Skulpturen

Rostock setzt Spielmann-Opa ein Denkmal

Rostock setzt Spielmann-Opa ein Denkmal

Eine lebensgroße Skulptur soll künftig am Universitätsplatz an den als „Spielmannopa“ bekannten Rostocker Straßenmusiker Michael Tryanowski erinnern. Mit der Seemannsmütze auf dem Kopf und dem Akkordeon in der Hand spielte er Tag für Tag in der Kröpeliner Straße oder am Alten Strom in Warnemünde ...

7. November 2018 | weiterlesen
Tycho-Brahe-Bronzetafel gestohlen

Tycho-Brahe-Bronzetafel gestohlen

Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei. Dabei handelt es sich um die Duell-Tafel, ein Bestandteil des von Jo Jastram geschaffenen dreiteiligen Tycho Brahe Denkmals. Der Wert der Bronzetafel wird auf mehrere Hundert ...

15. August 2018 | weiterlesen
Gestohlenes Kranich-Kunstwerk aus Teich im Fischerdorf geborgen

Gestohlenes Kranich-Kunstwerk aus Teich im Fischerdorf geborgen

Nach dem Fund einer gestohlenen Flamingo-Statue vor einer Woche in einem Teich im Rostocker Stadtteil Evershagen hat der Entdecker am heutigen Samstagabend nun den zweiten Teil der Plastik gefunden – den Kranich. Nach eigenen Angaben brach der 38-Jährige, ausgestattet mit einer Wathose, einem ...

5. Mai 2018 | weiterlesen
Bronzeskulpturen am Schwanenteich entwendet - Polizei sucht Zeugen

Bronzeskulpturen am Schwanenteich entwendet - Polizei sucht Zeugen

Der Diebstahl von zwei Bronzefiguren aus dem Skulpturenpark am Schwanenteich beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei. Dabei handelt es sich um die beiden lebensgroßen Skulpturen „Großer Stehender“ und „Eselreiter“. Am 27.04.2018 hatte ein Spaziergänger zunächst das Fehlen des ...

2. Mai 2018 | weiterlesen
Schatzsucher entdecken entwendete Flamingoskulptur in Teich

Schatzsucher entdecken entwendete Flamingoskulptur in Teich

Am 29.04.2018 suchte ein Schatzsucherpärchen am Teich des Fischerdorfes Evershagen nach wertvollem Gut. Mit einem Magneten zogen sie dann eine Bronzeplastik in der Gestalt eines Flamingos an Land. Da der Frau bekannt war, dass eine solche Skulptur einst im Fischerdorf stand, informierte sie die Polizei. ...

29. April 2018 | weiterlesen
„Die geheimnisvolle Stadt – 800 Jahre Rostock“ aus Eis bei Karls

„Die geheimnisvolle Stadt – 800 Jahre Rostock“ aus Eis bei Karls

Einen ganz besonderen Blick in die 800-jährige Geschichte Rostocks gewährt die 15. Eiswelt in Röverhagen. Wer eine Alternative zu einem Geschichtsbuch oder einer Museumsausstellung sucht, kann hier bei minus 10 Grad etwas über kuriose Begebenheiten und bemerkenswerte Persönlichkeiten Rostocks erfahren. ...

14. Dezember 2017 | weiterlesen
„Badende“ vor der Neptunschwimmhalle

„Badende“ vor der Neptunschwimmhalle

Die Bronzeskulptur „Badende“ von Reinhard Dietrich wurde kürzlich vor dem Hallenschwimmbad „Neptun“ aufgestellt. Die Skulptur des 2015 verstorbenen Bildhauers hatte sich bisher im Besitz der Rostocker Stadthalle befunden, war dort eingelagert und wurde 2016 an die Hansestadt Rostock übergeben. ...

