Raub

Tankstelle an der Rövershäger Chaussee ausgeraubt

Tankstelle an der Rövershäger Chaussee ausgeraubt

Der Überfall auf die Tankstelle ist aufgeklärt, der mutmaßliche Täter sitzt in Haft. Am 31.12.2015 kam es gegen 19:50 Uhr in einer Tankstelle an der Rövershäger Chaussee in Rostock zu einer räuberischen Erpressung. Ein männlicher Täter bedrohte die Verkäuferin mit einer Pistole und forderte ...

31. Dezember 2015 | weiterlesen
Rentnerin nach Sturz auf Westfriedhof verstorben - Tatverdächtige festgenommen

Rentnerin nach Sturz auf Westfriedhof verstorben - Tatverdächtige festgenommen

Bei dem

23. Dezember 2015 | weiterlesen
Rentnerin nach Sturz auf Westfriedhof verstorben - Polizei sucht Zeugen

Rentnerin nach Sturz auf Westfriedhof verstorben - Polizei sucht Zeugen

Aktualisierung, 23.12.2015: Die Rostocker Kriminalpolizei geht aktuell von einer Raubstraftat mit Todesfolge aus und hat zwei Tatverdächtige festgenommen. Eine 83 Jahre alte Rostockerin ist auf dem Westfriedhof schwer gestürzt und anschließend im Krankenhaus an den Folgen der Verletzungen verstorben. Die ...

21. Dezember 2015 | weiterlesen
Zwei Männer auf dem Ulmenmarkt überfallen

Zwei Männer auf dem Ulmenmarkt überfallen

Vier unbekannte Täter griffen in der Nacht zum Samstag gegen 04:45 Uhr zwei junge Männer (26 und 28 Jahre) auf dem Rostocker Ulmenmarkt an. Die Tatverdächtigen Männer schlugen auf die beiden Geschädigten ein. Einem Opfer raubten sie eine Jacke, bevor die tatverdächtigen Männer in unbekannte Richtung ...

19. Dezember 2015 | weiterlesen
Zwei Männer auf dem Neuen Markt überfallen

Zwei Männer auf dem Neuen Markt überfallen

Unbekannte Täter griffen am Samstag gegen 02:45 Uhr zwei männliche Personen (25 bzw. 32 Jahre) auf dem Neuen Markt in Rostock an und schlugen auf sie ein. Während sich ein Geschädigter durch Flucht entziehen konnte, erpressten die Tatverdächtigen vom anderen Opfer die Herausgabe einer geringen Bargeldmenge, ...

19. Dezember 2015 | weiterlesen
Handtaschenraub in Lütten Klein

Handtaschenraub in Lütten Klein

Am 15.12.15 gegen 16:30 Uhr entriss ein Radfahrer einer 83-jährigen Rostockerin im Vorbeifahren ihre Handtasche. Dabei stürzte die Geschädigte und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Tat ereignete sich in der St.-Petersburger Straße Höhe des GDZ. Der Täter entfernte sich in Richtung Helsinkier ...

16. Dezember 2015 | weiterlesen
Versuchter Raub in der KTV

Versuchter Raub in der KTV

Am 15.12.15 um 22:45 Uhr kam es in der Lübecker Straße, Höhe Holbeinplatz, zu einem versuchten Raub. Zwei männliche Personen forderten von einem 47-jährigen Rostocker die Herausgabe von Geld und Zigaretten. Als dieser der Forderung nicht nachkam, kam es zu einem Handgemenge, in dessen Folge der ...

16. Dezember 2015 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Baumarkt

Räuberischer Diebstahl in Baumarkt

Am Samstag, den 12.12.2015 kam es um 17:25 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl in einem Baumarkt in der Rostocker Südstadt. Nach ersten Erkenntnissen entwendete ein 21-jähriger Rostocker einen Elektroartikel, wobei er durch einen Mittäter unterstützt wurde. Beide Personen wurden beim Verlassen ...

13. Dezember 2015 | weiterlesen
Handtaschenräuber in Haft

Handtaschenräuber in Haft

Eine Serie von Raubüberfällen im Stadtteil Lütten Klein konnte die Rostocker Kriminalpolizei jetzt aufklären. Der mutmaßliche Täter (22) und seine ebenfalls 22-jährige Komplizin sitzen bereits in Untersuchungshaft. Nach bisherigem Ermittlungsstand hat der Tatverdächtige seit März 2015 mindestens ...

