Archiv fr die Kategorie Polizei

Graffitisprayer in Innenstadt festgenommen

Graffitisprayer in Innenstadt festgenommen

Am heutigen Morgen konnten Beamte der Polizei um ca. 02:30 Uhr einen Graffitisprayer in der Rostocker Innenstadt festnehmen. Ein Hinweisgeber hatte zuvor die Beamten gerufen, weil der Beschuldigte sowie eine weitere Person im Bereich „Am Strande“ beim Parkhaus mehrere Schriftzüge auf eine Häuserwand ...

13. Februar 2020 | weiterlesen
Falsche Dachdecker bestehlen Rentnerin

Falsche Dachdecker bestehlen Rentnerin

Am heutigen Mittag erschienen zwei Tatverdächtige bei einer 80-jährigen Rostockerin im Stadtteil Reutershagen und gaben sich als Dachdecker aus, die Sturmschäden begutachten wollten. Im weiteren Verlauf begab sich die Dame mit den beiden Männern ins Haus. Dort angekommen, begutachteten die Männer ...

13. Februar 2020 | weiterlesen
Hund nach Angriff auf Taxifahrer zurückgelassen

Hund nach Angriff auf Taxifahrer zurückgelassen

In der heutigen Nacht ereignete sich ein Angriff auf einen 56-jährigen Taxifahrer, nachdem zwei Kunden das Entgelt für die Fahrt nicht bezahlen wollten. Der Taxifahrer wurde kurz vor 01:30 Uhr in den Rostocker Stadtteil Groß Klein gerufen, um zwei Taxigäste und einen Hund abzuholen. Als die beiden ...

13. Februar 2020 | weiterlesen
Unfall zwischen Pkw und Linienbus

Unfall zwischen Pkw und Linienbus

Am heutigen Morgen kam es gegen 08:15 Uhr im Rostocker Stadtteil Groß Klein zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Bus der Rostocker Straßenbahn AG. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 67-jähriger Rostocker mit seinem Fahrzeug links abbiegen und übersah dabei einen von rechts kommenden ...

12. Februar 2020 | weiterlesen
Sieben- und Achtjähriger allein am Hauptbahnhof

Sieben- und Achtjähriger allein am Hauptbahnhof

Zwei Jungs im Alter von sieben und acht Jahren fielen den Einsatzkräften der Bundespolizei, die sich zu diesem Zeitpunkt anlässlich des Fußballheimspiels des F.C. Hansa Rostock am Samstag, den 08.02.2020 auf dem Hauptbahnhof Rostock befanden, auf. Durch den Sicherheitsdienst der Deutschen Bahn wurde ...

10. Februar 2020 | weiterlesen
Vandalismus an Straßenbahnhaltestellen in Toitenwinkel

Vandalismus an Straßenbahnhaltestellen in Toitenwinkel

In den frühen Morgenstunden des 09.02.2020 teilte ein Zeuge mit, dass er um 04:20 Uhr splitterndes Glas aus Richtung des Straßenbahn-Haltepunktes Graf-Stauffenberg-Straße in Rostock-Toitenwinkel gehört hatte. Eingesetzte Polizeikräfte stellten fest, dass durch unbekannte Täter die 5 Haltepunkte ...

9. Februar 2020 | weiterlesen
Brand in Tiefgarage in Toitenwinkel

Brand in Tiefgarage in Toitenwinkel

Nachdem die Polizei in der heutigen Nacht gegen 02:42 Uhr zu drei brennenden Mülltonnen in den Rostocker Stadtteil Toitenwinkel gerufen wurde, entdeckten Beamte im Rahmen einer Nahbereichsfahndung eine Rauchentwicklung sowie Knallgeräusche in der nahegelegenen Tiefgarage. Nach ersten Erkenntnissen ...