4. März 2017 | weiterlesen
Rückbau der Njörd-Skulptur im IGA Park

Rückbau der Njörd-Skulptur im IGA Park

Am Mittwochvormittag haben die geplanten Rückbauarbeiten des Njörd im IGA Park durch eine Fachfirma begonnen. Bei der Skulptur handelt es sich um einen als temporär geplanten Bau, der im Zusammenhang mit den „Schwimmenden Gärten“ zur Internationalen Gartenbauausstellung 2003 errichtet wurde und ...

12. Oktober 2016 | weiterlesen
Kunstwerke und Freizeitflächen im Petriviertel sind nun erlebbar

Kunstwerke und Freizeitflächen im Petriviertel sind nun erlebbar

Mit einem besonderen Spaziergang vorbei an drei neuen künstlerischen Arbeiten eröffnete Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling den Park entlang des Warnowufers im Petriviertel. Während eines Rundgangs am heutigen Tag unter Führung der Performancekünstlerin Angelika Waniek wurden die Kunstwerke ...

9. November 2015 | weiterlesen
Rock 'n' Roll bei Karls Eiswelt 2014/2015 in Rövershagen

Rock 'n' Roll bei Karls Eiswelt 2014/2015 in Rövershagen

Wer eine Zeitreise in die amerikanischen 50er und 60er Jahre machen möchte, kann dies ab heute in Karls Erlebnis-Dorf tun. Allerdings muss er sich warm anziehen, denn die Reise führt in das Minus zehn Grad kalte Eiswerk. 17 osteuropäische Eiskünstler haben aus 1440 Eisblöcken Ikonen der Rock’n’Roll-Ära ...

20. Dezember 2014 | weiterlesen
Roter Pfeil in Warnemünde eingeweiht

Roter Pfeil in Warnemünde eingeweiht

Obwohl er rot und groß ist, ist er doch sehr zurückhaltend, der neue schwebende Pfeil zwischen den zwei alten Pfarrhäusern in Warnemündes Kirchenstraße. Viele Passanten laufen einfach vorbei und scheinen das Kunstwerk über ihren Köpfen wohl nicht zu bemerken. „Bei diesem Kunstwerk ging es uns ...

14. Juli 2014 | weiterlesen
5. Warnemünder Sandwelt 2014 am Passagierkai

5. Warnemünder Sandwelt 2014 am Passagierkai

Nur Wasser und Sand – und man kann daraus erstaunliche Figuren kreieren. Das macht die Faszination der Bildhauerei mit Sand für Andrius Petkus aus. Der Litauer war gestern der erste Künstler am Pier 7, wo in den nächsten zwei Wochen zum fünften Mail die Warnemünder Sandwelt entsteht. Frisch ...

1. Mai 2014 | weiterlesen
Holzschnitte und Installationen aus Holz von Barbara Wetzel

Holzschnitte und Installationen aus Holz von Barbara Wetzel

Eiche ist eines der schwersten und härtesten einheimischen Hölzer. Die Bildhauerin Barbara Wetzel spaltet und biegt das Material so, dass sie seine Elastizität und Fragilität auf das Äußerste ausreizt. Ihre Arbeiten bestehen fast nur noch aus hauch dünnem Holz von einer Leichtigkeit, sodass man ...

14. Januar 2014 | weiterlesen
11. Eiswelt bei Karls im neuen Eiswerk

11. Eiswelt bei Karls im neuen Eiswerk

Es mag noch ein wenig unvorstellbar sein, im Hochsommer bei heißen Außentemperaturen mit leichter Kleidung auf „Expedition ins ewige Eis“ zu gehen, bei Minus 10 Grad. Doch Karls Erlebnis-Dorf macht es möglich. Zum ersten Mal soll die Eiszeit – es ist die 11. und sie heißt jetzt Eiswelt – ...

