Archiv fr die Kategorie Polizei

Schwerer Auffahrunfall auf der Stadtautobahn

Schwerer Auffahrunfall auf der Stadtautobahn

Am 10.06.2018 um ca. 01:30 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B103 in Rostock. Der 37-Jährige Unfallverursacher befuhr mit einem PKW BMW die Straße "An der Stadtautobahn" (B103) aus Rostock-Evershagen kommend in Richtung Rostock-Warnemünde. Hier nährte er sich mit überhöhter ...

10. Juni 2018 | weiterlesen
Verdacht einer Sexualstraftat in den Wallanlagen

Verdacht einer Sexualstraftat in den Wallanlagen

Die Rostocker Kriminalpolizei ermittelt seit den Abendstunden des 08.06.2018 wegen des Verdachts einer Sexualstraftat in den Rostocker Wallanlagen. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 16-jähriger Rostocker eine 13-Jährige sexuell genötigt haben. Gegen 21:45 Uhr wurde die Polizei über den Notruf informiert. ...

9. Juni 2018 | weiterlesen
AfD-Aufzug und Gegendemos in Lütten Klein

AfD-Aufzug und Gegendemos in Lütten Klein

Am Montag, 11. Juni 2018, sind für den Rostocker Stadtteil Lütten Klein mehrere Aufzüge und Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Durch das Demonstrationsgeschehen kann es in den Abendstunden ab etwa 17 Uhr zu zeitweiligen erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen. Dies betrifft ...

8. Juni 2018 | weiterlesen
Jugendliche wegen versuchten Mordes verurteilt

Jugendliche wegen versuchten Mordes verurteilt

Die 3. Große Strafkammer hat heute 2 Jugendliche wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in nichtöffentlicher Hauptverhandlung schuldig gesprochen. Die Jugendlichen wurden zu Einheitsjugendstrafen von 7 Jahren und 10 Monaten sowie 7 Jahren und 4 Monaten verurteilt. Die ...

8. Juni 2018 | weiterlesen
Autotür bringt 10-jährige Radfahrerin zu Fall

Autotür bringt 10-jährige Radfahrerin zu Fall

Der Unfall ereignete sich gegen 14:30 Uhr in der Doberaner Straße. Als die Radlerin einen parkenden Pkw passierte, öffnete der Fahrer (25) eines Pkw Nissan zeitgleich die Autotür. Das Mädchen fuhr gegen die Tür und stürzte auf die Fahrbahn. Die 10-Jährige wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus ...

8. Juni 2018 | weiterlesen
Vermutlich Giftköder in Gehlsdorf ausgelegt

Vermutlich Giftköder in Gehlsdorf ausgelegt

Am gestrigen Mittwoch (06.06.18) teilte ein Hundehalter der Rostocker Polizei mit, dass sein Hund bei einem Spaziergang am Gehlsdorfer Ufer vermutlich durch einen ausgelegten Giftköder vergiftet worden sei. Nachdem der Hund noch während des Spaziergangs immer apathischer wurde, suchte der 29-Jährige ...

7. Juni 2018 | weiterlesen
Randalierer per Haftbefehl gesucht

Randalierer per Haftbefehl gesucht

Aufgeschreckt durch einen nächtlichen Randalierer informierte ein Zeuge in der Nacht zum heutigen Mittwoch die Rostocker Polizei. Gegen 23:15 Uhr teilte der Zeuge mit, dass aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Toitenwinkel Gegenstände aus dem Fenster geworfen werden. Nach ihrem ...

6. Juni 2018 | weiterlesen
Brand auf Deponie in Parkentin

Brand auf Deponie in Parkentin

In der Recyclinganlage Parkentin bei Rostock ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Dort sind rund 3000 Kubikmeter Recyclingmaterial aus Baustoffen und Plastik in Brand geraten. Mitarbeiter des Unternehmens hatten nach Entdeckung des Feuers noch selbst versucht, die Flammen zu löschen, waren aber ...

