Brandstiftung

Brand in ehemaliger „Troika“ in Groß Klein

Brand in ehemaliger „Troika“ in Groß Klein

Gegen Mitternacht kam es aus bisher ungeklärter Ursache im Hauptgebäude der ehemaligen und seit längerer Zeit leerstehenden Gaststätte „Troika“ zu einem offenen Feuer, in dessen Folge die Flammen auf das gesamte Gebäude übergriffen. Die Löscharbeiten durch die Feuerwehr Rostock dauern derzeitig ...

21. August 2014 | weiterlesen
Brandstiftung an Groß Kleiner Wohnhaus

Brandstiftung an Groß Kleiner Wohnhaus

Am 18.08.2014 gegen 18:45 Uhr entzündeten unbekannte Täter in Rostock Groß Klein Bauabfälle an der Rückfront eines in Sanierung befindlichen Wohnhauses unter einem Balkon der 1. Etage, so dass die Fassade des Gebäudes auf einer Fläche von 2 x 2 m sowie zwei Kellerfenster in Mitleidenschaft gezogen ...

19. August 2014 | weiterlesen
Unbekannte Täter setzten Auto in Evershagen in Brand

Unbekannte Täter setzten Auto in Evershagen in Brand

Unbekannte Täter setzten am Sonntag gegen 03:15 Uhr in der Rostocker Theodor-Körner-Straße einen PKW Seat Cordoba in Brand. Das Feuer zerstörte das Fahrzeug vollständig. Es entstand der 65-jährigen Geschädigten ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Rostocker Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen ...

3. August 2014 | weiterlesen
Brandserie in Reutershagen aufgeklärt

Brandserie in Reutershagen aufgeklärt

Dieser Ermittlungserfolg wird vor allem die Anwohner im Stadtteil Reutershagen beruhigen. Nachdem es innerhalb der letzten zwei Wochen mehrmals im Bereich des Hawermannweges gebrannt hat, konnte jetzt der mutmaßliche Brandstifter ermittelt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erfolgte bereits ...

31. Juli 2014 | weiterlesen
Duo gesteht Brandstiftungen in der alten Molkerei

Duo gesteht Brandstiftungen in der alten Molkerei

Nachdem es innerhalb von zwei Wochen insgesamt vier Mal auf dem Gelände der alten Molkerei in Rostock gebrannt hatte, gelang es der Kriminalpolizei jetzt die mutmaßlichen Täter zu ermitteln. Dabei handelt es sich um zwei Männer im Alter von 17 und 21 Jahren. Beide räumten in ihren Vernehmungen ...

29. Juli 2014 | weiterlesen
Brandstiftung: Feuer zerstört Firmenauto

Brandstiftung: Feuer zerstört Firmenauto

Unbekannte Täter setzten gegen Mitternacht im Rostocker Hawermannweg einen PKW Citroen C2 (Baujahr 2009) in Brand. Am Firmenfahrzeug entstand durch das Feuer Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Die Rostocker Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Quelle: ...

26. Juli 2014 | weiterlesen
Kellerbrand in Rostocker Bürogebäude

Kellerbrand in Rostocker Bürogebäude

In der Nacht gegen 00:45 Uhr kam es im Rostocker Hawermannweg aus bisher ungeklärter Ursache im Keller eines Bürogebäudes mit vier ansässigen Firmen zu einem Brand, in dessen Folge der Kellerbereich des Druckervertreters Kyocera ausbrannte. Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Kellerbereiche ...

23. Juli 2014 | weiterlesen
Erneuter Brand auf dem Gelände der Alten Molkerei

Erneuter Brand auf dem Gelände der Alten Molkerei

Am 13.07.2014 gegen 18:00 Uhr kam es erneut zu einem Brand auf dem Gelände der Alten Molkerei in Rostock. Durch unbekannte Täter wurde im Pförtnerhaus Müll (Papier, Pappe, Holz) in einem Durchmesser von ca. 2 m in Brand gesetzt. Durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte konnte ein Übergreifen des ...

