Alkohol

Betrunkene Autofahrer in Rostock gestoppt

Betrunkene Autofahrer in Rostock gestoppt

Auf dem Tankstellengelände an der Stadtautobahn wurde Sonntagmorgen gegen 08:00 Uhr ein 49-jähriger Fordfahrer kontrolliert. Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 1,39 Promille. Er musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Am gestrigen Abend gegen ...

19. März 2018 | weiterlesen
Betrunkener greift Helfer an

Betrunkener greift Helfer an

Am 17.03.2018 gegen 04:30 Uhr fiel einer Rettungswagenbesatzung eine männliche Person im Bereich des Konrad-Andenauer-Platzes in Rostock auf, die scheinbar hilflos am Boden im Schnee lag. Der 36-jährige, offensichtlich stark alkoholisierte, Mann griff die Rettungskräfte nach dem Ansprechen unvermittelt ...

17. März 2018 | weiterlesen
Erneut alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

Erneut alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

Wieder waren es Mitarbeiter einer Fähre, die die Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock auf einen offensichtlich alkoholisierten Lkw Fahrer aufmerksam machten. Dieser befand sich am gestrigen Mittwoch, den 14.03.2018 mit seinem Lkw auf der Überfahrt von Gedser/Dänemark nach Rostock und hatte ...

15. März 2018 | weiterlesen
Randalierer in Brinckmansdorf

Randalierer in Brinckmansdorf

Am 12.03.2018, gegen 17:45 Uhr, kam es im Gewerbepark in der Rostocker Timmermannsstrat zu einem Polizeieinsatz, weil ein 41-jähriger Mann dort randalierte. In mehreren der ansässigen Verkaufseinrichtungen störte der angetrunkene und vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehende Täter ...

13. März 2018 | weiterlesen
Blutspur führt in Reutershagen zu Verletztem

Blutspur führt in Reutershagen zu Verletztem

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag begann kurz nach 21:30 Uhr die Suche nach einer verletzten Person in der Mozartstraße in Rostock. Ein Zeuge hatte über den Notruf informiert, dass in einem der dortigen Wohnhäuser ein Glaselement zerstört worden ist und dort eine deutliche Blutspur begann. Aufgrund ...

11. März 2018 | weiterlesen
Betrunkener attackiert Polizisten

Betrunkener attackiert Polizisten

Am 07.03.2018 gegen 14:00 Uhr wurden die Polizeibeamten des PR Lichtenhagen in die Malchiner-Straße gerufen. Hier versuchte eine männliche Person in die Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin einzudringen. Die eintreffenden Beamten wurden vom Verursacher sofort mit Faustschlägen und Fußtritten ...

7. März 2018 | weiterlesen
Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer im Seehafen

Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer im Seehafen

Vorausgegangen waren Beleidigungen eines 40-jährigen Berufskraftfahrers gegenüber Mitarbeitern einer Fähre von Trelleborg/Schweden nach Rostock. Der Mann, der mit seinem Sattelzug unterwegs war, soll darüber hinaus erheblich alkoholisiert gewesen sein. Dies die Meldung der Fährgesellschaft am gestrigen ...

7. März 2018 | weiterlesen
Raser verursacht schweren Verkehrsunfall auf der A20

Raser verursacht schweren Verkehrsunfall auf der A20

Ein 28-jähriger Mann befuhr die Autobahn in Richtung Stettin. Polizeibeamte wollten ihn mit seinem PKW BMW vor dem Baustellenbereich auf der Warnowbrücke einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der tatverdächtige Fahrer missachtete jedoch die Anhaltezeichen der Polizisten und flüchtete mit mehr als ...

26. Februar 2018 | weiterlesen
Betrunkener fährt in Leitplanke und flüchtet

Betrunkener fährt in Leitplanke und flüchtet

Stark beschädigt war ein BMW gestern von der A 20 kommend in Richtung Rostock unterwegs. Gemeldet wurde der Polizei über Notruf zunächst ein Fahrzeug, an dem der rechte Scheinwerfer nur noch den Kabeln hängend über die Fahrbahn schleift. Den abgerissenen Scheinwerfer fanden die Beamten an der Stadtautobahn ...

