Raub

30 Euro von Jugendlichem geraubt

30 Euro von Jugendlichem geraubt

Am 01.06.2014 gegen 18:00 Uhr forderte ein 38-jähriger Rostocker in Evershagen von dem 15-Jährigen die Herausgabe von Bargeld. Als er der Aufforderung nicht nachkam, schlug und trat der Mann auf den Jugendlichen ein. Aus Angst vor weiteren Schlägen übergab er sein Bargeld. Der Junge benötigte keine ...

2. Juni 2014 | weiterlesen
Raub eines Mobiltelefons in Groß-Klein

Raub eines Mobiltelefons in Groß-Klein

Am Freitagabend gegen 23:00 Uhr wurde ein 16-jähriger Rostocker in Rostock Groß Klein von zwei unbekannten männlichen Personen angesprochen. Dem Geschädigten wurden Schläge angedroht. Einer Aufforderung zur Herausgabe seines Mobiltelefons kam er nicht nach. Daraufhin nahm einer der beiden Tatverdächtigen ...

31. Mai 2014 | weiterlesen
Handtaschenraub in Warnemünde

Handtaschenraub in Warnemünde

Ein unbekannter Täter entriss einer 78-jährigen Urlauberin aus Leipzig am 18.05.2014 gegen 21:00 Uhr in der Warnemünder Heinrich-Heine-Straße von hinten die Handtasche. Ihr Begleiter verfolgte den Täter, dieser ließ die Tasche fallen, nachdem er daraus 200 EUR Bargeld entnommen hatte. Die Fahndung ...

19. Mai 2014 | weiterlesen
12-jähriger Junge seines Handys beraubt

12-jähriger Junge seines Handys beraubt

In den heutigen Nachmittagsstunden wurde ein 12-jähriger Junge seines Handy beraubt. Ein unbekannter junger Mann sprach das Kind an und fragte nach der Uhrzeit. Der Junge holte sein Mobiltelefon aus der Tasche, schaute auf die Uhrzeit und beantwortete die Frage. Anschließend setzte er seinen Fußweg ...

15. Mai 2014 | weiterlesen
23-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt

23-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt

Auf das Konto des Trios, das in der vergangenen Nacht einen 27-jährigen Rostocker überfallen und beraubt hat, geht möglicher Weise ein zweiter Raubüberfall. Heute Vormittag wurde der Polizei bekannt, dass im Stadtteil Lütten Klein gegen 04:00 Uhr ein 23-Jähriger ebenfalls von Unbekannten niedergeschlagen ...

15. Mai 2014 | weiterlesen
Taschenraub in Rostock-Evershagen

Taschenraub in Rostock-Evershagen

Heute Nacht wurde ein 27-jähriger Mann Opfer einer Raubstraftat. Drei unbekannte männliche Personen näherten sich der Person von Hinten und entrissen ihm im Vorbeigehen seine Schultertasche mit Notebook. Beim Versuch seine Tasche wiederzubekommen wurden ihm Schläge angedroht. Anschließend flüchteten ...

15. Mai 2014 | weiterlesen
Geschäftsmann ausgeraubt - Täter hinter Gittern

Geschäftsmann ausgeraubt - Täter hinter Gittern

In den frühen Morgenstunden des 08.05.2014 durchsuchten Mitarbeiter der Kriminalpolizeiinspektion mehrere Wohnungen sowie eine Gaststätte in der Rostocker Innenstadt. Hintergrund für die Durchsuchung war eine vorangegangene Raubstraftat, bei denen das Opfer, ein 61-jähriger Geschäftsmann, um seine ...

12. Mai 2014 | weiterlesen
Mann in den Wallanlagen überfallen

Mann in den Wallanlagen überfallen

Am 19.04.2014 gegen 20:20 Uhr kam ein Unbekannter in den Rostocker Wallanlagen Höhe Kröpeliner Straße auf den 36-jährigen Geschädigten zu und schlug sofort auf ihn ein. Am Boden liegend trat und schlug er ihn weiter und entwendete ihm aus der Gesäßtasche sein Portemonnaie und sein Handy. Der ...

