Raub

Handy-Raub am Hauptbahnhof

Handy-Raub am Hauptbahnhof

Am gestrigen Abend, gegen 20:00 Uhr meldete sich am Servicepoint des Rostocker Hauptbahnhofes eine 19-jährige männliche Person bei einer Mitarbeiterin der DB AG und teilte ihr mit, dass er kurz zuvor beraubt wurde. Gegenüber einer hinzugerufenen Streife der Bundespolizei gab der Geschädigte an, dass ...

5. September 2015 | weiterlesen
Handy-Raub in der Südstadt

Handy-Raub in der Südstadt

Am 02.08.2015 gegen 04:30 Uhr wurde der 27-jährigen Geschädigten, die sich auf dem Heimweg nach einer Feier befand, in der Nobelstraße, Höhe Südstadtcenter, von einem unbekannten Täter ein Mobiltelefon entrissen. Die Geschädigte blieb unverletzt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche ...

2. August 2015 | weiterlesen
Raubüberfälle aufgeklärt - Polizei ermittelt zwei jugendliche Tatverdächtige

Raubüberfälle aufgeklärt - Polizei ermittelt zwei jugendliche Tatverdächtige

Keine zwei Tage hat es gedauert, bis zwei Jugendlichen, die in Rostock mehrere Raubüberfälle begangen haben, das Handwerk gelegt werden konnte. Nach jetzigem Ermittlungsstand sind beide für insgesamt neun Raubüberfälle bzw. Diebstähle verantwortlich. Dazu gehören auch die beiden Überfälle vom ...

8. Juli 2015 | weiterlesen
Polizei fahndet nach zwei jugendlichen Räubern

Polizei fahndet nach zwei jugendlichen Räubern

Beide Überfälle ereigneten sich gegen 07:30 Uhr in der Doberaner Straße. Dabei stellten sich die zwei Jugendlichen zunächst einem Radfahrer in den Weg, so dass dieser anhalten mussten. Mit einem Messer bedrohten sie den 13-jährigen Radler und forderten sein Handy. Auch im zweiten Fall, der sich ...

6. Juli 2015 | weiterlesen
Schwerer Raub in der Innenstadt

Schwerer Raub in der Innenstadt

Nach einem schweren Raub in der vergangenen Nacht ermittelt die Kriminalpolizei. Ein 25-Jähriger wurde gegen 23:00 Uhr in der Rostocker Innenstadt von zwei Personen angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. In der Folge entrissen sie dem Rostocker eine hochwertige Kamera samt Zubehör und Tasche. ...

4. Juli 2015 | weiterlesen
Pärchen in Groß Klein zusammengeschlagen und ausgeraubt

Pärchen in Groß Klein zusammengeschlagen und ausgeraubt

Am frühen Samstagmorgen gegen 02:30 Uhr wurde ein Rostocker Pärchen auf dem Nachhauseweg in der Tischbeinstraße in Groß Klein von zwei unbekannten männlichen Personen angegriffen und zusammengeschlagen. Der weiblichen Geschädigten wurde dabei die Handtasche entwendet, in der sich die persönlichen ...

4. Juli 2015 | weiterlesen
Versuchter Straßenraub an Rentnerin

Versuchter Straßenraub an Rentnerin

Gegen 13:10 Uhr sprachen zwei 23- und 26-jährige Frauen eine 80-jährige Rentnerin in der Langen Straße in Rostock an und fragten, ob diese eine Blume kaufen möchte. Nachdem die Rentnerin ihre Geldbörse in die Hand genommen hatte, kam ein unbekannter Mann hinzu und versuchte, der Rentnerin die Geldbörse ...

12. Juni 2015 | weiterlesen
Modeboutique in der Innenstadt ausgeraubt

Modeboutique in der Innenstadt ausgeraubt

Ein maskierter Mann betrat gestern Abend ein Modegeschäft in der Rostocker Innenstadt, bedrohte die Verkäuferin (40) und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Aus Angst übergab die Frau mehrere Hundert Euro. Der Maskierte griff dann noch einmal selbst in die Schublade, um sich davon zu überzeugen, ...

