Raub

Raub an Bushaltestelle in Reutershagen

Raub an Bushaltestelle in Reutershagen

Am Donnerstagnachmittag gegen 16:30 ereignete sich ein Raub in einer Bushaltestelle in der Rostocker Walter-Stoecker-Straße. Der 55-jährige Geschädigte wartete in der Haltestelle auf seinen Bus, als eine Gruppe von drei Männern vorbeikam. Zwei dieser Personen kehrten kurz darauf zurück, setzten ...

13. April 2017 | weiterlesen
Jugendliches Trio nach brutalen Raubüberfällen festgenommen

Jugendliches Trio nach brutalen Raubüberfällen festgenommen

Am 03.04.2017 gegen 02:30 Uhr hatten die Tatverdächtigen (17, 17, 19) zunächst einen 49-jährigen Mann bedroht, der mit seinem Fahrrad die Hinrichsdorfer Straße befuhr. Der Rostocker wurde von einem Täter unvermittelt mit einem Golfschläger auf den Rücken geschlagen und anschließend mit einem ...

3. April 2017 | weiterlesen
Täter nach Raubstraftat in Rostock gefasst

Täter nach Raubstraftat in Rostock gefasst

Am 30.03.2017, gegen 00:30 Uhr wurde ein Pärchen in der Kröpeliner Straße von einem Mann zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Der alkoholisierte Rostocker verlieh seiner Forderung Nachdruck, indem er seinen Opfern Schläge androhte. Schließlich übergab der 19-Jährige zwei Euro, woraufhin der Täter ...

30. März 2017 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Kaufhaus in der Innenstadt

Räuberischer Diebstahl in Kaufhaus in der Innenstadt

Gegen 14:00 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäftes in der Rostocker Kröpeliner Straße wie ein junger Mann nachdem Verlassen einer Umkleidekabine offensichtlich verschiedene Bekleidungsstücke in seinem Rucksack und am Körper versteckt hatte. Als der Ladendetektiv den Mann daraufhin ...

27. März 2017 | weiterlesen
Handtaschenraub in Schmarl

Handtaschenraub in Schmarl

Am 25.03.2017 gegen 13:00 Uhr befand sich eine 63-jährige Rostockerin nach dem Einkauf fußläufig auf dem Heimweg in den Kolumbusring. Auf dem Treppenvorsprung vor der Haustür riss plötzlich jemand an der mitgeführten Handtasche der Geschädigten. Dadurch fiel die Dame zu Boden, verletzte sich leicht ...

25. März 2017 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Tankstelle aufgeklärt

Räuberischer Diebstahl in Tankstelle aufgeklärt

Gerade einmal sechs Tage nach dem räuberischen Diebstahl in einer Tankstelle im Stadtteil Dierkow konnte nun der Tatverdächtige ermittelt werden. Den schnellen Ermittlungserfolg verdanken die Kriminalisten unter anderem der Videoaufzeichnung der Tankstelle und einem Hinweis, der nach der Öffentlichkeitsfahndung ...

24. März 2017 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl in Tankstelle

Räuberischer Diebstahl in Tankstelle

Ein unbekannter Täter betrat am Samstag gegen 21:20 Uhr eine Tankstelle in der Hinrichsdorfer Straße. An der Kasse wollte er dann ein Getränk bezahlen. Als der 21-jährige Angestellte die Kasse öffnete, griff der tatverdächtige Mann sofort zu. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige mit mehreren ...

19. März 2017 | weiterlesen
Schwerer Raub aus 2015 aufgeklärt

Schwerer Raub aus 2015 aufgeklärt

Nach umfangreichen kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnte nun ein bereits im November 2015 verübter schwerer Raub aufgeklärt werden. Zwei 39 und 40-jährige Tatverdächtige drangen in den Nachtstunden des 09. November 2015 gewaltsam in die Wohnung eines entfernten Bekannten ein und forderten unvermittelt ...

17. März 2017 | weiterlesen
Raubüberfall auf Sehbehinderte aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Raubüberfall auf Sehbehinderte aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Der Raubüberfall vom 08.10.2016 auf zwei sehbehinderte Männer im Rostocker Stadtteil Lütten Klein ist aufgeklärt. Für den mutmaßlichen Täter wurde bereits am gestrigen Mittwoch Haftbefehl erlassen. Ein zunächst unbekannter Mann hatte die starke Sehbehinderung der beiden Männer (23, 33) ausgenutzt ...