20. April 2014 | weiterlesen
Mann überfallen und ausgeraubt

Mann überfallen und ausgeraubt

Am 17.04.2014 gegen 19:15 Uhr wurde ein 61-jähriger Mann im Rostocker Tannenweg von zwei unbekannten Tätern von hinten zu Boden gebracht und geschlagen. Nachdem sie ihm sein Bargeld entwendeten, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der Mann erlitt Prellungen, bedurfte aber keiner medizinischen ...

18. April 2014 | weiterlesen
Handtaschenraub am Hansecenter Bentwisch

Handtaschenraub am Hansecenter Bentwisch

Am Freitag den 04.04.2014 gegen 14:45 Uhr schubste eine unbekannte männliche Person auf dem Parkplatz des Einkaufzentrums eine 62-jährige schwerbehinderte Frau von hinten an, so dass sie zu Boden viel und dabei ihre Handtasche verlor. Der Täter griff nach der Tasche und flüchtete unerkannt in Richtung ...

4. April 2014 | weiterlesen
75-jährige Frau ihrer Handtasche beraubt

75-jährige Frau ihrer Handtasche beraubt

Aktualisierung, 25.03.2014:Für den 24-jährigen Rostocker, der gestern Abend in Warnemünde nach dem Überfall auf eine 75-Jährige gestellt und vorläufig festgenommen wurde, wurde jetzt Haftbefehl erlassen. Der junge Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, hatte nach seiner Festnahme die Tat gestanden. ...

25. März 2014 | weiterlesen
Rentnerin der Handtasche beraubt

Rentnerin der Handtasche beraubt

Einer 74-jährigen Frau wurde am Freitagnachmittag gegen 13:15 Uhr in der Werner-Seelenbinder-Straße in Rostock-Reutershagen durch eine unbekannte männliche Person die Handtasche entrissen. Dabei zog der tatverdächtige Mann so stark an der Tasche, dass sich die Frau einmal im Kreis drehte, aber unverletzt ...

15. März 2014 | weiterlesen
Jugendlicher überfällt Rentnerin mit Gipsarm

Jugendlicher überfällt Rentnerin mit Gipsarm

Eine 79-jährige Frau wurde heute gegen 13:15 Uhr vor dem Einkaufscenter am Werftdreieck (Kröpeliner-Tor-Vorstadt) Opfer eines Handtaschendiebstahls. Dabei konnte sich die völlig überrumpelte Rentnerin nicht mal zur Wehr setzen – denn den rechten Arm trägt sie zurzeit in Gips. Die alte Dame ...

11. März 2014 | weiterlesen
Versuchte räuberische Erpressung

Versuchte räuberische Erpressung

Am heutigen 04.03.2014 gegen 20:00 Uhr forderte ein unbekannter Täter in der Ahlbecker Str. von einem 26-jährigen Rostocker unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes die Herausgabe von Bargeld. Das Opfer lief daraufhin weg, sodass es nicht zur Vollendung der Tat kam. Der Täter wurde wie ...

4. März 2014 | weiterlesen
Polizei fahndet mit Phantombild nach flüchtigem Räuber

Polizei fahndet mit Phantombild nach flüchtigem Räuber

Nach einem unbekannten Räuber, der vor einigen Tagen in der Rostocker Südstadt ein Geschäft überfallen hat, fahndet die Polizei jetzt mit diesem Phantombild. Der Unbekannte betrat am 17.02.2014 gegen 13:30 Uhr den Einkaufsmarkt "Norma" im Weidengrund in der Rostocker Südstadt. Als die ...

28. Februar 2014 | weiterlesen
Bewaffneter Raubüberfall in Schutow

Bewaffneter Raubüberfall in Schutow

Gegen 18:45 Uhr ereignete sich am Montag ein schwerer Raub in Rostock. Kurz zuvor betrat ein unbekannter Täter den Verkaufsraum einer Firma im Schutower Gewerbegebiet. Vor das Gesicht hatte sich der Mann ein Tuch gebunden und in der Hand hielt er eine Pistole. Hiermit bedrohte er die 57-jährige Verkäuferin ...

17. Februar 2014 | weiterlesen
Tatverdächtige nach Raubüberfall in Haft

Tatverdächtige nach Raubüberfall in Haft

Gerade einmal 14 Tage nach dem Überfall auf einen 25-Jährigen in einer Straßenbahn sitzen nun zwei Tatverdächtige in Haft. Den schnellen Ermittlungserfolg verdanken die Kriminalisten unter anderem der Videoaufzeichnung in der Bahn und einer Zeugin, die genau hinschaute. Am letzten Januarwochenende ...