14. Juli 2014 | weiterlesen
Täter nach Mülltonnenbrand gestellt

Täter nach Mülltonnenbrand gestellt

In der Nacht vom Freitag zu Samstag kam es gegen 01.45 Uhr zu einem Brand einer Papiertonne in der Lortzingstraße in Rostock-Warnemünde. Bereits 10 Minuten später brannte eine Straße weiter ebenfalls eine Papiertonne und ein 16-jähriger Radfahrer teilte den Polizeibeamten vor Ort mit, dass noch ...

12. Juli 2014 | weiterlesen
Erneuter Brand auf dem Gelände der Alten Molkerei

Erneuter Brand auf dem Gelände der Alten Molkerei

Gegen 20:45 Uhr musste die Feuerwehr erneut zu einem Brand auf dem Gelände der Alten Molkerei in der Neubrandenburger Str. ausrücken. Unbekannte Täter überstiegen den Zaun einer dort ansässigen Firma und entzündeten in einer leer stehenden Baracke an insgesamt drei Stellen Feuer. Durch die Feuerwehr ...

3. Juli 2014 | weiterlesen
Erneuter Brand in der Alten Molkerei

Erneuter Brand in der Alten Molkerei

Mittlerweile zum dritten Mal brannte am 30.06.2014 gegen 21:00 Uhr die leerstehende Lagerhalle der alten Molkerei in der Neubrandenburger Straße in Rostock. Die Berufs- und Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen und gegen 21:35 Uhr als gelöscht melden. Die Neubrandenburger ...

1. Juli 2014 | weiterlesen
Unbekannte zündelten in der S-Bahn

Unbekannte zündelten in der S-Bahn

Unbekannte Täter zündeten am Samstag (28.06.2014) gegen 19:20 Uhr in einer S-Bahn auf der Fahrt vom Haltepunkt Lütten-Klein zum Haltepunkt Lichtenhagen eine Jacke an. Das entstandene Feuer (Schwelbrand) griff auf zwei Sitze und die Seitenverkleidung über. Ein Fahrgast bemerkte dies und löschte ...

30. Juni 2014 | weiterlesen
Brennende Mülltonnen in der Südstadt

Brennende Mülltonnen in der Südstadt

Nach dem Brand einer Lagerhalle auf dem Gelände der Alten Molkerei in Brinckmansdorf gab es in der vergangenen Nacht weitere Brände in der Rostocker Südstadt. Unbekannte setzten dabei verschiedene Abfallcontainer in Brand. Die Polizei hat fünf Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung durch ...

30. Juni 2014 | weiterlesen
Brand einer Lagerhalle bei der Alten Molkerei

Brand einer Lagerhalle bei der Alten Molkerei

Am Sonntagabend gegen 18:10 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei wegen einer Brandmeldung in die Neubrandenburger Straße gerufen. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass eine ca. 60m x 15m große Lagerhalle, die momentan ungenutzt ist, auf dem Gelände des ehemaligen Molkereibetriebs in ...

30. Juni 2014 | weiterlesen
Brandstiftung in Toitenwinkel

Brandstiftung in Toitenwinkel

Unbekannte Täter setzten am Sonntag gegen 18:30 Uhr im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Martin-Luther-King-Allee eine alte Couch und einen Sessel in Brand. Durch das Feuer entstand Sachschaden an einer Abwasserleitung sowie durch die Verrußung in den Kellerräumen. Die Kameraden der Freiwilligen ...

9. Juni 2014 | weiterlesen
Brand eines Kinderwagens im Hausflur

Brand eines Kinderwagens im Hausflur

In der Freitagnacht gegen 00:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in ein Mehrfamilienhaus in die Rostocker Innenstadt gerufen, weil dort ein im Hausflur abgestellter Kinderwagen brannte. Unbekannte Täter müssen diesen angezündet haben. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Durch das Feuer ...

