Archiv fr die Kategorie Polizei

Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Eine nächtliche Ausfahrt im Stadtteil Lütten Klein endete heute Morgen für einen Rollerfahrer mit einem Unfall und mehreren Strafanzeigen. Nachdem der 23-Jährige gegen 01:30 Uhr in der Helsinkier Straße mit seinem Motorroller gegen einen Pkw fuhr, flüchtete er vom Unfallort. Da er dabei von einem ...

15. Juni 2017 | weiterlesen
Massenschlägerei in Rostocker Innenstadt

Massenschlägerei in Rostocker Innenstadt

Am Mittwoch kam es gegen 17:45 Uhr in der Rostocker Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern gleicher ethnischer Herkunft, bei dem ein junger Syrer leicht verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen provozierte der 28-jährige Geschädigte drei junge Landsleute und pöbelte ...

15. Juni 2017 | weiterlesen
11-Jährige bei Verkehrsunfall in Evershagen verletzt

11-Jährige bei Verkehrsunfall in Evershagen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Rostock Evershagen ist heute ein 11-jähriges Mädchen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 14:30 Uhr in der Thomas-Morus-Straße. Nach ersten Erkenntnissen könnte das Mädchen die Straße überquert haben, obwohl die Ampel Rot anzeigte. Der Fahrer eines VW Golf ...

14. Juni 2017 | weiterlesen
Radfahrer bei Verkehrsunfall mit Lkw schwer verletzt

Radfahrer bei Verkehrsunfall mit Lkw schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 28-jähriger Fahrradfahrer heute Morgen beim Zusammenstoß mit einem Lkw. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 09:50 Uhr im Rostocker Hansaviertel. Radfahrer und Lkw mussten verkehrsbedingt an der Ampelanlage Karl-Marx-Straße /Ecke Schillingallee halten. Als die Ampel grün ...

14. Juni 2017 | weiterlesen
Handy-Raub in Lichtenhagen

Handy-Raub in Lichtenhagen

Am 13.06.2017, gegen 15:30 Uhr, kam es in Rostock-Lichtenhagen zu einem Raub. Ein 14-jähriger Täter schlug dem 16-jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht und entriss ihm daraufhin ein Mobiltelefon. Anschließend flüchtet der Tatverdächtige mit Fahrrad in unbekannte Richtung. Quelle: Polizeipräsidium ...

14. Juni 2017 | weiterlesen
Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn im Dierkower Damm

Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn im Dierkower Damm

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn wurden heute in Dierkow neben dem Unfallfahrer noch zwei weitere Personen verletzt. Gegen 12:30 Uhr wollte ein Mercedesfahrer vom Dierkower Damm in die Straße Bei der Knochenmühle einbiegen, obwohl dies per Verkehrszeichen untersagt ...

13. Juni 2017 | weiterlesen
Einbrüche in der Rostocker Innenstadt

Einbrüche in der Rostocker Innenstadt

So sind bislang unbekannte Täter gewaltsam in einen Friseursalon eingedrungen und haben die Geschäftsräume durchsucht. Dabei gingen sie äußerst rabiat vor und beschädigten diverse Einrichtungsgegenstände. Aus einer Geldkassette entwendeten die Täter dann mehrere Hundert Euro. Auch in ein Restaurant ...

13. Juni 2017 | weiterlesen
Blücherdenkmal mit Graffiti besprüht - Tatverdächtige geschnappt

Blücherdenkmal mit Graffiti besprüht - Tatverdächtige geschnappt

Während polizeilicher Ermittlungen wegen Schmierereien am Blücherdenkmal in der Rostocker Innenstadt, kamen die Tatverdächtigen wieder an den Tatort zurück und konnten so gestellt werden. Mehrere Zeugen hatten am Samstagabend beobachtet, wie die beiden Männer das Denkmal des ersten Ehrenbürgers ...

12. Juni 2017 | weiterlesen
Kreuzfahrtpassagier mit Rauschgift erwischt

Kreuzfahrtpassagier mit Rauschgift erwischt

Einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes fiel am Samstag den 10.06.2017 ein männlicher Passagier auf, als er die Anlage der Sicherheitsüberprüfung zum Kreuzfahrtschiff passieren wollte und ein Warnsignal ertönte. Daraufhin wurde der Passagier gebeten, seine Hosentaschen zu entleeren. Dieser gab ...

12. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunken und doppelt so schnell wie erlaubt

Betrunken und doppelt so schnell wie erlaubt

Am 10.06.2017 führten Beamte des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen auf dem Schmarler Damm Geschwindigkeitskontrollen durch. Gegen 14:30 Uhr wurde der 50-jährige Fahrer eines Mercedes Benz SL 500 bei erlaubten 50 km/h mit 116 km/h gemessen. Zudem wurde bei dem Fahrer ein Atemalkoholwert von 1,84 Promille ...

11. Juni 2017 | weiterlesen
Kfz-Aufbrecher in Rostock festgenommen

Kfz-Aufbrecher in Rostock festgenommen

Aus der Arno-Holz-Straße in Rostock meldete sich in den späten Abendstunden des 09.06.2017 ein Zeuge über den Notruf bei der Polizei. Er hatte beobachtet, wie ein Mann einen VW-Transporter durch das Fenster der Fahrertür bestiegen und das Fahrzeug auf diese unübliche Weise nach einiger Zeit auch ...

10. Juni 2017 | weiterlesen
Kleintransporter in der Grubenstraße angezündet

Kleintransporter in der Grubenstraße angezündet

Unbekannte Täter schlugen kurz nach Mitternacht bei einem geparkten Kleintransporter Volkswagen T5 in der Rostocker Grubenstraße eine Scheibe ein und warfen brennende Kohleanzünder in den Fahrgastraum. Das Feuer ergriff die vorderen Sitze und breitete sich schnell aus. Ein Zeuge bemerkte die lodernden ...

9. Juni 2017 | weiterlesen
Polizei stößt bei Führerscheinsuche auf Betäubungsmittel

Polizei stößt bei Führerscheinsuche auf Betäubungsmittel

Der Rostocker hatte mehrere Buß- und Verwarngelder nicht bezahlt und auch nicht nach einem ausgesprochenen Fahrverbot, wie gefordert seinen Führerschein abgegeben. Daher erschienen gestern gegen 08:00 Uhr Polizeibeamte mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Rostock bei der Wohnung des Mannes, ...

8. Juni 2017 | weiterlesen
Neunjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Neunjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der heute per Öffentlichkeitsfahndung gesuchte 9-jährige Junge Brane aus Rostock wurde im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen angetroffen. Ihm geht es gut und er wurde an die Erziehungsberechtigten übergeben. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

8. Juni 2017 | weiterlesen
Mann in Groß Klein zusammengeschlagen

Mann in Groß Klein zusammengeschlagen

Ein 43-jähriger Mann geriet am Mittwoch gegen 21:00 Uhr vor einem Wohnhaus im Rostocker Seelotsenring mit zwei 42- und 64-jährigen Tätern in einen verbalen Streit, der wenig später eskalierte. Die beiden tatverdächtigen Männer schlugen gemeinschaftlich auf ihr Opfer ein. Hierdurch erlitt der geschädigte ...

8. Juni 2017 | weiterlesen
Mann randaliert in Einkaufszentrum und skandiert Nazi-Parole

Mann randaliert in Einkaufszentrum und skandiert Nazi-Parole

Am Mittwoch randalierte gegen 18:30 Uhr ein unbekannter Täter im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen in einem Einkaufszentrum, so dass der 67-jährige Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes einschreiten musste. Daraufhin bedrohte der Tatverdächtige den geschädigten Wachmann. Überdies erhob der tatverdächtige ...

8. Juni 2017 | weiterlesen
Täter schießt mit Schreckschusswaffe auf Mann - Polizei sucht Hinweise

Täter schießt mit Schreckschusswaffe auf Mann - Polizei sucht Hinweise

Am Mittwoch kam es gegen 20:00 Uhr auf dem Alten Markt in Rostock durch einen unbekannten Täter zur Bedrohung und versuchten gefährlichen Körperverletzung gegen zwei geschädigte Rostocker. Aus bisher unbekanntem Grund kam es zu einem verbalen Streit zwischen mehrere Personen. In dessen Folge zog ...