14. Februar 2014 | weiterlesen
Überfall auf Rostocker Spielothek

Überfall auf Rostocker Spielothek

Am 13.02.2014 gegen 01:30 Uhr kam es zu einem Raubüberfall in einer Rostock Spielothek. Eine mit einem Strumpf maskierte, unbekannte männliche Person betrat die Spielothek, bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Durch die 63-jährige Frau wurden das in ...

13. Februar 2014 | weiterlesen
Polizei fahndet nach Handtaschenräuber

Polizei fahndet nach Handtaschenräuber

Ein Unbekannter hatte der 77-Jährigen gegen 10:30 Uhr vor dem Ärztehaus in der Robert-Koch-Straße (Südstadt) die Handtasche entrissen. Die Frau, die laut um Hilfe rief, versuchte noch ihre Tasche festhalten, was ihr aber nicht gelang. Mit einer Schulterverletzung wurde die Rentnerin ins Krankenhaus ...

12. Februar 2014 | weiterlesen
Hannoveraner Eishockeyfan in Rostock beraubt

Hannoveraner Eishockeyfan in Rostock beraubt

Am Sonntag fand in der Rostocker Eishalle das Eishockey Oberligaspiel zwischen dem REC Piranhas und den Hannover Scorpions statt. Hierzu reisten auch mehr als 100 Fans der Gastmannschaft an. Nach dem Ende der Spielbegegnung kam es gegen 21:45 Uhr in der Schillingallee zum Raub eines Vereinsbanners der ...

10. Februar 2014 | weiterlesen
Räuberische Erpressung in Rostock-Dierkow

Räuberische Erpressung in Rostock-Dierkow

Am 18.01.2014 gegen 05:30 Uhr überfielen zwei männliche Personen den Geschädigten auf Höhe Aldi in der Hinrichsdorfer Straße in 18146 Rostock-Dierkow und erpressten von ihm sein Handy. Die beiden männlichen Täter waren zwischen 19 und 20 Jahre alt, ca. 1,75 – 1,80 m groß und dunkel gekleidet. ...

18. Januar 2014 | weiterlesen
Schwerer Raub in Rostock

Schwerer Raub in Rostock

In den Abendstunden gegen 21:55 Uhr wurde die Lieferantin einer Essensbestellung am Thomas-Müntzer-Platz überfallen. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei täuschten unbekannte Täter eine Essensbestellung bei einer Gaststätte vor. Als die 40-jährige Lieferantin das bestellte Essen anliefern ...

14. Januar 2014 | weiterlesen
Drei Männer überfallen 19-Jährigen in seiner Wohnung

Drei Männer überfallen 19-Jährigen in seiner Wohnung

In Rostock erschienen drei unbekannte Männer am Freitag gegen 22:00 Uhr an der Wohnungstür eines 19-jährigen Mannes in der Doberaner Straße. Als er die Tür öffnete, drängten die Täter ihn mit Gewalt in seine Wohnung zurück. Hier bedrohte den jungen Mann nun einer der drei Tatverdächtigen mit ...

11. Januar 2014 | weiterlesen
Straßenraub in Lütten Klein

Straßenraub in Lütten Klein

Heute Nachmittag gegen 15:00 Uhr wurde in Rostock Lütten Klein ein 22-jähriger Mann ausgeraubt. In der Rigaer Straße, Höhe "Marktkauf", erhielt er von einem unbekannten Täter aus einer dreiköpfigen Personengruppe Schläge gegen den Kopf. Dann wurde er von einem zweiten Täter gewaltsam ...

30. Dezember 2013 | weiterlesen
Raubüberfälle nur vorgetäuscht

Raubüberfälle nur vorgetäuscht

Vor drei Tagen erst hatte eine 24-jährige Rostockerin angezeigt, dass sie am helllichten Tag von einem unbekannten Radfahrer beraubt wurde. Der Mann sollte angeblich im Vorbeifahren zugeschlagen und zeitgleich der jungen Frau das Portemonnaie entrissen haben. Zu den sofort eingeleiteten Maßnahmen ...