5. Juni 2018 | weiterlesen
Polizei warnt vor betrügerischen Schlüsseldiensten

Polizei warnt vor betrügerischen Schlüsseldiensten

So ist auch am frühen Morgen des 24.05.2018 ein junger Mann in die Kostenfalle eines unseriösen Schlüsseldienstes getappt, nachdem er sich in der Rostocker KTV versehentlich aus seiner Wohnung ausgesperrt hatte. Der 24-Jährige hatte zuvor eine Pizza in den Backofen geschoben und nahm voller Sorge ...

5. Juni 2018 | weiterlesen
Unfall zwischen Straßenbahn und Radfahrer

Unfall zwischen Straßenbahn und Radfahrer

Am Montagnachmittag kam es gegen 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Rostock. In der Schleswiger Straße kollidierte ein Radfahrer mit einer Straßenbahn. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand querte ein Radfahrer am Haltepunkt Eutiner Straße die Gleisanlagen und missachtete den Vorrang der aus Richtung ...

4. Juni 2018 | weiterlesen
Schusswaffengebrauch bei Polizeieinsatz

Schusswaffengebrauch bei Polizeieinsatz

Am 03.06.2018 um ca. 22:30 Uhr meldete eine Bürgerin aus dem Ortsteil Lichtenhagen eine verdächtige Person, die versuche, Kraftfahrzeuge vor ihrem Wohnhaus zu öffnen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand stellten die zuständigen Polizeibeamten vor Ort einen 28-jährigen Beschuldigten fest. Dieser ...

4. Juni 2018 | weiterlesen
Sattelzug mit Spirituosen gestohlen

Sattelzug mit Spirituosen gestohlen

Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag entwendeten noch unbekannte Täter einen kompletten Sattelzug in der Ortslage Kavelstorf in der Gemeinde Dummerstorf. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass es die Täter dabei weniger auf die Zugmaschine und den Trailer, vielmehr aber ...

4. Juni 2018 | weiterlesen
Brand in Hotel in Bentwisch

Brand in Hotel in Bentwisch

Am Sonntagnachmittag kam es in einem Hotel in Bentwisch zum Ausbruch eines Feuers. Dieses hatte seinen Ursprung im Saunabereich des Hotels und zog das Erdgeschoss sowie das erste Obergeschoss und Teile der Außenfassade in Mitleidenschaft. Durch das schnelle Handeln der Mitarbeiter und der Hotelleitung ...

3. Juni 2018 | weiterlesen
Raub einer Armbanduhr

Raub einer Armbanduhr

Ein unbekannter Täter raubte am Sonntag gegen 07:00 Uhr einem Geschädigten im Rostocker Stadtteil Lütten Klein die Armbanduhr. Der 47-jährige Mann blieb bei dem Übergriff glücklicherweise unverletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen griffen mehrere Tatverdächtige das Opfer in der Warnowallee von ...

3. Juni 2018 | weiterlesen
Brandstiftung durch Pyrotechnik in der KTV

Brandstiftung durch Pyrotechnik in der KTV

Am Sonntag kam es kurz vor 07:00 Uhr zum Einsatz der Rostocker Berufsfeuerwehr im Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Hier qualmte in der Niklotstraße das Dach eines Mehrfamilienhauses. Personen wurden nicht verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden am Dach des Hauses. Nach ersten Erkenntnissen bestiegen ...

3. Juni 2018 | weiterlesen
Schwerer Unfall auf der B 110 in Broderstorf

Schwerer Unfall auf der B 110 in Broderstorf

Am Samstag, dem 02.06.2018, kam es gegen 17:00 Uhr auf der B 110 in Broderstorf (Landkreis Rostock) zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Kraftfahrzeugen. Aufgrund eines Vorfahrtsfehlers stießen ein Pkw Opel aus dem Landkreis Rostock und ein Pkw Skoda aus dem Bereich Greifswald zusammen. ...