4. Dezember 2015 | weiterlesen
Rostocker mit Pfefferspray attackiert

Rostocker mit Pfefferspray attackiert

Zwei unbekannte Täter folgten dem 28-jährigen Rostocker am Mittwoch gegen 21:40 Uhr auf dem Gehweg der Hans-Sachs-Allee in Rostock. Einer der Tatverdächtigen sprach ihn an und hielt das Opfer fest. Als sich der geschädigte Mann umdrehte, bekam er sofort Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Trotz der ...

26. November 2015 | weiterlesen
Handtaschen-Raub in der Südstadt

Handtaschen-Raub in der Südstadt

Ein unbekannter Täter schlug am Dienstag gegen 16:45 Uhr in der Rostocker Südstadt zu. Eine 85-jährige Rostockerin befand sich fußläufig in der Röntgenstraße. Plötzlich schubste die Geschädigte ein unbekannter Täter von hinten, so dass sie stürzte. Der Tatverdächtige entriss seinem Opfer ...

25. November 2015 | weiterlesen
Tatverdächtiger nach Raub am Hauptbahnhof in Haft

Tatverdächtiger nach Raub am Hauptbahnhof in Haft

Wegen schwerer räuberischer Erpressung sitzt ein 43 Jahre alter Rostocker seit Kurzem in Untersuchungshaft. Der Mann hatte zusammen mit einem Komplizen Anfang September dieses Jahres am Rostocker Hauptbahnhof einen 19-Jährigen Mann mit einem Messer bedroht und ihn zur Herausgabe seines Smartphones ...

24. November 2015 | weiterlesen
Weiterer Handtaschenraub in Lütten Klein

Weiterer Handtaschenraub in Lütten Klein

Am 20.11.2015 gegen 19:35 Uhr ereignete sich in der Usedomer Str. in Rostock ein weiterer Handtaschenraub. Dabei näherte sich der unbekannte Täter der 74-jährigen Geschädigten mit dem Fahrrad und entriss ihr die Handtasche. Die Geschädigte wurde bei der Tat nicht verletzt und informierte umgehend ...

21. November 2015 | weiterlesen
78-jähriger Frau die Handtasche geraubt

78-jähriger Frau die Handtasche geraubt

Am 19.11.2015 gegen 19:45 Uhr ereignete sich in der Danziger Straße in Rostock ein Raub. Ein unbekannter Täter nährte sich auf einem Fahrrad von hinten der 78-jährigen Geschädigten an und entriss ihr im Vorbeifahren ihre Handtasche. Durch die Wucht, mit der der Täter die Tasche ergriff, erlitt ...

20. November 2015 | weiterlesen
Jacke in Lichtenhagen geraubt

Jacke in Lichtenhagen geraubt

Am 18.11.2015 gegen 19:30 Uhr wurde der 23-jährige Geschädigte auf dem Parkplatz des Sky Marktes in Lichtenhagen von fünf unbekannten Tätern geschlagen und seiner Jacke beraubt. Der Geschädigte blieb unverletzt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Sache nimmt das Polizeirevier ...

19. November 2015 | weiterlesen
Fahndung nach Tankstellenräuber - wer kennt diesen Mann?

Fahndung nach Tankstellenräuber - wer kennt diesen Mann?

Im Zusammenhang mit einem Raubüberfall auf eine AVIA- Tankstelle in Rostock fahndet die Polizei jetzt mit einem Bild aus der Überwachungskamera nach dem immer noch unbekannten Täter. Der Mann betrat am 11.11.2015 gegen 21:10 Uhr die Tankstelle an der Rostocker Stadtautobahn. Dabei bedrohte er die ...

16. November 2015 | weiterlesen
Handtaschenraub in Lütten Klein

Handtaschenraub in Lütten Klein

Ein unbekannter Täter schlug am Freitag gegen 22:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Lütten-Klein zu. Eine 35-jährige Rostockerin befand sich fußläufig in der Helsinkier Straße auf dem Weg zur Arbeitsstelle. Ihr kam ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad entgegen. Im Vorbeifahren entriss der dreiste ...