20. Dezember 2013 | weiterlesen
Polizei fahndet mit Phantombild nach Räuber

Polizei fahndet mit Phantombild nach Räuber

Mit diesem Phantombild fahndet die Rostocker Kriminalpolizei jetzt nach einem unbekannten Täter, der bereits im Sommer eine Rentnerin in ihrer Wohnung beraubt hat. Dabei erbeutete der Räuber eine Geldkassette mit 40.000 Euro und allen wichtigen Personaldokumenten. Der Unbekannte war Ende Juni 2013 ...

19. Dezember 2013 | weiterlesen
Dreister Raubüberfall - Polizei sucht Zeugen

Dreister Raubüberfall - Polizei sucht Zeugen

Der vermeintliche Raubüberfall wurde nur vorgetäuscht, wie die Polizei inzwischen bekannt gab. Am helllichten Tag wurde heute eine 24-Jährige von einem unbekannten Radfahrer beraubt. Mit dem Ellenbogen hatte der Fahrradfahrer der Rostockerin im Vorbeifahren einen heftigen Stoß versetzt und ihr dann ...

17. Dezember 2013 | weiterlesen
Handtaschenraub auf dem Weihnachtsmarkt - Zeugen gesucht

Handtaschenraub auf dem Weihnachtsmarkt - Zeugen gesucht

Gegen 16:00 Uhr befand sich die 69-jährige Geschädigte auf dem Weg von der Fischerbastion zur Langen Straße. Sie wollte mit ihrer 36-jährigen Tochter den Rostocker Weihnachtsmarkt besuchen. Der unbekannte Täter stieß die geschädigte Frau auf der Fußgängertreppe von hinten an, so dass sie nach ...

14. Dezember 2013 | weiterlesen
Rostocker auf Autobahn-Parkplatz überfallen

Rostocker auf Autobahn-Parkplatz überfallen

Ein 31-jähriger Rostocker wurde gegen 23:15 Uhr von zwei maskierten männlichen Personen auf dem Parkplatz "Quellental" auf der BAB20 überfallen. Als das spätere Opfer aus der Toilette des Parkplatzes kam, hielt ihm eine der beiden Personen eine Pistole vor das Gesicht und forderte das ...

8. Dezember 2013 | weiterlesen
Straßenraub und Diebstahl in Dierkow

Straßenraub und Diebstahl in Dierkow

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 23:20 Uhr war eine 59-jährige Rostockerin auf dem Weg nach Toitenwinkel. Hierzu musste sie am Straßenbahnhaltepunkt Dierkower Damm umsteigen. Während die Geschädigte auf die Straßenbahn wartete, trat ein unbekannter Täter an sie heran und entriss ihr ...

1. Dezember 2013 | weiterlesen
Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt

Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt

Der vermeintliche Raubüberfall wurde nur vorgetäuscht, wie die Polizei inzwischen bekannt gab. Am Samstagnachmittag gegen 14:00 Uhr wurde ein 34-jähriger Rostocker im Bereich des Kolumbusring 38 im Rostocker Stadtteil Schmarl ausgeraubt. Drei unbekannte männliche Täter griffen den Geschädigten ...

30. November 2013 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

Gegen 13:00 Uhr beobachten Detektive die dreisten Diebe, als diese Kosmetika in großen Mengen in ihren Rucksäcken verstauten und den Markt ohne Bezahlung verlassen wollten. Als die Männer von den Mitarbeitern angesprochen wurden, folgten sie zunächst den Detektiven ins Büro, zettelten dort aber ...

19. November 2013 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in einer Tankstelle

Räuberischer Diebstahl in einer Tankstelle

Am 14.10.2013 gegen 17:13 Uhr betrat eine männliche Person eine Tankstelle in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt und begab sich sofort hinter den Verkaufstresen. Er nahm sich aus der Kühlvitrine ein Gebäckstück. Die Verkäuferin der Tankstelle ging auf den Mann zu und versuchte ihn an seinem ...

14. Oktober 2013 | weiterlesen
Handtaschenraub in Rostock-Evershagen

Handtaschenraub in Rostock-Evershagen

Am 14.10.2013 gegen 16:35 Uhr wurde über Polizeinotruf bekannt, dass ein älteres Paar in Rostock-Evershagen beraubt wurde. Die 77-jährige Geschädigte und ihr 78-jähriger Ehemann gingen gegen 16:30 Uhr in der Maxim-Gorki-Straße und bemerkten, wie sich ihnen von hinten auf dem Gehweg drei Fahrradfahrer ...