7. Februar 2020 | weiterlesen
13-jähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

13-jähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der 13-jährige Junge ist selbstständig in seine Betreuungseinrichtung zurückgekehrt. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

7. Februar 2020 | weiterlesen
Strafgefangener in der JVA Waldeck verstorben

Strafgefangener in der JVA Waldeck verstorben

Am 7. Februar 2020 ist ein 48-jähriger deutscher Strafgefangener in der JVA Waldeck verstorben. Um 06.16 Uhr wurde in dem Haftraum des Strafgefangenen Rauch wahrgenommen. Bedienstete der JVA riefen unverzüglich die Feuerwehr herbei, die um 06.36 Uhr in der Anstalt eintraf und den Haftraum sicherte. ...

7. Februar 2020 | weiterlesen
Junge vor Kita angefahren - Polizei sucht Fahrzeugführerin

Junge vor Kita angefahren - Polizei sucht Fahrzeugführerin

Am heutigen Morgen gegen kurz vor 08:00 Uhr ereignete sich in der Kuphalstraße vor der dortigen Kita ein Verkehrsunfall, bei dem ein 3-jähriger Junge verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der Junge mit seinem Vater bereits auf der Fahrbahn als es zur Kollision kam. Das am Unfall beteiligte ...

6. Februar 2020 | weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in der Hamburger Straße

Schwerer Verkehrsunfall in der Hamburger Straße

Am Montag gegen 17:30 Uhr ist es in der Hamburger Straße in Rostock zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Pkw in Richtung Innenstadt und geriet dabei in den Gegenverkehr, sodass er mit einem weiteren Pkw frontal zusammenstieß. Der 72-jährige Deutsche ...

3. Februar 2020 | weiterlesen
Beziehungsstreit eskaliert

Beziehungsstreit eskaliert

Am Freitagabend eskalierte kurz vor Mitternacht ein Beziehungsstreit in einer Wohnung in der Sternberger Straße. Aus einem Streitgespräch entwickelte sich letztendlich eine Auseinandersetzung. Nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen, würgte dabei der 45-jährige Mann die 42-jährige Frau, die sich ...

1. Februar 2020 | weiterlesen
Kräne beim Verladen in Hafenbecken gestürzt

Kräne beim Verladen in Hafenbecken gestürzt

Beim Verladen von mobilen Hafenkränen im Rostocker Überseehafen stürzten am 31.01.2020 gegen 21:00 Uhr zwei Kräne von Bord des unter Niederländischer Flagge fahrenden Schwergutschiffes „Jumbo Vision“ in das Hafenbecken. Hierbei wurden zwei Personen, die mit dem Verladen der Kräne beschäftigt ...

1. Februar 2020 | weiterlesen
Rentnerin um 12.000 EUR betrogen

Rentnerin um 12.000 EUR betrogen

Schon wieder ist es zu einem vollendeten Enkeltrickbetrug gekommen. Am Nachmittag des 30.01.2020 übergab eine 78-jährige Rostockerin 12.000 EUR in bar an einen unbekannten Täter, nachdem sie von einem angeblichen Verwandten am Telefon dazu aufgefordert wurde. Gegen 16:00 Uhr wurde die Rentnerin mit ...

31. Januar 2020 | weiterlesen
Drohne über Polizeizentrum in der KTV

Drohne über Polizeizentrum in der KTV

In den Abendstunden des 30. Januar 2020 bemerkten mehrere Polizeibeamte der Polizeiinspektion Rostock, dass direkt über dem Polizeigelände in der Ulmenstraße eine Drohne flog, die ebenfalls einige Beamten auf Schritt und Tritt verfolgte. Nachdem sich eine Funkstreifenbesatzung vom Gelände auf den ...

31. Januar 2020 | weiterlesen
14-Jährige vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

14-Jährige vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die seit dem 30.01.2020 in Rostock vermisste 14-Jährige konnte in den Abendstunden des 01.02.2020 wohlbehalten in Rostock aufgegriffen und an ihre Mutter übergeben werden. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

31. Januar 2020 | weiterlesen
Durchsuchungen nach Handel mit Betäubungsmitteln

Durchsuchungen nach Handel mit Betäubungsmitteln

Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock und des Zollfahndungsamtes Hamburg erfolgte am heutigen Tag (30. Januar 2020) ein Schlag gegen den organisierten Drogenhandel in Mecklenburg-Vorpommern. In den Vormittagsstunden wurden Durchsuchungsmaßnahmen durch rund 250 Beamte ...

