Lütten Klein

Brandstiftung in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

Brandstiftung in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

Unbekannte Täter verschafften sich am Dienstag gegen 16:00 Uhr Zutritt zu einem Betriebsraum eines Mehrfamilienhauses im Rostock Stadtteil Lütten-Klein. Hier entzündeten sie ein offenes Feuer. Durch die Flammen entstand Sachschaden an einem Fenster sowie an den Trockenbauwänden. Die Mieter des Hauses ...

16. Februar 2016 | weiterlesen
Frau rammt bei Verkehrskontrolle Streifenwagen

Frau rammt bei Verkehrskontrolle Streifenwagen

Eine Verkehrskontrolle endete am Montagabend mit Anzeigen wegen Gefährdung des öffentlichen Straßenverkehrs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Die spätere Tatverdächtige sollte am 08.02.2016, gegen 20.20 Uhr als PKW-Fahrerin in Rostock-Lütten Klein im Bereich der Warnowallee einer allgemeinen ...

9. Februar 2016 | weiterlesen
Straßenbahngleise durch Bauzaun blockiert

Straßenbahngleise durch Bauzaun blockiert

Nachdem Unbekannte die Straßenbahngleise in Lütten Klein mit Bauzäunen blockierten, wird jetzt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Eine Straßenbahn kam nicht rechtzeitig zum Stehen und überfuhr die Hindernisse. Glücklicherweise wurde dabei aber niemand verletzt. Der ...

14. Januar 2016 | weiterlesen
Trinkgelage endet im Krankenhaus

Trinkgelage endet im Krankenhaus

Am Abend des 24.12.2015 kam es in einer Wohnung in der Helsinkier Straße in Rostock zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Die beiden Männer hatten zunächst gemeinsam Alkohol konsumiert, bis es zum Streit kam. In der Folge verletzte der 23-jährige Tatverdächtige den 32-jährigen ...

25. Dezember 2015 | weiterlesen
Handtaschenraub in Lütten Klein

Handtaschenraub in Lütten Klein

Am 15.12.15 gegen 16:30 Uhr entriss ein Radfahrer einer 83-jährigen Rostockerin im Vorbeifahren ihre Handtasche. Dabei stürzte die Geschädigte und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Tat ereignete sich in der St.-Petersburger Straße Höhe des GDZ. Der Täter entfernte sich in Richtung Helsinkier ...

16. Dezember 2015 | weiterlesen
Weiterer Handtaschenraub in Lütten Klein

Weiterer Handtaschenraub in Lütten Klein

Am 20.11.2015 gegen 19:35 Uhr ereignete sich in der Usedomer Str. in Rostock ein weiterer Handtaschenraub. Dabei näherte sich der unbekannte Täter der 74-jährigen Geschädigten mit dem Fahrrad und entriss ihr die Handtasche. Die Geschädigte wurde bei der Tat nicht verletzt und informierte umgehend ...

21. November 2015 | weiterlesen
78-jähriger Frau die Handtasche geraubt

78-jähriger Frau die Handtasche geraubt

Am 19.11.2015 gegen 19:45 Uhr ereignete sich in der Danziger Straße in Rostock ein Raub. Ein unbekannter Täter nährte sich auf einem Fahrrad von hinten der 78-jährigen Geschädigten an und entriss ihr im Vorbeifahren ihre Handtasche. Durch die Wucht, mit der der Täter die Tasche ergriff, erlitt ...

20. November 2015 | weiterlesen
Handtaschenraub in Lütten Klein

Handtaschenraub in Lütten Klein

Ein unbekannter Täter schlug am Freitag gegen 22:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Lütten-Klein zu. Eine 35-jährige Rostockerin befand sich fußläufig in der Helsinkier Straße auf dem Weg zur Arbeitsstelle. Ihr kam ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad entgegen. Im Vorbeifahren entriss der dreiste ...

14. November 2015 | weiterlesen
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle an der Stadtautobahn

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle an der Stadtautobahn

Am Mittwochabend gegen 21:10 Uhr betrat eine männliche, maskierte Person eine Tankstelle an der Rostocker Stadtautobahn. Unter Vorhalt einer Pistole forderte der Mann die Herausgabe von Bargeld. Die 50-jährige Kassiererin übergab dem Tatverdächtigen Geld aus der Kasse. Anschließend flüchtete er ...