4. Juni 2015 | weiterlesen
Täter nach versuchtem Raub an der Petribrücke gesucht

Täter nach versuchtem Raub an der Petribrücke gesucht

Ein bisher unbekannter Täter griff am Sonnabend gegen 20 Uhr eine 47-jährige Frau an der Rostocker Petribrücke an und schlug ihr auf den Kopf. Das Opfer erlitt hierbei Verletzungen, die zunächst medizinisch versorgt werden mussten. Sie konnte jedoch noch im Verlauf der Nacht das Krankenhaus wieder ...

31. Mai 2015 | weiterlesen
Versuchter Raub in einer Videothek

Versuchter Raub in einer Videothek

Gegen 12:35 Uhr betrat eine unbekannte männliche Person eine Videothek in der Turkuer Straße im Stadtteil Lütten Klein und forderte unter Vorhalt eines Messers von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Als ein unbeteiligter Zeuge den Raum betrat, flüchtete der Täter sofort ohne Erlangung ...

29. Mai 2015 | weiterlesen
Polizei sucht Opfer von Handtaschenraub

Polizei sucht Opfer von Handtaschenraub

Nach einem Handtaschenraub im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen sucht die Polizei eine ältere Dame, die Opfer dieser Straftat wurde. Am 18.05.2015 gegen 13:30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie der Frau in der Güstrower Straße / Höhe Sky-Markt von zwei Mädchen die Handtasche entrissen wurde. Die couragierte ...

19. Mai 2015 | weiterlesen
Versuchter Raub an Commerzbank-Geldautomaten aufgeklärt

Versuchter Raub an Commerzbank-Geldautomaten aufgeklärt

Gerade einmal fünf Tage hat es gedauert, bis Ermittler des Kriminalkommissariats Rostock den mutmaßlichen Täter zum versuchten Raubüberfall in der Commerzbank ermittelt haben. Ein 50-jähriger Mann war in der Nacht zum 01.05.2015 nach dem Geldabheben noch im Vorraum des Geldinstituts von einem Jugendlichen ...

7. Mai 2015 | weiterlesen
Kommissar Zufall bringt Räuber hinter Gitter

Kommissar Zufall bringt Räuber hinter Gitter

Ein 20-jähriger Täter griff sein 17-jähriges Opfer gegen Mitternacht mit einem Klappmesser in der Rostocker Innenstadt an. Der Tatverdächtige bedrohte mit dem Messer sein Opfer und verlangte die Herausgabe des Bargeldes. Aus Angst um sein Leben holte der geschädigte Jugendliche seine Geldbörse ...

1. Mai 2015 | weiterlesen
Versuchter Raub an Geldautomat in der Innenstadt

Versuchter Raub an Geldautomat in der Innenstadt

Der 50-jährige Geschädigte befand sich am Geldautomaten der Commerzbank in der Langen Straße von Rostock. Wenig später betrat ein jugendlicher Täter den Raum und forderte vom Opfer die Herausgabe des Bargeldes. Hierbei hielt dieser eine Pistole in der Hand. Der geschädigte Mann schrie den Tatverdächtigen ...

1. Mai 2015 | weiterlesen
Mann in Lütten Klein niedergeschlagen und ausgeraubt

Mann in Lütten Klein niedergeschlagen und ausgeraubt

Nach einem Diskobesuch in der Innenstadt kehrte der Geschädigte am Morgen des 26.04.2015 mit dem Bus zurück nach Lütten Klein. Auf dem Nachhauseweg wurde er plötzlich von einem entgegenkommenden Pärchen attackiert und aufgefordert, sein Handy zu übergeben. Nachdem ihm zunächst die Flucht gelang, ...

26. April 2015 | weiterlesen
13-jähriger Junge ausgeraubt

13-jähriger Junge ausgeraubt

Gegen 12:25 Uhr beraubte ein noch unbekannter Täter einen 13-jährigen Jungen im Kurt-Schumacher-Ring im Rostocker Stadteil Dierkow. Unter Drohung mit einem Messer erzwang der Täter von dem Kind die Herausgabe eines Handys. Der Täter konnte in unbekannte Richtung flüchten. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen ...

17. April 2015 | weiterlesen
Rentnerin in Lütten Klein überfallen

Rentnerin in Lütten Klein überfallen

Gegen 18:45 Uhr befand sich eine 79-jährige Rentnerin aus dem Stadtteil Lütten Klein nach einem Spaziergang auf dem Weg nach Hause. In der Osloer Straße entriss von hinten kommend eine unbekannte männliche Person der Frau die Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Rentnerin wurde nicht ...

