Alkohol

Betrunkene Männer brüllen rechte Parolen in Dierkow

Betrunkene Männer brüllen rechte Parolen in Dierkow

Am Dienstag hörten gegen 21:45 Uhr mehrere Zeugen laute Rufe aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Stadtteil Dierkow. Zwei Männer (22 und 30 Jahre) skandierten verfassungswidrige Parolen, indem sie lautstark „Sieg Heil“ und „Heil Hitler“ brüllten. Die Zeugen informierten ...

8. Mai 2013 | weiterlesen
Alkoholisiert, zu schnell und ohne Versicherung unterwegs

Alkoholisiert, zu schnell und ohne Versicherung unterwegs

In der Nacht vom 07.05./08.05.2013 führten Polizeibeamte des Polizeihauptreviers Reutershagen auf der Hamburger Straße in Rostock eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Um 22:43 Uhr wurde ein PKW Seat aus Richtung Schutower Kreuz kommend mit 88 km/h bei erlaubten 50 km/h eingemessen. Während der Kontrolle ...

8. Mai 2013 | weiterlesen
Mann drohte seiner Ex per SMS, sie abstechen zu wollen

Mann drohte seiner Ex per SMS, sie abstechen zu wollen

Gestern Abend wurde eine 29-jährige Frau nach der Trennung durch ihren ehemaligen Lebenspartner per SMS bedroht. Er kündigte an, sie abstechen zu wollen und nun auf dem Weg zu ihr zu sein. Daraufhin wurden Beamte des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen zur Wohnanschrift der jungen Frau entsandt. Dort ...

5. Mai 2013 | weiterlesen
Frauenkleidung neben Disko als Taschendiebstahl aufgeklärt

Frauenkleidung neben Disko als Taschendiebstahl aufgeklärt

Aufgefundene Bekleidung beschäftigte die Rostocker Polizei Gegen 07:30 Uhr informierte ein namentlich bekannter Zeuge den Polizeinotruf über den Fund von Bekleidungsstücken im Bereich einer Diskothek im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten fanden ein Paar Schuhe, ...

2. Mai 2013 | weiterlesen
Abgebissene Fingerkuppe nach Schlägerei

Abgebissene Fingerkuppe nach Schlägerei

Am 01.05.2013 kam es gegen 04:40 Uhr in Rostock-Evershagen zu einer Körperverletzung in einer Gaststätte. Der Geschädigte dieser KV erhielt aus einer Gruppe von Personen heraus einen Schlag in den Magen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die geschlagene Person auf Grund eines Atemalkoholwertes ...

1. Mai 2013 | weiterlesen
Schwarzfahrer leistete massiven Widerstand

Schwarzfahrer leistete massiven Widerstand

Ein angetrunkener 23-jähriger Rostocker wurde am gestrigen Tag gegen 17:00 Uhr ohne gültigen Fahrausweis in der S-Bahn von Kontrolleuren festgestellt. Nach Ankunft der S-Bahn auf dem Hbf. Rostock wollten die hinzu gerufenen Bundespolizeibeamten die Identität des Mannes feststellen. Unerwartet griff ...

29. April 2013 | weiterlesen
Alkoholisierter Fahrzeugführer durchbricht Verkehrskontrolle

Alkoholisierter Fahrzeugführer durchbricht Verkehrskontrolle

In der Nacht vom 27./28.04.2013 führten Polizeibeamte des Polizeihauptreviers Reutershagen auf der Rövershäger Chaussee in Rostock eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Um 00:00 Uhr wurde ein PKW Nissan Primera aus Richtung Innenstadt kommend mit 82 km/h bei erlaubten 50 km/h eingemessen. Auf die ...

28. April 2013 | weiterlesen
Graffiti-Sprayer in der KTV auf frischer Tat gestellt

Graffiti-Sprayer in der KTV auf frischer Tat gestellt

Am 21.04.2013 um 03:00 Uhr beobachtete ein Zeuge in der Rostocker KTV (Kröpeliner-Tor-Vorstadt) eine Person, welche Graffiti an eine Hauswand in der Margaretenstraße sprühte. Wenige Minuten später konnten die eingesetzten Beamten des Rostocker Polizeihauptreviers den Tatverdächtigen in der Nähe ...