12. November 2015 | weiterlesen
Mann überfallen und ausgeraubt

Mann überfallen und ausgeraubt

Am Montagabend, dem 02.11.2015 gegen 22:00 Uhr verließ der Geschädigte den Döner-Laden in der Warnowallee in Rostock. Als er sich auf Höhe der Ostseesparkasse Rostock befand, wurde der Geschädigte durch eine unbekannte männliche Person aufgehalten und körperlich attackiert. Der Täter entnahm ...

3. November 2015 | weiterlesen
Brand auf dem Dach vom Warnow Park

Brand auf dem Dach vom Warnow Park

Ein Brand auf dem Dach des Einkaufscenters im Stadtteil Lütten Klein rief heute Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Gegen 10:25 Uhr waren bei Dachdeckerarbeiten auf dem Warnowpark Arbeitsgeräte in Brand geraten. Nach ersten Erkenntnissen hat auslaufendes Bitumen den Vorfall ausgelöst, wobei die Geräte ...

28. Oktober 2015 | weiterlesen
Polizei stellt Tatverdächtigen nach Einbruch in Kita

Polizei stellt Tatverdächtigen nach Einbruch in Kita

Von der Alarmanlage aufgeschreckt flüchteten zwei Einbrecher in der letzten Nacht aus dem Gebäude einer Kita, in die sie gerade eingestiegen waren. Einen der beiden konnte die Polizei nach kurzer Verfolgung stellen und vorläufig festnehmen. Dabei handelt es sich um einen 20-jährigen Mann, der bereits ...

20. Oktober 2015 | weiterlesen
Sperrung der Geh- und Radwegbrücke in der St.-Petersburger Straße

Sperrung der Geh- und Radwegbrücke in der St.-Petersburger Straße

Aufgrund von Bauwerksschäden muss die Geh- und Radwegbrücke St.-Petersburger Straße (Ostseite) über den Schmarler Bach kurzfristig voll gesperrt werden. Dies teilt das Tief- und Hafenbauamt mit. Nach massiven Schäden am Geländer, an den Holzstützen sowie am Holztragwerk ist die Brücke bei einer ...

15. Oktober 2015 | weiterlesen
Westafrikaner stellt Täter nach Beleidigung zur Rede

Westafrikaner stellt Täter nach Beleidigung zur Rede

Der 35-jährige Täter fuhr am Freitag gegen 20:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Lütten Klein auf seinem Fahrrad am 39-jährigen Westafrikaner und dessen deutsche Lebenspartnerin vorbei. Hierbei äußerte er sich beleidigend über diese Lebenspartnerschaft. Der Geschädigte folgte dem Tatverdächtigen ...

5. September 2015 | weiterlesen
Mopedfahrer bei Unfall mit Bus schwer verletzt

Mopedfahrer bei Unfall mit Bus schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Gelenkbus wurde ein 90-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich heute gegen 10:00 Uhr im Stadtteil Lütten Klein. In Höhe der Endhaltestelle Kopenhagener Straße kollidierte der Mopedfahrer mit dem vorfahrtberechtigten Bus. Der 90-jährige Rollerfahrer ...

13. August 2015 | weiterlesen
Mutmaßliche Diebe auf frischer Tat gestellt

Mutmaßliche Diebe auf frischer Tat gestellt

Am 29.07.2015 konnten gegen 23:29 Uhr durch einen Bürgerhinweis in der Nähe des Toom Baumarktes in Rostock-Lütten Klein zwei Tatverdächtige gestellt werden, die Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt hatten. Die beiden 27 und 30 Jahre alten männlichen Tatverdächtigen, welche Brüder sind, führten ...

30. Juli 2015 | weiterlesen
Polizei stellt Fahrer nach wilder Verfolgungsfahrt

Polizei stellt Fahrer nach wilder Verfolgungsfahrt

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wird jetzt gegen einen Autofahrer ermittelt, der sich in der vergangenen Nacht eine Verfolgungsfahrt mit Kräften der Polizeireviere aus Bad Doberan und Rostock lieferte. Auf den 32-jährigen Fahrer ist eine Streife ...