30. Januar 2020 | weiterlesen
Scooter-Fahrer unter Drogen und ohne Versicherung

Scooter-Fahrer unter Drogen und ohne Versicherung

Am Vormittag des 28. Januar 2020 wurde in Lütten Klein ein 20-jähriger Rostocker einer polizeilichen Verkehrskontrolle unterzogen. Der junge Mann war mit einem E-Scooter unterwegs, besaß allerdings dafür keine erforderliche Haftpflichtversicherung. Während der Kontrolle entstand zudem der Verdacht, ...

29. Januar 2020 | weiterlesen
Obdachloser Ladendieb festgenommen

Obdachloser Ladendieb festgenommen

Gut eine Woche lang trieb ein 40-Jähriger sein Unwesen in der Innenstadt von Rostock. Der ohne festen Wohnsitz lebende Mann wurde erstmals in den Abendstunden des 21. Januar 2020 in der KTV auffällig. Hier veranstaltete er unzulässigen Lärm, woraufhin er von der Polizei einen großräumigen Platzverweis ...

28. Januar 2020 | weiterlesen
Steine und Blechkasten auf S-Bahn-Gleis

Steine und Blechkasten auf S-Bahn-Gleis

Zu einem Beinahezusammenstoß mit einem 2 Kilogramm schweren Stein, einem Blechkasten mit den Maßen 15 cm x 30 cm x 20 cm, einem Ast und der S-Bahn wäre es am heutigen Tag in den Mittagsstunden auf der S-Bahnstrecke Rostock – Warnemünde gekommen, wenn der Zugführer nicht in letzter Sekunde ...

26. Januar 2020 | weiterlesen
Brandstiftung und Vandalismus in Groß Klein

Brandstiftung und Vandalismus in Groß Klein

Unbekannte Tatverdächtige verursachten in der letzten Nacht in Groß Klein erhebliche Schäden durch zwei Brände und Vandalismus. Zunächst wurde das Brandschutzrettungsamt gegen 04.30 Uhr wegen des Brandes einer Laube zur Kleingartenanlage „Am Malbusen“ gerufen. Dort wurden zudem sechs weitere ...

26. Januar 2020 | weiterlesen
Hansa Rostock - Hallescher FC - Hinweise der Polizei

Hansa Rostock - Hallescher FC - Hinweise der Polizei

Am Freitag, den 24. Januar 2020, wird um 19:00 Uhr im Ostseestadion das Fußballspiel zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem Halleschen FC angepfiffen. Ab 15.00 Uhr beginnt in der Innenstadt die Versammlung mit dem Thema „Klimastreik: Kohleausstieg, Klimanotstand und Feuer in Australien“, die im ...

23. Januar 2020 | weiterlesen
Vermutlich Giftköder im Fischerdorf ausgelegt

Vermutlich Giftköder im Fischerdorf ausgelegt

Am Sonntag den 19.01.2020 meldete sich ein Hundehalter bei der Rostocker Polizei. Er teilte mit, dass er bei einem Spaziergang mit seinem Hund im Fischerdorf in Rostock-Evershagen eine vermutlich männliche Person beobachtete. Diese habe Giftköder in einem Gebüsch ausgelegt und anhängt. Als der Hinweisgeber ...

19. Januar 2020 | weiterlesen
Exhibitionist im Bahnhofsviertel - Zeugen gesucht

Exhibitionist im Bahnhofsviertel - Zeugen gesucht

Am Samstagabend gegen 18:20 Uhr wurden zwei Zeuginnen in der Graf-Schack-Straße in Rostock auf einen Mann auf der gegenüberliegenden Straßenseite aufmerksam. Als die beiden auf gleicher Höhe mit dem Unbekannten waren, entblößte dieser sein Geschlechtsteil und manipulierte daran. Die Zeuginnen entfernten ...