21. Februar 2018 | weiterlesen
Betrunkener verletzt 69-jährige Frau

Betrunkener verletzt 69-jährige Frau

Am 09.02.2018 kam es gegen 20 Uhr in der Aleksis-Kivi-Straße in Rostock/Evershagen zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer 69-jährigen Frau. Ein 22-jähriger und alkoholisierter Täter randalierte derart in einem Mehrfamilienhaus, dass zahlreiche Hausbewohner aufmerksam wurden. Als ...

10. Februar 2018 | weiterlesen
Radfahrer fährt mit 3,15 Promille zum Bäcker

Radfahrer fährt mit 3,15 Promille zum Bäcker

Ein 38-Jähriger zog am 28.01.2018 gegen 07:30 Uhr im Rostocker Hansaviertel das Interesse einer Polizeistreife auf sich, weil er sein Rad offensichtlich nicht unter Kontrolle hatte. Der Mann war zunächst auf die Beamten zugefahren, stieg dann ab und torkelte in Richtung einer Bäckerei. Als er seinen ...

29. Januar 2018 | weiterlesen
Zwei Alkoholfahrer nach Zeugenhinweisen gestellt

Zwei Alkoholfahrer nach Zeugenhinweisen gestellt

Die 39-Jährige fuhr am Nachmittag mit einem VW Lupo durch Warnemünde. In der Rostocker Straße geriet sie auf den Geh- und Radweg und stieß direkt gegen einen Ampelmast. Im Rückwärtsgang ging es anschließend in eine Hecke und dann wieder vorwärts über den Gehweg, wo das Auto nach wenigen Metern ...

17. Januar 2018 | weiterlesen
Betrunkene PKW-Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Betrunkene PKW-Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Am 04.01.2018 um 16:52 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Rostocker Südstadt. Die 47-jährige Unfallverursacherin stieß mit ihrem PKW beim Rechtabbiegen von der Nobelstraße auf den Südring mit einer Fußgängerin, welche Vorrang hatte, zusammen. Die 75-jährige Fußgängerin wurde ...

4. Januar 2018 | weiterlesen
Betrunkene Pkw-Fahrerin auf der A20 gestoppt

Betrunkene Pkw-Fahrerin auf der A20 gestoppt

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag, kurz nach Mitternacht, kontrollierten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf in der Nähe des Autobahnkreuzes Rostock eine 35-jährige PKW-Fahrerin aus Greifswald. Die Frau fiel den Autobahnpolizisten wegen eines defekten Rücklichtes auf. Im ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Polizei stoppt innerhalb weniger Stunden drei Alkoholfahrer

Polizei stoppt innerhalb weniger Stunden drei Alkoholfahrer

Gerade im letzten Monat des Jahres führt die Polizei in der Hansestadt verstärkt Alkoholkontrollen bei Kraftfahrern durch. Wie notwendig das ist, zeigen die Ergebnisse. Am 10.12.2017 wurden zwischen 0:30 Uhr und 05:30 Uhr zwei Pkw- und ein Radfahrer mit Atemalkoholwerten zwischen 1,31 und 1,74 Promille ...

11. Dezember 2017 | weiterlesen
Betrunkener Autofahrer landet im Gleisbett

Betrunkener Autofahrer landet im Gleisbett

Was passiert bei wie viel Promille? Ein Autofahrer, der in der Nacht zum Sonntag mit 1,75 Promille in Rostock unterwegs war, könnte den Verlust des Orientierungsvermögens aus eigenem Erleben bestätigen. Der 28-Jährige wollte aus der Dethardingstraße kommend eigentlich nach rechts in die Parkstraße ...

4. Dezember 2017 | weiterlesen
Volltrunken und ohne Führerschein zur Tankstelle

Volltrunken und ohne Führerschein zur Tankstelle

Ein Autofahrer, der gestern Abend schnell noch mal zur Tankstelle fuhr, um Alkohol zu kaufen, musste danach ebenso schnell die Fahrzeugschlüssel abgeben. Einen Führerschein hatte der 37-Jährige schon länger nicht mehr. Der Vorfall ereignete sich Sonntagabend, kurz vor 19:00 Uhr im Stadtteil Dierkow. ...

20. November 2017 | weiterlesen
Betrunkener fährt ins Gleisbett der Straßenbahn

Betrunkener fährt ins Gleisbett der Straßenbahn

In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag gegen 01:30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Pkw BMW auf. Dieser fuhr im Bereich der Rostocker Bertolt-Brecht-Straße langsam im Gleisbett der Straßenbahn. Er war nach links von der Fahrbahn abgekommen und konnte das Gleisbett nicht mehr verlassen. Die ...