3. Juli 2015 | weiterlesen
Leichenfund in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

Leichenfund in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

In den Morgenstunden des 2. Juli 2015 wurde in einem Mehrfamilienhaus in Lütten Klein eine 27-jährige Frau leblos aufgefunden. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen kann ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden. Zwei männliche Personen wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern ...

2. Juli 2015 | weiterlesen
Handtasche von Rollator gestohlen

Handtasche von Rollator gestohlen

Beim Einkauf in einem Discounter in Lütten Klein wurde gestern Mittag einer 86-jährigen Frau die Handtasche vom Rollator gestohlen. Die alte Dame hatte den Rollator kurzzeitig stehen lassen, um Ware aus dem Regal zu nehmen. Anschließend war ihre Handtasche samt Portemonnaie weg. Bereits im vergangenen ...

12. Juni 2015 | weiterlesen
Polizei sucht Wurstdiebe

Polizei sucht Wurstdiebe

Mehr als 100 Würste klauten Diebe, die in der Nacht zum 11.06.2015 eine Bratwurstbude aufgebrochen haben. Die unbekannten Täter hatten die Tür zu dem Imbissstand im Stadtteil Lütten Klein gewaltsam geöffnet und den Stand durchsucht. Alles, was sie fanden, waren die 120 Bratwürste. Die Polizei hat ...

12. Juni 2015 | weiterlesen
Mann nach Sturz aus Hochhaus verstorben

Mann nach Sturz aus Hochhaus verstorben

In den späteren Sonntagabendstunden fiel eine unbekannte männliche Person aus derzeit noch ungeklärter Ursache auf ein Vordach in der Rigaer Straße. Anwohner, die durch den Aufprall darauf aufmerksam wurden, alarmierten die Polizei. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr kamen ebenfalls zum Einsatz ...

8. Juni 2015 | weiterlesen
Versuchter Raub in einer Videothek

Versuchter Raub in einer Videothek

Gegen 12:35 Uhr betrat eine unbekannte männliche Person eine Videothek in der Turkuer Straße im Stadtteil Lütten Klein und forderte unter Vorhalt eines Messers von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Als ein unbeteiligter Zeuge den Raum betrat, flüchtete der Täter sofort ohne Erlangung ...

29. Mai 2015 | weiterlesen
Taschen aus Einkaufswagen gestohlen

Taschen aus Einkaufswagen gestohlen

In gleich drei Fällen ermittelt die Rostocker Kriminalpolizei gegen unbekannte Täter, die am Nachmittag des 27.05.2015 Taschen sowie eine Geldbörse aus Einkaufswagen entwendet hatten. Die Vorfälle ereigneten sich in der Zeit zwischen 14:30 Uhr und 18:30 Uhr in Einkaufsmärkten in den Rostocker Stadtteilen ...

28. Mai 2015 | weiterlesen
Mann bedroht Polizisten mit Messer

Mann bedroht Polizisten mit Messer

Am Sonntagabend gegen 21:00 Uhr nahmen Polizeibeamte in der Ostseeallee im Rostocker Stadtteil Lütten Klein einen Verkehrsunfall auf. Ein 35-jähriger unbeteiligter Mann warf einen Böller und bedrohte anschließend einen Polizeibeamten mit einem ca. 20 cm langen Messer. Nach Androhung der Schusswaffe ...

25. Mai 2015 | weiterlesen
Polizei ermittelt nach Kellerbrand in Lütten Klein

Polizei ermittelt nach Kellerbrand in Lütten Klein

Nachdem es in der vergangenen Nacht zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam, ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Nach ersten Erkenntnissen kam es aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kellerbox des Wohnhauses ...

15. Mai 2015 | weiterlesen
Körperverletzung mit politischem Hintergrund in Lütten Klein

Körperverletzung mit politischem Hintergrund in Lütten Klein

Am 03.05.2015 gegen 03:45 Uhr kam es auf Höhe des Taxistandes in der Rigaer Straße in Rostock zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Die 31- und 34-jährigen Beteiligten werfen sich gegenseitig vor, einander angegriffen zu haben. Im Zuge der Auseinandersetzung hat der 31-jährige ...

