll gesperrt

Rigaer Straße in Lütten Klein wegen Ausbau voll gesperrt

Vom 18. April 2017 bis voraussichtlich 27. Oktober 2017 wird der 2. Bauabschnitt der Rigaer Straße zwischen Turkuer Straße und St. Petersburger Straße auf einer Länge von rund 800 Metern ausgebaut, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Die Arbeiten im Auftrag der Hansestadt Rostock hat die ASA-Bau ...

18. April 2017 | weiterlesen
Brandstiftung in Hochhaus in Lütten Klein

Brandstiftung in Hochhaus in Lütten Klein

Am 17.04.2017 gegen 1:00 Uhr kam es in einem Wohnhochhaus mit ca. 140 Mietparteien in der Ahlbecker Straße in Rostock zum Brand eines Papierkastens. Der Papierkasten befindet sich im Hausflur des Gebäudes. Er ist in die Briefkastenanlage integriert und dient den Bewohnern zur Entsorgung ungewünschter ...

17. April 2017 | weiterlesen
Wohnungsbrand: Dreijähriges Kind spielt mit Streichhölzern

Wohnungsbrand: Dreijähriges Kind spielt mit Streichhölzern

Die Rostocker Berufsfeuerwehr musste am Sonntag gegen 19:45 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der St. Petersburger Straße ausrücken. Wie sich schnell herausstellte, spielte ein dreijähriger Junge in seinem Kinderzimmer mit Streichhölzern, die er zuvor heimlich aus der Küche geholt hat. Hierdurch geriet ...

17. April 2017 | weiterlesen
Tatverdächtige nach Sachbeschädigung an Straßenbahnhaltestelle in Rostock gestellt

Tatverdächtige nach Sachbeschädigung an Straßenbahnhaltestelle in Rostock gestellt

In den frühen Morgenstunden des 15.04.2017 beobachtete ein aufmerksamer Anwohner wie zwei Männer eine große Plexiglasscheibe der Straßenbahnhaltestelle St.-Petersburger-Straße zerstörten. Beamte des Polizeireviers Lichtenhagen konnten in der Folge die zwei 22- und 49-Jahre alten Männer vorläufig ...

15. April 2017 | weiterlesen
Geh- und Radwegbrücke zwischen Lütten Klein und Evershagen wird erneuert

Geh- und Radwegbrücke zwischen Lütten Klein und Evershagen wird erneuert

Ab 13. März 2017 beginnt der Neubau der Geh- und Radwegbrücke über den Schmarler Bach neben der St.-Petersburger Straße, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis September 2017 andauern. Fußgänger und Radfahrer werden während der Bauzeit weiterhin über ...

3. März 2017 | weiterlesen
Raubüberfall auf Sehbehinderte aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Raubüberfall auf Sehbehinderte aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Der Raubüberfall vom 08.10.2016 auf zwei sehbehinderte Männer im Rostocker Stadtteil Lütten Klein ist aufgeklärt. Für den mutmaßlichen Täter wurde bereits am gestrigen Mittwoch Haftbefehl erlassen. Ein zunächst unbekannter Mann hatte die starke Sehbehinderung der beiden Männer (23, 33) ausgenutzt ...

9. Februar 2017 | weiterlesen
Körperverletzung am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Körperverletzung am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Am gestrigen Sonntag, den 05.02.2017 gegen 06:20 Uhr wurde die Bundepolizeiinspektion Rostock durch einen auf dem Heimweg befindlichen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn AG informiert, dass es am S-Bahn Haltepunkt Lütten-Klein offensichtlich zu einer Körperverletzung zwischen mehreren ...

6. Februar 2017 | weiterlesen
Auseinandersetzung in Lütten Klein endet mit Messerstichen

Auseinandersetzung in Lütten Klein endet mit Messerstichen

Gegen 16:50 Uhr kam es vor dem Eingangsbereich des Marktkaufes in der Rigaer Straße in Rostock aus bislang ungeklärtem Grund zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei syrischen Tatverdächtigen und zwei ebenfalls syrischen Geschädigten. Nach anfänglichen gegenseitigen Schlägen der flüchtig miteinander ...