30. Mai 2014 | weiterlesen
Pkw-Brand in Evershagen

Pkw-Brand in Evershagen

In der Rostocker Maxim-Gorki-Straße brannte heute Morgen gegen 0:05 Uhr ein abgestellter PKW, Ford Ka. Personen wurden nicht verletzt. Der Frontbereich des Fahrzeugs brannte vollständig aus. Nach jetziger Spurenlage ermittelt die Kriminalpolizei wegen Brandstiftung. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

30. Mai 2014 | weiterlesen
Brandstiftung im Groß Kleiner Blockmacherring

Brandstiftung im Groß Kleiner Blockmacherring

Am 29.05.2014 gegen 13:10 Uhr entzündeten unbekannte Täter in einem frei zugänglichen Trockenraum im Blockmacherring 33 einen dort abgelegten Müllsack. Durch die sofortige Brandbekämpfung der Feuerwehr entstand kein weitere Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Eine Evakuierung der Hauseinwohner ...

29. Mai 2014 | weiterlesen
Mülltonnen-Brand in Dierkow

Mülltonnen-Brand in Dierkow

Am 18.05.2014 um 04:14 Uhr wurde der Polizei der Brand von Mülltonnen in Rostock-Dierkow gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass in der Heinrich-Tessenow-Straße Nr. 38 an der Giebelseite eine blaue 500 l Mülltonne in voller Ausdehnung brannte. Der Brand griff auf eine weitere gelbe und eine braune ...

18. Mai 2014 | weiterlesen
Pkw und Mülltonnen in der KTV angezündet

Pkw und Mülltonnen in der KTV angezündet

Gegen 04:30 Uhr ging am Samstag ein Notruf über ein brennendes Auto in der Rostocker Leonhardstraße bei der Polizei ein. Die Beamten des Polizeihauptreviers Rostock Reutershagen eilten sofort zum Brandort. Die ebenfalls eingesetzte Berufsfeuerwehr der Hansestadt Rostock konnte das Feuer schnell löschen. Nach ...

17. Mai 2014 | weiterlesen
Brandstiftung an Pizzeria in Kavelstorf

Brandstiftung an Pizzeria in Kavelstorf

Unbekannte Täter stellten vor den hinteren Eingang der Pizzeria in der Rostocker Straße eine Mülltonne und mehrere Reifen ab. Anschließend setzten sie die Mülltonne in Brand. Die Flammen ergriffen das Dach des Wohn- und Geschäftshauses. Dank des unverzüglichen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr ...

2. Mai 2014 | weiterlesen
Polizei ermittelt nach Brandstiftung an Pkw

Polizei ermittelt nach Brandstiftung an Pkw

Unbekannte Täter versuchten in Zeit vom 16.04.2014, 18:30 Uhr bis 17.04.2014, 08:00 Uhr den Reifen eines parkenden PKW im Rostocker Stadtteil Evershagen anzuzünden. Das Feuer erlosch nach kurzer Zeit offenbar von allein. Ein Reifen sowie die Radverkleidung des betroffenen Skoda Oktavia wurden dabei ...

17. April 2014 | weiterlesen
Matratze in Baracke in der KTV angesteckt

Matratze in Baracke in der KTV angesteckt

Gegen 17:00 Uhr informierte eine Anwohnerin die Polizei und das Brandschutz- und Rettungsamt der Hansestadt Rostock über einen Brand im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Sie beobachtete in der Borwinstraße, wie dunkler Qualm aus einer alten Baracke drang. Unbekannte Täter setzten eine ...

6. April 2014 | weiterlesen
PKW umgestoßen und angezündet

PKW umgestoßen und angezündet

Am frühen Neujahrsmorgen, gegen 02:35 Uhr, stießen fünf vermummte Personen zunächst einen Pkw Smart in der Klosterbachstraße in Rostock um. Anschließend setzten sie diesen in Brand. Die Flammen griffen auf zwei in der Nähe parkende Autos über und beschädigten diese ebenfalls. Es entstand ein ...

1. Januar 2014 | weiterlesen
Kinderwagen in Wohnblock angesteckt

Kinderwagen in Wohnblock angesteckt

In der vergangenen Nacht wurde in einem Wohnblock im Stadtteil Toitenwinkel ein Kinderwagen angezündet, der dann komplett verbrannte. Dabei kam es zu Verrußungen im Treppenhaus. Rauchschwaden zogen auch in eine Wohnung, in der sich ein Kleinkind befand. Der Säugling wurde vorsorglich zur Beobachtung ...