3. Mai 2015 | weiterlesen
Mann in Lütten Klein niedergeschlagen und ausgeraubt

Mann in Lütten Klein niedergeschlagen und ausgeraubt

Nach einem Diskobesuch in der Innenstadt kehrte der Geschädigte am Morgen des 26.04.2015 mit dem Bus zurück nach Lütten Klein. Auf dem Nachhauseweg wurde er plötzlich von einem entgegenkommenden Pärchen attackiert und aufgefordert, sein Handy zu übergeben. Nachdem ihm zunächst die Flucht gelang, ...

26. April 2015 | weiterlesen
Gefährliche Körperverletzung mit möglichem politischen Hintergrund

Gefährliche Körperverletzung mit möglichem politischen Hintergrund

In den frühen Morgenstunden des 03.04.2015 in der Zeit von 05:00 bis 05:15 Uhr kam es im Bereich An der Stadtautobahn im Stadtteil Lütten Klein zu einem körperlichen Angriff auf einen 26-jährigen Mann aus Kamerun. Der Mann war auf dem Heimweg, als er von bislang drei unbekannten Männern angegriffen ...

3. April 2015 | weiterlesen
Überfall auf Penny-Markt in Lütten Klein

Überfall auf Penny-Markt in Lütten Klein

Gestern Abend gegen 21:00 Uhr betrat ein maskierter Täter die Filiale des Penny Marktes in der Rostocker Warnowallee. Er forderte von der 42-jährigen Verkäuferin die Kasse zu öffnen. Unter Vorhalt eines Küchenmessers verlieh er seiner Forderung Nachdruck. Nach einer leichten Gegenwehr der Verkäuferin ...

1. April 2015 | weiterlesen
Couragierte Rostocker hielten Täter einer Schlägerei fest

Couragierte Rostocker hielten Täter einer Schlägerei fest

In den frühen Morgenstunden des 28.03.2015 kam es gegen 02:00 Uhr in der Warnowallee im Stadtteil Lütten Klein zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf Personen. Zunächst kam es zwischen einem Pärchen und einer Gruppe aus drei jungen Männern zu einer verbalen Auseinandersetzung vor ...

28. März 2015 | weiterlesen
Obduktion nach Leichenfund in Lütten Klein beantragt

Obduktion nach Leichenfund in Lütten Klein beantragt

Nachdem am heutigen Morgen ein Mann tot auf der Wiese vor einem Wohnhaus im Rostocker Stadtteil Lütten Klein aufgefunden wurde, hat die Polizei Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Derzeit liegen keinerlei Anhaltspunkte für eine Straftat in diesem Zusammenhang vor. Eine Obduktion des Mannes zur ...

27. März 2015 | weiterlesen
Brandstiftung in Lütten Klein

Brandstiftung in Lütten Klein

Am gestrigen Abend setzten unbekannte Täter gegen 21:00 Uhr brennende Flüssigkeiten auf dem Vertriebsgelände eines Rostocker Autoteilehandels in Brand. Das Feuer breitete sich schnell in der Leichtbaugarage aus. Die Rostocker Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindern. Die ...

11. März 2015 | weiterlesen
Rentnerin in Lütten Klein überfallen

Rentnerin in Lütten Klein überfallen

Gegen 18:45 Uhr befand sich eine 79-jährige Rentnerin aus dem Stadtteil Lütten Klein nach einem Spaziergang auf dem Weg nach Hause. In der Osloer Straße entriss von hinten kommend eine unbekannte männliche Person der Frau die Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Rentnerin wurde nicht ...

8. März 2015 | weiterlesen
Pkw fährt Schülerin an und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Pkw fährt Schülerin an und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Eine 19-jährige Schülerin wurde heute früh in Lütten Klein von einem Pkw angefahren und verletzt. Während dem Mädchen von Passanten geholfen wurde, fuhr der unbekannte Pkw-Fahrer einfach weiter. Die Polizei sucht jetzt dringend Zeugen. Der Unfall ereignete sich am 25.02.2015 gegen 07:50 Uhr in ...