23. Dezember 2013 | weiterlesen
Kunstwerk soll Warnemünder Kirchenstraße verschönern

Kunstwerk soll Warnemünder Kirchenstraße verschönern

Unter dem Titel „Hier und Jetzt – Where the magic happened“ wird ein neues Kunstwerk ab der Saison 2014 die Warnemünder Kirchenstraße beleben. Dies teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. Das Kunstwerk ist Ergebnis eines Wettbewerbs, den die Hansestadt gemäß einer Empfehlung ...

19. September 2013 | weiterlesen
Warnemünder Sandwelt 2013

Warnemünder Sandwelt 2013

Sieben Sandfiguren, die bis Windstärke 7 standhalten sollen, entstehen derzeit am Pier 7 in Warnemünde. Sieben Künstler aus Osteuropa und Deutschland modellieren für die 4. Warnemünder Sandwelt 2013 unter dem Motto „Das Logbuch des Klabautermanns“ Geschichten rund um das Meer. 400 Tonnen Sand, ...

5. April 2013 | weiterlesen
„Ernst Barlach. Skulptur und Zeichnung“ in Rostock

„Ernst Barlach. Skulptur und Zeichnung“ in Rostock

Vor 75 Jahren starb Ernst Barlach, der als einer der herausragenden Künstlerpersönlichkeiten der Moderne des 20. Jahrhunderts gilt, in einer Rostocker Privatklinik. Aus diesem Anlass erinnert das Kulturhistorische Museum noch bis zum 26. Mai mit der Ausstellung „Ernst Barlach. Skulptur und Zeichnung“ ...

13. März 2013 | weiterlesen
Monumentale Stahlskulpturen am Schwanenteich

Monumentale Stahlskulpturen am Schwanenteich

Sie vermitteln Leichtigkeit und Schwerelosigkeit, die geschwungenen Großformen des bayrischen Künstlers Thomas Röthel. Dennoch sind die meterhohen Stahlskulpturen bis zu sechs Tonnen schwer. Mit zwei Radladern wurden zwei von ihnen heute nach Rostock gebracht. Voraussichtlich bis Oktober werden sie ...

12. März 2013 | weiterlesen
Karls 10. Eiszeit in Rövershagen - Wunderland aus Eis

Karls 10. Eiszeit in Rövershagen - Wunderland aus Eis

In der ehemaligen Erdbeerkühlhalle in Karls Erlebnisdorf in Rövershagen ist ein Erdbeerwunderland aus Eis entstanden. 14 Künstler aus Russland, Polen, Litauen, Lettland, Frankreich, Bulgarien, Malaysia, der Ukraine und den Niederlanden haben sich von den Geschichten des englischen Autors Lewis Caroll ...

21. Dezember 2012 | weiterlesen
Balance der Steine auf der 3. Warnemünder Sandwelt

Balance der Steine auf der 3. Warnemünder Sandwelt

„Noch ein bisschen, noch ein bisschen“, ermuntert der aus Luzern stammende Künstler Ariel Kolly seine Performancepartnerin bei Karls am Pier 7 in Warnemünde. Beatrix Rossmann aus Halberstadt versucht, die Balance zu finden. Das ist nicht einfach. Viele dürften das aus dem alltäglichen Leben kennen. ...

23. Juni 2012 | weiterlesen
Hausbesuch – Kunst im Bahnhofsviertel Rostock

Hausbesuch – Kunst im Bahnhofsviertel Rostock

Am 02. Juni 2012 öffnen sich erstmalig in Mecklenburg-Vorpommern und in der Hansestadt Rostock private Räume im Rostocker Bahnhofsviertel für Malerei, Grafik, Fotografie, Installation, Skulptur und Film, für Konzerte und Lesungen. 30 Künstlerinnen und Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern präsentieren ...

27. Mai 2012 | weiterlesen
Hölzerner Stadtfürst Borwin in Markgrafenheide eingeweiht

Hölzerner Stadtfürst Borwin in Markgrafenheide eingeweiht

Markgrafenheide hat ein neues Wahrzeichen. Seit gestern steht ein 3,60 Meter großes hölzernes Bildnis des Stadtfürsten Borwin III. am Moorgraben. Direkt gegenüber vom Bootsverleih thront die imposante Statue am Eingang zur Rostocker Heide. Mehr als zwei Tonnen bringt der hölzerne Fürst auf die ...