9. Februar 2017 | weiterlesen
Raubüberfall auf Apotheke in Evershagen

Raubüberfall auf Apotheke in Evershagen

Ein vermummter männlicher Täter überfiel gegen 17:00 Uhr die Apotheke in der Ehm-Welk-Straße in Rostock-Evershagen. Der Mann bedroht eine der Mitarbeiterin der Apotheke mit einem Pfefferspray und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die 41-jährige Geschädigte mehrere Hundert Euro aus der ...

16. Januar 2017 | weiterlesen
Sehbehinderte Männer geschlagen und beraubt - Polizei sucht wichtige Zeugen

Sehbehinderte Männer geschlagen und beraubt - Polizei sucht wichtige Zeugen

Der Raubüberfall auf die beiden sehbehinderten Männer ist aufgeklärt, der Tatverdächtige sitzt in Haft. Zur Aufklärung eines Raubüberfalls auf einen blinden sowie einen sehbehinderten Mann bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung und sucht insbesondere nach zwei Frauen. Der Vorfall ...

12. Januar 2017 | weiterlesen
Mann an Geldautomaten beraubt

Mann an Geldautomaten beraubt

Am 10.01.2016 gegen 23:35 Uhr wurde ein 36-jähriger Mann Opfer einer Raubstraftat in der Rostocker Kröpeliner Straße. Der Geschädigte hob an einem Geldautomaten der Ospa-Filiale Geld ab und wollte gerade den Automatenraum verlassen, als er plötzlich von einem mit einer Kapuze und einem Schal vermummten ...

11. Januar 2017 | weiterlesen
Handtaschenraub in der Südstadt

Handtaschenraub in der Südstadt

Zwei unbekannte Täter raubten am Samstag gegen 11:30 Uhr eine 77-jährige Rostockerin in der Rostocker Ziolkowskistraße die Handtasche. Die beiden Tatverdächtigen griffen die geschädigte Frau gemeinschaftlich an. Während einer der tatverdächtigen Männer dem Opfer eine Flüssigkeit ins Gesicht ...

7. Januar 2017 | weiterlesen
Versuchter Raub in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Versuchter Raub in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Zwei unbekannte Täter sprachen den 20-jährigen Geschädigten gegen Mitternacht auf dem Rostocker Hannes-Meyer-Platz an. Zuvor beobachteten sie ihr Opfer bei der Abhebung von Bargeld am Sparkassenautomaten. Die Tatverdächtigen verlangten daher die Herausgabe seines Mobiltelefons und des Bargeldes. Da ...

18. Dezember 2016 | weiterlesen
Mann raubt seiner Freundin das Handy

Mann raubt seiner Freundin das Handy

Ein 21-jähriger Täter raubte am Samstag gegen 00:30 Uhr im Trennungsstreit seiner 20-jährigen Freundin das Mobiltelefon in einem Rostocker Fastfood-Restaurant. Die geschädigte Frau lebte mit dem Tatverdächtigen in einer Partnerschaft. Sie besuchten gemeinsam ein Fastfood-Restaurant an der Rostocker ...

17. Dezember 2016 | weiterlesen
Raubüberfalle auf Spielothek aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Raubüberfalle auf Spielothek aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Der Rostocker hatte am 22.11.2016 und am 04.12.2016 die Spielothek in der Schweriner Straße überfallen. Dabei war der 18-Jährige maskiert und bedrohte in beiden Fällen die hinter einer Glasscheibe sitzende Angestellte mit einer Schreckschusspistole. Vier Stunden nach der Tat am 04.12.2016 stellte ...

6. Dezember 2016 | weiterlesen
Raub in Dierkow

Raub in Dierkow

In den frühen Morgenstunden des 26.11.2016 soll sich in Rostock ein Raub zum Nachteil eines 24-jährigen Mannes ereignet haben. Dem Geschädigten wurde gegen 06:45 Uhr in der Walter-Butzek-Straße von drei unbekannten Tätern aufgelauert. Während ihn eine Person festhielt, soll ein anderer ihm ins ...