25. Februar 2015 | weiterlesen
76-jähriger Mann in Lütten Klein ausgeraubt

76-jähriger Mann in Lütten Klein ausgeraubt

Am 27.01.2015 gegen 18:10 Uhr ging der 76-jährige Geschädigte von der St. Petersburger Straße in die Trelleborger Straße. Die drei in unmittelbarer Nähe befindlichen Personen bemerkte er dabei kaum. Kurz darauf wurde der Mann von hinten am Arm ergriffen und festgehalten. Eine weitere Person stellte ...

27. Januar 2015 | weiterlesen
Räuberische Erpressung in Lütten Klein

Räuberische Erpressung in Lütten Klein

In den Abendstunden des 25.01.2015 wurde ein 38-jähriger Rostocker in seiner Wohnung in der Helsinkier Straße durch vier, ihm nur teilweise bekannte, Personen aufgesucht. Eine dieser vier Personen, der 32-jährige Tatverdächtige, forderte Geld und schlug dem Geschädigten mit der flachen Hand ins ...

26. Januar 2015 | weiterlesen
Ehepaar-Streit im Warnowpark

Ehepaar-Streit im Warnowpark

Am 20.01.2015 kam es in Rostock-Lütten Klein, im Warnowpark, gegen 17:25 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Der 40-jährige Tatverdächtige attackierte seine 37-jährige Ehefrau, dabei führte er ein "Samuraischwert" bei sich. Die Geschädigte erlitt in Folge der Auseinandersetzung ...

20. Januar 2015 | weiterlesen
Körperverletzung mittels Pfefferspray in Lütten Klein

Körperverletzung mittels Pfefferspray in Lütten Klein

In den frühen Morgenstunden des 31.12.2014 wurden in der St.-Petersburger Straße, Höhe Trelleborger Straße, zwei weibliche Personen nach einem Besuch der Diskothek „Night Parc“ auf dem Nachhauseweg durch eine weibliche (29) und männliche Person (32) zunächst beschimpft. Im Zuge der verbalen ...

31. Dezember 2014 | weiterlesen
Mann mit Stichverletzung festgestellt

Mann mit Stichverletzung festgestellt

In den frühen Morgenstunden des 31.12.2014 wurde nach einem Bürgerhinweis im Bereich des Gesundheits- und Dienstleistungszentrums in Rostock Lütten Klein ein junger Mann mit einer Stichverletzung festgestellt. Die Klinge eines Multitools steckte bei Eintreffen der Beamten noch im Bauch des Geschädigten. ...

31. Dezember 2014 | weiterlesen
Mann in Lütten Klein ausgeraubt

Mann in Lütten Klein ausgeraubt

Am 28.12.2014 fand gegen 04:50 Uhr in der Rostocker Warnowallee, auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle Lütten Klein Zentrum, in Rostock Lütten Klein ein Raub statt. Der männliche Tatverdächtige drückte den Geschädigten an eine Wand, entriss ihm ein Handy, drückte ihn dann zu Boden und durchsuchte ...

28. Dezember 2014 | weiterlesen
Tatverdächtiger nach Pkw-Aufbruch gestellt

Tatverdächtiger nach Pkw-Aufbruch gestellt

Gegen 03:00 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin den 27-jährigen Rostocker dabei, wie dieser einen Seat aufbrach und sich im Fahrzeug zu schaffen machte. Die sofort informierten Polizeibeamten konnten den Täter noch im Fahrzeug auf dem Beifahrersitz stellen. Unmittelbar vor dem Fahrzeug fanden die ...

16. Dezember 2014 | weiterlesen
Raubüberfall auf Tankstelle - Polizei fahndet mit Foto

Raubüberfall auf Tankstelle - Polizei fahndet mit Foto

Aktualisierung, 16.12.2014: Gerade einmal acht Tage nach dem Überfall auf eine Shell-Tankstelle im Stadtteil Lütten Klein sitzt nun der Tatverdächtige in Haft. Den schnellen Ermittlungserfolg verdanken die Kriminalisten unter anderem der Videoaufzeichnung in der Tankstelle und einem Hinweis, der nach ...