8. März 2015 | weiterlesen
Junger Mann in Warnemünde überfallen - Polizei sucht Zeugen

Junger Mann in Warnemünde überfallen - Polizei sucht Zeugen

Gegen 04:25 Uhr wurde auf dem Kirchenplatz in Rostock-Warnemünde ein 24-jähriger Mann aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg verletzt aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen verließ der junge Mann gegen 04:00 Uhr eine noch unbekannte Gaststätte und wollte mit dem Zug in Richtung Innenstadt fahren. Im ...

3. März 2015 | weiterlesen
Rostocker Hansa-Fans rauben Fanschal

Rostocker Hansa-Fans rauben Fanschal

Am Sonntag gegen 02:00 Uhr war der 49-jährige Geschädigte auf dem Heimweg von der Haltestelle der S-Bahn Marienehe. Zuvor lernte er im Reisezug vier junge Männer kennen, die vom Fußballspiel des FC Hansa Rostock zurückkamen. Die Täter im Alter von 17 bis 22 Jahren stiegen mit dem geschädigten ...

1. Februar 2015 | weiterlesen
16-Jährige überfällt Tankstelle in Groß Klein

16-Jährige überfällt Tankstelle in Groß Klein

Eine 16-jährige Jugendliche forderte heute Morgen um 06:15 Uhr unter Vorhalt eines Messers vom Personal der Rostocker ESSO Tankstelle in der Werftallee die Herausgabe von Bargeld. Der anwesende Kassierer weigerte sich Geld zu übergeben, worauf die Tatverdächtige ohne Beute die Tankstelle verließ ...

31. Januar 2015 | weiterlesen
76-jähriger Mann in Lütten Klein ausgeraubt

76-jähriger Mann in Lütten Klein ausgeraubt

Am 27.01.2015 gegen 18:10 Uhr ging der 76-jährige Geschädigte von der St. Petersburger Straße in die Trelleborger Straße. Die drei in unmittelbarer Nähe befindlichen Personen bemerkte er dabei kaum. Kurz darauf wurde der Mann von hinten am Arm ergriffen und festgehalten. Eine weitere Person stellte ...

27. Januar 2015 | weiterlesen
Räuberische Erpressung in Lütten Klein

Räuberische Erpressung in Lütten Klein

In den Abendstunden des 25.01.2015 wurde ein 38-jähriger Rostocker in seiner Wohnung in der Helsinkier Straße durch vier, ihm nur teilweise bekannte, Personen aufgesucht. Eine dieser vier Personen, der 32-jährige Tatverdächtige, forderte Geld und schlug dem Geschädigten mit der flachen Hand ins ...

26. Januar 2015 | weiterlesen
Halloween-Raub aufgeklärt

Halloween-Raub aufgeklärt

Geklärt ist ein Raub, den mehrere zunächst unbekannte Täter am Halloweenabend (30.10.2014) in Rostock verübt haben. Dabei war einem 12-jährigen Jungen ein Stoffbeutel entrissen worden. Für die Tat verantwortlich sind vier Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren. Sie fühlten sich offenbar zu alt, ...

19. Januar 2015 | weiterlesen
Handtaschenraub in Rostock - Polizei sucht Zeugen

Handtaschenraub in Rostock - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag gegen 18:30 Uhr ging die 51-jährige Geschädigte mit ihrer 30-jährigen Tochter durch die Schwaansche Straße in Richtung August-Bebel-Straße. Plötzlich ergriff ein unbekannter Täter von hinten die Handtasche der Frau und wollte ihr die Tasche entreißen. Da die geschädigte Rostockerin ...

13. Januar 2015 | weiterlesen
Mann in Lütten Klein ausgeraubt

Mann in Lütten Klein ausgeraubt

Am 28.12.2014 fand gegen 04:50 Uhr in der Rostocker Warnowallee, auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle Lütten Klein Zentrum, in Rostock Lütten Klein ein Raub statt. Der männliche Tatverdächtige drückte den Geschädigten an eine Wand, entriss ihm ein Handy, drückte ihn dann zu Boden und durchsuchte ...