26. November 2016 | weiterlesen
Räuberischer Ladendiebstahl in Lichtenhagen

Räuberischer Ladendiebstahl in Lichtenhagen

Am 24.11.2016 gegen 16:15 Uhr wurde im Sky Markt in der Güstrower Straße ein vermeintlicher Ladendieb wegen seiner ausgebeulten Jacke von einer Kassiererin angesprochen. Dieser flüchtete daraufhin. Die Angestellte und ein Kunde verfolgten den Täter und versuchten ihn festzuhalten. In dieser Situation ...

25. November 2016 | weiterlesen
Überfall auf Spielothek - Polizei fahndet mit Bild aus Überwachungskamera

Überfall auf Spielothek - Polizei fahndet mit Bild aus Überwachungskamera

Im Zusammenhang mit einem Überfall auf eine Spielothek in Rostock fahndet die Polizei jetzt mit einem Bild aus der Überwachungskamera nach dem immer noch unbekannten Täter. Der Mann betrat am 22.11.2016 gegen 01:00 Uhr die Spielothek in der Schweriner Straße. Dabei bedrohte er die Angestellte mit ...

24. November 2016 | weiterlesen
Raubüberfall auf Frisörsalon in Lichtenhagen aufgeklärt

Raubüberfall auf Frisörsalon in Lichtenhagen aufgeklärt

Der Überfall auf den Frisörsalon im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen ereignete sich am 14.04.2016. Dabei hatten zwei maskierte Männer mit vorgehaltener Waffe mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Zwei Angestellte des Salons in der Güstrower Straße erlitten infolge des Überfalls einen Schock. Nachdem ...

11. November 2016 | weiterlesen
Raub mit Pfefferspray in der Innenstadt

Raub mit Pfefferspray in der Innenstadt

Am 31.10.2016 kam es gegen 07:00 Uhr zu einer Raubstraftat in der Rostocker Innenstadt. Ein Paar (61/62 Jahre) ging in der Badstüberstraße spazieren. Hier bemerkten beide, dass sie von einem Unbekannten verfolgt wurden. In der Folge griff dieser mehrfach nach einem von den Geschädigten mitgeführten ...

31. Oktober 2016 | weiterlesen
Räuberische Erpressung auf Gaststättentoilette in der KTV

Räuberische Erpressung auf Gaststättentoilette in der KTV

Ein 32-jähriger Täter begab sich am Samstag gegen 19:00 Uhr auf die Damentoilette einer Gaststätte in der Rostocker Leonhardstraße. Hier öffnete er die Tür einer Kabine und bedrohte die dort anwesende 57-jährige Geschädigte mit einem Messer. Der tatverdächtige Mann forderte die Herausgabe des ...

30. Oktober 2016 | weiterlesen
Handy-Raub in Lütten Klein

Handy-Raub in Lütten Klein

Einem Rostocker wurde heute Nachmittag das Handy geraubt. Verletzt wurde der 48-Jährige dabei nicht. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. Der Vorfall ereignete sich gegen 14:30 Uhr im Stadtteil Lütten Klein. Dort traf sich der Geschädigte mit dem mutmaßlichen Räuber, der eigentlich ein guter Bekannter ...

27. Oktober 2016 | weiterlesen
Versuchter Raub in Linienbus

Versuchter Raub in Linienbus

Am heutigen Nachmittag wurde eine 17-jährige Jugendliche aus Rostock Opfer eines versuchten Raubes. Die Jugendliche befand sich in einem Linienbus, der in Richtung des Rostocker Hauptbahnhofs fuhr. Sie schrieb gerade eine SMS, als der Tatverdächtige von hinten nach ihrem Handy griff und versuchte es ...

23. Oktober 2016 | weiterlesen
Hansa-Anhänger rauben Fan-Schal und greifen Osnabrück-Fans an

Hansa-Anhänger rauben Fan-Schal und greifen Osnabrück-Fans an

Im Zusammenhang mit dem Fußballspiel des F.C. Hansa Rostock gegen den VfL Osnabrück am Samstag, den 15.10.2016 kam es am Hauptbahnhof Rostock zu einem Raub und einer Widerstandshandlung durch Hansa Fans. Zunächst war es ein 22-jähriger Hansa Anhänger, der einem zum oben genannten Spiel angereisten ...

17. Oktober 2016 | weiterlesen
Handy-Raub in der KTV

Handy-Raub in der KTV

Ein unbekannter Täter raubte am Freitag gegen 22:30 Uhr einen 29-jährigen Mann das Mobiltelefon in Rostock. Der geschädigte Mann saß in der Straße Am Vögenteich auf einer Parkbank. Hier sprach er eine vorbeilaufende Gruppe von mehreren Personen an. Aus dieser Gruppe attackierte ein unbekannter ...