2. Februar 2017 | weiterlesen
Gestohlen gemeldeter Pkw aufgefunden

Gestohlen gemeldeter Pkw aufgefunden

Ein am vergangenen Wochenende in Rostock als gestohlen gemeldeter BMW wurde gestern im Stadtteil Lütten Klein wieder aufgefunden. Ein aufmerksamer junger Mann wunderte sich gestern Vormittag über den in der Helsinkier Straße abgestellten BMW. Der 34-Jährige hatte das Fahrzeug vorher noch nie dort ...

18. Januar 2017 | weiterlesen
Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen

In der gestrigen Nacht gegen 01:00 Uhr konnte eine Streife der Bundespolizei drei Männer dabei beobachten, wie diese Schmierereien im Fußgängertunnel am S-Bahn Haltepunkt anbrachten. Daraufhin wurden weitere Kräfte zugeführt. Als diese sich den Personen näherten und von den Tätern erkannt wurden, ...

17. Januar 2017 | weiterlesen
Sehbehinderte Männer geschlagen und beraubt - Polizei sucht wichtige Zeugen

Sehbehinderte Männer geschlagen und beraubt - Polizei sucht wichtige Zeugen

Der Raubüberfall auf die beiden sehbehinderten Männer ist aufgeklärt, der Tatverdächtige sitzt in Haft. Zur Aufklärung eines Raubüberfalls auf einen blinden sowie einen sehbehinderten Mann bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung und sucht insbesondere nach zwei Frauen. Der Vorfall ...

12. Januar 2017 | weiterlesen
Drei Zigarettenautomaten in Rostock gesprengt

Drei Zigarettenautomaten in Rostock gesprengt

Gleich drei Zigarettenautomaten wurden in der Silvesternacht beziehungsweise am Neujahrsmorgen in der Hansestadt Rostock aufgebrochen. Dadurch entstand ein Schaden von insgesamt 18.000 Euro. Um 01:24 Uhr wurde der Polizei ein zerstörter Automat in der Kopenhagener Straße mitgeteilt. Gegen 06:30 Uhr ...

1. Januar 2017 | weiterlesen
Ladendieb führte Polizei zu Drogenfund

Ladendieb führte Polizei zu Drogenfund

Die Verfolgung eines flüchtenden Ladendiebs im Rostocker Stadtteil Lütten Klein führte die Polizei am Mittwochabend direkt zu einem weiteren Einsatz. In einem Gebäude, in dem man den Ladendieb vermutete, stießen die Beamten auf eine verdächtige Wohnung. Während man die in der Wohnung anwesenden ...

15. Dezember 2016 | weiterlesen
Drei Leichen in Wohnung in Lütten Klein entdeckt

Drei Leichen in Wohnung in Lütten Klein entdeckt

Am Morgen des 10. Dezember 2016 wurden in einer Wohnung in Rostock-Lütten Klein drei Personen leblos aufgefunden. Bei den Personen handelt es sich um die 32-jährige Mieterin der Wohnung und zwei Männer (41 und 38 Jahre). Der Todeszeitpunkt muss nach ersten Erkenntnissen bereits eine Zeit vor dem Auffinden ...

12. Dezember 2016 | weiterlesen
Frau nach Verkehrsunfall verstorben - Polizei sucht Zeugen

Frau nach Verkehrsunfall verstorben - Polizei sucht Zeugen

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 10:16 Uhr im Stadtteil Lütten-Klein. Die 80-Jährige überquerte gerade in ihrem Rollstuhl die Rigaer Straße in Höhe Kreuzung St.-Petersburger-Straße, als es zum Zusammenstoß mit einem VW Passat kam. Daraufhin fiel die ältere Dame aus ihrem Rollstuhl und ...