13. Dezember 2013 | weiterlesen
Brandstiftung an PKW in Schmarl

Brandstiftung an PKW in Schmarl

Gegen 03:20 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in der Rostocker Industriestraße ausrücken. Auf dem Parkplatz des HCC brannte ein PKW Daimler/Crysler LX300C vollständig aus. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen wurde die Scheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen und der Innenraum des ...

1. Dezember 2013 | weiterlesen
Drei Brände im Rostocker Nordwesten

Drei Brände im Rostocker Nordwesten

In den frühen Morgenstunden des 24.11.2013 kam es in Rostock Lütten-Klein zu einem Brand auf einem Baustellengelände. Gegen 05.00 Uhr wurde durch Bürger festgestellt, dass es zu einem Feuer im Bereich der Trelleborger Straße gekommen ist. Durch unbekannte Täter wurde im Rohbau eines Gebäudes ...

24. November 2013 | weiterlesen
Brandstiftung in Lütten-Kleiner Wohnhaus

Brandstiftung in Lütten-Kleiner Wohnhaus

Nach ersten Ermittlungen setzten unbekannte Täter gegen 10:00 Uhr einen im Heizungsanschlussraum abgestellten Kinderwagen in der St.-Petersburger-Str. 12 in Brand. Das Feuer zerstörte die gesamte Inneneinrichtung, so dass die 11 Mietparteien derzeit noch ohne Stromversorgung sind. Eine Evakuierung ...

16. November 2013 | weiterlesen
Tatverdächtige nach mutmaßlicher Brandstiftung an Pkw gefasst

Tatverdächtige nach mutmaßlicher Brandstiftung an Pkw gefasst

Am 14.11.2013 brannte gegen 22:45 Uhr in der St.-Petersburger Straße in Rostock ein Pkw in voller Ausdehnung. Nach Eintreffen der Polizeibeamten meldeten sich Zeugen und konnten Personen beschreiben, die sich unmittelbar vor dem Ausbruch des Feuers am Pkw aufhielten. Durch eine sofort eingeleitete ...

15. November 2013 | weiterlesen
Gartenlaube in der KGA „Ehm Welk“ abgebrannt

Gartenlaube in der KGA „Ehm Welk“ abgebrannt

Über Notruf hatten am 31.10.2013 gegen 20:50 Uhr gleich mehrere Zeugen das Feuer in der Kleingartenanlage „Ehm Welk“ mitgeteilt. Die Laube brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Höhe des Sachschadens beträgt mehrere Tausend Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen ging der Brand zunächst vom ...

1. November 2013 | weiterlesen
PKW in der Nördlichen Altstadt in Brand gesetzt

PKW in der Nördlichen Altstadt in Brand gesetzt

Gestern Abend gegen 23:35 Uhr wurden in der Rostocker Badstüberstraße durch unbekannte Täter erneut zwei PKW in Brand gesetzt. Die beiden nebeneinander parkenden PKW Nissan Micra und Seat Leon wurden vermutlich durch auf dem Reifen abgelegte brennbare Substanzen angesteckt. Beide Fahrzeuge brannten ...

12. Oktober 2013 | weiterlesen
Brandstiftung bei Autohaus in der Südstadt

Brandstiftung bei Autohaus in der Südstadt

Am 24.08.2013 brannte bei einem Autohaus im Charles-Darwin-Ring in Rostock gegen 02:17 Uhr ein im Außenbereich ausgestellter SUV im Motorraum. Nach ersten Ermittlungen kann von Brandstiftung ausgegangen werden. Der Sachschaden beträgt ca. 16.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: ...

24. August 2013 | weiterlesen
Wahlplakate der SPD in der KTV angezündet

Wahlplakate der SPD in der KTV angezündet

Unbekannte Täter setzten in der Nacht vom 17.06. zum 18.06.2013 in der Waldemarstraße zwei Wahlplakate der SPD in Brand. Diese hingen in zwei Meter Höhe an einem Laternenpfahl. Ein darunter parkendes Auto wurde leicht beschädigt. Beamte des Polizeihauptreviers Reutershagen entdeckten das Feuer während ...