21. April 2013 | weiterlesen
Polizei stellt flüchtigen Unfallfahrer

Polizei stellt flüchtigen Unfallfahrer

Einen 68-jährigen Rostocker, der gleich dreimal das Auto einer 25-jährigen Frau gerammt hatte, konnte die Polizei heute Vormittag in Warnemünde stellen. Der Rentner war mit seinem Mazda am 17.04.2013 gegen 10:30 Uhr auf dem Kirchenplatz beim Ausparken mehrfach gegen den Audi einer jungen Frau gefahren ...

17. April 2013 | weiterlesen
Alkoholisierter Fahrradfahrer auf der Autobahn

Alkoholisierter Fahrradfahrer auf der Autobahn

Am 14.04.2013 teilte gegen 09:20 Uhr ein Bürger über den Polizeinotruf mit, dass soeben ein Radfahrer in Schlängellinien von der Rövershäger Chaussee auf die Autobahn gefahren ist. Die sofort eingesetzten Beamten stellten den Radfahrer auf der BAB 19 in Fahrtrichtung Überseehafen. Eine vor Ort ...

14. April 2013 | weiterlesen
Schlägerei an S-Bahn-Haltestelle Lichtenhagen

Schlägerei an S-Bahn-Haltestelle Lichtenhagen

Über Videotechnik konnten Mitarbeiter der Bahn beobachten, wie am Sonntag gegen 23:00 Uhr auf dem S-Bahn-Haltepunkt Rostock-Lichtenhagen ein Mann einen anderen Mann schlug. Erst wurde mit der Faust ins Gesicht geschlagen und als der Geschädigte zu Boden ging, trat der Tatverdächtige mit dem Fuß gegen ...

8. April 2013 | weiterlesen
Alkoholfahrer von Baum gestoppt

Alkoholfahrer von Baum gestoppt

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 20:30 Uhr in der Robert-Schumann-Straße. Nach ersten Erkenntnissen war der 37-Jährige offensichtlich zu schnell unterwegs und hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Mit seinem Mercedes Vito fuhr er dann gegen einen Baum. Als die Beamten am Ort des ...

4. April 2013 | weiterlesen
Mit fast 5 Promille in die Ausnüchterungszelle

Mit fast 5 Promille in die Ausnüchterungszelle

Ein 28-jähriger Pole fiel am gestrigen Abend gegen 20:15 Uhr in der S-Bahn auf der Fahrt zum Hauptbahnhof Rostock dem Bahnpersonal auf, denn der Mann war nicht ansprechbar. Die hinzugezogenen Bundespolizisten erkannten schnell die Ursache. Der Mann stand unter erheblichen Alkoholeinfluss und konnte ...

3. April 2013 | weiterlesen
Abkürzung über die Bahngleise endet mit Beinbruch

Abkürzung über die Bahngleise endet mit Beinbruch

Ein 31-jähriger Rostocker wollte am heutigen Morgen gegen 06:30 Uhr im Bereich Groß Klein / Lichtenhagen („Klein-Texas“) seinen Weg über die Bahngleise „abkürzen“. Im angrenzenden Waldstück stolperte der Mann vermutlich über eine Wurzel und brach sich dabei das Bein. Der 31-Jährige kroch ...

3. April 2013 | weiterlesen
Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn in Dierkow

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn in Dierkow

Am heutigen Tage gegen 12:22 Uhr wurde die Rostocker Polizei zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn der Linie 3 (in Richtung ZOO) gerufen. Den zum Unfallort entsandten Mitarbeitern des Polizeireviers Rostock-Dierkow stellte sich die Situation wie folgt dar: Die Straßenbahn ...

9. März 2013 | weiterlesen
Hansa Rostock - SV Babelsberg 03 - Informationen der Polizei

Hansa Rostock - SV Babelsberg 03 - Informationen der Polizei

Am Mittwoch, den 27. Februar soll im Potsdamer „Karl Liebknecht Stadion“ ein Fußballspiel in der Dritten Fußballbundesliga ausgetragen werden. Der SV Babelsberg 03 wird hier ab 18.30 Uhr auf den F.C. Hansa Rostock treffen. Das Spiel ist ein Nachholspiel, welches ursprünglich am 16. Dezember letzten ...

25. Februar 2013 | weiterlesen
Alkohol und Drogen, aber kein Führerschein

Alkohol und Drogen, aber kein Führerschein

Seinen 33. Geburtstag wird der Fahrer eines Audi Q5 vermutlich nicht so schnell vergessen. Unter Alkohol und Drogen fuhr der Mann am 18.02.2013 gegen 23:15 Uhr nach Warnemünde. Der Abend endete bereits mit dem Einparken. Direkt vor einem Hotel schlug die Beifahrerin beim Aussteigen mit der Fahrzeugtür ...

