Sachbeschädigung

Reifen an Transportern zerstochen

Reifen an Transportern zerstochen

Die Fahrzeuge eines Logistikunternehmens standen auf der Parkfläche eines Firmengebäudes im Stadtteil Schmarl. Bei zwei Transportern wurden jeweils drei Reifen zerstochen. In den anderen vier Fällen zerstachen die unbekannten Täter die kompletten Reifensätze. Der Vorfall wurde am Samstag von Firmenmitarbeitern ...

9. September 2013 | weiterlesen
DKB-Arena mit Farb-Eiern beworfen

DKB-Arena mit Farb-Eiern beworfen

Am 23.08.2013 gegen 23:26 Uhr warfen unbekannte Täter aus einer ca. 50 Personen umfassenden Gruppe Eier, die mit einer dunklen Flüssigkeit gefüllt waren, gegen den Schriftzug DKB-Arena und beschmutzten diesen. Beim Eintreffen der Polizei hatte sich die Personengruppe in unbekannte Richtung entfernt ...

24. August 2013 | weiterlesen
Streit zwischen Taxifahrer und Radfahrer endet im Krankenhaus

Streit zwischen Taxifahrer und Radfahrer endet im Krankenhaus

In den Morgenstunden des 26.07.2013 kam es um 02:35 Uhr an einem Taxi-Stand am Brink in Rostock zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 24-jährigen alkoholisiertem Radfahrer und einem 34-jährigen Taxifahrer, die für den Radfahrer im Krankenhaus endete. Vorangegangen war ein vermutlich durch den ...

26. Juli 2013 | weiterlesen
Wahlplakate der SPD in der KTV angezündet

Wahlplakate der SPD in der KTV angezündet

Unbekannte Täter setzten in der Nacht vom 17.06. zum 18.06.2013 in der Waldemarstraße zwei Wahlplakate der SPD in Brand. Diese hingen in zwei Meter Höhe an einem Laternenpfahl. Ein darunter parkendes Auto wurde leicht beschädigt. Beamte des Polizeihauptreviers Reutershagen entdeckten das Feuer während ...

18. Juni 2013 | weiterlesen
Rostocker Amtsgericht durch Steinwürfe beschädigt

Rostocker Amtsgericht durch Steinwürfe beschädigt

Unbekannte Täter haben in der Nacht gegen 0:30 Uhr am Rostocker Amtsgericht mit Steinen insgesamt acht Scheiben beschädigt. Zu einem Eindringen in das Objekt kam es nicht. Durch den Verantwortlichen wurde noch in der Nacht die Notverglasung in die Wege geleitet. Zum Einsatz kamen der Kriminaldauerdienst ...

5. Juni 2013 | weiterlesen
Haltestelle am „Dierkower Kreuz“ verwüstet

Haltestelle am „Dierkower Kreuz“ verwüstet

Am 06.04.2013 um 02:35 Uhr zerstörten fünf bis sechs schwarz gekleidete Personen Scheiben der Haltestellen am Dierkower Kreuz. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Unbekannten insgesamt 16 Glasscheiben der Haltestellen sowie drei Schautafeln zerschlagen bzw. eingeworfen haben. Der entstandene Sachschaden ...

7. April 2013 | weiterlesen
Fahrzeuge mit Farbe besprüht

Fahrzeuge mit Farbe besprüht

Ein Mercedes, der am Straßenrand in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt stand, wurde großflächig mit gelber und roter Farbe bemalt. Auf die Motorhaube, die Scheinwerfern und auf das Fahrzeugdach sprühten der bzw. die Täter verschiedenartige Kreise. Ein vergleichbarer Fall ereignete sich ebenfalls in der ...

22. März 2013 | weiterlesen
Unbekannte Täter zerstechen Autoreifen in Schmarl

Unbekannte Täter zerstechen Autoreifen in Schmarl

Unbekannte Täter zerstachen die Reifen an zwei parkenden Fahrzeugen im Stadtteil Schmarl. Die beiden betroffenen Pkw, ein Toyota und ein Audi, waren in einer Tiefgarage im Kolumbusring abgestellt. Die Tat ereignete sich in der Nacht vom 19.03.2013 zum 20.03.2013. Die unbekannten Täter zerstachen an ...

20. März 2013 | weiterlesen
Reifenstecher auf frischer Tat gestellt

Reifenstecher auf frischer Tat gestellt

Mit Beamten in Zivil lag die Polizei in den vergangenen Nächten buchstäblich „auf der Lauer“, um den Unbekannten zu stellen, der in Rostock reihenweise Fahrzeugreifen zerstochen hatte. Als der Mann in der letzten Nacht wieder aktiv war, konnte er auf frischer Tat gestellt und vorläufig festgenommen ...