11. Dezember 2014 | weiterlesen
Raubüberfall auf Tankstelle in Lütten Klein

Raubüberfall auf Tankstelle in Lütten Klein

Am Dienstagabend betrat in Rostock-Lütten Klein eine männliche, maskierte und dunkel gekleidete Person die Shell-Tankstelle in der St.-Petersburger-Straße und begab sich in den Kassenbereich. Hier forderte er von der anwesenden Kassiererin unter Vorhalt einer Pistole die Kasse zu öffnen. Aus der ...

10. Dezember 2014 | weiterlesen
Tresor aus Sozialkaufhaus in Lütten Klein gestohlen

Tresor aus Sozialkaufhaus in Lütten Klein gestohlen

Die Täter gelangten auf noch unbekannte Weise in das Gebäude in der Ahlbecker Straße. Aus einem Büro des Kaufhauses wurde dann der Tresor entwendet. Das ca. 250 kg schwere Wertgelass wurde offenbar in einer Sackkarre abtransportiert. In dem Tresor befanden sich neben einer größeren Summe Bargeld ...

9. Dezember 2014 | weiterlesen
Zwei Kinder bei Schulbusunfall verletzt

Zwei Kinder bei Schulbusunfall verletzt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Schulbus kam es heute Vormittag im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Zwei Schüler wurden dabei leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich kurz nach 10:00 Uhr im Kreuzungsbereich St.-Petersburger-Straße / Warnowallee. Der Lkw und der mit Schülern ...

3. Dezember 2014 | weiterlesen
IS-Anhänger in Rostock aktiv?

IS-Anhänger in Rostock aktiv?

Am Abend des 16.09.2014 meldete sich eine junge Frau bei der Polizei in Rostock. Sie sei am Nachmittag von zwei Männern mit schwarzen Basecaps, die mit der Aufschrift "Islamischer Staat" in arabischer Schrift versehen waren, auf ihre Kleidung angesprochen worden. Der Vorfall ereignete sich ...

18. September 2014 | weiterlesen
Raub am Busbahnhof Lütten Klein

Raub am Busbahnhof Lütten Klein

Am Samstagvormittag gegen 09:40 Uhr wurde ein 17-jähriger Rostocker am Busbahnhof Rostock Lütten Klein von zwei ihm unbekannten männlichen Personen angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Er gab eine heraus. Eine der beiden Personen versuchte nunmehr, dem Geschädigten die Schachtel Zigaretten, ...

23. August 2014 | weiterlesen
Alkoholisierter Pkw-Fahrer rammt Ampel

Alkoholisierter Pkw-Fahrer rammt Ampel

In der Nacht zum Sonntag rammte ein unter Alkoholeinfluss stehender Pkw-Fahrer mit seinem VW einen Ampelmast und ein Verkehrszeichen. Der 56-Jährige blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt mehr als 10.000 Euro. Der Unfall ereignete sich am 17.08.2014 gegen 01:20 Uhr im Stadtteil Lütten ...

18. August 2014 | weiterlesen
Überfall auf S-Bahn Kiosk

Überfall auf S-Bahn Kiosk

Gegen 04:15 Uhr hatten die beiden schwarz gekleideten und vermummten Männer den Kiosk in der Alten Warnemünder Chaussee betreten. Während ein Täter die Tür versperrte, begab sich der zweite direkt zum Verkaufstresen und bedrohte den Betreiber mit einem Schraubendreher. Aus dem Kassenbereich entnahm ...

25. Juli 2014 | weiterlesen
13-jähriger Junge bei Verkehrsunfall in Lütten Klein verletzt

13-jähriger Junge bei Verkehrsunfall in Lütten Klein verletzt

Nach dem Zusammenstoß mit einem Pkw ist ein 13-jähriger Radfahrer heute Vormittag verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 07:30 Uhr im Stadtteil Lütten Klein. Aus noch unbekannter Ursache kollidierte in der St.-Petersburger-Straße / Ecke Warnowallee ...

8. Juli 2014 | weiterlesen