28. Dezember 2014 | weiterlesen
Raubüberfall auf Tankstelle - Polizei fahndet mit Foto

Raubüberfall auf Tankstelle - Polizei fahndet mit Foto

Aktualisierung, 16.12.2014: Gerade einmal acht Tage nach dem Überfall auf eine Shell-Tankstelle im Stadtteil Lütten Klein sitzt nun der Tatverdächtige in Haft. Den schnellen Ermittlungserfolg verdanken die Kriminalisten unter anderem der Videoaufzeichnung in der Tankstelle und einem Hinweis, der nach ...

11. Dezember 2014 | weiterlesen
Raubüberfall auf Tankstelle in Lütten Klein

Raubüberfall auf Tankstelle in Lütten Klein

Am Dienstagabend betrat in Rostock-Lütten Klein eine männliche, maskierte und dunkel gekleidete Person die Shell-Tankstelle in der St.-Petersburger-Straße und begab sich in den Kassenbereich. Hier forderte er von der anwesenden Kassiererin unter Vorhalt einer Pistole die Kasse zu öffnen. Aus der ...

10. Dezember 2014 | weiterlesen
Zeugen nach Raubüberfall auf Edeka-Markt gesucht

Zeugen nach Raubüberfall auf Edeka-Markt gesucht

Ein noch unbekannter Täter überfiel am 27.11.2014 gegen 19:10 Uhr die Kassiererin des Edeka-Marktes in der Seidelstraße / Ecke Voßstraße. Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass sich zum Tatzeitpunkt auch zwei Kunden in der Filiale aufgehalten haben. Dabei handelt es sich um einen jungen ...

4. Dezember 2014 | weiterlesen
Nach Raubüberfall zwei Tatverdächtige in Haft

Nach Raubüberfall zwei Tatverdächtige in Haft

Zu einem Überfall, bei dem vor drei Wochen ein 25-jähriger Rostocker in seiner Wohnung geschlagen und beraubt wurde, hat die Kriminalpolizei zwei Tatverdächtige ermittelt. Beide befinden sich mittlerweile in Haft. Der Vorfall ereignete sich am 10.11.2014 gegen 20:45 Uhr im Stadtteil Dierkow. Der Geschädigte ...

3. Dezember 2014 | weiterlesen
Raubüberfall auf Edeka-Markt im Hansaviertel

Raubüberfall auf Edeka-Markt im Hansaviertel

Am Donnerstag, den 27.11.2014, kam es um 19:10 Uhr in der Edeka-Filiale in der Seidelstr., Ecke Voßstraße, zu einem Raubüberfall. Die geschädigte Kassiererin hatte gerade für einen Kunden die Kasse geöffnet, als sie von hinten mit den Worten: "Wenn du dich umdrehst drücke ich ab.", angegriffen ...

27. November 2014 | weiterlesen
Pärchen überfällt Frau in Rostocker Innenstadt - Zeugen gesucht

Pärchen überfällt Frau in Rostocker Innenstadt - Zeugen gesucht

Der Vorfall ereignete sich bereits am 01.11.2014 mitten in der Rostocker Innenstadt / Lange Straße. Gegen 19:10 Uhr traf die 57-Jährige in Höhe der Commerzbank auf die zwei unbekannten Täter. Beide waren mit Fahrrädern und einem Hund unterwegs. Als sie von der Frau auf die Nutzung des Fahrradweges ...

26. November 2014 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt in der Südstadt

Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt in der Südstadt

Gegen 16:00 Uhr ereignete sich heute im Einkaufsmarkt an der Erich-Schlesinger-Straße in der Rostocker Südstadt ein räuberischer Diebstahl. Der unbekannte Täter war zunächst durch den Hausdetektiv dabei beobachtet worden, wie er einen Gegenstand einsteckte und dann ohne Bezahlung die Kassenzone ...

17. November 2014 | weiterlesen
Versuchter Raub an 76-jährigem Mann

Versuchter Raub an 76-jährigem Mann

In der Nacht zu Mittwoch gegen 00:30 Uhr wurde ein 76-jähriger Rostocker auf dem A.-Kossel-Platz (Südseite des Hauptbahnhofs) in Rostock angegriffen. Er wartete dort gemeinsam mit seiner Ehefrau auf einen Reisebus. Ein 32-jähriger polnischer Staatsangehöriger griff den Mann unvermittelt an und versuchte, ...