19. Februar 2013 | weiterlesen
Polizei stoppt alkoholisierte Fahrer

Polizei stoppt alkoholisierte Fahrer

Über 40 Fahrzeuge stoppten Beamte bei Verkehrskontrollen am 29.01.2013 in verschiedenen Bereichen der Hansestadt Rostock. Dabei wurden 27 Verstöße festgestellt, u.a. zwei Fahrten unter Alkohol und eine Fahrt unter Drogeneinfluss. Ein35-jährige Fahrer eines VW Passats fuhr unter Drogeneinfluss und ...

30. Januar 2013 | weiterlesen
Alkoholfahrer widersetzt sich der Blutentnahme

Alkoholfahrer widersetzt sich der Blutentnahme

Ein ertappter Alkoholfahrer versuchte am vergangenen Wochenende mit allen Mitteln eine Blutentnahme zu verhindern. Wild gebärdend und mit Füssen um sich tretend, gefährdete der 32-Jährige dabei nicht nur die Polizisten sondern auch den Arzt. Mit vier Beamten konnte der unter Alkohol und Drogen stehende ...

28. Januar 2013 | weiterlesen
Alkoholfahrer fährt zweimal in Polizeikontrolle

Alkoholfahrer fährt zweimal in Polizeikontrolle

In der Nacht zum Sonntag (20.01.2013) wurde der Opelfahrer zunächst gegen 03.00 Uhr im Stadtteil Lichtenhagen gestoppt. Zwar gab der Fahrer vor, keinen Alkohol getrunken zu haben, aber aufgrund des deutlich wahrnehmbaren Atemalkohols musste er sich einem Test unterziehen – Ergebnis: 1,67 Promille. ...

21. Januar 2013 | weiterlesen
Alkoholisiert, ohne Licht und ohne Führerschein unterwegs

Alkoholisiert, ohne Licht und ohne Führerschein unterwegs

Nach einem Zeugenhinweis stoppte die Rostocker Polizei in der Nacht zum Sonntag einen Mopedfahrer, der ohne Licht auf der Stadtautobahn unterwegs war. Gegen den Mann wird jetzt wegen einer ganzen Reihe von Verkehrsverstößen ermittelt. Die Beleuchtung an dem Moped war defekt, lediglich Funkenflug des ...

21. Januar 2013 | weiterlesen
Bande nach Diebstahl von Alkohol gestellt

Bande nach Diebstahl von Alkohol gestellt

Am frühen Freitagabend konnten gemeinsam eingesetzte Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Rostock und der Bundespolizeiinspektion Rostock einen auffälligen Kleintransporter mit nichtdeutschem Kennzeichen beobachten. Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie vier litauische Insassen fest. Zunächst ...

13. Januar 2013 | weiterlesen
Polizei zieht bei Kontrollen drei Alkoholfahrer aus dem Verkehr

Polizei zieht bei Kontrollen drei Alkoholfahrer aus dem Verkehr

Ein Fahrradfahrer (36), den die Beamten gegen 01.00 Uhr im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen kontrollierten, hatte dabei mit 2,34 Promille Atemalkohol den höchsten Wert. In Toitenwinkel wurde gegen 02:00 Uhr der Fahrer eines Renault Clio angehalten. Der 30-Jährige saß ebenfalls alkoholisiert am Lenkrad ...

11. Januar 2013 | weiterlesen
Alkoholisierter Fahrer flüchtet rückwärts vor der Polizei

Alkoholisierter Fahrer flüchtet rückwärts vor der Polizei

Der junge Mann hatte am 09.01.2013 gegen 05:00 Uhr eine Einbahnstraße in der KTV entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung befahren. Pech für den jungen Mann, dass er dabei einer Streife direkt entgegen fuhr. Der 20-Jährige legte sofort den Rückwärtsgang ein und versuchte so vor der Polizei zu ...

9. Januar 2013 | weiterlesen
Mann drohte im Zug mit einer Softairwaffe

Mann drohte im Zug mit einer Softairwaffe

In einem Regionalexpress auf der Fahrt von Güstrow nach Rostock am Samstagabend (05.01.2013) gegen 19:40 Uhr bedrohte ein angetrunkener 20-jähriger Mann aus Güstrow mit einem pistolenähnlichen Gegenstand andere Reisende und zwei Mitarbeiterinnen der Bahnsicherheit. Die Bundespolizeibeamten nahmen ...

