Alkohol

Betrunkener zwingt S-Bahn zu Schnellbremsung

Betrunkener zwingt S-Bahn zu Schnellbremsung

Der Triebfahrzeugführer einer S-Bahn von Warnemünde nach Rostock hat in der gestrigen Nacht (25.08.2016) gegen 00:45 Uhr eine Schnellbremsung eingeleitet, da er zwischen den Haltepunkten Bramow und Holbeinplatz eine regungslose Person in unmittelbarer Nähe des Gleisbereiches erkennen konnte. Nachdem ...

25. August 2016 | weiterlesen
Alkoholisierter Bootsführer in Warnemünde

Alkoholisierter Bootsführer in Warnemünde

Am 05.06.2016 gegen 14:00 Uhr fiel bei einer Sportbootkontrolle ein alkoholisierter Bootsführer im Molenbereich Warnemünde auf. Grund der Kontrolle war eine Geschwindigkeitsüberschreitung des mit fünf Personen besetzten Bootes. Bei der anschließenden Atemalkoholmessung wurde bei dem 41-jährigen ...

6. Juni 2016 | weiterlesen
Betrunkener Rentner rammt Pkw beim Einparken

Betrunkener Rentner rammt Pkw beim Einparken

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen 72-jährigen Mercedesfahrer, der am Wochenende beim Einparken ein anderes Fahrzeug gerammt hat. Der Vorfall ereignet sich am 14.05.2016 gegen 23:00 Uhr im Stadtteil Schmarl. Der Rentner hatte sich offenbar kurz vor dem zu Bett gehen entschieden, seinen Pkw umzuparken. ...

17. Mai 2016 | weiterlesen
Frau attackiert Opfer beim Einsteigen in den Bus

Frau attackiert Opfer beim Einsteigen in den Bus

Am Dienstag kam es gegen 21:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Lütten-Klein zu einer Körperverletzung durch eine 39-jährige Täterin. Sie trat an einer Haltestelle der 27-jährigen Geschädigten beim Einsteigen in den Bus unvermittelt einen Blumenstrauß sowie die Handtasche und einen Einkaufsbeutel aus ...

11. Mai 2016 | weiterlesen
Schüsse mit Schreckschusswaffe von Balkon in Lütten Klein

Schüsse mit Schreckschusswaffe von Balkon in Lütten Klein

Am 22.04.2016 gegen 20:00 Uhr gingen über den Notruf der Polizei mehrere Hinweise ein, wonach es zu einer lautstarken Auseinandersetzung und mehreren Schüssen in einer Wohnung in der Kopenhagener Straße in Rostock gekommen sein soll. Die kurz darauf eintreffenden Polizeibeamten aus dem Polizeirevier ...

23. April 2016 | weiterlesen
Mit 3,5 Promille ungebremst auf Moped aufgefahren

Mit 3,5 Promille ungebremst auf Moped aufgefahren

Offensichtlich nicht mehr in der Lage sein Fahrzeug sicher zu führen war ein Autofahrer, der heute Mittag in der Rostocker Innenstadt unterwegs war. Der Mann fuhr mit 3,59 Promille Atemalkohol an der Kreuzung am Vögenteich ungebremst auf einen bei „Rot“ wartenden Mopedfahrer auf. Der Rollerfahrer ...

13. April 2016 | weiterlesen
Trunkenheitsfahrt in Dierkow beendet

Trunkenheitsfahrt in Dierkow beendet

Am 13.04.2016 um 03.14 Uhr wurde im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle der 25-jährige Fahrer eines PKW in der Theodor-Heuss-Straße angehalten. Im PKW waren 4 Personen, alle offensichtlich alkoholisiert. Bei der Kontrolle des Fahrers wurde durch die Polizeibeamten Alkohol in der Atemluft ...

13. April 2016 | weiterlesen
Zu schnell, betrunken und ein Mitfahrer per Haftbefehl gesucht

Zu schnell, betrunken und ein Mitfahrer per Haftbefehl gesucht

Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres Dummerstorf führten in den Abendstunden des 09.04.2016 eine Geschwindigkeitskontrolle in Rostock am Mühlendamm durch. Gegen 21:50 Uhr durchfuhr ein PKW-Fahrer aus dem Landkreis Rostock bei erlaubten 30 mit 65 km/h die Messstelle. Bei der Kontrolle stellten ...

10. April 2016 | weiterlesen
Betrunkener Kapitän setzt Frachter auf Grund

Betrunkener Kapitän setzt Frachter auf Grund

Das niederländische Schiff „Abis Bergen“ ist am 26.03.2016 um 20:10 Uhr beim Auslaufen aus dem Rostocker Seehafen vom Kurs abgekommen und auf Grund gelaufen. Das 85 Meter lange Schiff blockierte dadurch die Hafeneinfahrt und der Schiffsverkehr musste teilweise eingeschränkt werden. Da der Havarist ...