15. Oktober 2016 | weiterlesen
Raub in Lütten Klein

Raub in Lütten Klein

Der Raubüberfall auf die beiden sehbehinderten Männer ist aufgeklärt, der Tatverdächtige sitzt in Haft. In den frühen Morgenstunden des 08.10.2016 ereignete sich eine Raubstraftat in der Rigaer Straße in Rostock Lütten Klein. Die beiden 23-und 33-jährigen Geschädigten wurden unter einem Vorwand ...

8. Oktober 2016 | weiterlesen
Raub in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Raub in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Im Zusammenhang mit einem Raub vom September 2016 sucht die Rostocker Kriminalpolizei dringend Zeugen. Am 22.09.16 gegen 08:00 Uhr klingelte im Kurt-Schumacher-Ring 139 der Tatverdächtige an der Wohnungstür des Geschädigten. Maskiert und mit zwei Messern bewaffnet betrat er unvermittelt die Wohnung ...

7. Oktober 2016 | weiterlesen
Handtaschenraub in Groß Klein

Handtaschenraub in Groß Klein

Wie erst heute polizeilich bekannt wurde, kam es bereits am 21.09.2016 gegen 19 Uhr in der Rostocker Albrecht-Tischbein-Straße zum Raub an einer 80-jährigen Rostockerin. Die Geschädigte ging gerade mit ihrem Hund spazieren, als sich der bislang unbekannte Täter mit einem Fahrrad näherte und der ...

6. Oktober 2016 | weiterlesen
Räuberische Erpressung in Wohnung in Evershagen

Räuberische Erpressung in Wohnung in Evershagen

Sonntagnacht, gegen 23:23 Uhr wurden die Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Rostock in die Ehm-Welk-Straße gerufen. Dort forderten zwei 26- und 31- jährige Tatverdächtige in der Wohnung eines 34-jährigen Geschädigten Geld von diesem. Da die Tatverdächtigen und der Geschädigte miteinander bekannt ...

26. September 2016 | weiterlesen
Versuchter Raub in Lütten Klein

Versuchter Raub in Lütten Klein

Am 23.09.2016 gegen 02:15 Uhr kam es in Rostock im Bereich der Stadtautobahn Höhe Burger King zu einem versuchten Raub. Die beiden 28- und 25-jährigen Tatverdächtigen sprachen drei Geschädigte an und forderten Bargeld, Wertsachen und die Herausgabe eines Handys. Als sich die Geschädigten weigerten, ...

23. September 2016 | weiterlesen
Handtaschenräuber durch beherzte Zeugen auf frischer Tat gestellt

Handtaschenräuber durch beherzte Zeugen auf frischer Tat gestellt

Am 20.09.2016 kam es in der Rostocker Südstadt gegen 15:30 Uhr zu einem Handtaschenraub, der durch das couragierte Eingreifen eines 31-jährigen Rostockers vereitelt werden konnte. Nach ersten Erkenntnissen nährte sich der 17-jährige Täter der 65-jährigen Geschädigten von hinten im Laufschritt, ...

20. September 2016 | weiterlesen
Räuber erpresst Sweatjacke von Jugendlichen

Räuber erpresst Sweatjacke von Jugendlichen

Ein unbekannter Täter sprach den 16-jährigen Geschädigten am Samstag gegen 21:45 Uhr in der Rostocker Carl-von-Linne-Straße an und forderte die Herausgabe seiner Sweatjacke. Hierbei drohte er dem geschädigten Jugendlichen körperliche Gewalt mit einem Messer an. Daher übergab der junge Mann seine ...

18. September 2016 | weiterlesen
Polizei schnappt Handtaschenräuber

Polizei schnappt Handtaschenräuber

Gleich drei Raubüberfälle in Rostock konnte die Kriminalpolizei jetzt aufklären. Der mutmaßliche Täter (31) und sein 19-jähriger Komplize sitzen bereits in Untersuchungshaft. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatten die Tatverdächtigen am 13.09.2016 zwei ältere Damen (73, 78) im Hansaviertel sowie ...