6. Januar 2013 | weiterlesen
Warnemünde: Betrunkener aus Neuem Strom gerettet

Warnemünde: Betrunkener aus Neuem Strom gerettet

In der Neujahrsnacht gegen 01:30 Uhr am Bahnhof Warnemünde wurden Bundespolizeibeamte durch Bürger informiert, dass ein Mann im Bereich des Passagierkais, Höhe Liegeplatz 2 in den Neuen Strom gefallen ist. Bürger, die an Ort und Stelle waren, hatten dem Mann bereits eine Verlängerungsschnur zugeworfen, ...

1. Januar 2013 | weiterlesen
Alkoholfahrer in Groß Klein von Baum gestoppt

Alkoholfahrer in Groß Klein von Baum gestoppt

Ein alkoholisierter Kraftfahrer kam in den Abendstunden des 26.12.2012 im Rostocker Stadtteil Groß Klein von der Fahrbahn ab und raste über den Bürgersteig. Die Fahrt endete an einem Baum. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 22:00 Uhr in der Herrmann-Flach-Straße. Nach ersten Erkenntnissen hatte ...

27. Dezember 2012 | weiterlesen
Schwerer Unfall: Alkoholisierter Radfahrer rutscht gegen Lkw

Schwerer Unfall: Alkoholisierter Radfahrer rutscht gegen Lkw

Am heutigen Nachmittag um 15:43 Uhr ereignete sich in Rostock im Haubentaucherweg ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Fahrradfahrer war mit 1,44 Promille auf der winterglatten Fahrbahn unterwegs. Der 61-jährige Fahrer des LKW sah schon die unsichere Fahrweise des Radfahrers und hielt sein ...

14. Dezember 2012 | weiterlesen
Einparkprobleme mit 2,2 Promille - Führerschein futsch

Einparkprobleme mit 2,2 Promille - Führerschein futsch

Der 53-Jährige war mit seinem Nissan Almera am 12.12.2012 gegen 19:30 Uhr beim Einparken in der Südstadt gegen ein anderes Fahrzeug gefahren. Als der Fahrer nach dem Verschließen seines Pkws den Unfallort verlassen wollte, wurde er von einem Zeugen daran gehindert und bis zum Eintreffen der Polizei ...

13. Dezember 2012 | weiterlesen
Polizei stoppt innerhalb weniger Stunden drei Alkoholfahrer

Polizei stoppt innerhalb weniger Stunden drei Alkoholfahrer

Gerade im letzten Monat des Jahres führt die Polizei in der Hansestadt verstärkt Alkoholkontrollen bei Kraftfahrern durch. Wie notwendig das ist, zeigen die heutigen Ergebnisse. Am 03.12.2012 wurden zwischen 02:30 Uhr und 11:20 Uhr drei Pkw-Fahrer mit Atemalkoholwerten zwischen 1,39 und 2,4 Promille ...

3. Dezember 2012 | weiterlesen
Betrunkener Fahrer flüchtet vor Polizei

Betrunkener Fahrer flüchtet vor Polizei

Statt anzuhalten, gab ein Golffahrer gestern richtig Gas, als er in eine Verkehrskontrolle geriet. Der 45-Jährige war am 27.11.2012 gegen 11:45 Uhr im Stadtteil Dierkow unterwegs. In der Hafenallee geriet er in die Kontrolle. Das Anhaltesignal der Beamten ignorierte der Golffahrer allerdings und gab ...

28. November 2012 | weiterlesen
Betrunkener rammt mehrere Fahrzeuge

Betrunkener rammt mehrere Fahrzeuge

Sonntagnacht war ein Madzafahrer in Schlangenlinien den Mühlendamm entlang gefahren und so anderen Verkehrs-teilnehmern aufgefallen. Der stark alkoholisierte Fahrer, der die komplette Straßenbreite benötigte, rammte im Vorbeifahren mehrere parkende Autos. Trotzdem fuhr der Mann immer weiter und stieß ...

26. November 2012 | weiterlesen
Polizei zieht Alkoholfahrer aus dem Verkehr

Polizei zieht Alkoholfahrer aus dem Verkehr

Drei Alkoholfahrer zog die Rostocker Polizei am vergangenen Wochenende sprichwörtlich aus dem Verkehr. Dabei hatte der Fahrer eines VW Golf mit 1,78 Promille noch den "niedrigsten" Atemalkoholwert. Der Mann (52) war am Sonntag, den 11.11.2012 gegen 11:00 Uhr zur Hansemesse nach Schmarl gefahren. ...