5. Mai 2012 | weiterlesen
3. Warnemünder Sandwelt 2012 am Passagierkai

3. Warnemünder Sandwelt 2012 am Passagierkai

Vorsichtig pustet Zigmunds Vilnis mit einem kleinen Rohr den überschüssigen Sand von seiner Skulptur. Ganz filigran mit kleinen Spateln arbeitet er seit gestern Stück für Stück die Ansicht einer alten Hansestadt aus einer dreieinhalb Meter hohen Sandpyramide heraus. Eine Kirchturmspitze ist schon ...

15. April 2012 | weiterlesen
9. Eiszeit bei Karls 2012 - Eisskulpturen in Rövershagen

9. Eiszeit bei Karls 2012 - Eisskulpturen in Rövershagen

Manege frei für die 9. Eiszeit in Karls Erlebnisdorf bei Rövershagen. Clowns und Jongleure, Artisten und Schlangenmenschen, Magier und Dompteure beeindrucken die Zuschauer nicht durch ihre Kunst, sondern durch ihre kunstvolle Beschaffenheit. Aus klarem, marmoriertem oder milchigem Eis sind sie entstanden. ...

31. Dezember 2011 | weiterlesen
Die kunterbunte Welt des Otmar Alt in der Kunsthalle Rostock

Die kunterbunte Welt des Otmar Alt in der Kunsthalle Rostock

Mit Kindern in die Kunsthalle? Jetzt unbedingt! Wenn Landschaftsmalereien oder große, monochrome Flächen die kleinen Kunstgenießer nicht gerade vom Hocker reißen, die fantasievollen Bilder und Skulpturen von Otmar Alt haben da bestimmt bessere Chancen. Mit knallbunten Farben und fantasievollen Formen ...

16. Dezember 2011 | weiterlesen
9. Eiszeit 2011/2012 in Karls Erlebnisdorf in Rövershagen

9. Eiszeit 2011/2012 in Karls Erlebnisdorf in Rövershagen

Seit vier Tagen sind in Rövershagen bei Rostock wieder die Eisschnitzer am Werk. In Karls Erlebnisdorf laufen die Vorbereitungen für die „9. Eiszeit“ bereits auf Hochtouren. Am 23. Dezember 2011 wird die Eisskulpturen-Ausstellung "Manege frei – Ein Zirkus aus Eis" eröffnet. Elf ...

5. Dezember 2011 | weiterlesen
Rostocker Kunstpreis 2011 geht an Dirk Wunderlich

Rostocker Kunstpreis 2011 geht an Dirk Wunderlich

Die Verleihung des Rostocker Kunstpreises 2011 – nicht nur die Gäste wurden gestern auf die Folter gespannt, sondern auch die fünf Kandidaten erfuhren erst am Abend, wer die zehnköpfige Jury am meisten überzeugen konnte. Etwa 15 Minuten später als geplant übernahm das Kammerorchester der ...

27. November 2011 | weiterlesen
 6. Rostocker Kunstpreis 2011 - Ausstellung der Nominierten

6. Rostocker Kunstpreis 2011 - Ausstellung der Nominierten

Plastiken, Skulpturen und Objekte wetteifern in diesem Jahr um den Rostocker Kunstpreis. 47 Bewerbungen waren seit Juni eingegangen. Im September gab die Jury die fünf besten bekannt. Nun sind die dreidimensionalen Kunstwerke von Udo Dettmann, Silke Koch, Susanne Rast, Matthäus Thoma und Dirk Wunderlich ...