12. November 2014 | weiterlesen
Halloween-Maskierte berauben 12-Jährigen

Halloween-Maskierte berauben 12-Jährigen

Am heutigen Abend gegen 17:55 Uhr entrissen 6 – 10 maskierte Jugendliche (mit sog. Halloween-Masken) einem 12-jährigen Jungen im Rostocker Nüßlerweg einen Stoffbeutel. In diesem befanden sich ein Handy, ein Schlüsselbund und diverse Süßigkeiten. Der Geschädigte wurde nicht verletzt. Die ...

31. Oktober 2014 | weiterlesen
Versuchter Raub in Rostock

Versuchter Raub in Rostock

Ein unbekannter Täter sprang gestern gegen 23:30 Uhr im Lindenpark in Höhe der Fußgängerampel Arnold-Bernhard-Str. aus einem Gebüsch und bedrohte den 25-jährigen Geschädigten mit einem Messer. E forderte die Herausgabe des Handys sowie des Bargelds. Der Geschädigte schlug reflexartig einmal mit ...

27. Oktober 2014 | weiterlesen
Handtaschenraub in Lichtenhagen

Handtaschenraub in Lichtenhagen

In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 00:40 Uhr zu einer Raubstraftat im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen. Eine 50-jährige Frau und ihr 46-jähriger Begleiter hatten in der Parchimer Straße einen verbalen Streit mit einer Gruppe von sechs Personen. Aus dieser Gruppe heraus ergriff ein unbekannter Täter ...

21. September 2014 | weiterlesen
Bielefeld-Fan wurde Trikot vom Leib gerissen

Bielefeld-Fan wurde Trikot vom Leib gerissen

Am Samstag gegen 20:15 Uhr sprach ein unbekannter Täter den 20-jährigen Geschädigten auf dem Neuen Markt in Rostock an, weil er ein Trikot des Fußballvereins Arminia Bielefeld trug. Dann schlug der Tatverdächtige auch schon mit der Faust zu und riss dem geschädigten Rostocker das T-Shirt vom Leib. ...

21. September 2014 | weiterlesen
Rucksack in Dierkow geraubt

Rucksack in Dierkow geraubt

Am 17.09.2014 kam es in Rostock-Dierkow gegen 22:40 Uhr zu einer Raubstraftat. Zwei unbekannte männliche Täter entrissen im Bereich des Ärztehauses am Hannes-Meyer-Platz dem Geschädigten einen Rucksack und verletzten diesen mit einer Bierflasche. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Person: ...

18. September 2014 | weiterlesen
Raubüberfall auf zwei Teenager aufgeklärt

Raubüberfall auf zwei Teenager aufgeklärt

Der Überfall vom 05.09.2014, bei dem in der Rostocker Innenstadt zwei 15-Jährige mit einem Messer bedroht und dann ihrer Handys beraubt wurden, ist aufgeklärt Als Tatverdächtige konnten jetzt zwei Brüder im Alter von 16 und 18 Jahren ermittelt werden. Die beiden Rostocker sind bereits mehrfach polizeilich ...

17. September 2014 | weiterlesen
Handtaschenraub in Dierkow

Handtaschenraub in Dierkow

Der Vorfall ereignete sich gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Dierkow. Die 70-Jährige war auf dem Weg in ihre Wohnung. Kurz vor der Wohnungstür wurde ihr von dem Unbekannten plötzlich die Tasche aus der Hand gerissen. Eine Passantin kam der Rentnerin zu Hilfe und informierte umgehend die Polizei. Trotz ...

9. September 2014 | weiterlesen
Handys unter Vorhalt eines Messers geraubt

Handys unter Vorhalt eines Messers geraubt

Zwei unbekannte Täter forderten die beiden 15-jährigen Geschädigten am heutigen Tage gegen 17:15 Uhr in den Rostocker Wallanlagen auf ihre Handys heraus zu geben. Einer der Täter hielt einem Geschädigten die Faust an die Wange und drohte ihm. Der zweite Täter holte ein Butterfly-Messer hervor und ...

5. September 2014 | weiterlesen
Raub am Busbahnhof Lütten Klein

Raub am Busbahnhof Lütten Klein

Am Samstagvormittag gegen 09:40 Uhr wurde ein 17-jähriger Rostocker am Busbahnhof Rostock Lütten Klein von zwei ihm unbekannten männlichen Personen angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Er gab eine heraus. Eine der beiden Personen versuchte nunmehr, dem Geschädigten die Schachtel Zigaretten, ...