19. Januar 2020 | weiterlesen
Geldautomat in der Innenstadt aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Geldautomat in der Innenstadt aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen haben unbekannte Täter einen Geldautomaten in der Rostocker Innenstadt aufgebrochen. Mit einer noch unbekannten Summe Bargeld flüchteten die Täter in einem größeren Fahrzeug vom Tatort. Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock bittet jetzt um Mithilfe. Der Vorfall ereignete sich kurz nach ...

17. Januar 2020 | weiterlesen
14 Kilo Drogen sichergestellt, Tatverdächtige in Haft

14 Kilo Drogen sichergestellt, Tatverdächtige in Haft

Nach mehrmonatiger Ermittlungsarbeit durch die Drogenfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Rostock wurden gestern zwei Durchsuchungen in einem Verfahren der Staatsanwaltschaft Rostock vollstreckt. Dabei konnten insgesamt 14,2 kg Betäubungsmittel sichergestellt werden. Gegen die zwei Tatverdächtigen ...

16. Januar 2020 | weiterlesen
Mann in Modegeschäft verletzt

Mann in Modegeschäft verletzt

Am Nachmittag des 15.01.2020 wurde ein 53-jähriger Mann durch einen ihm bekannten, gleichaltrigen Mann in seinem Geschäft in Lütten Klein mit einem Teleskopschlagstock angegriffen. Trotz Abwehrversuche mittels Pfefferspray und Kleiderständer wurde der Geschädigte durch den immer aggressiver werdenden ...

16. Januar 2020 | weiterlesen
Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Heute kam es gegen 06:38 Uhr im morgendlichen Berufsverkehr auf der L 22 (Am Strande) Höhe Holzhalbinsel zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 58-jährige Rostockerin schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 59-jähriger Rostocker mit seinem Fahrzeug den Gaffelschonerweg ...

16. Januar 2020 | weiterlesen
Busfahrer in Groß Klein angepöbelt und angespuckt

Busfahrer in Groß Klein angepöbelt und angespuckt

In der Nacht vom 14. zum 15. Januar 2020 beschimpften und bespuckten eine 37-Jährige und ein 30-Jähriger den Fahrer eines Busses, der den Gerüstbauerring in Groß Klein befuhr. Nachdem die zwei Personen sich im Bus daneben benommen hatten, verwies der Fahrer sie aus dem Bus. Allerdings stiegen die ...

15. Januar 2020 | weiterlesen
Drogenfund auf Party in der KTV

Drogenfund auf Party in der KTV

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Beamte des Polizeihauptrevieres Reutershagen wegen starken Lärms zu einem Wohnhaus in die Rostocker KTV gerufen. Bereits im Hausflur sowie im Tunneldurchgang zum Hinterhof wurde außerdem ein deutlicher Cannabisgeruch wahrgenommen. In der Wohnung befanden ...

13. Januar 2020 | weiterlesen
39-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

39-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die gesuchte 39-jährige Rostockerin konnte nunmehr wohlbehalten angetroffen werden. Die Fahndungsmaßnahmen werden eingestellt. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

11. Januar 2020 | weiterlesen
36-jährige Frau vermisst - Polizei sucht Hinweise

36-jährige Frau vermisst - Polizei sucht Hinweise

Die Öffentlichkeitsfahndung nach der Vermissten wird eingestellt. Ihr Aufenthaltsort ist bekannt. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

11. Januar 2020 | weiterlesen
Vollsperrung der A20 nach Verkehrsunfall

Vollsperrung der A20 nach Verkehrsunfall

Am Sonnabend, 11.01.2020 gegen 12:45 Uhr kam es auf der BAB 20, Richtungsfahrbahn Lübeck, Höhe Anschlussstelle Dummerstorf, zu einem Verkehrsunfall in dessen Folge die BAB 20 für zwei Stunden voll gesperrt werden musste. Nachdem an einem VW Transporter der Reifen vorn rechts geplatzt war, stieß dieses ...