5. November 2011 | weiterlesen
Wolfgang Friedrich „Die Spur folgt der Aura“

Wolfgang Friedrich „Die Spur folgt der Aura“

„Wer ist die schönste im ganzen Land?“ – zwei antike Schönheiten: Die Aphrodite von Melos und Arethusa stehen sich stolz gegenüber und scheinen sich in ihrer Anmut gegenseitig übertreffen zu wollen. Ausgetragen wird der Schönheitswettbewerb im Saal der Abgusssammlung antiker Plastiken der ...

18. Oktober 2011 | weiterlesen
Sylvia Hagen und Dieter Goltzsche –  Galerie am Alten Markt

Sylvia Hagen und Dieter Goltzsche – Galerie am Alten Markt

„Sylvia Hagen und Dieter Goltzsche gehören zu den meistgeschätzten Ostberliner Künstlern ihrer Generation“, stellte Kuratorin Katrin Arrieta den Maler und die Bildhauerin zur Ausstellungseröffnung vor. Insgesamt etwa 60 Werke präsentieren die beiden in der Galerie am Alten Markt. Es ist nicht ...

27. August 2011 | weiterlesen
Rostocker Kunstpreis 2011 ausgeschrieben

Rostocker Kunstpreis 2011 ausgeschrieben

„Der Rostocker Kunstpreis 2011 wird für das Genre Plastik/Skulptur/Objekt ausgeschrieben“, gab Prof. Dr. Wolfgang Methling, Vorsitzender der Kulturstiftung Rostock e.V., heute im Rathaus bekannt. Der Rostocker Kunstpreis wird in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen und ist mit 10.000 Euro dotiert. ...

22. Juni 2011 | weiterlesen
Weltrekordversuch im Sandbrückenbau an Karls Pier 7

Weltrekordversuch im Sandbrückenbau an Karls Pier 7

Warnemünde, Pier 7, 14:06 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit – der Durchbruch ist geschafft. Seit gestern arbeiten die beiden bulgarischen Künstler Irina Taflewskaja und Ruslan Korovkov hier an einem Weltrekordversuch – dem Bau einer Brücke nur aus Sand und Wasser. Bereits zum zweiten Mal ...

13. Mai 2011 | weiterlesen
2. Warnemünder Sandwelt 2011 an Karls Pier 7

2. Warnemünder Sandwelt 2011 an Karls Pier 7

Kunst aus Sand heißt es seit diesem Wochenende wieder an Karls Pier 7 in Warnemünde. Nach einer mit über 100.000 Besuchern erfolgreichen Premiere im Vorjahr, erfolgte gestern um 10 Uhr der offizielle Start zur 2. Warnemünder Sandwelt, die auch in diesem Sommer nicht nur Kinderaugen zum Strahlen ...

17. April 2011 | weiterlesen
Rostock kreativ 2011 in der Kunsthalle

Rostock kreativ 2011 in der Kunsthalle

Rostock ist kreativ. Das bewiesen etwa 400 Freizeitkünstler aus Rostock und der Umgebung an diesem Wochenende bei „Rostock kreativ“, einer Veranstaltung der Kunsthalle Rostock und der Ostseezeitung. So viele Bilder und so viele Besucher hat das Rostocker Museum für zeitgenössische Kunst selten ...

30. Januar 2011 | weiterlesen
Ausstellung „Licht und Schatten“ eröffnet

Ausstellung „Licht und Schatten“ eröffnet

„Licht und Schatten“ sind nicht nur für Physiker interessante Phänomene, auch für Künstler ist es ein interessantes Gebiet, das auf vielfältige Weise künstlerisch umgesetzt werden kann. Im Rahmen der gestern Abend eröffneten gleichnamigen Ausstellung in der Galerie am Alten Markt können nun ...