2. Juni 2018 | weiterlesen
Frau bei Unfall mit Rostocker Linienbus verletzt

Frau bei Unfall mit Rostocker Linienbus verletzt

Am Samstag, 02.06.2018, ereignete sich gegen 10:45 Uhr im Rostocker Stadtteil Kröpeliner Tor-Vorstadt ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Bus der Rostocker Straßenbahn AG. Der Linienbus befuhr die Parkstraße auf dem Schienen-/Busfahrstreifen in Richtung Saarplatz, als ein aus der Straße ...

2. Juni 2018 | weiterlesen
Erpressung unter Nachbarn

Erpressung unter Nachbarn

Am Freitagabend kam es in der Straße „Zum Lebensbaum“ in Rostock zu einem Polizeieinsatz. Gegen 20:30 Uhr wurde über den Notruf der Polizei mitgeteilt, dass ein junger Mann in einer dortigen Wohnung durch den Wohnungsinhaber festgehalten und geschlagen wird. Die eingesetzten Polizeikräfte konnten ...

2. Juni 2018 | weiterlesen
Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist ein 40-jähriger Mann gestern Nachmittag schwer verletzt worden. Der Unfall hatte sich gegen 15:50 Uhr auf einer Baustelle in Rostock-Warnemünde ereignet. Nach ersten Erkenntnissen könnte es beim Verschweißen von Bitumenbahnen zu einer sogenannten Verpuffung gekommen sein. ...

1. Juni 2018 | weiterlesen
Unbekannte Täter setzten Gebüsch in Brand

Unbekannte Täter setzten Gebüsch in Brand

Am Mittwoch kam es kurz vor 23:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers in einem Gebüsch im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand geringer Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten unbekannte Täter eine Buschgruppe an mehreren Stellen. Die ...

31. Mai 2018 | weiterlesen
Brand in Abfallsortieranlage in Rostock-Hinrichsdorf

Brand in Abfallsortieranlage in Rostock-Hinrichsdorf

In Rostock-Hinrichsdorf brennt derzeit Müll auf einer Abfallsortieranlage in voller Ausdehnung. Die Rostocker Feuerwehren und der Rettungsdienst wurden um 15.16 Uhr alarmiert und sind mit allen verfügbaren Kräften im Einsatz. Auch Feuerwehren der Nachbargemeinden wurden um Hilfe gebeten. Insgesamt ...

30. Mai 2018 | weiterlesen
Autodieb in Warnemünde auf frischer Tat gestellt

Autodieb in Warnemünde auf frischer Tat gestellt

Nicht schlecht staunte ein 49-Jähriger, als er beim nächtlichen Gassi gehen einen Fremden in seinem Auto vorfand. Der Rostocker war gegen 23:40 Uhr noch mit seinem Hund unterwegs, als er plötzlich blinkende Lichter an seinem in der Nähe abgestellten Ford bemerkte. Sofort ging er zum Fahrzeug, um ...

30. Mai 2018 | weiterlesen
28-Jährige in Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

28-Jährige in Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die bereits seit Dienstag, den 29.05.2018, vermisste junge Frau konnte trotz umfangreicher Suchmaßnahmen nur noch tot im Stadtteil Toitenwinkel aufgefunden werden. Anhaltspunkte für eine Straftat liegen nicht vor. Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung ...

30. Mai 2018 | weiterlesen
Elfjähriger Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Elfjähriger Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 07:30 Uhr im Stadtteil Brinckmansdorf. Der Junge überquerte mit seinem Fahrrad die Edith-Lindenberg-Straße, als es zum Zusammenstoß mit dem Pkw Toyota kam. Der 11-Jährige stürzte und stieß gegen die Frontscheibe des Fahrzeugs. Dabei verletzte er sich schwer ...

29. Mai 2018 | weiterlesen
Telefonbetrüger geben sich als Polizeibeamte aus

Telefonbetrüger geben sich als Polizeibeamte aus

Im Laufe des Montagabend wurden der Polizei von Anwohnern der der Richard-Wagner-Straße in Warnemünde insgesamt fünf verdächtige Anrufe gemeldet. In allen Fällen meldete sich ein männlicher Anrufer und gab sich als Polizeibeamter Herr Baumann oder Herr Winter aus. Unter dem Vorwand, dass nach der ...