6. Dezember 2016 | weiterlesen
Versuchte Vergewaltigung - Polizei sucht Zeugen

Versuchte Vergewaltigung - Polizei sucht Zeugen

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es am Abend des 21.11.2016 zu einer versuchten Vergewaltigung im Rostocker Stadtteil Evershagen. Die 50-jährige, gehörlose Geschädigte fuhr mit der Straßenbahnlinie 5 aus Richtung Lichtenhagen in Richtung Evershagen und stieg 21:35 Uhr an der Haltestelle „Fischerdorf“ ...

22. November 2016 | weiterlesen
Graffitisprayer in Lütten Klein gestellt

Graffitisprayer in Lütten Klein gestellt

Gleich mehrere Graffiti im Rostocker Stadtteil Lütten Klein sprayte ein 24-jähriger Rostocker in der Nacht von Donnerstag zu Freitag und konnte kurz darauf von der Polizei gestellt werden. Beamten des Polizeireviers Lichtenhagen war gegen 00:45 Uhr des heutigen Tages in der Trelleborger Straße ein ...

18. November 2016 | weiterlesen
Betrunkener beißt Polizisten in den Oberarm

Betrunkener beißt Polizisten in den Oberarm

Eine 22-jährige männliche Person war offensichtlich nicht damit einverstanden, dass die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock ihn in Schutzgewahrsam nehmen wollten. Die Beamten der Bundespolizei trafen den Mann am S-Bahn Haltepunkt am 15.11.2016 gegen 22:15 Uhr liegend auf einer Sitzbank an. ...

16. November 2016 | weiterlesen
Handy-Raub in Lütten Klein

Handy-Raub in Lütten Klein

Einem Rostocker wurde heute Nachmittag das Handy geraubt. Verletzt wurde der 48-Jährige dabei nicht. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. Der Vorfall ereignete sich gegen 14:30 Uhr im Stadtteil Lütten Klein. Dort traf sich der Geschädigte mit dem mutmaßlichen Räuber, der eigentlich ein guter Bekannter ...

27. Oktober 2016 | weiterlesen
Erneut Angriffe durch „Horror-Clowns“ in Rostock

Erneut Angriffe durch „Horror-Clowns“ in Rostock

Im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel sprangen zwei unbekannte männliche Personen im Clownskostüm und mit weißer Maske unvermittelt „böse lachend“ aus einem Gebüsch vor einen 54-jährigen Mann und seine 21-jährige Tochter. Die Geschädigten erschraken und ergriffen die Flucht. Bei Eintreffen ...

24. Oktober 2016 | weiterlesen
Jugendliche sprayen Hakenkreuze auf Wohnhaus

Jugendliche sprayen Hakenkreuze auf Wohnhaus

Beamte des Polizeireviers Rostock Lichtenhagen waren in der Nacht zum Sonntag gegen 01:00 Uhr in der Stockholmer Straße im Einsatz. Hierbei stellten sie zwei frische Hakenkreuze im Eingang eines Wohnhauses fest. Mit Eintreffen in der Stockholmer Straße stellten die Polizisten bereits drei Jugendliche ...

16. Oktober 2016 | weiterlesen
Raub in Lütten Klein

Raub in Lütten Klein

Der Raubüberfall auf die beiden sehbehinderten Männer ist aufgeklärt, der Tatverdächtige sitzt in Haft. In den frühen Morgenstunden des 08.10.2016 ereignete sich eine Raubstraftat in der Rigaer Straße in Rostock Lütten Klein. Die beiden 23-und 33-jährigen Geschädigten wurden unter einem Vorwand ...

8. Oktober 2016 | weiterlesen
Scheiben an Straßenbahn eingeschlagen

Scheiben an Straßenbahn eingeschlagen

Nachdem am Dienstagabend sieben Scheiben durch einen bislang noch unbekannten Tatverdächtigen an einer Straßenbahn der RSAG eingeschlagen wurden, hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 23:30 Uhr hörte der Fahrer der Linie 1 im Bereich der Haltestelle Turkuer Straße ...