14. November 2015 | weiterlesen
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle an der Stadtautobahn

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle an der Stadtautobahn

Am Mittwochabend gegen 21:10 Uhr betrat eine männliche, maskierte Person eine Tankstelle an der Rostocker Stadtautobahn. Unter Vorhalt einer Pistole forderte der Mann die Herausgabe von Bargeld. Die 50-jährige Kassiererin übergab dem Tatverdächtigen Geld aus der Kasse. Anschließend flüchtete er ...

12. November 2015 | weiterlesen
Fahndung nach Tankstellenräubern - wer kennt diese Männer?

Fahndung nach Tankstellenräubern - wer kennt diese Männer?

Im Zusammenhang mit dem Raubüberfall auf eine Aral-Tankstelle in Rostock fahndet die Polizei jetzt mit Bildern der Überwachungskamera nach den unbekannten Tätern. Die maskierten Räuber hatten am 08.11.2015 um 21:46 Uhr die Aral-Tankstelle in der Toitenwinkler Allee überfallen. Als die Täter die ...

10. November 2015 | weiterlesen
Mann überfallen und ausgeraubt

Mann überfallen und ausgeraubt

Am Montagabend, dem 02.11.2015 gegen 22:00 Uhr verließ der Geschädigte den Döner-Laden in der Warnowallee in Rostock. Als er sich auf Höhe der Ostseesparkasse Rostock befand, wurde der Geschädigte durch eine unbekannte männliche Person aufgehalten und körperlich attackiert. Der Täter entnahm ...

3. November 2015 | weiterlesen
Kamera in Warnemünde geraubt

Kamera in Warnemünde geraubt

Zwei unbekannte Täter überfielen einen 27-jährigen Mann am 31.10.2015 gegen 17:30 Uhr im Warnemünder Stephan-Jantzen-Park und erbeuteten eine hochwertige Fotokamera im Wert von mehreren Hundert Euro. Der Geschädigte war auf dem Weg zur nahen Bushaltestelle, als er von hinten zu Boden geschubst wird. ...

1. November 2015 | weiterlesen
Haftbefehl nach Raubüberfall

Haftbefehl nach Raubüberfall

Aufgeklärt ist ein Raubüberfall von Anfang September, bei dem zwei Jugendliche (15,17) auf offener Straße angegriffen und beraubt wurden. Für den ermittelten Tatverdächtigen wurde gestern Haftbefehl erlassen. Der Vorfall ereignete sich am 09.09.2015 gegen 21:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Schmarl. ...

27. Oktober 2015 | weiterlesen
Raubüberfall auf Discounter in Dierkow

Raubüberfall auf Discounter in Dierkow

Ein maskierter und bewaffneter Mann hat heute früh einen Discounter in Rostock / Dierkow überfallen. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt. Der Täter konnte anschließend unerkannt flüchten. Der Überfall ereignete sich kurz nach 06:00 Uhr in der Hinrichsdorfer Straße. Der Täter hatte den drei ...

26. Oktober 2015 | weiterlesen
Mann bei Angriff in Groß Klein verletzt

Mann bei Angriff in Groß Klein verletzt

Am 21.10.2015 gegen 00:45 Uhr kam es in der Alten Warnemünder Chaussee am Haltepunkt Lütten Klein zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 47-jährige Geschädigte wurde auf dem Heimweg zunächst von drei männlichen Tatverdächtigen verfolgt und am Haltepunkt Lütten Klein mittels Faustschlägen ...

21. Oktober 2015 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

In den Nachmittagsstunden des 10.10.2015 kam es in einem Einkaufsmarkt in der Rostocker Werftstraße zu einem räuberischen Diebstahl. Ein 30-jähriger Mann entwendete eine Flasche Alkohol sowie zwei Deo-Sprays. Als der Täter durch das Ladenpersonal zur Herausgabe der entwendeten Gegenstände aufgefordert ...