29. Mai 2018 | weiterlesen
Polizei fahndet mit Video nach Brandstifter

Polizei fahndet mit Video nach Brandstifter

Im Zusammenhang mit einer schweren Brandstiftung in Rostock fahndet die Polizei jetzt mit Bildern und einem Video aus einer Überwachungskamera nach dem immer noch unbekannten Täter. Am 13. Mai 2018 wurden durch den Täter direkt an der Außenfassade des Pflegeheims im Gaffelschoner Weg Petroleum-Fackeln ...

28. Mai 2018 | weiterlesen
16-Jährige sexuell belästigt

16-Jährige sexuell belästigt

Am 27.05.2018 befand sich die Geschädigte gegen 5 Uhr morgens nach einem Discobesuch auf dem Nachhauseweg. Im Kleinen Warnowdamm (Groß Klein) wurde sie dann von einem derzeit noch unbekannten Täter sexuell belästigt. Die Geschädigte wehrte sich jedoch sofort und schlug dem Täter einmal ins Gesicht. ...

27. Mai 2018 | weiterlesen
Brandstiftung durch Pyrotechnik

Brandstiftung durch Pyrotechnik

Am Samstag kam es kurz vor 18:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers in einem Gebäude im Rostocker Stadtteil Groß Klein. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand geringer Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen waren Kinder in dem leerstehenden Gebäude im Schiffbauerring. Ein Junge ...

27. Mai 2018 | weiterlesen
Kleiner Ausreißer fährt allein Straßenbahn

Kleiner Ausreißer fährt allein Straßenbahn

Ein Vierjähriger hat sich heute Morgen unbemerkt aus der Wohnung geschlichen und allein auf den Weg in den Kindergarten gemacht. Der kleine Ausreißer stieg in Lichtenhagen in die Straßenbahn. Allerdings kam er nur bis zum Haltepunkt Lütten Klein. Dort wurde er bereits von einer Streife erwartet. ...

24. Mai 2018 | weiterlesen
15 Personen in einem VW Bus

15 Personen in einem VW Bus

Am Nachmittag des gestrigen Mittwochs, dem 23.05.2018, fiel einer gemeinsamen Streife der Landes- und Bundespolizei ein VW T5 bei der Ausreise nach Dänemark auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges, in dem sich lediglich 5 Sitze befanden, stiegen zum Erstaunen der Beamten dann jedoch 6 Frauen und 9 Männer ...

24. Mai 2018 | weiterlesen
Vermeintlicher Bekannter bestiehlt arglosen Rentner

Vermeintlicher Bekannter bestiehlt arglosen Rentner

Ein Unbekannter, der sich als alter Bekannter ausgab, hat am Mittwoch (23.05.2018) einen 83-Jährigen in seiner Wohnung bestohlen und dabei die kompletten Ersparnisse des Rentners sowie Goldschmuck entwendet. Der Betrüger täuschte dem Rentner mit den Worten „Hey wie geht’s dir? Wir kennen uns ...

23. Mai 2018 | weiterlesen
18 verletzte Kinder bei Unfall mit Schulbus

18 verletzte Kinder bei Unfall mit Schulbus

Heute Vormittag kam es im Stadtteil Groß Klein zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Schulbus. Dabei wurden 18 Grundschüler leicht verletzt. Drei von ihnen mussten zur Weiterbehandlung in die Kinderklinik gebracht werden. Der Unfall ereignete sich gegen 09:50 Uhr an der Einmündung A.-Tischbein-Str. ...

23. Mai 2018 | weiterlesen
Tresor aus Zoo gestohlen

Tresor aus Zoo gestohlen

Heute Morgen um 3:20 Uhr drangen Unbekannte in den Souvenir-Shop des Rostocker Zoos im Barnstorfer Ring ein. Durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür verschafften sie sich Zutritt zum Gebäude. Dort entwendeten sie einen Tresor (ca.: 50x50x100cm), in dem sich die Tageseinnahmen des Zoos befanden. Zur ...

