Unwetter

Sturmtief „Herwart“ - Polizei warnt vor Gefahren

Sturmtief „Herwart“ - Polizei warnt vor Gefahren

Das Polizeipräsidium Rostock zählt derzeit über 51 umgestürzte Bäume, die teilweise Straßen blockieren. An mehreren Stellen liegen Äste, Mülltonnen und Verkehrszeichen auf den Straßen. Die örtlichen Feuerwehren und die Polizei sind an vielen Orten im Einsatz, um die Gefahrenstellen zu beräumen. Darüber ...

29. Oktober 2017 | weiterlesen
Warnung vor starken Sturmböen

Warnung vor starken Sturmböen

Derzeit gehen beim Notruf des Polizeipräsidiums Rostock vermehrt Anrufe zu Behinderungen durch umgestürzte Bäume oder Telefonmasten, umherfliegende Bauzäune, Beschilderungen u.ä. ein. Besonders betroffen ist der Landkreis Nordwestmecklenburg (Grevesmühlen, Wismar, Gadebusch). Polizei und Feuerwehr ...

18. März 2017 | weiterlesen
Glatteis führt zu Verkehrsunfällen

Glatteis führt zu Verkehrsunfällen

Der Deutsche Wetterdienst warnte am Samstag vor der Gefahr des Auftretens von verbreitetem Glatteis der höchsten Stufe 3. Aufgrund dieser Witterungsverhältnisse kam es in der Folge zu mehreren glättebedingten Verkehrsunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock. Zwischen 13:00 Uhr und 16:00 ...

7. Januar 2017 | weiterlesen
Hochwasser-Bilanz für Rostock

Hochwasser-Bilanz für Rostock

Das Sturmhochwasser am 4. und 5. Januar 2017 erreichte in Rostock Pegelstände von 6,60 Metern in Warnemünde und 6,68 Metern auf der Unterwarnow am Mühlendamm. Damit lag der Pegel bis zu 1,54 Meter über dem mittleren Wasserstand. Vereinzelt konnte Wasser in Häuser der östlichen Altstadt und am Stadthafen, ...

5. Januar 2017 | weiterlesen
Tief „Axel“: Sturmflut trifft Rostock und Warnemünde

Tief „Axel“: Sturmflut trifft Rostock und Warnemünde

Es wurde die angekündigte unruhige Nacht in Rostock und Warnemünde. Mit Pegelständen von rund 1,50 Meter über Normal traf Tief „Axel“ die Hansestadt gestern Abend mit der schwersten Sturmflut seit 2006. In Warnemünde erreichte der Wasserpegel bereits unerwartet früh, zwischen 20:23 und 20:37 ...

5. Januar 2017 | weiterlesen
Polizei warnt vor Verkehrsbehinderungen durch Sturm

Polizei warnt vor Verkehrsbehinderungen durch Sturm

Mit dem Blick auf den beginnenden Berufsverkehr am heutigen Mittwoch wird insbesondere für die Landkreise Rostock, Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg vor umgestürzten Bäumen, Baumteilen oder herumfliegenden anderen Gegenständen (Mülltonen, Säcken etc.) auf den Straßen gewarnt. So wurden ...

10. Februar 2016 | weiterlesen
Verkehrsbeeinträchtigungen nach Unwetter in Rostock

Verkehrsbeeinträchtigungen nach Unwetter in Rostock

Starkregen führte im Verlauf des heutigen Tages zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der Hansestadt. Vor allem in der Zeit von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr kam der Verkehr an vielen Stellen in Rostock zum Erliegen. Betroffen waren u.a. der Goethe- und der Holbeinplatz, die Kopernikusstraße ...

11. Juni 2014 | weiterlesen
Unwetter verursacht Schäden in Rostock & Warnemünde

Unwetter verursacht Schäden in Rostock & Warnemünde

Ein Unwetter verursachte am Abend des Pfingstsonntags in den Landkreisen Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg sowie in der Hansestadt Rostock Schäden an Wohnhäusern und Fahrzeugen. In der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr kam es zu mehreren Blitzeinschlägen, Bäume wurden entwurzelt oder brachen ...