10. Oktober 2015 | weiterlesen
Täter nach Raub in Toitenwinkel gefasst

Täter nach Raub in Toitenwinkel gefasst

In den Abendstunden des 08.10.2015 ereignete sich in der Olof-Palme-Straße eine Raubstraftat. Ein 27-jähriger Rostocker schlug auf einen 34-Jährigen ein, raubte dessen Mobiltelefon sowie 4 Euro in Münzen. Anschließend flüchtete er. Die Polizei konnte durch intensive Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen ...

9. Oktober 2015 | weiterlesen
Raub in einer Spielothek in Warnemünde

Raub in einer Spielothek in Warnemünde

Am Dienstagmorgen gegen 0:25 Uhr ereignete sich eine Raubstraftat in der Spielothek am Warnemünder Kirchenplatz. Ein vermummter Täter betrat die Spielothek, ging zielgerichtet auf die allein anwesende 48-jährigen Angestellte zu und griff die überrasche Frau mit einem Pfefferspray und einem Schlag ...

22. September 2015 | weiterlesen
Tatverdächtiger nach Raubüberfall ermittelt

Tatverdächtiger nach Raubüberfall ermittelt

Zu einem Überfall, bei dem Anfang August ein 35-jähriger Rostocker in seiner Wohnung bedroht und beraubt wurde, konnte die Kriminalpolizei einen Tatverdächtigen ermitteln. Der Vorfall ereignete sich am 08.08.2015 gegen 06:00 Uhr in der Rostocker Steintor-Vorstadt. Der Geschädigte (35) und ein Bekannter ...

16. September 2015 | weiterlesen
Zeugen nach räuberischer Erpressung in Schmarl gesucht

Zeugen nach räuberischer Erpressung in Schmarl gesucht

Am 09.09.2015 gegen 21:00 Uhr ging im Rostocker Stadtteil Schmarl ein ca. 30 Jahre alter Mann auf zwei vor einer Einkaufspassage wartende Jugendliche (15 und 17 Jahre alt) zu. Er sprühte ihnen ein Spray (vermutlich Insektenspray) ins Gesicht und forderte die Herausgabe von Handys und Bargeld. Die Jugendlichen ...

10. September 2015 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Warnemünde

Räuberischer Diebstahl in Warnemünde

Am 09.09.2015 gegen 18:30 Uhr entwendete ein 33-jähriger Mann diverse Kleidungsstücke aus einem Geschäft in der Mühlenstraße. Dazu zog er sich eine ausgestellte Jacke an, steckte weitere Gegenstände in die Taschen und flüchtete anschließend aus dem Laden. Durch den Ladeninhaber konnte der Tatverdächtige ...

10. September 2015 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

Am 07.09.15 beobachtete der Ladendetektiv des Norma-Marktes in der Hundsburgallee einen Mann, welcher gerade eine Flasche in seinem Rucksack verstaute. Als er die Kassenzone passierte, ohne die Flasche zu bezahlen, sprach der Detektiv ihn darauf an. Der Mann reagierte ohne zu zögern. Er stieß den Detektiv ...

8. September 2015 | weiterlesen
Handy-Raub am Hauptbahnhof

Handy-Raub am Hauptbahnhof

Am gestrigen Abend, gegen 20:00 Uhr meldete sich am Servicepoint des Rostocker Hauptbahnhofes eine 19-jährige männliche Person bei einer Mitarbeiterin der DB AG und teilte ihr mit, dass er kurz zuvor beraubt wurde. Gegenüber einer hinzugerufenen Streife der Bundespolizei gab der Geschädigte an, dass ...

5. September 2015 | weiterlesen
Handy-Raub in der Südstadt

Handy-Raub in der Südstadt

Am 02.08.2015 gegen 04:30 Uhr wurde der 27-jährigen Geschädigten, die sich auf dem Heimweg nach einer Feier befand, in der Nobelstraße, Höhe Südstadtcenter, von einem unbekannten Täter ein Mobiltelefon entrissen. Die Geschädigte blieb unverletzt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche ...

2. August 2015 | weiterlesen
Raubüberfälle aufgeklärt - Polizei ermittelt zwei jugendliche Tatverdächtige

Raubüberfälle aufgeklärt - Polizei ermittelt zwei jugendliche Tatverdächtige

Keine zwei Tage hat es gedauert, bis zwei Jugendlichen, die in Rostock mehrere Raubüberfälle begangen haben, das Handwerk gelegt werden konnte. Nach jetzigem Ermittlungsstand sind beide für insgesamt neun Raubüberfälle bzw. Diebstähle verantwortlich. Dazu gehören auch die beiden Überfälle vom ...