8. Juni 2017 | weiterlesen
Bombendrohung gegen Scandlines legt Fährverkehr lahm

Bombendrohung gegen Scandlines legt Fährverkehr lahm

Am heutigen Mittwoch (07.06.) wurde auf dänischer Seite per Telefon eine mögliche Bombendetonation auf einem Fährschiff angedroht. Ein konkretes Schiff wurde von dem Anrufer nicht genannt. Seitens der betroffenen Reederei wurden gegen 12.00 Uhr die Fahrten gestoppt. Im Seehafen Rostock legte zu diesem ...

7. Juni 2017 | weiterlesen
Bombendrohung gegen Rostocker Unternehmen - Polizei ermittelt

Bombendrohung gegen Rostocker Unternehmen - Polizei ermittelt

Nachdem am heutigen Vormittag bei einem Rostocker Unternehmen eine Bombendrohung einging, wurden zwei Objekte der Firma geräumt und mit Sprengstoffsuchhunden durchsucht – gefunden wurde dabei nichts. Gegen 10:00 Uhr erhielt das Unternehmen eine Nachricht, in der ein bislang unbekannter Täter ...

7. Juni 2017 | weiterlesen
25 Autos beschädigt - Tatverdächtiger auf frischer Tat gestellt

25 Autos beschädigt - Tatverdächtiger auf frischer Tat gestellt

Ein Zeuge beobachtete den 27-Jährigen gegen 02:50 Uhr in der Ulmenstraße, wie er die Scheibenwischer von parkenden Fahrzeugen beschädigte und hielt ihn fest, bis die zuvor informierten Polizeibeamten eintrafen. Nach eigenen Angaben kam der tatverdächtige Rostocker gerade aus einer nahe gelegenen ...

7. Juni 2017 | weiterlesen
79-Jähriger aus Pflegeheim vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

79-Jähriger aus Pflegeheim vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung bat die Polizei in den frühen Morgenstunden um Unterstützung bei der Suche nach einem 79-jährigen Mann. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte der Vermisste am Morgen durch die Suchkräfte angetroffen werden. Ihm geht es den Umständen entsprechend gut. Er ...

7. Juni 2017 | weiterlesen
Mehrere Alkoholfahrten am Pfingstwochenende festgestellt

Mehrere Alkoholfahrten am Pfingstwochenende festgestellt

Den Spitzenwert stellte ein 71-jähriger Radfahrer am Samstagnachmittag mit 2,97 Promille im Stadtteil Dierkow auf. Eine Zeugin hatte beobachtet, wie der Rostocker gegen 13:20 Uhr auf seinem Fahrrad mit einer Mülltonne kollidierte und umfiel. Die Beamten stellten den Mann noch liegend neben der Tonne ...

6. Juni 2017 | weiterlesen
Hunde im Tierheim, Frauchen in der JVA

Hunde im Tierheim, Frauchen in der JVA

Am Pfingstsonntag gegen 08:00 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei darüber informiert, dass sich am S-Bahn Haltepunkt Evershagen eine pöbelnde Person befinden soll. Nachdem die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock am Haltepunkt eintrafen, konnten sie keine Person feststellen, jedoch befanden ...

6. Juni 2017 | weiterlesen
Sportboote am Alten Strom in Warnemünde losgebunden

Sportboote am Alten Strom in Warnemünde losgebunden

Am 05.06.2017 gegen 08:00 Uhr wurde der Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock mitgeteilt, dass im Bereich des südlichen Teils Alter Strom Warnemünde mehrere Boote losgeworfen oder geschnitten worden sind. In der Folge vertrieben die Fahrzeuge, es kam durch die Zusammenstöße zu Sachbeschädigungen ...

5. Juni 2017 | weiterlesen
Täter nach Kfz-Aufbruch auf frischer Tat gefasst

Täter nach Kfz-Aufbruch auf frischer Tat gefasst

Nachdem ein 52-jähriger Mann am Pfingstsonntag gegen 18 Uhr einen PKW aufbrach, konnte er noch am Tatort vorläufig festgenommen werden. Zuvor war er durch einen Anwohner in der Willem-Barents-Straße dabei beobachtet worden, wie er sich im Inneren eines Seat zu schaffen machte. Die daraufhin alarmierten ...