11. Januar 2020 | weiterlesen
13-jähriges Mädchen vermisst

13-jähriges Mädchen vermisst

Die vermisste 13-Jährige Angelina aus Rostock kehrte am Samstagmorgen gegen 05:00 Uhr wieder nach Hause zurück. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

11. Januar 2020 | weiterlesen
Zeugen stellen Graffitisprayer

Zeugen stellen Graffitisprayer

Am 07. Januar 2020, kurz vor Mitternacht, beobachteten eine 21-jährige Zeugin und ein 22-jähriger Zeuge einen jungen Mann, der ein über 2 Meter breites und über 1 Meter hohes Graffiti auf eine Hauswand in der Augustenstraße sprühte. Nachdem die Zeugen den Täter angesprochen haben, flüchtete er. ...

8. Januar 2020 | weiterlesen
Schleusung im Sattelauflieger

Schleusung im Sattelauflieger

Nachdem bereits am vergangenen Wochenende durch die Bundespolizisten insgesamt 19 Personen im Seehafen Rostock und am Hauptbahnhof Rostock wegen unerlaubter Einreise festgestellt wurden, konnte am frühen gestrigen Nachmittag eine Schleusung in einem Sattelauflieger aufgedeckt werden. Gegen 12:30 Uhr ...

8. Januar 2020 | weiterlesen
Aggressive Männergruppe sorgt für Ärger in Bus

Aggressive Männergruppe sorgt für Ärger in Bus

Am Sonntag, den 5. Januar 2020, wartete in den frühen Morgenstunden u. a. eine fünfköpfige Gruppe junger Männer (19, 2 x 20 und 22 Jahre alte, einer unbekannt) auf dem Doberaner Platz auf den Bus. Diese verhielt sich hier bereits sehr laut und sprach mehrere Frauen an. Gegen 05.30 Uhr bestiegen diese ...

6. Januar 2020 | weiterlesen
Geburtstagsfeier endet mit Verletzten

Geburtstagsfeier endet mit Verletzten

In der Nacht vom 4. zum 5. Januar 2020 feierte eine junge Frau gemeinsam mit Freunden in der Begegnungsstätte Schmarler Bach 1 in Rostock ihren 18. Geburtstag. Nach Mitternacht kam es zwischen der Veranstalterin, mehreren Gästen und ungebeten Gästen zunächst zu verbalen Streitigkeiten, die schließlich ...

6. Januar 2020 | weiterlesen
19 Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz

19 Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz

Am vergangenen Wochenende konnten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock insgesamt 19 Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz im Seehafen und am Hauptbahnhof Rostock feststellen. Neun Personen wiesen sich mit einem abgelaufenen Reisepass aus, vier Personen waren ohne den erforderlichen Reisepass ...

6. Januar 2020 | weiterlesen
Fußgänger bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Fußgänger bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Am 03.01.2020 kam es in Rostock-Toitenwinkel, in der Toitenwinkler Allee, Höhe der dortigen Aral Tankstelle, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger. Nach Angaben von Zeugen betrat der 33-jährige Geschädigte um 18:05 Uhr unvermittelt vor einem heranfahrenden PKW die Straße ...

3. Januar 2020 | weiterlesen
Polizei fasst Graffitisprayer an Stadtautobahn

Polizei fasst Graffitisprayer an Stadtautobahn

Am 31. Dezember 2019 ging ein Hinweis eines Zeugen bei der Polizei ein: Auf der Stadtautobahn in Rostock Lütten Klein sah er zwei Personen, die Graffitis an die Brücke sprühten. Als die Polizeibeamten am Tatort eintrafen, entdeckten die Sprayer den Streifenwagen und flohen sofort entlang der Stadtautobahn. ...

2. Januar 2020 | weiterlesen
54-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

54-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der seit dem 29.12.2019 aus der UNK in Rostock Gehlsdorf vermisst gemeldete Mann wurde in den heutigen frühen Morgenstunden durch Polizeibeamte in Wismar wohlbehalten angetroffen. Der 54-Jährige war zuvor mehrfach im Bereich der Insel Poel gesehen worden. Die Polizei bedankt sich für die eingegangen ...