15. Januar 2011 | weiterlesen
8. Eiszeit auf Karls Erlebnis-Hof bei Rövershagen

8. Eiszeit auf Karls Erlebnis-Hof bei Rövershagen

Hui, ist das kalt. Bei -8 bis -10° C ist auf Karls Erlebnishof bei Rövershagen die 8. Eiszeit ausgebrochen. Nachdem es im letzten Jahr mit dem Thema „Welcome to the Jungle“ eher exotisch zuging, sind in dieser Wintersaison Eisskulpturen zu bewundern, die von der europäischen Tier- und Pflanzenwelt ...

6. Januar 2011 | weiterlesen
Kunsthallenzwölfvorzwölfkunstkauf

Kunsthallenzwölfvorzwölfkunstkauf

Na, darf’s zu Weihnachten vielleicht ein kleines Kunstwerk sein? Oder vielleicht doch lieber gleich ein großes? Kunstwerke in allen Größen von XL bis XS wurden am Sonntag in der Kunsthalle feilgeboten, von den Schöpfern höchstpersönlich. Zehn Künstler aus Rostock und der Region hatten sich ...

14. Dezember 2010 | weiterlesen
18. Rostocker Kunstbörse 2010 in der HMT

18. Rostocker Kunstbörse 2010 in der HMT

Vor gut drei Wochen wurde in der Hochschule für Musik und Theater die Ausstellung zur diesjährigen Rostocker Kunstbörse eröffnet. Am Samstag war es nun endlich soweit und die dort gezeigten Werke der acht Künstler konnten im Rahmen der 18. Kunstbörse des Kunstvereins zu Rostock und der Ostsee-Zeitung ...

6. Dezember 2010 | weiterlesen
Vernissage zur Kunstbörse 2010 in der HMT

Vernissage zur Kunstbörse 2010 in der HMT

Ihr mögt zeitgenössische Kunst und denkt eventuell sogar darüber nach, ein Kunstwerk zu erwerben? Dann lohnt es sich für Euch womöglich, an der mittlerweile 18. Auflage der Rostocker Kunstbörse teilzunehmen, die von der Ostsee-Zeitung und dem Kunstverein zu Rostock am 4. Dezember in der Hochschule ...

15. November 2010 | weiterlesen
Aufgetakelt 1 – Internationales Frauenkunstfestival

Aufgetakelt 1 – Internationales Frauenkunstfestival

Beim internationalen Festival „Aufgetakelt“ in der Alten Zuckerfabrik können sich sowohl Männer als auch Frauen an diesem Wochenende der Kunst nähern. Das ist wichtig zu erwähnen, denn neben der Kunst an sich, ist auch irgendwie die Geschlechterzugehörigkeit ein Thema und so lautet der vollständige ...

18. September 2010 | weiterlesen
Frieda 23: Ausstellungseröffnung Galerie 10/Jazz

Frieda 23: Ausstellungseröffnung Galerie 10/Jazz

Normalerweise bieten die Räumlichkeiten der Kunstschule Rostock in der Friedrichstraße 23 Kunstschülern Raum zum Ausprobieren und Lernen. Gestern Abend allerdings wurde dort die Galerie 10/Jazz eröffnet. Nach einer kurzen Begrüßung durch Simone Briese, Geschäftsleiterin der Kunstschule Rostock, ...

2. September 2010 | weiterlesen
Dreiklang - Ausstellung der Künstlerfamilie Metzkes

Dreiklang - Ausstellung der Künstlerfamilie Metzkes

„Die Ausstellung heißt Dreiklang, aber die Eröffnung ist ein Quartett“. Wolfgang Friedrich, der Vorsitzende des Kunstvereins zu Rostock, wählte diese Worte in seiner Begrüßung nicht unbedacht. Die Ausstellung, die am gestrigen Abend in der Galerie am Alten Markt eröffnet wurde, heißt zwar ...

28. August 2010 | weiterlesen
Ausstellung „Alles Neu?!“ in der Kunstschule Rostock

Ausstellung „Alles Neu?!“ in der Kunstschule Rostock

Ach, wie schnell geht das Schuljahr doch plötzlich zu Ende. Gerade haben wir uns noch mit Schneemassen herum gequält, jetzt müssen wir unseren täglichen Kampf mit der unerbittlichen Hitze führen und übernächste Woche fangen schon die sehnsüchtig erwarteten Sommerferien an. Dazu kommt, dass mit ...