9. Juni 2014 | weiterlesen
Sperrung der Stadtautobahn aufgehoben

Sperrung der Stadtautobahn aufgehoben

Die Sperrung der Rostocker Stadtautobahn im Abschnitt zwischen Warnemünde und Rostock-Lichtenhagen in südlicher Richtung konnte soeben aufgehoben werden. Darüber informiert das Tief- und Hafenbauamt. Während der Sturmnacht von Donnerstag auf Freitag waren mehrere Bäume auf die Stadtautobahn gefallen. ...

9. Dezember 2013 | weiterlesen
Wetterevent: Sturmtief Xaver hat auch seine schöne Seiten

Wetterevent: Sturmtief Xaver hat auch seine schöne Seiten

Trotz aller Unglücksmeldungen: Sturmtief Xaver mausert sich zum Star. In den Medien genießt er höchste Aufmerksamkeit, hunderte Schaulustige wollen ihn hautnah erleben. Warnemünde war heute so stark besucht wie an sonnigen Sonntagen. Viele nutzten den – dank Xaver – schulfreien Tag, um ...

6. Dezember 2013 | weiterlesen
Vollsperrung der Stadtautobahn zwischen Warnemünde und Lichtenhagen

Vollsperrung der Stadtautobahn zwischen Warnemünde und Lichtenhagen

Durch die Gefahr umstürzender Bäume auf dem Abschnitt der Rostocker Stadtautobahn zwischen Warnemünde und Rostock-Lichtenhagen, wird die Stadtautobahn auf diesem Abschnitt in Fahrtrichtung Lichtenhagen voll gesperrt. Es wird eine Umleitung über den Ortsteil Groß-Klein eingerichtet. Ortskundige ...

6. Dezember 2013 | weiterlesen
Orkan „Xaver“ - aktuelle Infos zum Sturmtief in Rostock

Orkan „Xaver“ - aktuelle Infos zum Sturmtief in Rostock

Bäderstraße nach Graal-Müritz voraussichtlich bis morgen früh gesperrt, Stadtautobahn teilweise gesperrtDie Bäderstraße zwischen Hinrichshagen und Graal-Müritz im Verlauf der Landesstraße 22 bleibt bis voraussichtlich morgen früh für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Darauf weist die Rostocker ...

6. Dezember 2013 | weiterlesen
Rostocker Polizei schaltet Bürgertelefon zu Orkantief „Xaver“

Rostocker Polizei schaltet Bürgertelefon zu Orkantief „Xaver“

Das Bürgertelefon ist seit 5 Uhr nicht mehr geschaltet, Hinweise nur über 110 oder 112. Derzeit hat das Sturmtief Xaver den Bereich der Hansestadt Rostock noch nicht erreicht. Die Polizei hat die Kräfte in den Polizeirevieren gegenüber dem normalen Schichtdienst deutlich verstärkt, zusätzliche ...

5. Dezember 2013 | weiterlesen
Orkantief Xaver: Freitag schulfei in Rostock & MV

Orkantief Xaver: Freitag schulfei in Rostock & MV

Wegen des Orkantiefs „Xaver“ findet in Mecklenburg-Vorpommern am Freitag, den 6. Dezember 2013 kein Unterricht in den staatlichen allgemein bildenden und beruflichen Schulen statt. Die Schulen sind für eine Notbetreuung geöffnet, die Lehrerinnen und Lehrer sind anwesend. Die Eltern entscheiden ...

5. Dezember 2013 | weiterlesen
Absage Adventskonzert der Bundespolizei

Absage Adventskonzert der Bundespolizei

Das Adventskonzert der Bundespolizei, das am heutigen Tag um 19:00 Uhr in der St. Johanniskirche (Barnstorfer Wald) statt finden sollte, wird auf Grund der Unwetterwarnung abgesagt. Um Verständnis wird gebeten. Quelle: Bundespolizeiinspektion Rostock

5. Dezember 2013 | weiterlesen
Orkantief „Xaver“: Zoo Rostock bleibt heute geschlossen

Orkantief „Xaver“: Zoo Rostock bleibt heute geschlossen

Aufgrund der Wetterlage bleibt der Rostocker Zoo auch heute (Freitag, 6. Dezember) aus Sicherheitsgründen geschlossen. Nach jetzigem Stand hat der Zoo ab Samstag (7. Dezember), ab 9.00 Uhr wieder geöffnet. Aufgrund der aktuellen Sturmwarnung und Wetterlage bleibt der Rostocker Zoo heute aus Sicherheitsgründen ...