23. August 2014 | weiterlesen
Raubüberfall in der Satower Straße

Raubüberfall in der Satower Straße

Um kurz nach Mitternacht gegen 00:10 Uhr haben zwei unbekannte Täter den 20-jährigen Geschädigten in der Satower Straße in Rostock überfallen und sein Fahrrad, sein Handy sowie sein das Bargeld geraubt. Einer der Täter zog den Geschädigten von seinem Fahrrad, nahm ihm seine Tasche weg, schüttete ...

15. August 2014 | weiterlesen
Mann in Rostock beraubt

Mann in Rostock beraubt

Am 07.08.2014 gegen 01:00 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann in der Augustenstraße in Rostock von einem unbekannten Täter unvermittelt am Kragen gepackt und gegen eine Hauswand gedrückt, während ein zweiter Täter immer wieder Geld forderte. Als der Geschädigte seine Geldbörse mit persönlichen Papieren ...

7. August 2014 | weiterlesen
Aktenzeichen XY - Polizei hofft auf Hinweise zu Raubüberfällen

Aktenzeichen XY - Polizei hofft auf Hinweise zu Raubüberfällen

Zwei ungelöste Raubüberfälle aus dem Jahr 2013 wurden hier in Rostock nachgedreht und werden dann in der Sendung am kommenden Mittwoch ausgestrahlt. Der zuständige Ermittler wird im Studio die bisherigen Erkenntnisse der Kriminalpolizei darstellen und anschließend am Hörertelefon mögliche Zeugenhinweise ...

5. August 2014 | weiterlesen
Räuberische Erpressung in Groß Klein

Räuberische Erpressung in Groß Klein

Zwei unbekannte Täter sprachen am Sonntag gegen 00:30 Uhr den 18-jährigen Geschädigten in der Alten Warnemünder Chaussee an. Sie verlangten von dem jungen Mann die Herausgabe seines Bargeldes. Unvermittelt schlug auch schon einer der Tatverdächtigen mit der Faust zu. Aus Angst vor weiteren Schlägen ...

3. August 2014 | weiterlesen
24-Jähriger vor seiner Haustür überfallen und ausgeraubt

24-Jähriger vor seiner Haustür überfallen und ausgeraubt

Ein 24-jähriger Rostocker wurde am Samstag gegen 02:45 Uhr in Rostock Lütten Klein von zwei unbekannten Tätern gewaltsam überfallen und ausgeraubt. Der Mann befand sich nach einem Disco-Besuch auf dem Heimweg, als er von den beiden Tatverdächtigen direkt vor seiner Haustür angesprochen und zur ...

28. Juni 2014 | weiterlesen
18-Jährige ihres Handys beraubt

18-Jährige ihres Handys beraubt

Drei unbekannte Jugendliche entrissen der 18-jährigen Frau beim Verlassen der Straßenbahn in Rostock-Evershagen am gestrigen Abend gegen 22:00 Uhr das Handy, welches sie in der Hand hielt. Als sie die Täter verfolgte, wurde die Frau von diesen zu Boden geschlagen. Eine medizinische Versorgung benötigte ...

12. Juni 2014 | weiterlesen
Mann in der Innenstadt ausgeraubt

Mann in der Innenstadt ausgeraubt

Der 35-jährige Geschädigte wurde von drei unbekannten Tätern am frühen Pfingstmontag zwischen 03:00 Uhr und 05:00 Uhr in der Kröpeliner Straße angesprochen. Zwei der tatverdächtigen Männer drückten den geschädigten Mann gegen eine Hauswand. Der dritte Täter durchsuchte das Opfer und raubte ...

10. Juni 2014 | weiterlesen
30 Euro von Jugendlichem geraubt

30 Euro von Jugendlichem geraubt

Am 01.06.2014 gegen 18:00 Uhr forderte ein 38-jähriger Rostocker in Evershagen von dem 15-Jährigen die Herausgabe von Bargeld. Als er der Aufforderung nicht nachkam, schlug und trat der Mann auf den Jugendlichen ein. Aus Angst vor weiteren Schlägen übergab er sein Bargeld. Der Junge benötigte keine ...

2. Juni 2014 | weiterlesen