16. September 2016 | weiterlesen
Schwer gestürzte Frau in Evershagen - Polizei sucht Zeugen

Schwer gestürzte Frau in Evershagen - Polizei sucht Zeugen

Die Frau wurde Opfer eines Handtaschenraubs, die mutmaßlichen Täter sitzen in Untersuchungshaft. Nachdem im Rostocker Stadtteil Evershagen eine 85-jährige Rostockerin schwer gestürzt ist, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die Rentnerin wurde am Montag, 12.09.2016 gegen 09:05 Uhr von zwei Zeugen ...

13. September 2016 | weiterlesen
Raub in Evershagen

Raub in Evershagen

Am 10.09.2016 um 01.35 Uhr ereignete sich in Rostock in der Bertolt-Brecht-Straße ein Raub. Der 50-jährige Geschädigte wartete in einer Bushaltestelle auf einen Bus. Zwei männliche Personen kamen ebenfalls in diese Haltestelle. Eine der Personen schlug dem Geschädigten mit der Faust ins Gesicht, ...

10. September 2016 | weiterlesen
Brutaler Raub aufgeklärt - Haftbefehl für 14-jährigen Rostocker

Brutaler Raub aufgeklärt - Haftbefehl für 14-jährigen Rostocker

Drei Unbekannte, die Anfang August im Stadtteil Toitenwinkel einen 54-Jährigen brutal zusammengeschlagen und beraubt haben, konnten jetzt von der Kriminalpolizei ermittelt werden. Dabei handelt es sich um Jugendliche im Alter von 17, 16 und 14 Jahren. Für den Jüngsten der drei Tatverdächtigen wurde ...

2. September 2016 | weiterlesen
Polizei fahndet mit Phantombild nach unbekanntem Räuber

Polizei fahndet mit Phantombild nach unbekanntem Räuber

Im Zusammenhang mit einem Raubüberfall auf einen 57-jährigen Rostocker fahndet die Polizei jetzt mit einem Phantombild nach einem der beiden unbekannten Täter. Der Überfall ereignete sich Ende Mai 2016 in der Werner-Seelenbinder-Straße in Rostock / Reutershagen. Der Geschädigte war nachts auf dem ...

30. August 2016 | weiterlesen
Paketboten-Raub in Gehlsdorf war vorgetäuscht

Paketboten-Raub in Gehlsdorf war vorgetäuscht

Der vermeintliche Raub, bei dem ein Mann, der sich als Postbote ausgab, eine Frau zunächst niedergeschlagen und dann beraubt haben soll, hat nicht stattgefunden! Die Anzeigenerstatterin hatte die Tat aus persönlichen vorgetäuscht. Das hat die Frau gestern Nachmittag bei einer erneuten Zeugenbefragung ...

30. August 2016 | weiterlesen
Frau in eigener Wohnung niedergeschlagen und ausgeraubt

Frau in eigener Wohnung niedergeschlagen und ausgeraubt

Der angebliche Raub wurde durch die Anzeigenerstatterin aus persönlichen vorgetäuscht. Am 26.08.2016 wurde gegen 16:45 Uhr eine 30-jährige Frau Opfer einer Raubstraftat. Unter der Legende, ein Paket in den Apfelweg in Rostock-Gehlsdorf liefern zu wollen, gelangte ein Unbekannter in die Wohnung der ...

26. August 2016 | weiterlesen
Erpressung und Raub waren nur vorgetäuscht

Erpressung und Raub waren nur vorgetäuscht

Zwei schwere Straftaten, die im Juli bei der Rostocker Polizei angezeigt wurden, hat es nie gegeben. Das ergaben jetzt die Ermittlungen der Kriminalpolizei. Die vermeintlichen Opfer hatten aus unterschiedlichen, persönlichen Gründen die Taten vorgetäuscht. Das wird für die Rostocker (15, 35) auch ...

17. August 2016 | weiterlesen
Raubüberfälle aufgeklärt - Haftbefehle für Tatverdächtige

Raubüberfälle aufgeklärt - Haftbefehle für Tatverdächtige

Nachdem Ermittler des Kriminalkommissariats Rostock zwei Raubüberfälle aus dem Juni und Juli dieses Jahres aufklären konnten, sitzen die beiden Tatverdächtigen jetzt in Untersuchungshaft. Im ersten Fall vom 04.06.2016 schlug ein 36-jähriger Rostocker in den Wallanlagen einen Mann (34) zusammen, ...