21. Februar 2013 | weiterlesen
Erneut Reifen an zahlreichen Fahrzeugen beschädigt

Erneut Reifen an zahlreichen Fahrzeugen beschädigt

Heute Morgen sind erneut Fahrzeuge in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) beschädigt worden. Ein Unbekannter hat diesmal im Bereich des Patriotischen Weges Reifen an insgesamt 20 Fahrzeugen zerstochen. Bereits in der Nacht zum 12.02.2013 wurden in der KTV und in Reutershagen die Reifen an fast 70 Fahrzeugen ...

14. Februar 2013 | weiterlesen
Unbekannte zerstechen Fahrzeugreifen

Unbekannte zerstechen Fahrzeugreifen

Insgesamt 49 Fahrzeuge beschädigten unbekannte Täter in der vergangenen Nacht in Rostock. An den parkenden Autos wurden ein oder auch mehrere Reifen zerstochen. Zunächst hatte in der Nacht zum 12.02.2013 gegen 01:15 Uhr eine Anwohnerin in der Budapester Straße (Kröpeliner-Tor-Vorstadt) verdächtige ...

12. Februar 2013 | weiterlesen
Reisebus mit Steinen beworfen

Reisebus mit Steinen beworfen

Unmittelbar nach der Abfahrt eines Reisebusses in den Winterurlaub nach Österreich wurde das Fahrzeug mit Schottersteinen beworfen. Ein Stein blieb in der Außenscheibe stecken. Verletzt wurde niemand. Die beiden flüchtigen Täter konnten vom Busfahrer gestellt und der Polizei übergeben werden. Der ...

4. Februar 2013 | weiterlesen
Zerkratzte Autos, zerstochene Reifen und Reifendiebstahl

Zerkratzte Autos, zerstochene Reifen und Reifendiebstahl

Insgesamt 24 Reifen verschiedener Fahrzeuge haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht in Rostock zerstochen. Zudem wurden die Autos teilweise zerkratzt, zerbeult und Spiegel abgebrochen. Betroffen sind drei Transporter eines Einrichtungsmarktes in der Güstrower Straße in Lichtenhagen sowie ...

24. Januar 2013 | weiterlesen
Zwei Personen nach Sachbeschädigung an PKW gestellt

Zwei Personen nach Sachbeschädigung an PKW gestellt

Die Polizei konnte nach Hinweis eines aufmerksamen Bürgers zwei tatverdächtige Personen stellen. Diese hatten zuvor am Weißen Kreuz in Rostock bei mehreren Pkw gegen die Außenspiegel getreten. Im weiteren Verlauf stießen sie dann noch 7 Warnbaken um, die zur Absicherung der Baustelle Schleusenbrücke ...

30. Dezember 2012 | weiterlesen
Eingangsbereich der Kunsthalle Rostock beschädigt

Eingangsbereich der Kunsthalle Rostock beschädigt

In der Nacht zum 20.12.2012 wurde der Eingangsbereich der Rostocker Kunsthalle durch Unbekannte beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen zündeten die Täter unmittelbar vor der Eingangstür Pyrotechnik. Die Glasscheiben der Tür wurden dabei beschädigt. Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion ...

20. Dezember 2012 | weiterlesen
Funkstreifenwagen beschädigt

Funkstreifenwagen beschädigt

Am 08.09.2012 informierte gegen 03:30 Uhr ein aufmerksamer Bürger der Hansestadt Rostock das Polizeihauptrevier im Stadtteil Reutershagen über einen unzulässigen Lärm durch mehrere Personen im Bereich des Warnowufers. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten eine Gruppe von etwa 50 bis 70 Personen ...

8. September 2012 | weiterlesen
Rostocker DKB Arena mit Farbe beworfen

Rostocker DKB Arena mit Farbe beworfen

Am gestrigen Abend um 23:20 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Gruppe von ca. 20-30 Personen Farbbeutel gegen die Frontseite der Rostocker DKB-Arena geworfen hat. Die Personen konnten noch vor Eintreffen der Polizei unerkannt entkommen. Am Tatort wurde festgestellt, dass durch die Täter ausgepustete ...

1. September 2012 | weiterlesen
Tatverdächtige nach Hansa-Schmierereien gestellt

Tatverdächtige nach Hansa-Schmierereien gestellt

Während der Streifentätigkeit fielen um 0:15 Uhr den Kollegen der Rostocker Polizei im Stadtbereich Lütten Klein zwei Personen auf, die einen leeren Farbeimer bei sich trugen und an den Händen auffällig stark mit schwarzer Farbe beschmiert waren. Eine Überprüfung des unmittelbaren Umfeldes ergab, ...

16. August 2012 | weiterlesen
Fahrzeuge in Lichtenhagen beschädigt und in Brand gesetzt

Fahrzeuge in Lichtenhagen beschädigt und in Brand gesetzt

Eine Spur der Verwüstung hinterließen unbekannte Täter in den vergangenen zwei Nächten im Rostocker Nordwesten. Im Stadtteil Lichtenhagen wurden insgesamt 13 parkende Fahrzeuge beschädigt. Drei Pkw setzten die unbekannten Täter sogar in Brand. Zwei Fahrzeuge brannten vollständig aus. Am 10.08.2012 ...