28. September 2016 | weiterlesen
Unfall zwischen Pkw und Feuerwehr in Lütten Klein

Unfall zwischen Pkw und Feuerwehr in Lütten Klein

Am Samstag, 24. September 2016 gegen 09:10 Uhr kam es in Rostock Lütten Klein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Auf der Kreuzung Ostseeallee/Warnowallee kollidierte ein Leiterwagen der Feuerwehr mit einem Pkw VW Golf, wodurch dieser von der Kreuzung auf den Gehweg geschleudert wurde. Die Beamten ...

24. September 2016 | weiterlesen
Versuchter Raub in Lütten Klein

Versuchter Raub in Lütten Klein

Am 23.09.2016 gegen 02:15 Uhr kam es in Rostock im Bereich der Stadtautobahn Höhe Burger King zu einem versuchten Raub. Die beiden 28- und 25-jährigen Tatverdächtigen sprachen drei Geschädigte an und forderten Bargeld, Wertsachen und die Herausgabe eines Handys. Als sich die Geschädigten weigerten, ...

23. September 2016 | weiterlesen
Tätlicher Angriff nach Fahrkartenkontrolle in S-Bahn

Tätlicher Angriff nach Fahrkartenkontrolle in S-Bahn

Bei einer Fahrkartenkontrolle in der S-Bahn von Rostock nach Warnemünde am 13.09.2016 gegen 22:30 Uhr kam es durch einen 61-jährigen deutschen Staatsangehörigen zu einem tätlichen Angriff gegenüber einem Mitarbeiter der DB Sicherheit. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass der alkoholisierte ...

14. September 2016 | weiterlesen
Radfahrer bei Verkehrsunfall in Lütten Klein schwer verletzt

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Lütten Klein schwer verletzt

Schwerste Verletzungen erlitt ein 67-jähriger Radfahrer am heutigen Vormittag in Rostock bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw. Der Unfall ereignete sich gegen 11:35 Uhr im Kreuzungsbereich St.-Petersburger-Straße / Ecke Warnowallee. Der Radfahrer überquerte die Fahrbahn im Bereich der dortigen Ampelkreuzung. ...

7. September 2016 | weiterlesen
Schwere Körperverletzung am S-Bahnhaltepunkt Lütten Klein

Schwere Körperverletzung am S-Bahnhaltepunkt Lütten Klein

Am gestrigen Abend (29.08.2016) gegen 21:30 Uhr trafen die Beamten der Bundespolizei im Rahmen ihrer Streifenfahrt am S-Bahnhaltepunkt Lütten-Klein auf dem Bahnsteig auf eine 17-jährige männliche Person, die offensichtlich Opfer einer Körperverletzung geworden ist. Zwei Zeuginnen schilderten den ...

30. August 2016 | weiterlesen
Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Lütten Klein

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Lütten Klein

Kurz vor Mitternacht öffnete eine 21-jährige Geschädigte das Fenster einer Mietwohnung in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Kurz darauf flog ein faustgroßer Gegenstand durch das Fenster auf die Couch. Dieser Gegenstand entzündete sich und setzte die ...

20. August 2016 | weiterlesen
Brandstiftung an Motorrad in Lütten Klein

Brandstiftung an Motorrad in Lütten Klein

Am 04.08.2016 gegen 20:55 Uhr entzündeten unbekannte Täter die Abdeckplane eines Motorrades der Marke BMW in der Sassnitzer Straße. Die leicht entzündliche Kunststoffplane schmolz durch die Hitzeeinwirkung und verursachte am Motorrad einen Schaden von etwa 3000 EUR. Das Feuer konnte durch den 58-jährigen ...

5. August 2016 | weiterlesen
Kellereinbrüche in Lütten Klein und Lichtenhagen

Kellereinbrüche in Lütten Klein und Lichtenhagen

Nach mehreren Einbrüchen in Kellerräume von Mehrfamilienhäusern in den Rostocker Stadtteilen Lütten Klein und Lichtenhagen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Betroffen sind u.a. Wohnhäuser in der Helsinkier Straße, der Neustrelitzer Straße sowie der St.-Petersburger Straße. Die unbekannten ...

3. August 2016 | weiterlesen