22. Oktober 2017 | weiterlesen
Autofahrer mit 3,07 Promille aus dem Verkehr gezogen

Autofahrer mit 3,07 Promille aus dem Verkehr gezogen

Freitagnachmittag hat eine Polizeistreife nach dem Hinweis eines Zeugen, einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der offensichtlich stark alkoholisiert auf der Stadtautobahn/Richtung Warnemünde unterwegs war. Gegen 15:20 Uhr meldeten Zeugen einen BMW, der deutlich zu langsam und in Schlangenlinien ...

16. Oktober 2017 | weiterlesen
Betrunkener Autofahrer beißt um sich

Betrunkener Autofahrer beißt um sich

Ein alkoholisierter Autofahrer hat gestern einmal mehr den Beweis angetreten, dass Alkohol nicht nur die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt sondern auch enthemmt und aggressiv macht. Der Vorfall ereignete sich gegen 16:00 Uhr im Stadtteil Lichtenhagen. In starken Schlangenlinien war der Mann die Mecklenburger ...

6. Oktober 2017 | weiterlesen
Mehrere betrunkene Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

Mehrere betrunkene Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

Den Auftakt bildete Freitagnacht gegen 23:00 Uhr die 54-jährige Fahrerin eines Audi im Bereich des Stadthafens. Bei der Verkehrskontrolle lallte die Rostockerin sehr und die Beamten nahmen starken Alkoholgeruch bei ihr wahr. Auch hatte die Dame große Probleme, ihr Fahrzeug für die Kontrolle zu verlassen. ...

25. September 2017 | weiterlesen
Betrunkener versucht S-Bahn-Surfing und leistet Widerstand

Betrunkener versucht S-Bahn-Surfing und leistet Widerstand

Am gestrigen Sonntag, den 24.09.2017 versuchte ein alkoholisierter Mann am Haltepunkt Warnemünde Werft die S-Bahn nach Rostock zu erreichen. Da die Türen der Bahn jedoch geschlossen blieben und trotz mehrfachen "Anklopfen" nicht geöffnet wurden, entschied er kurzerhand, außen mitzufahren. ...

25. September 2017 | weiterlesen
Betrunkene Radfahrer in Rostock

Betrunkene Radfahrer in Rostock

Mit 1,93 Promille Atemalkohol wurde am frühen Samstagmorgen ein Radfahrer aus dem Straßenverkehr gezogen. Der 46-jährige Rostocker zog das Interesse einer Polizeistreife auf sich, weil er offensichtlich sein Rad nicht unter Kontrolle hatte. Er fuhr gegen 03:00 Uhr im Bereich der Haltestelle Saarplatz ...

11. September 2017 | weiterlesen
Fahrten unter Alkoholeinfluss in Rostock

Fahrten unter Alkoholeinfluss in Rostock

Am Samstagmorgen stellten Polizeibeamte in der Rostocker Südstadt einen Fahrzeugführer fest, der gerade im Begriff war, den Parkplatz eines Supermarktes zu verlassen. Als er die Beamten wahrnahm, wendet er zügig, parkte sein Fahrzeug und wechselte schnell mit seiner auf dem Beifahrersitz sitzenden ...

7. August 2017 | weiterlesen
Betrunkene Frau wirft Flaschen aus ihrem Fenster

Betrunkene Frau wirft Flaschen aus ihrem Fenster

Eine angetrunkenen Frau sorgte in der Nacht zu Donnerstag für einen Polizeieinsatz in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Ein Hinweisgeber hatte beobachtet, wie eine Frau in der Doberaner Straße eine Flasche aus dem Fenster ihrer Wohnung geworfen hatte. Ein gerade vorbeifahrender Fahrradfahrer ...

3. August 2017 | weiterlesen
Rentnerin attackiert Zugbegleiterin mit Gehhilfe

Rentnerin attackiert Zugbegleiterin mit Gehhilfe

Gegen 20:15 Uhr wurden die Beamten der Bundespolizei zum Hauptbahnhof Rostock gerufen. Hier angekommen, wurde durch zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes die Frau an die Beamten übergeben. Den Aussagen zu Folge, sollte die Frau aufgrund ihres Alkoholisierungsgrades und dem körperlichen Gesamteindruck ...