14. Oktober 2013 | weiterlesen
Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Mann?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Mann?

Der Mann hatte am 02.05.2013 ein Kosmetikgeschäft im Stadtteil Schmarl überfallen. Als der Täter den Salon in der R.-Amundsen-Straße betrat, befand sich außer der Angestellten keine weitere Person in dem Kosmetikgeschäft. Der Räuber knebelte die Frau und zwang sie zur Herausgabe von Bargeld, ...

11. Oktober 2013 | weiterlesen
Versuchter schwerer Raub in Rostock - Polizei sucht Zeugen

Versuchter schwerer Raub in Rostock - Polizei sucht Zeugen

Die junge Frau war gegen 05:45 Uhr von der Hundertmännerstraße in Richtung Saarplatz unterwegs. In Höhe Parkstraße näherten sich drei Unbekannte der Frau von hinten. Einer der Täter ergriff die Handtasche der Rostockerin und versuchte diese an sich zu bringen. Dies gelang dem Mann jedoch nicht, ...

9. Oktober 2013 | weiterlesen
Räuberische Erpressung von vier Bierflaschen

Räuberische Erpressung von vier Bierflaschen

Am 08.10.2013 betrat gegen 18:00 Uhr eine männliche Person die Lagerräumlichkeiten eines Einkaufsmarktes in der Warnowallee in Rostock-Lütten Klein. Dort fragte der Tatverdächtige den anwesenden Mitarbeiter des Einkaufmarktes nach einer ihm bekannten Person. Der Mitarbeiter sah, dass der Tatverdächtige ...

9. Oktober 2013 | weiterlesen
Tatverdächtiger nach Überfall auf Jugendliche in Haft

Tatverdächtiger nach Überfall auf Jugendliche in Haft

Schnell aufgeklärt hat die Rostocker Polizei einen Raubüberfall vom 20.09.2013 am Rostocker Holbeinplatz. Der 18-jährige Tatverdächtige forderte am 20.09.2013 gegen 23:00 Uhr zusammen mit zwei weiteren 17-jährigen Tätern von den Geschädigten die Herausgabe von Zigaretten und Handys. Ohne die ...

7. Oktober 2013 | weiterlesen
Maskierter Räuber bedroht Frau mit Küchenmesser

Maskierter Räuber bedroht Frau mit Küchenmesser

Am 01.10.2013 kurz vor Mitternacht wird über den Polizeinotruf bekannt, dass eine 24-jährige Rostockerin auf dem Weg von der Straßenbahn nach Hause in Rostock-Dierkow beraubt wurde. Auf einem schlecht beleuchteten Weg zwischen der Hinrichsdorfer Straße und der Lorenzstraße kam plötzlich eine maskierte ...

2. Oktober 2013 | weiterlesen
Handtaschenräuber gesucht

Handtaschenräuber gesucht

Einer 52-jährigen Radfahrerin wurde heute Vormittag von einem unbekannten Täter die Tasche entrissen. Passanten, die der Frau zur Hilfe kamen, konnten den flüchtenden Mann kurzzeitig festhalten und die Tasche zurückholen. Nach dem Handtaschendieb wird jetzt gefahndet. Der Vorfall ereignete sich ...

25. September 2013 | weiterlesen
Polizei sucht geraubtes „Dirt Bike“ Fahrrad

Polizei sucht geraubtes „Dirt Bike“ Fahrrad

Der 21-Jährige war damit nachts in Reutershagen unterwegs. Als dem Rostocker zwei junge Männer entgegenkamen, wurde er unvermittelt vom Rad gezogen und gegen eine Straßenlaterne gestoßen. Dabei erlitt der 21-Jährige leichte Kopfverletzungen. Das Fahrrad nahmen die Räuber mit. Ganz offensichtlich ...

24. September 2013 | weiterlesen
Jugendlicher verprügelt und seines Handys beraubt

Jugendlicher verprügelt und seines Handys beraubt

Zwei 15-jährige Jugendliche gingen von der Haltestelle der S-Bahn am Holbeinplatz in Richtung Bremer Straße. Hier wurden sie von zunächst drei unbekannten Tätern aufgehalten. Sofort forderten die Tatverdächtigen die Herausgabe der Handys sowie von Zigaretten. Ohne die Reaktion der geschädigten ...