22. Mai 2018 | weiterlesen
Unfall zwischen Regionalbus und Bagger

Unfall zwischen Regionalbus und Bagger

Bei einem Unfall zwischen einem Regionalbus und einem Bagger wurde in der Rostocker Südstadt ein Businsasse leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich heute Morgen gegen 08:00 Uhr am Platz der Freundschaft. Der Bus befuhr die Straße auf dem linken Fahrstreifen und war in Richtung ZOB unterwegs. Der ...

22. Mai 2018 | weiterlesen
Mutter und Kleinkind durch Böller verletzt

Mutter und Kleinkind durch Böller verletzt

Am Montagabend gegen 18:20 Uhr kam es in der Flensburger Straße in Rostock-Lichtenhagen zu einer gefährlichen Körperverletzung. Der noch unbekannte Täter zündete direkt neben einer Kinderkarre einen Böller. Das Kleinkind in der Karre sowie dessen Mutter erlitten dadurch ein Knalltrauma. Die 37-jährige ...

22. Mai 2018 | weiterlesen
Körperverletzung am Neuen Markt

Körperverletzung am Neuen Markt

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam es am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr im Bereich des Neuen Marktes zu einer gefährlichen Körperverletzung. Eine verbale Auseinandersetzung zwischen einem 50-jährigen ...

21. Mai 2018 | weiterlesen
Wohnungsbrand in Reutershagen

Wohnungsbrand in Reutershagen

In der Bonhoefferstr. kam es aus bislang unbekannter Ursache gegen 14:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Dieser war offenbar im Bereich der Küche ausgebrochen. Der Mieter versuchte zunächst den Brand selbstständig zu löschen. Ein weiterer Mann, der sich in der Wohnung befand, ...

20. Mai 2018 | weiterlesen
Brennendes Auto in Dierkow

Brennendes Auto in Dierkow

In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteilen Dierkow zum Brand eines Autos auf einem Parkplatz in der Lorenzstraße. Personen wurden durch die Feuer oder Rauchgase nicht verletzt, jedoch wird der entstandene Sachschaden auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Aus bisher unbekannter ...

20. Mai 2018 | weiterlesen
Exhibitionist in Warnemünde gestellt

Exhibitionist in Warnemünde gestellt

Nach bisherigen Erkenntnissen hielt sich der 50-jährige Täter am späten Nachmittag im Bereich des Warnemünder Strandes auf. Hier beobachtete er eine junge Mutter mit ihren beiden Kindern. Die beiden jungen Mädchen spielten nackt am Strand. Das ältere Kind wurde auf den tatverdächtigen Mann aufmerksam ...

20. Mai 2018 | weiterlesen
Polizei ermittelt nach Schlägerei in der KTV

Polizei ermittelt nach Schlägerei in der KTV

Am Samstag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern. Nach ersten Erkenntnissen begegneten sich die Personen beider Gruppen in der Wismarschen Straße. Eine unbekannte Person pfiff dabei in Richtung der anderen Personengruppe. ...

19. Mai 2018 | weiterlesen
Telefonbetrüger erbeutet iTunes-Freischaltcodes

Telefonbetrüger erbeutet iTunes-Freischaltcodes

Am 17.05.2018 wurden die Beamten der Bundespolizei von der Filialleiterin eines Presseshops am Hauptbahnhof Rostock darüber informiert, dass die Filiale offensichtlich Opfer eines Betruges geworden ist. Am Abend des 16.05.2018 erhielt eine Mitarbeiterin des Presseshops einen Anruf über das Geschäftstelefon, ...

18. Mai 2018 | weiterlesen
Pkw-Brand in Yachthafenresidenz Hohe Düne

Pkw-Brand in Yachthafenresidenz Hohe Düne

Am 17.05.2018 gegen 0:40 Uhr wurde ein Feuer in der Tiefgarage der Yachthafenresidenz in Hohe Düne gemeldet. Durch die eintreffenden Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Warnemünde sowie der Feuerwehr des nahegelegenen Marinestützpunktes wurde ein brennender BMW festgestellt und gelöscht. An ...