5. Juni 2017 | weiterlesen
Alkoholisierter Unfallfahrer auf der Autobahn 19

Alkoholisierter Unfallfahrer auf der Autobahn 19

Am 03.06.2017 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 19. Im Bereich der Anschlussstelle Kessin kam ein 55-Jähriger gegen 16 Uhr mit seinem Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Angaben von Zeugen fuhr das Fahrzeug in Richtung Rostock, kam von der linken Fahrspur ganz nach rechts, durchfuhr ...

3. Juni 2017 | weiterlesen
Gartenlaubenbrand in Lütten Klein

Gartenlaubenbrand in Lütten Klein

Am 03.06.2017 gegen 03:00 Uhr geriet in der KGA „Binz“ in Rostock Lütten Klein eine circa 5m x 8m große Gartenlaube aus unbekannter Ursache in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Laube ...

3. Juni 2017 | weiterlesen
Hubschrauber-Absturz in Hohe Düne

Hubschrauber-Absturz in Hohe Düne

Am Freitagnachmittag gegen 17:15 Uhr wurde der Polizei der Absturz eines Hubschraubers auf dem Gelände der Yachthafenresidenz in Rostock Hohe Düne gemeldet. Der Hubschrauber befand sich im Landeanflug auf den unmittelbar neben dem Yachthafen liegenden Landeplatz und kollidierte nach bisherigen Erkenntnissen ...

3. Juni 2017 | weiterlesen
Betäubungsmittel bei Wohnungen sichergestellt

Betäubungsmittel bei Wohnungen sichergestellt

Am 1. Juni 2017, gegen 20.45 Uhr, haben Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock in der Osloer Straße und in der Henrik-Ibsen-Straße in Rostock drei Wohnungen durchsucht. Hierbei stießen die Beamten auf Drogen (Marihuana und Amphetamine), Streckmittel sowie Dealer- und Konsumentenutensilien. Vorausgegangen ...

2. Juni 2017 | weiterlesen
Navis aus Pkw gestohlen

Navis aus Pkw gestohlen

Mehrere Fahrzeugaufbrüche wurden am heutigen Morgen bei der Rostocker Polizei angezeigt. Unbekannte Täter haben bei zwei VW-Passat die Seitenscheiben eingeschlagen und die fest eingebauten Navigationsgeräte entwendet. Bei einem weiteren Fahrzeug, einem Audi A3, wurde auch eine Seitenscheibe eingeschlagene, ...

2. Juni 2017 | weiterlesen
36-jährige Rostockerin vermisst

36-jährige Rostockerin vermisst

Da die vermisste 36-jährige Rostockerin angetroffen wurde, wird die Fahndung nach ihr hiermit aufgehoben. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor. Die Rostocker Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche nach der Vermissten. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

1. Juni 2017 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Lütten Klein

Räuberischer Diebstahl in Lütten Klein

Am 31.05.2017 kam es im alten Ärztehaus in der Rigaer Straße in Rostock gegen 19:00 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl. Im alten Ärztehaus trafen zwei Gruppen von Jugendlichen aufeinander. Beim Aufeinandertreffen entwendeten zwei Täter dem 16-jährigen Geschädigten eine Bluetooth Box. Nach der ...

1. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunkener greift Helfer an

Betrunkener greift Helfer an

Gestern Abend hatte ein alkoholisierter Mann im Stadtteil Lütten Klein zwei Passanten beschimpft und attackiert, obwohl diese ihm nur helfen wollten. Gegen 22:42 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte von zwei Rostockern zu einer hilflosen Person in der Nähe eines Imbisses gerufen. Ein 35-Jähriger ...