21. September 2013 | weiterlesen
Polizei stellt flüchtigen Räuber

Polizei stellt flüchtigen Räuber

Der Mann, der heute Nachmittag einen 33-Jährigen beraubt und dabei mit einem Messer verletzt hat, konnte von der Rostocker Polizei bereits nach einstündiger Fahndung gestellt und festgenommen werden. Der Tatverdächtige hat gegen 14.00 Uhr sein Opfer in einem Hausflur der St.-Petersburger-Straße ...

16. September 2013 | weiterlesen
Fahrrad in Rostock geraubt

Fahrrad in Rostock geraubt

Am Montagnachmittag erschien ein 21-jähriger Mann im Polizeihauptrevier Rostock-Reutershagen, um einen Raub anzuzeigen. Dem aufnehmenden Polizeibeamten schilderte der Rostocker folgenden Sachverhalt: Er befuhr am frühen Morgen mit dem Fahrrad seiner Freundin die Ulrich-von-Hutten-Straße der Ostseestadt. ...

9. September 2013 | weiterlesen
Rentner nach Bankbesuch beraubt

Rentner nach Bankbesuch beraubt

Ein unbekannter Täter hat heute einen Rentner überfallen und ihm eine größere Bargeldsumme geraubt. Der Vorfall ereignete sich am 04.09.2013 gegen 12:20 Uhr im Verbindungsweg. Der 73-Jährige hatte zunächst in der Rostocker Innenstadt eine größere Summe Bargeld von der Bank geholt. Anschließend ...

4. September 2013 | weiterlesen
Versuchter Raub in Rostocker Wohnung

Versuchter Raub in Rostocker Wohnung

Am Sonntag, 28.07.2013, gegen 19:30 Uhr öffnete ein 52-jähriger Rostocker auf ein Klingeln seine Wohnungstür. Statt seines erwarteten Besuchs standen jedoch zwei ihm unbekannte männliche Personen vor der Tür. Die eine Person drängte ihn sogleich in seine Wohnung zurück und schlug auf ihn ein. ...

28. Juli 2013 | weiterlesen
Betrunkener Räuber in Lütten Klein festgenommen

Betrunkener Räuber in Lütten Klein festgenommen

Am Samstagmorgen, gegen 03:45 Uhr, ereignete sich in Rostock, nahe der Discothek „Nightparc“, eine räuberische Erpressung. Der stark alkoholisierte Täter (22) bedrohte die vier geschädigten Jugendlichen mit einer Schreckschusspistole und forderte diese auf, ihre Wertsachen auszuhändigen. Dabei ...

27. Juli 2013 | weiterlesen
Thor-Steinar-Hose vor dem PWH geraubt

Thor-Steinar-Hose vor dem PWH geraubt

Der 29-jährige Geschädigte ging zusammen mit einem 17-jährigen Jugendlichen durch die Doberaner Straße. Sie beobachteten, wie aus dem dortigen „Peter-Weiss-Haus“ eine Gruppe von jungen Männern kam. Aus dieser Gruppe heraus forderte ein junger Täter den Geschädigten und seinen Begleiter auf, ...

26. Juli 2013 | weiterlesen
Raub nach Trinkgelage

Raub nach Trinkgelage

Der Mann hatte sich am frühen Dienstagmorgen an die Polizei gewandt, um eine Straftat anzuzeigen. Er konnte zu diesem Zeitpunkt, insbesondere auf Grund seiner erheblichen Alkoholisierung, nur unvollständige Angaben zum Sachverhalt machen. Am Dienstagabend konnten weitere Informationen gewonnen werden. Der ...

24. Juli 2013 | weiterlesen
Tatverdächtige nach Handyraub in Warnemünde in Haft

Tatverdächtige nach Handyraub in Warnemünde in Haft

Gemeinsam mit einem weiteren Kumpanen lauerten die Tatverdächtigen in den Abendstunden des 06. Juli 2013 ihrem Opfer in Höhe des Strandzuganges 27 auf. Der 15-Jährige wurde aufgefordert alle Wertgegenstände herauszugeben. Das Bargeld übergab der Junge aus Angst selbst, sein Handy wurde ihm aus ...

19. Juli 2013 | weiterlesen