18. Juni 2013 | weiterlesen
Brand in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Brand in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Am frühen Morgen des 03.April 2013 kam es in Rostock in der Ulmenstraße, Ecke Margaretenstraße zum Brand eines Vorzeltes. Die unter dem Zeltdach abgestellten Sitzgarnituren einer Gaststätte wurden dabei komplett zerstört. Durch das Feuer wurde zudem die Fassade des Gebäudes beschädigt. Zur Schadenshöhe ...

3. April 2013 | weiterlesen
Brandstiftung in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

Brandstiftung in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

Heute Morgen gegen 02:00 Uhr wurde in der Rostocker Osloer Straße im Keller eines Mehrfamilienhauses eine Rauchentwicklung gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Schwelbrand. Das Feuer erlosch selbstständig, beschädigt wurden durch das Feuer einige Latten des Kellerverschlags sowie ...

24. März 2013 | weiterlesen
Fahrradbesitzer nach Brandstiftung in Kleingartenanlage gesucht

Fahrradbesitzer nach Brandstiftung in Kleingartenanlage gesucht

Im Zusammenhang mit einer schweren Brandstiftung vom September 2012 bittet die Rostocker Polizei erneut um Mithilfe der Bevölkerung. Ein Unbekannter hatte am frühen Morgen des 11.09.2012 Feuer vor einer Gartenlaube in in der Kleingartenanlage „Barnstorfer Busch“ (Reutershagen) gelegt. Trotz intensiver ...

12. März 2013 | weiterlesen
Pkw-Brände in Schmarl und der KTV

Pkw-Brände in Schmarl und der KTV

In der Innenstadt von Rostock brannte in der Doberaner Straße am 12.03.2013 gegen 00:05 Uhr aus noch unbekannter Ursache ein PKW. Der VW-Passat der Bundeswehr wurde erheblich beschädigt. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand kann weder ein technischer Defekt am Fahrzeug noch eine vorsätzliche Brandstiftung ...

12. März 2013 | weiterlesen
Brände in Toitenwinkel und Schmarl aufgeklärt

Brände in Toitenwinkel und Schmarl aufgeklärt

In einer Schule im Stadtteil Toitenwinkel sowie in einer Einrichtung des Betreuten Wohnens im Stadtteils Schmarl hatte es am 26.02.2013 nach den Brandausbrüchen jeweils Evakuierungsmaßnahmen gegeben. Eine Bewohnerin (16) der Wohneinrichtung in Schmarl erlitt eine Rauchvergiftung. Bei dem Brand in ...

7. März 2013 | weiterlesen
Polizei ermittelt nach Brand an Rostocker Schule

Polizei ermittelt nach Brand an Rostocker Schule

Nach dem Brand in einer Schule im Stadtteil Toitenwinkel ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Am 26.02.2013 gegen 13:00 Uhr wurde mit Anlaufen der Brandmeldeanlage die Schule in der Pablo-Picasso-Straße evakuiert. Bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr war die Schule bereits vollständig geräumt, ...

26. Februar 2013 | weiterlesen
Brand in Rostock-Schmarl

Brand in Rostock-Schmarl

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am 26.02.2013 gegen 01:00 Uhr in einem Gebäude für Betreutes Wohnen von Kindern und Jugendlichen in der W.-Barents-Straße in Rostock-Schmarl Feuer aus. Die 15 anwesenden Bewohner und Betreuer mussten aus dem brennenden zweistöckigen Gebäude evakuiert werden. ...

26. Februar 2013 | weiterlesen
Brandstiftung in S-Bahn

Brandstiftung in S-Bahn

Am Samstagabend, 23.02.2013, in der Zeit von 21:15 – 21:55 Uhr haben unbekannte Täter in einem Reisezugwagen der S-Bahn auf der Fahrt von Güstrow nach Rostock gezündelt. Es wurde in der unteren Ebene eine Plastikhalterung, die mit Informationsflyern bestückt war, angezündet. Da der betroffene ...

25. Februar 2013 | weiterlesen
Müllbehälter in Lütten Klein angezündet

Müllbehälter in Lütten Klein angezündet

Gegen 11:15 Uhr beobachtete ein 34-jähriger Zeuge im Rostocker Stadtteil Lütten Klein einen zunächst unbekannten Täter, wie er ein Papiertaschentuch anzündete und in einen Müllbehälter an einer Haltestelle der Rostocker Straßenbahn warf. Der Müllbehälter fing sofort Feuer und brannte vollständig ...