17. Mai 2018 | weiterlesen
1,5 Kg Cannabis bei Kontrolle auf der A 20 entdeckt

1,5 Kg Cannabis bei Kontrolle auf der A 20 entdeckt

Am 16.05.2018 gegen 21:00 Uhr kontrollierten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf routinemäßig einen PKW auf dem Parkplatz Quellental auf der BAB 20. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass 39-jährige Fahrer des Fahrzeuges nicht im Besitz eines Fahrerlaubnis war. Sein ...

17. Mai 2018 | weiterlesen
Ermittlungen gegen Alkoholfahrer

Ermittlungen gegen Alkoholfahrer

Ein Unfall ereignete sich gestern gegen 12:00 Uhr in der Toitenwinkler Allee. Dort hatte ein Mercedesfahrer(50) die Vorfahrt missachtet und war mit einem Pkw Skoda zusammengestoßen. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Es entstand aber Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Bei dem 50-Jährigen ...

16. Mai 2018 | weiterlesen
Brand in Geschäft in Schmarl

Brand in Geschäft in Schmarl

Am 14.05.2018, gegen 19:45 Uhr, informierte ein Hinweisgeber die Polizei über ein offenes Feuer mit starker Rauchentwicklung in einem Geschäft im Rostocker Kolumbusring. Vor Ort konnte die Feuerwehr den aus bisher unbekannter Ursache im Kassenbereich entstandenen Brand schnell löschen. Zum Zeitpunkt ...

15. Mai 2018 | weiterlesen
AFD-Aufzug und Gegendemos in Lütten Klein zumeist friedlich

AFD-Aufzug und Gegendemos in Lütten Klein zumeist friedlich

Der heutige Polizeieinsatz im Zusammenhang mit dem angemeldeten Aufzug und mehreren Gegendemonstrationen ist beendet. Insgesamt waren 520 Polizeibeamte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Niedersachsen und Baden-Württemberg im Einsatz. Gegen 21:25 Uhr endete der zumeist friedliche Demonstrationsabend ...

14. Mai 2018 | weiterlesen
Radfahrerin bei Unfall in Warnemünde verletzt

Radfahrerin bei Unfall in Warnemünde verletzt

Am Sonntagabend kam es gegen 17:30 Uhr in der Schillerstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Nach dem vorliegenden Erkenntnisstand befuhr eine 73-jährige Frau aus Warnemünde mit ihrem Fahrrad die Schillerstraße. Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte mit ihrem ...

13. Mai 2018 | weiterlesen
Brandstiftung an Pflegeheim auf der Holzhalbinsel

Brandstiftung an Pflegeheim auf der Holzhalbinsel

Am 13.05.2018 um ca. 06:00 Uhr ereignete sich ein Brand an einem Gebäude im Gaffelschonerweg in Rostock. Der oder die unbekannten Täter entzündeten Petroleumfackeln an der Außenfassade des Gebäudes, in welchem sich ein Pflegeheim befindet. Die Flammen griffen dann auf die Fassade über. Die Hauswand ...

13. Mai 2018 | weiterlesen
Demonstrationen in Lütten Klein

Demonstrationen in Lütten Klein

Am Montag, 14. Mai 2018, sind für den Rostocker Stadtteil Lütten Klein mehrere Aufzüge und Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Durch das Demonstrationsgeschehen kann es in den Abendstunden ab etwa 17 Uhr zu zeitweiligen erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen. Dies betrifft ...

11. Mai 2018 | weiterlesen
Sexueller Übergriff in den Wallanlagen

Sexueller Übergriff in den Wallanlagen

Bei der Polizei der Hansestadt wurde angezeigt, dass es am Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr im Bereich der Wallanlagen zu einem sexuellen Übergriff gekommen war. Dort trafen die Geschädigte und deren flüchtiger Bekannter aufeinander. In der Folge nahm der Tatverdächtige an der Geschädigten gegen ...

11. Mai 2018 | weiterlesen