12. November 2012 | weiterlesen
RSAG dementiert Alkoholproblem

RSAG dementiert Alkoholproblem

Schadensbegrenzung bei der RSAG – nachdem die Rostocker Ostseezeitung in der letzten Woche gleich zweimal auf ihrem Titel ein Alkoholproblem der Bus- und Straßenbahnfahrer anprangerte, lud das Unternehmen die Presse ein, um das angeknackste Image wieder gerade zu rücken. Dem sind in den letzten ...

3. November 2012 | weiterlesen
Betrunkener begrüßt Polizisten mit „Sieg Heil“

Betrunkener begrüßt Polizisten mit „Sieg Heil“

Am 16.10.2012 pöbelte ein 44-jähriger Täter gegen 17:00 Uhr andere Bürger in der Rostocker Warnowallee an. Hierbei machte er mehrfach verfassungsfeindliche Äußerungen und brüllte lautstark „Sieg Heil“. Dies hörte ein Anwohner und informierte das Polizeirevier im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen. Die ...

16. Oktober 2012 | weiterlesen
Passant in Rostock fast vom Feuerlöscher getroffen

Passant in Rostock fast vom Feuerlöscher getroffen

Am heutigen Abend um 18:16 Uhr wurde durch die Betreiberin eines Rostocker Gasthofes die Polizei um Unterstützung gebeten, weil ein offensichtlich angetrunkener Gast mit einem Feuerlöscher herumrandaliert. Die Person wurde durch einen weiteren Gast festgehalten. Er konnte sich jedoch wieder befreien ...

25. September 2012 | weiterlesen
60-Jähriger fährt stark alkoholisiert gegen mehrere Poller

60-Jähriger fährt stark alkoholisiert gegen mehrere Poller

Stark alkoholisiert setzte sich am 04.09.2012 ein Rostocker ans Lenkrad seines Pkw Dacia und fuhr prompt gegen mehrere Poller. Der Mann aus dem Stadtteil Lichtenhagen fuhr nach dem Crash weiter und gefährdete dabei zwei Fußgängerinnen, die aber unverletzt blieben. Als der 60-Jährige später zum ...

5. September 2012 | weiterlesen
Versuchter Totschlag: Streit an Kreuzung eskaliert

Versuchter Totschlag: Streit an Kreuzung eskaliert

Ein PKW VW-Golf, in dem sich der später Geschädigte auf dem Sitz hinter dem Beifahrer befand, befuhr am 02.09.2012 gegen 03:40 Uhr die Arnold-Bernhard-Straße in Richtung Vögenteich. An der Ampelanlage dieser Kreuzung hielt der PKW auf Grund der roten Ampelschaltung an. Auf der Nebenspur hielt ebenfalls ...

2. September 2012 | weiterlesen
Mit knapp 4 Promille auf Diebestour in Warnemünde

Mit knapp 4 Promille auf Diebestour in Warnemünde

In den Mittagsstunden des gestrigen Tages wurde durch den Marktleiter des REWE Marktes in Warnemünde ein Ladendieb gestellt. Der 42-jährige, gebürtige Pole mit schwedischen Ausweispapieren und ohne festen Wohnsitz wurde dabei beobachtet, wie er Ware in einem Beutel verschwinden ließ und den Markt ...

5. August 2012 | weiterlesen
Alkoholisierter Radfahrer leistete Widerstand

Alkoholisierter Radfahrer leistete Widerstand

Am 25.07.2012 gegen 02:00 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei, dass in der Richard-Wagner-Straße in Warnemünde ein offensichtlich angetrunkener Radfahrer gestürzt sei. Als die Polizeibeamten eintrafen, lag der 22-Jährige verletzt auf dem Gehweg. Die Beamten sprachen den jungen Mann an und wollten ...

25. Juli 2012 | weiterlesen
Betrunkener leistete nach Unfall Widerstand

Betrunkener leistete nach Unfall Widerstand

Ein 22-jähriger Mann aus Rostock verursachte am 15.07.2012 um 02:23 Uhr einen Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der Stadtautobahn und entfernte sich noch vor Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten unerlaubt vom Ereignisort. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Verursacher noch ...

15. Juli 2012 | weiterlesen
Alkoholfahrer in Lichtenhagen von Laterne gestoppt

Alkoholfahrer in Lichtenhagen von Laterne gestoppt

Ein alkoholisierter Kraftfahrer kam heute Vormittag im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen von der Fahrbahn ab und raste über die Gegenfahrspuren auf den Bürgersteig. Die Fahrt endet an einer Laterne. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 09:20 Uhr in der St.-Petersburger-Straße. Der 52-Jährige kam ...