27. Juli 2017 | weiterlesen
Betrunkenem nach Verkehrsgefährdung Führerschein abgenommen

Betrunkenem nach Verkehrsgefährdung Führerschein abgenommen

Der 53-Jährige überholte gegen 20:45 Uhr im Bereich Sildemow mit seinem Seat einen anderen Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und soll ihn dabei fast in den Straßengraben gedrängt haben. Der 28-Jährige Fahrer habe dabei nur knapp den Zusammenstoß mit einem Baum vermeiden können. Er ...

18. Juli 2017 | weiterlesen
Betrunken, unversichert und ohne Fahrerlaubnis in die Leitplanke

Betrunken, unversichert und ohne Fahrerlaubnis in die Leitplanke

Am Sonnabend, den 15.07.2017 gegen 19:57 Uhr stieß auf dem Westzubringer Rostock ein BMW mit drei Insassen in die Schutzplanken und beschädigte diese erheblich. Aus gutem Grund suchten der 33-jährige Unfallfahrer sein 30 jähriger Beifahrer, sowie eine verletzte 16jährige Mitfahrerin das Weite. Der ...

16. Juli 2017 | weiterlesen
Alkoholisierter Radfahrer schlägt und beißt Polizisten

Alkoholisierter Radfahrer schlägt und beißt Polizisten

Bereits in der Nacht zum vergangenen Samstag zog ein Rostocker das Interesse einer Polizeistreife auf sich, weil er offensichtlich sein Rad nicht unter Kontrolle hatte. Der 37-Jährige wurde daraufhin von den Beamten gegen 01:00 Uhr in der Margaretenstraße kontrolliert. Eine Atemalkoholkontrolle bestätigte ...

10. Juli 2017 | weiterlesen
Mit knapp vier Promille hilflos in Warnemünde

Mit knapp vier Promille hilflos in Warnemünde

Bereits morgens um 10:00 Uhr war es ein 55-jähriger Rostocker, der am Bahnhof Warnemünde sich in einer dem Alkohol bedingten hilflosen Lage befand. So waren es 3,96 Promille die die Beamten bei dem Mann feststellen konnten. Zu seinem Schutz wurde dieser in Gewahrsam genommen, ein Rettungswagen angefordert ...

10. Juli 2017 | weiterlesen
Alkoholisiert und ohne Führerschein in die Polizeikontrolle

Alkoholisiert und ohne Führerschein in die Polizeikontrolle

Bei einer Kontrolle der Bundespolizei am heutigen Tag im Seehafen Rostock fiel den Beamten ein polnischer Staatsangehöriger als Fahrer eines dänischen Pkw auf. Nach der Aufforderung zur Aushändigung seiner Reisedokumente sowie der Fahrerlaubnis, legte er den Beamten einen zeitlich abgelaufenen vorläufigen ...

6. Juli 2017 | weiterlesen
19-jährige Fahranfängerin betrunken aus dem Verkehr gezogen

19-jährige Fahranfängerin betrunken aus dem Verkehr gezogen

Aufgrund ihrer Alkoholisierung beim Führen eines Pkw musste eine Fahranfängerin am heutigen Morgen ihren Führerschein vorläufig abgeben. Die 19-Jährige fiel gegen 01:20 Uhr einer Streifenwagenbesatzung im Rostocker Hansaviertel durch ihre auffällige Fahrweise auf. Da sie mehrfach zu beiden Seiten ...

5. Juli 2017 | weiterlesen
Trunkenheitsfahrt endet im Gleisbett der Straßenbahn

Trunkenheitsfahrt endet im Gleisbett der Straßenbahn

Für eine angetrunkene Frau aus Kessin endete ihre Autofahrt am Samstagmorgen im Gleisbett der Rostocker Straßenbahn. Gegen 02:20 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass sich eine Frau mit ihrem Golf in der Tiergartenallee im dortigen Gleisbett befindet. Beim Eintreffen der Polizisten saß die ...

26. Juni 2017 | weiterlesen
Unfallverursacher flüchtet mit Geschädigtem auf der Motorhaube

Unfallverursacher flüchtet mit Geschädigtem auf der Motorhaube

Am 17.06.2017 um 03:15 Uhr kam es in der Stampfmüllerstraße in Rostock zu einem Unfall mit weitreichenden Folgen. So streifte ein 24-jähriger Fahranfänger mit seinem PKW ein parkendes Fahrzeug. In diesem wiederum saß der Fahrzeugnutzer. Als der den Verursacher zur Rede stellen wollte, sperrte der ...

17. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Eine nächtliche Ausfahrt im Stadtteil Lütten Klein endete heute Morgen für einen Rollerfahrer mit einem Unfall und mehreren Strafanzeigen. Nachdem der 23-Jährige gegen 01:30 Uhr in der Helsinkier Straße mit seinem Motorroller gegen einen Pkw fuhr, flüchtete er vom Unfallort. Da er dabei von einem ...

15. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunken und doppelt so schnell wie erlaubt

Betrunken und doppelt so schnell wie erlaubt

Am 10.06.2017 führten Beamte des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen auf dem Schmarler Damm Geschwindigkeitskontrollen durch. Gegen 14:30 Uhr wurde der 50-jährige Fahrer eines Mercedes Benz SL 500 bei erlaubten 50 km/h mit 116 km/h gemessen. Zudem wurde bei dem Fahrer ein Atemalkoholwert von 1,84 Promille ...

11. Juni 2017 | weiterlesen
25 Autos beschädigt - Tatverdächtiger auf frischer Tat gestellt

25 Autos beschädigt - Tatverdächtiger auf frischer Tat gestellt

Ein Zeuge beobachtete den 27-Jährigen gegen 02:50 Uhr in der Ulmenstraße, wie er die Scheibenwischer von parkenden Fahrzeugen beschädigte und hielt ihn fest, bis die zuvor informierten Polizeibeamten eintrafen. Nach eigenen Angaben kam der tatverdächtige Rostocker gerade aus einer nahe gelegenen ...

7. Juni 2017 | weiterlesen
Mehrere Alkoholfahrten am Pfingstwochenende festgestellt

Mehrere Alkoholfahrten am Pfingstwochenende festgestellt

Den Spitzenwert stellte ein 71-jähriger Radfahrer am Samstagnachmittag mit 2,97 Promille im Stadtteil Dierkow auf. Eine Zeugin hatte beobachtet, wie der Rostocker gegen 13:20 Uhr auf seinem Fahrrad mit einer Mülltonne kollidierte und umfiel. Die Beamten stellten den Mann noch liegend neben der Tonne ...

6. Juni 2017 | weiterlesen
Alkoholisierter Unfallfahrer auf der Autobahn 19

Alkoholisierter Unfallfahrer auf der Autobahn 19

Am 03.06.2017 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 19. Im Bereich der Anschlussstelle Kessin kam ein 55-Jähriger gegen 16 Uhr mit seinem Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Angaben von Zeugen fuhr das Fahrzeug in Richtung Rostock, kam von der linken Fahrspur ganz nach rechts, durchfuhr ...

3. Juni 2017 | weiterlesen
Betrunkener greift Helfer an

Betrunkener greift Helfer an

Gestern Abend hatte ein alkoholisierter Mann im Stadtteil Lütten Klein zwei Passanten beschimpft und attackiert, obwohl diese ihm nur helfen wollten. Gegen 22:42 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte von zwei Rostockern zu einer hilflosen Person in der Nähe eines Imbisses gerufen. Ein 35-Jähriger ...

31. Mai 2017 | weiterlesen
Mit fast zwei Promille morgens in Rostock unterwegs

Mit fast zwei Promille morgens in Rostock unterwegs

Nachdem ein Autofahrer am Dienstagmorgen mit fast zwei Promille Atemalkohol in Rostock fuhr, wurde ihm sein Führerschein entzogen und die Kriminalpolizei ermittelt. Ein Zeuge bemerkte gegen 07:00 Uhr den Versuch eines Fordfahrers, im Gaffelschonerweg zu wenden. Schon sein Fahrverhalten war auffällig, ...

31. Mai 2017 | weiterlesen
Alkoholbedingte Unfälle und Schlägereien am Himmelfahrtstag

Alkoholbedingte Unfälle und Schlägereien am Himmelfahrtstag

Am Himmelfahrtstag hat es im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock zahlreiche Unfälle mit Fahrradfahrern gegeben. Dabei gingen nicht alle glimpflich und mit leichten Schürfwunden aus. Auch schwerere Verletzungen waren dabei. In fast allen Fällen war Alkohol im Spiel. Im Fischereihafen Rostock-Marienehe ...