5. Dezember 2013 | weiterlesen
Rostocker Weihnachtsmarkt bleibt am Donnerstag geschlossen

Rostocker Weihnachtsmarkt bleibt am Donnerstag geschlossen

Der Rostocker Weihnachtsmarkt bleibt auch heute, am Freitag, 6. Dezember 2013, wegen des anhaltenden Sturmes vorerst geschlossen. Darüber informieren das Stadtamt und die Großmarkt Rostock GmbH. Gegen 13 Uhr soll entschieden werden, ob der Markt am heutigen Nachmittag wieder geöffnet werden kann. ...

4. Dezember 2013 | weiterlesen
Unwetterwarnung vor Orkantief „Xaver“ in MV

Unwetterwarnung vor Orkantief „Xaver“ in MV

Nach aktuellen Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird am kommenden Donnerstag ein Orkantief über den Norden Deutschlands hinwegziehen. Der Höhepunkt des Sturmes wird in Mecklenburg-Vorpommern in der ersten Nachthälfte in der Nacht auf Freitag erwartet. Hier ist den Prognosen zufolge mit ...

4. Dezember 2013 | weiterlesen
Umgestürzter Baum löst Verkehrsunfall aus

Umgestürzter Baum löst Verkehrsunfall aus

Ein 20 Meter hoher Baum ist heute Vormittag (31.01.2013 / 08:00 Uhr) auf der L 22 in der Ortschaft Torfbrücke auf die Straße gestürzt. Dabei wurde auch die Leitung eines Telefonmastes mit abgerissen. Unmittelbar vor dem auf der Straße liegenden Baum kam es in der Folge zu einem Auffahrunfall. Zwei ...

31. Januar 2013 | weiterlesen
Unwetter in Rostock: Gewitter verursacht Sachschäden

Unwetter in Rostock: Gewitter verursacht Sachschäden

Gegen 16:00 Uhr setzte im Landkreis Rostock sowie in der Hansestadt Rostock schweres Gewitter mit heftigen Sturmböen und Starkregen ein. Das Unwetter verursachte diverse Sachschäden. In der Rostocker Wollenweberstraße deckte der Sturm ein Dach ab. Die Dachziegel flogen auf die Straße. Im Stadtteil ...

18. Juni 2012 | weiterlesen
Sonne, Wind und viel Meer in Warnemünde

Sonne, Wind und viel Meer in Warnemünde

Kaum scheint die Sonne, erwacht das beschauliche Ostseebad Warnemünde aus seinem Winterschlaf. Nach den grauen und verregneten Tagen sehnten sich wohl viele Besucher nach wärmenden Sonnenstrahlen und frischer Meeresluft. Sturmtief Elfriede hatte heute beides im Gepäck und so wurde es eng am Warnemünder ...

14. Januar 2012 | weiterlesen
Kein Seuchenalarm nach Regenunwettern in Rostock

Kein Seuchenalarm nach Regenunwettern in Rostock

Entgegen einem Medienbericht wurde von Seiten der Hansestadt Rostock im Zuge der Überschwemmungen kein Seuchenalarm ausgerufen. Dies unterstreicht das Gesundheitsamt der Hansestadt. Das Gesundheitsamt hatte lediglich auf eine mögliche erhöhte Infektionsgefahr für Menschen hingewiesen, die mit Aufräumarbeiten ...

10. August 2011 | weiterlesen
Unwetter über Rostock - Straßen und Keller erneut überflutet

Unwetter über Rostock - Straßen und Keller erneut überflutet

Die Lage in den nach Starkregen teils überfluteten Rostocker Wohngebieten entspannt sich seit heute morgen 9 Uhr deutlich immer mehr. Da bereits am Freitag (6. August) präventive Maßnahmen ergriffen worden waren, konnte das Ausmaß der Schäden deutlich reduziert werden, teilt das Brandschutz- und ...

7. August 2011 | weiterlesen
Unwetter: Regenmassen überschwemmen Rostock

Unwetter: Regenmassen überschwemmen Rostock

„Wo geht’s hier zur Arche Noah?“, mögen die zwei jungen Damen denken. Mit Schirm und Gummistiefeln gewappnet stehen sie am überfluteten „Warnowufer“, den Blick gen Stadthafen gerichtet. Tief Sven brachte in den letzten Stunden – mal wieder, möchte man langsam sagen – unwetterartige ...

6. August 2011 | weiterlesen