20. Juni 2012 | weiterlesen
Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall vor Polizeirevier

Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall vor Polizeirevier

Unmittelbar vor dem Polizeirevier Dierkow rammte in der vergangenen Nacht eine betrunkene Renaultfahrerin einen Lkw. Die 38-Jährige kam am 14.06.2012 gegen 23:15 Uhr von einer Betriebsfeier. Die stark angetrunkene Frau fuhr dabei in Schlangenlinien und geriet immer wieder auf die entgegengesetzte Fahrspur. In ...

15. Juni 2012 | weiterlesen
Alkoholisierter Radfahrer beißt Polizeibeamten

Alkoholisierter Radfahrer beißt Polizeibeamten

Gegen 21:00 Uhr des gestrigen Tages bemerkte ein Bürger, dass ein Radfahrer mit seinem Rad in der Straße Am Strand in Heiligendamm gegen zwei parkende Autos fuhr und dann auf die Fahrbahn stürzte. Der Radfahrer wurde durch den ca. 50-jährigen Zeugen bis zum Eintreffen der per Notruf 110 alarmierten ...

18. Mai 2012 | weiterlesen
Streitigkeiten zwischen Jugendlichen am Herrentag

Streitigkeiten zwischen Jugendlichen am Herrentag

Über den polizeilichen Notruf 110 wurde am heutigen Tag gegen 17:20 Uhr die Polizei über körperliche Auseinandersetzungen am Warnemünder Leuchtturm informiert. Die unmittelbar eingesetzten Kräfte der Rostocker Polizei bestätigten den Sachverhalt. Zum Zeitpunkt ihres Eintreffens hielten die Streitigkeiten ...

17. Mai 2012 | weiterlesen
Polizei stoppt Autofahrer mit „Pfeffi“ in der Hand

Polizei stoppt Autofahrer mit „Pfeffi“ in der Hand

Die Formulierung „Alkohol am Steuer“ trifft auf einen gestern gestellten Verkehrssünder im wahrsten Sinne des Wortes zu. Mit einer Flasche Pfefferminzlikör in der Hand steuerte der 30-Jährige einen VW Polo durch Rostock. Nach einem Zeugenhinweis stoppten Beamten den Mann am späten Vormittag ...

15. Mai 2012 | weiterlesen
Volltrunkener Fahrer zweimal von Polizei gestellt

Volltrunkener Fahrer zweimal von Polizei gestellt

Ein 40-jähriger Rostocker wurde gestern gleich zweimal von der Polizei gestoppt. Der Mann, dem die Fahrerlaubnis bereits vor Jahren gerichtlich entzogen wurde, fuhr volltrunken durch den Rostocker Nordwesten. Mit 2,76 Promille Atemalkohol war der Opelfahrer am 02.05.2012 gegen 17:00 Uhr in Lütten ...

3. Mai 2012 | weiterlesen
Zechprellerei in Warnemünder Café endete mit Festnahme

Zechprellerei in Warnemünder Café endete mit Festnahme

Am frühen Sonntagabend orderte ein litauischer Staatsbürger ein Bier in einem Warnemünder Café. Als es dann ans Bezahlen ging, stand er auf und suchte schnell das Weite. Die beherzte Kellnerin lief hinterher und stellte den sich wehrenden Zechpreller mit Mühe und Not sowie unter der Mithilfe anwesender ...

23. April 2012 | weiterlesen
Mann drohte damit, seine Frau zu erschießen

Mann drohte damit, seine Frau zu erschießen

Gegen 18:20 Uhr nahm die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock einen Notruf entgegen. In diesem teilte eine männliche Person mit, dass er auf Grund von Problemen mit seiner Frau diese nun erschießen wird. In einem nachfolgenden Notruf gab er an, dass nun ein Schuss gefallen sei. Auf Grund ...

22. April 2012 | weiterlesen
Alkohol, Streit, Messer, Schläge und Tritte in Evershagen

Alkohol, Streit, Messer, Schläge und Tritte in Evershagen

Bei einer Auseinandersetzung in Rostock wurden in der vergangenen Nacht zwei Personen verletzt. Ein 40-jähriger Mann liegt mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum 12.04.2012 gegen 01:20 Uhr im Rostocker Stadtteil Evershagen. Eine 5-köpfige Gruppe (17 ...

12. April 2012 | weiterlesen