1. Juli 2010 | weiterlesen
10. Rostocker Kunstnacht

10. Rostocker Kunstnacht

Die 10. Rostocker Kunstnacht in der Östlichen Altstadt begann am helllichten Tag bei strahlendem Sonnenschein. Über 30 Mitveranstalter boten mit Ausstellungen, Lesungen, Konzerten, Theatervorstellungen und Performances ein so interessantes und umfangreiches Programm, dass einem die Auswahl wirklich ...

6. Juni 2010 | weiterlesen
Schönheit pur. Mecklenburg von 1900 bis 1945

Schönheit pur. Mecklenburg von 1900 bis 1945

Mecklenburg bietet und bot einzigartige Motive für künstlerisches Arbeiten. In einem Gemeinschaftsprojekt wollen nun das Kulturhistorische Museum Rostock, das Max Samuel Haus Rostock und die Ernst Barlach Stiftung Güstrow erstmals einen Überblick über die Kunstlandschaft Mecklenburgs zwischen der ...

28. Mai 2010 | weiterlesen
„Kunst offen“ in Rostock

„Kunst offen“ in Rostock

Pfingsten und die Aktion „Kunst offen“ gehören in Mecklenburg Vorpommern zusammen und das nun schon seit 15 Jahren. Ich erinnere mich gern, wie wir früher bei schönstem Frühlingswetter mit dem Rad über die Dörfer fuhren zu den Ateliers der bildenden Künstler, die in der Abgeschiedenheit der ...

25. Mai 2010 | weiterlesen
Marie-Luise Bauerschmidt - Ausstellung in der HMT

Marie-Luise Bauerschmidt - Ausstellung in der HMT

Marie-Luise Bauerschmidt, eine Bildhauerin aus Berlin. Gestern Abend war sie zu Gast in der Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT). Im Foyer und in den Kreuzgängen der Hochschule wurde ihre Ausstellung „Begegnung mit Yehudi Menuhin“ eröffnet. 1953 ist Marie-Luise Bauerschmidt in Struth-Helmershof ...

9. April 2010 | weiterlesen
1. Warnemünder Sandwelt - Karls Pier 7

1. Warnemünder Sandwelt - Karls Pier 7

Ein Weltmeister ist nicht jeden Tag zu Gast im Ostseebad Warnemünde. Pavel Mylnikov aus Russland ist es. Der sechsfache Weltmeister im Sandskulpturenbau arbeitet derzeit an Pier 7, neben dem Kreuzfahrtterminal in Warnemünde, an seinem neuesten Werk. Nachdem die 7. Eiszeit bei Karls zu Ende gegangen ...

6. April 2010 | weiterlesen
7. Eiszeit auf Karl's Erdbeerhof

7. Eiszeit auf Karl's Erdbeerhof

Reichlich exotisch geht es zu bei der 7. Eiszeit auf Karl’s Erdbeerhof, der größten Eisskulpturen-Ausstellung Deutschlands. In diesem Jahr haben sich die Veranstalter wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um Neugierige wie alte Hasen nach Rövershagen zu locken. Unter dem Motto „Welcome ...

30. Dezember 2009 | weiterlesen
Ausstellungseröffnung in der Galerie am Alten Markt

Ausstellungseröffnung in der Galerie am Alten Markt

Vom Neuen Markt aus folge ich der hell beleuchteten Turmspitze der Petrikirche, die weit über die Häuserdächer aufragt, durch dunkle verwinkelte Gassen. Direkt am Fuß der Kirche befindet sich die Galerie der Volkshochschule. Durch die großen Glasfenster kann ich schon die ersten Besucher sehen ...

9. Dezember 2009 | weiterlesen