31. Mai 2017 | weiterlesen
Mit fast zwei Promille morgens in Rostock unterwegs

Mit fast zwei Promille morgens in Rostock unterwegs

Nachdem ein Autofahrer am Dienstagmorgen mit fast zwei Promille Atemalkohol in Rostock fuhr, wurde ihm sein Führerschein entzogen und die Kriminalpolizei ermittelt. Ein Zeuge bemerkte gegen 07:00 Uhr den Versuch eines Fordfahrers, im Gaffelschonerweg zu wenden. Schon sein Fahrverhalten war auffällig, ...

31. Mai 2017 | weiterlesen
83-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Rollstuhlfahrer

83-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Rollstuhlfahrer

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 13:45 Uhr, als die 83-Jährige aus Richtung Turkuer Straße kommend, die Rigaer Straße überquerte. Auf der anderen Straßenseite angekommen, wurde sie von hinten von dem Fahrer eines elektrischen Rollstuhls angefahren und stürzte. Durch den Unfall erlitt die ...

30. Mai 2017 | weiterlesen
Einbrecher stehlen Bargeld aus Tresor

Einbrecher stehlen Bargeld aus Tresor

Bislang unbekannte Täter sind in Firmenräume im Rostocker Stadtteil Evershagen eingebrochen und haben dabei Bargeld aus einem Tresor entwendet. Am Montagvormittag entdeckten Mitarbeiter der Elektrofirma den Einbruch und alarmierten die Polizei. Nachdem sich die Einbrecher Zutritt zu den Büroräumen ...

30. Mai 2017 | weiterlesen
53-jähriger Mann aus Dierkow vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

53-jähriger Mann aus Dierkow vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die vermisste Person ist selbständig wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Die Polizei bedankt sich für die eingegangenen Hinweise. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

29. Mai 2017 | weiterlesen
Polizei stellt Rostocker mit Drogen im Rucksack

Polizei stellt Rostocker mit Drogen im Rucksack

Aufgrund eines nicht beleuchteten Fahrrades hat die Rostocker Polizei am frühen Samstagmorgen einen jungen Mann mit Drogen im Rucksack in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt gestellt. Der 30-Jährige Tatverdächte fiel den Beamten gegen 03:00 Uhr im Bereich des Stadthafens auf, da sein Fahrrad nicht ausreichend ...

29. Mai 2017 | weiterlesen
Randalierer in S-Bahn - Polizei sucht Zeugen

Randalierer in S-Bahn - Polizei sucht Zeugen

Ein weiblicher Fahrgast teilte am 27.05.2017 gegen 20:15 Uhr der Polizei mit, dass sich in der S-Bahn von Rostock nach Laage drei Jugendliche befinden und darin randalieren. Durch die eingesetzten Beamten der Bundespolizei konnte am Bahnhof Güstrow festgestellt werden, dass in der S-Bahn ein Feuerlöscher ...

29. Mai 2017 | weiterlesen
Polizei nimmt Täter nach diversen Vergehen in Gewahrsam

Polizei nimmt Täter nach diversen Vergehen in Gewahrsam

Zunächst skandierten gegen 15:00 Uhr die vier Männer am Markgrafenheider Strand mehrfach verfassungswidrige Parolen und erhoben dabei den rechten ausgestreckten Arm zur sogenannten Hitlergruß. Rettungsschwimmer am Strand bemerkten die Tathandlungen und informierten den Polizeinotruf. Die sofort eingesetzten ...

27. Mai 2017 | weiterlesen
Mann in der KTV brutal niedergeschlagen

Mann in der KTV brutal niedergeschlagen

Am Donnerstag kam es gegen 22:20 Uhr im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einer schweren Körperverletzung. Nach ersten Erkenntnissen kam der 35-jährige Täter einem 30-jährigen Rostocker und seinen beiden Kumpel auf dem Gehweg der Friedrichstraße entgegen. Im Vorbeigehen rempelte er ...

26. Mai 2017 | weiterlesen
Alkoholbedingte Unfälle und Schlägereien am Himmelfahrtstag

Alkoholbedingte Unfälle und Schlägereien am Himmelfahrtstag

Am Himmelfahrtstag hat es im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock zahlreiche Unfälle mit Fahrradfahrern gegeben. Dabei gingen nicht alle glimpflich und mit leichten Schürfwunden aus. Auch schwerere Verletzungen waren dabei. In fast allen Fällen war Alkohol im Spiel. Im Fischereihafen Rostock-Marienehe ...