10. August 2012 | weiterlesen
Bäume am Alten Strom in Warnemünde angesägt

Bäume am Alten Strom in Warnemünde angesägt

Ein angesägter Baum ist heute in Rostock-Warnemünde auf die Glasumrandung eines Eiscafés gestürzt. Personen wurden nicht verletzt. Ein zweiter, ebenfalls angesägter Baum, wurde von der Feuerwehr abgenommen. Die Polizei geht davon aus, dass Unbekannte die zwei acht Meter hohen Bäume mit einem Stammdurchmesser ...

21. Juni 2012 | weiterlesen
Sachbeschädigungen am Rostocker Gesundheitsamt

Sachbeschädigungen am Rostocker Gesundheitsamt

In der Nacht zu Freitag, dem 15.06.2012, informierte ein aufmerksamer Anwohner der Paulstraße die Polizei darüber, dass er soeben ein lautes Klirren von Scheiben vernommen hat. Bei dem sofortigen Blick aus dem Fenster konnte er noch vier schwarz gekleidete, mit Sturmhauben vermummte Personen in Richtung ...

15. Juni 2012 | weiterlesen
Sachbeschädigung durch Graffiti in Reutershagen

Sachbeschädigung durch Graffiti in Reutershagen

Ein 18-Jähriger, der bereits wegen Sachbeschädigung durch Graffiti vorbestraft ist, wurde jetzt erneut von der Rostocker Kriminalpolizei als Täterverdächtiger für mindestens sieben weitere illegale Graffitis ermittelt. Von Ende Februar bis Anfang Mai hat der junge Mann Wohnhäuser in Reutershagen ...

14. Mai 2012 | weiterlesen
Vier Personen zündeln auf Rostocker Holzhalbinsel

Vier Personen zündeln auf Rostocker Holzhalbinsel

Am 19.04.2012 gegen 22:50 Uhr entfachten vier Personen auf der Promenade an der Warnow ein Lagerfeuer. Hierzu setzen sie zuvor von der Baustelle Holzhalbinsel entwendete Holzpaletten in Brand. Die Rostocker Feuerwehr musste den Brand löschen. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Personen vom ...

20. April 2012 | weiterlesen
Einbrecher verwüsteten Bürogebäude in Reutershagen

Einbrecher verwüsteten Bürogebäude in Reutershagen

Regelrecht verwüstet wurde am vergangenen Wochenende ein im Umbau befindliches Bürogebäude in Rostock. Durch ein eingeschlagenes Fenster drangen die Einbrecher in das betroffene Gebäude im Stadtteil Reutershagen ein. Mit mehreren gestohlenen Farbeimern ist der Stehlschaden vergleichsweise gering. Die ...

19. März 2012 | weiterlesen
Graffiti: Polizei stellt mutmaßlichen Täter

Graffiti: Polizei stellt mutmaßlichen Täter

Beschmierte oder besprühte Gebäude sind für Eigentümer ärgerlich. Aber es sind nicht „Narrenhände“, die die Wände beschmieren, denn bei den illegal aufgebrachten Graffitis handelt es sich um Straftaten. Gleich sechs Anzeigen wegen Sachbeschädigung durch Farbschmierereien wurden innerhalb ...

28. Februar 2012 | weiterlesen
Nö – sag nein zu Vandalismus

Nö – sag nein zu Vandalismus

Straßenbahnscheiben zerkratzen (Scratching) ausdrücklich erlaubt? Wo gibt es denn so was? Bei der Rostocker Straßenbahn (RSAG) können Schüler der fünften und sechsten Klasse (kurz vor der Strafmündigkeit) in Anwesenheit der Polizei ganz offiziell die Glasscheibe einer Straßenbahn beschädigen. ...

27. Februar 2012 | weiterlesen
Reifen in Reutershagen zerstochen - Tatverdächtiger verhaftet

Reifen in Reutershagen zerstochen - Tatverdächtiger verhaftet

In der Nacht vom Samstag zu Sonntag wurden bei mehreren Fahrzeugen in Rostock-Reutershagen insgesamt 19 Reifen zerstochen. Die sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung führte die Polizeibeamten zu einer Person, die sich hinter einem geparkten Fahrzeug verstecken wollte. Diese Person wollte sich der ...

22. Januar 2012 | weiterlesen
Autoreifen an mehr als 30 Fahrzeugen zerstochen

Autoreifen an mehr als 30 Fahrzeugen zerstochen

Unbekannte Täter haben in der Silvesternacht im Bereich der Hansestadt Rostock fast 100 Autoreifen von mehr als 30 Fahrzeugen zerstochen. Hauptsächlich in Warnemünde, aber auch in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, in Gehlsdorf und in Dierkow wurden parkende Fahrzeuge „tiefer gelegt“. Die 34 betroffenen ...

2. Januar 2012 | weiterlesen