26. Mai 2017 | weiterlesen
Randalierer im Regionalzug nach Rostock

Randalierer im Regionalzug nach Rostock

Am Samstag, den 08.04.2017 gegen 22:35 Uhr meldete sich das Zugbegleitpersonal des Regionalzuges RE 4319 bei den Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock und teilte mit, dass es im Zug von Schwerin nach Rostock erhebliche Probleme mit einem Reisenden gibt. Nach Einfahrt des RE 4319 am Hauptbahnhof ...

10. April 2017 | weiterlesen
Alkoholisierter Tankbetrüger in Warnemünde gestellt

Alkoholisierter Tankbetrüger in Warnemünde gestellt

Montagfrüh wurde die Polizei darüber informiert, dass der Fahrer eines PKW Kia das Gelände einer Warnemünder Tankstelle verlassen hatte, ohne nach dem Tanken zu bezahlen. Er fuhr entgegengesetzt einer Einbahnstraße und überfuhr anschließend auch noch in Schlangenlinien eine rote Ampel. Die sofort ...

21. März 2017 | weiterlesen
Betrunkener schlägt Polizisten Zahn aus

Betrunkener schlägt Polizisten Zahn aus

Ein 55-jähriger Beamter der Rostocker Polizei wurde am Mittwoch gegen 19:00 Uhr Opfer eines körperlichen Angriffs durch einen alkoholisierten Täter. Der geschädigte Polizist war mit seinen Kollegen in der Rostocker August-Bebel-Straße im Einsatz. Aus bisher nicht bekannten Gründen hat hier ein ...

23. Februar 2017 | weiterlesen
Alkoholisierter Fahrzeugführer nach Flucht gestellt

Alkoholisierter Fahrzeugführer nach Flucht gestellt

Am 07.02.2017, um 22:20 Uhr, stellten Beamte der Bereitschaftspolizei nach Zeugenhinweis in Rostock einen alkoholisierten PKW-Fahrer mit 1,22 Promille fest. Der 37-jährige männliche Fahrzeugführer befuhr zunächst die Straße Am Strande. Nachdem die Beamten Anhaltesignale gaben, beschleunigte der ...

8. Februar 2017 | weiterlesen
Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss

Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss

Nach einem verkehrswidrigen Fahrmanöver in den späten Nachmittagsstunden des 21.01.17 konnte im Bereich der Erich-Schlesinger-Straße ein 36-jähriger Rostocker gestoppt werden. Die Ahndung der Verkehrsordnungswidrigkeit war aber nicht das einzige, was die kontrollierenden Beamten zu beanstanden hatte. ...

23. Januar 2017 | weiterlesen
Betrunkener nötigt S-Bahn zur Schnellbremsung

Betrunkener nötigt S-Bahn zur Schnellbremsung

In den frühen Morgenstunden des 06.01.2017 gegen 06:20 Uhr musste der Triebfahrzeugführer der S-Bahn 33904 eine Schnellbremsung einleiten. Auf Höhe des Haltepunktes Marienehe konnte er eine Person im Gleisbereich laufend feststellen und leitete daraufhin eine sofortige Schnellbremsung ein. Die Person ...

6. Januar 2017 | weiterlesen
Betrunkener zerstört Auslage von Bäckerfiliale am Hauptbahnhof

Betrunkener zerstört Auslage von Bäckerfiliale am Hauptbahnhof

Ein stark alkoholisierter Mann verlangte am gestrigen Abend gegen 19:30 Uhr von den Verkäuferinnen einer Bäckerfiliale am Hauptbahnhof Rostock die kostenlose Herausgabe von Brot und Brötchen. Da die Verkäuferinnen den Forderungen des Mannes nicht nach kamen, wurde er immer aufgebrachter und schlug ...

2. Dezember 2016 | weiterlesen
Frau fährt betrunken mit dem Fahrrad zur Polizei

Frau fährt betrunken mit dem Fahrrad zur Polizei

Stark angetrunken erschien eine Frau am Dienstagabend bei der Polizei und wollte dort offensichtlich den Verlust ihrer Geldbörse anzeigen. Die 33-Jährige fuhr gegen 20:15 Uhr mit dem Fahrrad direkt bis vor das Polizeirevier Lichtenhagen. Widersprüchliche Angaben und ein deutlicher Alkoholgeruch veranlassten ...

30. November 2016 | weiterlesen