8. Juli 2015 | weiterlesen
Polizei fahndet nach zwei jugendlichen Räubern

Polizei fahndet nach zwei jugendlichen Räubern

Beide Überfälle ereigneten sich gegen 07:30 Uhr in der Doberaner Straße. Dabei stellten sich die zwei Jugendlichen zunächst einem Radfahrer in den Weg, so dass dieser anhalten mussten. Mit einem Messer bedrohten sie den 13-jährigen Radler und forderten sein Handy. Auch im zweiten Fall, der sich ...

6. Juli 2015 | weiterlesen
Schwerer Raub in der Innenstadt

Schwerer Raub in der Innenstadt

Nach einem schweren Raub in der vergangenen Nacht ermittelt die Kriminalpolizei. Ein 25-Jähriger wurde gegen 23:00 Uhr in der Rostocker Innenstadt von zwei Personen angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. In der Folge entrissen sie dem Rostocker eine hochwertige Kamera samt Zubehör und Tasche. ...

4. Juli 2015 | weiterlesen
Pärchen in Groß Klein zusammengeschlagen und ausgeraubt

Pärchen in Groß Klein zusammengeschlagen und ausgeraubt

Am frühen Samstagmorgen gegen 02:30 Uhr wurde ein Rostocker Pärchen auf dem Nachhauseweg in der Tischbeinstraße in Groß Klein von zwei unbekannten männlichen Personen angegriffen und zusammengeschlagen. Der weiblichen Geschädigten wurde dabei die Handtasche entwendet, in der sich die persönlichen ...

4. Juli 2015 | weiterlesen
Versuchter Straßenraub an Rentnerin

Versuchter Straßenraub an Rentnerin

Gegen 13:10 Uhr sprachen zwei 23- und 26-jährige Frauen eine 80-jährige Rentnerin in der Langen Straße in Rostock an und fragten, ob diese eine Blume kaufen möchte. Nachdem die Rentnerin ihre Geldbörse in die Hand genommen hatte, kam ein unbekannter Mann hinzu und versuchte, der Rentnerin die Geldbörse ...

12. Juni 2015 | weiterlesen
Modeboutique in der Innenstadt ausgeraubt

Modeboutique in der Innenstadt ausgeraubt

Ein maskierter Mann betrat gestern Abend ein Modegeschäft in der Rostocker Innenstadt, bedrohte die Verkäuferin (40) und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Aus Angst übergab die Frau mehrere Hundert Euro. Der Maskierte griff dann noch einmal selbst in die Schublade, um sich davon zu überzeugen, ...

4. Juni 2015 | weiterlesen
Täter nach versuchtem Raub an der Petribrücke gesucht

Täter nach versuchtem Raub an der Petribrücke gesucht

Ein bisher unbekannter Täter griff am Sonnabend gegen 20 Uhr eine 47-jährige Frau an der Rostocker Petribrücke an und schlug ihr auf den Kopf. Das Opfer erlitt hierbei Verletzungen, die zunächst medizinisch versorgt werden mussten. Sie konnte jedoch noch im Verlauf der Nacht das Krankenhaus wieder ...

31. Mai 2015 | weiterlesen
Versuchter Raub in einer Videothek

Versuchter Raub in einer Videothek

Gegen 12:35 Uhr betrat eine unbekannte männliche Person eine Videothek in der Turkuer Straße im Stadtteil Lütten Klein und forderte unter Vorhalt eines Messers von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Als ein unbeteiligter Zeuge den Raum betrat, flüchtete der Täter sofort ohne Erlangung ...

29. Mai 2015 | weiterlesen
Polizei sucht Opfer von Handtaschenraub

Polizei sucht Opfer von Handtaschenraub

Nach einem Handtaschenraub im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen sucht die Polizei eine ältere Dame, die Opfer dieser Straftat wurde. Am 18.05.2015 gegen 13:30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie der Frau in der Güstrower Straße / Höhe Sky-Markt von zwei Mädchen die Handtasche entrissen wurde. Die couragierte ...