30. Dezember 2019 | weiterlesen
Mann bei Lkw-Brand schwer verletzt

Mann bei Lkw-Brand schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen gegen 01:15 Uhr stellte der Mitarbeiter eines Wachdienstes einen brennenden LKW, Am Südtor, im Rostocker Überseehafen fest. Beim Erreichen des Brandorts traf er auf eine brennende Person vor dem Fahrzeug. Der Mann erstickte die Flammen an der Person und leistete Erste Hilfe ...

29. Dezember 2019 | weiterlesen
Graffiti-Sprayer in der KTV gestellt

Graffiti-Sprayer in der KTV gestellt

Am Freitagabend gegen 23:30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie ein junger Mann mehrere Graffiti entlang der Lübecker Straße sprühte. Die Zeugin setzte einen Notruf ab und beobachtete den Täter bis zum Eintreffen der Polizei. Die umgehend eingesetzten Beamten konnten den 17-jährigen Rostocker an der ...

28. Dezember 2019 | weiterlesen
Pkw-Brand in Lütten Klein - Zeugen gesucht

Pkw-Brand in Lütten Klein - Zeugen gesucht

Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein geriet in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag ein Pkw in Brand. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Nach jetzigem Erkenntnisstand ist von Brandstiftung auszugehen. Der Vorfall ereignete sich am 26.12.2019 ...

27. Dezember 2019 | weiterlesen
70-jährige Frau in Schmarl beraubt - Polizei sucht Zeugen

70-jährige Frau in Schmarl beraubt - Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 18:10 Uhr befand sich die 70-jährige Geschädigte zwischen dem Busbahnhof Lütten-Klein und Kolumbusring. Beim Schmaler Bach kamen ihr drei dunkel gekleidete männliche Personen entgegen. Einer von ihnen entriss der Geschädigten im Vorbeigehen die Handtasche. Die Geschädigte ...

24. Dezember 2019 | weiterlesen
Polizei sucht Radfahrer nach sexueller Belästigung

Polizei sucht Radfahrer nach sexueller Belästigung

Am 20.12.2019 wurden im Laufe des Vormittags zwei Fälle sexueller Belästigung bei der Rostocker Polizei bekannt. Dabei waren die beiden Geschädigten am 20.12.2019 vormittags unabhängig voneinander fußläufig in der Thomas-Mann-Straße und in der Freiligrathstraße unterwegs, als eine männliche ...

22. Dezember 2019 | weiterlesen
Brand einer Baracke in der KTV

Brand einer Baracke in der KTV

Am 21.12.2019 gegen 16:00 Uhr kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand einer leerstehenden Baracke in der Waldemarstraße in Rostock. Für den Zeitraum der fast zweistündigen Löscharbeiten, bei denen die Feuerwehr mit vier Löschzügen vor Ort war, kam es zur Vollsperrung der Waldemarstraße. ...

22. Dezember 2019 | weiterlesen
Radfahrer in Südstadt verletzt - Zeugen gesucht

Radfahrer in Südstadt verletzt - Zeugen gesucht

Am 20.12.2019 gegen 13:55 Uhr kam es in der Erich-Schlesinger-Straße in Rostock zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Radfahrer beabsichtigte regelkonform an einer Lichtzeichenanlage die Fahrbahn auf Höher der dortigen Tankstelle zu überqueren, als ein unbekannter Personenkraftwagen aus dem Pütterweg ...

20. Dezember 2019 | weiterlesen
Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn

Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn

Am 17.12.2019 ereignete sich in Rostock gegen 18:36 Uhr auf der B103/An der Stadtautobahn, im Kreuzungsbereich An der Jägerbäk, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden und hohem Sachschaden. Der 27-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr die B 103 in Richtung Warnemünde und kollidierte im Kreuzungsbereich ...

17. Dezember 2019 | weiterlesen