26. Mai 2017 | weiterlesen
Brand in Baumarkt

Brand in Baumarkt

Unbekannte Täter entzündeten am Mittwoch gegen 17:00 Uhr in der Gartenabteilung eines Rostocker Baumarktes einen Verkaufsaufsteller mit Grillkohleanzünder. Die Flammen griffen auf einen zweiten Aufsteller mit Feuerzeugen über. Als die sofort alarmierte Rostocker Berufsfeuerwehr An den Griebensöllen ...

24. Mai 2017 | weiterlesen
42-jähriger Rostocker spurlos verschwunden

42-jähriger Rostocker spurlos verschwunden

Die Fahndung nach dem 42- jährigen Rostocker wird hiermit aufgehoben. Der Gesuchte wurde nach Hinweisen wohlbehalten angetroffen. Die Rostocker Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche nach dem Vermissten. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

23. Mai 2017 | weiterlesen
Brandstiftung an Kfz in Dierkow

Brandstiftung an Kfz in Dierkow

In den frühen Morgenstunden des 23.05.2017, gegen 00:45 Uhr setzten derzeit noch unbekannte Täter einen Geländewagen Nissan im Kurt-Schumacher-Ring in Brand. Dieser brannte infolgedessen komplett aus. Die Flammen gingen auf einen benachbart parkenden Pkw VW über und entzündeten auch diesen. Insgesamt ...

23. Mai 2017 | weiterlesen
Mann aus Kösterbeck bei Rostock vermisst

Mann aus Kösterbeck bei Rostock vermisst

Seit dem 21.05.2017 10:30 Uhr wird der 58-jährige Herr Rainer Nagel aus Kösterbeck vermisst. Er verließ seine Wohnung im Primelweg bereits am Freitag in den frühen Nachmittagsstunden fußläufig in Richtung Bahnhof Kösterbeck. Hier wurde der Vermisste letztmalig durch einen Nachbarn gesehen. Er ...

21. Mai 2017 | weiterlesen
Versuchter Raub in Rostocker Innenstadt

Versuchter Raub in Rostocker Innenstadt

Mit einem Springmesser hat ein Unbekannter in der vergangenen Nacht vier junge Männer bedroht und die Herausgabe der Handys und Bargeld gefordert. Die Rostocker im Alter von 15 bis 24 Jahren konnten sich unverletzt entfernen. Gegen den unbekannten Täter wird jetzt wegen des versuchten schweren Raubes ...

20. Mai 2017 | weiterlesen
Verkehrseinschränkungen in der Hamburger Straße

Verkehrseinschränkungen in der Hamburger Straße

Der vor einigen Wochen in der Hamburger Straße (L 22) im Bereich der Einmündung Heinrich-Schütz-Straße entstandene Schaden am Mischwasserkanal mit Einfallstelle in der Straßenoberfläche wurde partiell repariert. Die abschließende Schadensbehebung erfolgt momentan mit einer aufwändigen Schachtsanierung ...

18. Mai 2017 | weiterlesen
Mehrere Brände im Rostocker Nordosten

Mehrere Brände im Rostocker Nordosten

In der Nacht zum Donnerstag kam es zwischen 23:00 Uhr und 02:30 Uhr in den Rostocker Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel zu insgesamt sieben Bränden. Personen wurden durch die Feuer oder Rauchgase nicht verletzt, jedoch wird der entstandene Sachschaden auf mehr als 100.000 Euro geschätzt. Zunächst ...

18. Mai 2017 | weiterlesen
Fußgänger bei Unfällen mit Straßenbahn verletzt

Fußgänger bei Unfällen mit Straßenbahn verletzt

Am Mittwoch, 17. Mai 2017 kam es gegen 13:55 Uhr im Haltestellenbereich am Kröpeliner Tor zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einer männlichen Person. Die Straßenbahn der Linie 1 war in Richtung Steintor unterwegs, als im Haltestellenbereich ein 67-jähriger Rostocker die Gleise überquerte ...

17. Mai 2017 | weiterlesen