4. August 2016 | weiterlesen
Jugendliche rauben Mann in Lütten Klein aus

Jugendliche rauben Mann in Lütten Klein aus

Am 31.07.2016 wurde gegen 17:30 Uhr ein Mann von zwei Tätern in der St.-Petersburger Straße in Rostock niedergeschlagen und unter Vorhalt eines Messers seines Rucksacks beraubt. Da der Geschädigte angab, kurzzeitig ohnmächtig geworden zu sein und außerdem über Kopfschmerzen klagte wurde er vor ...

1. August 2016 | weiterlesen
T-Shirt-Raub in der KTV

T-Shirt-Raub in der KTV

Am 27.07.2016 gegen 21:35 Uhr befand sich ein 26-jähriger Geschädigter als Kunde vor einem Dönerstand in der Doberaner Straße in Rostock. Aus einer Gruppe von acht Personen wurde er mit Schlägen bedroht und aufgefordert, sein T-Shirt auszuziehen und dies zu übergeben. Aus Angst übergab der Geschädigte ...

28. Juli 2016 | weiterlesen
Versuchter Raub in Rostock

Versuchter Raub in Rostock

Am 27.07.2016 gegen 18:00 Uhr befand sich ein 27-jähriger Rostocker in Lütten Klein mit einem Postpaket auf dem Weg zu seiner Wohnung. In der Warnowallee versuchte ein unbekannter Täter ihm das Paket vor der Haustür aus den Händen zu reißen. Ein weiterer Täter war während der Tat anwesend, verhielt ...

28. Juli 2016 | weiterlesen
Raubüberfall aufgeklärt - zwei Tatverdächtige in Haft

Raubüberfall aufgeklärt - zwei Tatverdächtige in Haft

Einen Überfall, bei dem zwei Männer Anfang April im Stadtteil Groß Klein einen 21-jährigen Rostocker zusammengeschlagen, mit einem Messer verletzt und ausgeraubt haben, konnte die Kriminalpolizei jetzt aufklären. Die beiden Tatverdächtigen (20, 21) befinden sich seit gestern in Untersuchungshaft. Die ...

22. Juli 2016 | weiterlesen
Mann am Leibnizplatz ausgeraubt

Mann am Leibnizplatz ausgeraubt

Am 20.07.2016 gegen 19:15 Uhr wurde ein 22-jähriger Geschädigter in Rostock am Leibnizplatz zunächst aus einer fünfköpfigen Personengruppe heraus beleidigt. Ein Täter aus dieser Gruppe griff nach der Bauchtasche des Geschädigten, eine weitere Person schubste ihn zu Boden und schließlich traten ...

21. Juli 2016 | weiterlesen
Raubüberfall in Warnemünde aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Raubüberfall in Warnemünde aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Ein 27-Jähriger sitzt wegen schweren Raubes seit Kurzem in Untersuchungshaft. Der Mann hatte am 22.09.2015 eine Spielothek in Warnemünde überfallen und eine Angestellte niedergeschlagen. Die Frau wurde auch durch den Einsatz von Reizgas nicht unerheblich verletzt. Die intensiven Ermittlungen des Kriminalkommissariats ...

15. Juli 2016 | weiterlesen
Mann in Dierkow ausgeraubt

Mann in Dierkow ausgeraubt

Am 10.07.2016 wurde in Rostock-Dierkow, Kurt-Schumacher-Ring 67, beim dortigen Tunnel, gegen 00:47 Uhr ein 44-jähriger Geschädigter Opfer einer Raubstraftat. Der Täter, ca. 30 Jahre alt, jünger aussehend, glatt rasiert, kurze blonde Haare, ca. 1,75 groß, schlank, aber kräftig, schlug auf den Geschädigten ...

10. Juli 2016 | weiterlesen
Raubüberfall aufgeklärt - drei Tatverdächtige in Haft

Raubüberfall aufgeklärt - drei Tatverdächtige in Haft

Der Überfall vom 27.04.2016, bei dem im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel Jugendliche von drei Männern mit einem Holzknüppel und Bierflaschen angegriffen und dann ihrer Handys beraubt wurden, ist aufgeklärt. Durch intensive kriminalpolizeiliche Ermittlungen konnten jetzt die drei Tatverdächtigen ...

8. Juli 2016 | weiterlesen