19. Mai 2015 | weiterlesen
Versuchter Raub an Commerzbank-Geldautomaten aufgeklärt

Versuchter Raub an Commerzbank-Geldautomaten aufgeklärt

Gerade einmal fünf Tage hat es gedauert, bis Ermittler des Kriminalkommissariats Rostock den mutmaßlichen Täter zum versuchten Raubüberfall in der Commerzbank ermittelt haben. Ein 50-jähriger Mann war in der Nacht zum 01.05.2015 nach dem Geldabheben noch im Vorraum des Geldinstituts von einem Jugendlichen ...

7. Mai 2015 | weiterlesen
Kommissar Zufall bringt Räuber hinter Gitter

Kommissar Zufall bringt Räuber hinter Gitter

Ein 20-jähriger Täter griff sein 17-jähriges Opfer gegen Mitternacht mit einem Klappmesser in der Rostocker Innenstadt an. Der Tatverdächtige bedrohte mit dem Messer sein Opfer und verlangte die Herausgabe des Bargeldes. Aus Angst um sein Leben holte der geschädigte Jugendliche seine Geldbörse ...

1. Mai 2015 | weiterlesen
Versuchter Raub an Geldautomat in der Innenstadt

Versuchter Raub an Geldautomat in der Innenstadt

Der 50-jährige Geschädigte befand sich am Geldautomaten der Commerzbank in der Langen Straße von Rostock. Wenig später betrat ein jugendlicher Täter den Raum und forderte vom Opfer die Herausgabe des Bargeldes. Hierbei hielt dieser eine Pistole in der Hand. Der geschädigte Mann schrie den Tatverdächtigen ...

1. Mai 2015 | weiterlesen
Mann in Lütten Klein niedergeschlagen und ausgeraubt

Mann in Lütten Klein niedergeschlagen und ausgeraubt

Nach einem Diskobesuch in der Innenstadt kehrte der Geschädigte am Morgen des 26.04.2015 mit dem Bus zurück nach Lütten Klein. Auf dem Nachhauseweg wurde er plötzlich von einem entgegenkommenden Pärchen attackiert und aufgefordert, sein Handy zu übergeben. Nachdem ihm zunächst die Flucht gelang, ...

26. April 2015 | weiterlesen
13-jähriger Junge ausgeraubt

13-jähriger Junge ausgeraubt

Gegen 12:25 Uhr beraubte ein noch unbekannter Täter einen 13-jährigen Jungen im Kurt-Schumacher-Ring im Rostocker Stadteil Dierkow. Unter Drohung mit einem Messer erzwang der Täter von dem Kind die Herausgabe eines Handys. Der Täter konnte in unbekannte Richtung flüchten. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen ...

17. April 2015 | weiterlesen
Rentnerin in Lütten Klein überfallen

Rentnerin in Lütten Klein überfallen

Gegen 18:45 Uhr befand sich eine 79-jährige Rentnerin aus dem Stadtteil Lütten Klein nach einem Spaziergang auf dem Weg nach Hause. In der Osloer Straße entriss von hinten kommend eine unbekannte männliche Person der Frau die Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Rentnerin wurde nicht ...

8. März 2015 | weiterlesen
Junger Mann in Warnemünde überfallen - Polizei sucht Zeugen

Junger Mann in Warnemünde überfallen - Polizei sucht Zeugen

Gegen 04:25 Uhr wurde auf dem Kirchenplatz in Rostock-Warnemünde ein 24-jähriger Mann aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg verletzt aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen verließ der junge Mann gegen 04:00 Uhr eine noch unbekannte Gaststätte und wollte mit dem Zug in Richtung Innenstadt fahren. Im ...

3. März 2015 | weiterlesen
Rostocker Hansa-Fans rauben Fanschal

Rostocker Hansa-Fans rauben Fanschal

Am Sonntag gegen 02:00 Uhr war der 49-jährige Geschädigte auf dem Heimweg von der Haltestelle der S-Bahn Marienehe. Zuvor lernte er im Reisezug vier junge Männer kennen, die vom Fußballspiel des FC Hansa Rostock zurückkamen. Die Täter im Alter von 17 bis 22 Jahren stiegen mit dem geschädigten ...

1. Februar 2015 | weiterlesen