23. Februar 2013 | weiterlesen
Brandstiftung in Groß Kleiner Wohnhaus

Brandstiftung in Groß Kleiner Wohnhaus

Am 22.02.2013 gegen 18:10 Uhr kam es zu einem Brand in dem fünfgeschossigen Wohnhaus im Blockmacherring 14 im Stadtteil Groß Klein. Unbekannte Täter entzündeten auf bisher unbekannte Art und Weise ein an einer Wohnungstür im Parterre abgestelltes Fahrrad. Durch das Feuer wurde die Wanddämmung ...

22. Februar 2013 | weiterlesen
Zwei PKW in der KTV ausgebrannt

Zwei PKW in der KTV ausgebrannt

Am 17.02.2013 gegen 04:25 Uhr brannten in der Rostocker Gewettstraße ein Mercedes E200 und ein Audi A3 vollständig aus. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei wurden beide Fahrzeuge durch unbekannte Täter mittels noch unbekannten Brandbeschleunigers jeweils im Frontbereich entzündet. An beiden ...

17. Februar 2013 | weiterlesen
Brand in Groß Kleiner Wohnhaus

Brand in Groß Kleiner Wohnhaus

Am Samstagabend kurz vor 22:00 Uhr brannte es in einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Groß-Klein. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten unbekannte Täter Schutt in einem Versorgungsschacht unter der Treppe. Den Kameraden der Berufsfeuerwehr Rostock gelang es sehr schnell, das Feuer zu löschen. ...

10. Februar 2013 | weiterlesen
Brandstiftung in Wohnhaus in Groß Klein

Brandstiftung in Wohnhaus in Groß Klein

In einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Groß Klein brannte es etwa eine Stunde nach Mitternacht. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten unbekannte Täter im Blockmachering an mindestens zwei Stellen abgestellte Dekoration. In einem Fall griff das Feuer auf die Wohnungseingangstür eines 40-jährigen ...

14. Januar 2013 | weiterlesen
Brand auf dem Balkon eines Wohnhauses in Lichtenhagen

Brand auf dem Balkon eines Wohnhauses in Lichtenhagen

Auf dem Balkon der 43-jährigen Mieterin einer Wohnung im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen steht eine Spülmaschine ohne Elektroanschluss. Hierauf lagerte sie eine Tasche und eine Wolldecke sowie Altpapier. Aus bisher unbekannter Ursache entzündete sich das Altpapier und griff dann auf die Wolldecke ...

4. November 2012 | weiterlesen
Brand zweier Fahrzeuge in Papendorf

Brand zweier Fahrzeuge in Papendorf

Am 3.11.2012 gegen 23:00 Uhr wurde die Polizei durch den Besitzer zweier Fahrzeuge darüber informiert, dass diese brennen. Es wurde daraufhin sofort die Feuerwehr alarmiert und Polizisten an den Brandort in Papendorf gesandt. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde konnte den Brand löschen. Durch die ...

4. November 2012 | weiterlesen
Kellerbrand in Rostock - Groß Klein

Kellerbrand in Rostock - Groß Klein

In den Abendstunden des 21.10.2012 wurden die Holzverkleidung und ein Regal in einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Blockmacherring in Rostock durch unbekannte Täter angezündet. Der Qualm löste umgehend den Rauchalarm aus. Insgesamt waren die drei Feuerwachen der Stadt Rostock sowie die Freiwillige ...

22. Oktober 2012 | weiterlesen
Brandstiftung in Kleingartenanlage in Reutershagen

Brandstiftung in Kleingartenanlage in Reutershagen

Vom Knistern eines Feuers ist ein Kleingärtner am frühen Morgen gerade noch rechtzeitig geweckt worden. Auf der Terrasse seiner Gartenlaube hatte ein unbekannter Täter Gartenmöbel in Brand gesetzt. Auch das mehrere Meter entfernt unter einer Plane stehende Quad des Gartenbesitzers wurde an mehreren ...

11. September 2012 | weiterlesen