27. März 2016 | weiterlesen
Unfall an der A20-Auffahrt Rostock-West

Unfall an der A20-Auffahrt Rostock-West

In den frühen Morgenstunden des 26.03.2016 kollidierte der Fahrer (45 Jahre) eines PKW Citroen mit der Schutzplanke, als er aus Richtung Warnemünde kommend auf die BAB 20 auffahren wollte. Am Fahrzeug, sowie an den Verkehrseinrichtungen entstand Sachschaden. Der Fahrer hatte Glück und wurde nicht ...

26. März 2016 | weiterlesen
Trunkenheitsfahrt mit über 3 Promille

Trunkenheitsfahrt mit über 3 Promille

Am 25.03.2016 gegen 09:10 Uhr stellten Polizeibeamte des Polizeihauptreviers Rostock Reutershagen einen 49-jährigen Rostocker, der sein Fahrzeug mit einem Atemalkoholwert von 3,19 Promille im Straßenverkehr führte. Dem vorausgegangen war der Anruf eines besorgten Bürgers, der beobachtet hatte, wie ...

25. März 2016 | weiterlesen
Unfallflucht und Trunkenheitsfahrt

Unfallflucht und Trunkenheitsfahrt

Am 03.03.2016 wurde gegen 22:50 Uhr in der Rostocker Hermannstraße ein augenscheinlich angetrunkener Verkehrsteilnehmer bei dem Versuch einzuparken beobachtet. Beim Rangieren touchierte der Tatverdächtige mit seinem PKW einen anderen abgestellten PKW. Am PKW entstand Sachschaden in noch nicht bekannter ...

4. März 2016 | weiterlesen
Polizei stoppt nach Hinweis betrunkenen Pkw-Fahrer

Polizei stoppt nach Hinweis betrunkenen Pkw-Fahrer

Am 28.02.2016 gab am Nachmittag ein Mitarbeiter eines Rostocker Autohauses einem Verkehrsteilnehmer vor einem Gartenbaufachmarkt Starthilfe. Während der Hilfe bemerkte er in dessen Atemluft Alkoholgeruch und versuchte diesen von der Weiterfahrt abzuhalten – allerdings ohne Erfolg. Mit dem Verlassen ...

28. Februar 2016 | weiterlesen
Einbruch in Asia-Imbiss in Groß Klein

Einbruch in Asia-Imbiss in Groß Klein

Am 12.02.2013 drangen gegen 23:00 Uhr zwei alkoholisierte Jugendliche (15 und 17 Jahre) gewaltsam in die Passage Klenow Tor ein. Hier begaben sie sich zu einem dort befindlichen Asia-Imbiss und entwendeten aus dem Lagerraum Spirituosen und einen Kasten Bier. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten ...

13. Februar 2016 | weiterlesen
Körperverletzung im Regionalzug Rostock - Bad Doberan

Körperverletzung im Regionalzug Rostock - Bad Doberan

Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr wurde die Bundespolizei in Rostock durch die Notfallleitstelle Berlin telefonisch über eine Körperverletzung im Regionalzug von Rostock nach Bad Doberan informiert. Ein 21-jähriger Deutscher hatte sein 29-jähriges deutsches Opfer zunächst verbal attackiert und mit ...

23. Januar 2016 | weiterlesen
Streit um Glühwein eskaliert

Streit um Glühwein eskaliert

Der Mann (31) hatte vor einem Lokal in Warnemünde bereits mehrere Becher des Heißgetränks konsumiert, als er anfing andere Gäste zu schupsen. Als ihm daraufhin die Kellnerin den Ausschank von weiterem Glühwein verweigerte, griff er das Gaststättenpersonal an und brach einem der Mitarbeiter mit ...

18. Januar 2016 | weiterlesen
Polizei stoppt alkoholisierten Autofahrer

Polizei stoppt alkoholisierten Autofahrer

Die Irrfahrt eines alkoholisierten Mercedesfahrers fand heute Nacht in Rostock / Stadtweide ein Ende. Der 33-jährige Fahrer war Zeugen aufgefallen, als er offenbar ziellos in Schlangenlinien zunächst von Rostock in Richtung Kritzmow fuhr und dabei immer wieder über den Bordstein geriet. Beim Versuch ...

6. Januar 2016 | weiterlesen
Polizei stoppt alkoholisierte Radfahrer

Polizei stoppt alkoholisierte Radfahrer

Heute Morgen hat die Polizei zwei alkoholisierte Radfahrer gestoppt, die besser zu Fuß gegangen wären. Aufgrund der Atemalkoholwerte müssen sich beide jetzt einem Ermittlungsverfahren stellen. Gegen 04:30 Uhr war einer Streife in der Rostocker Südstadt ein 19-jähriger Fahrradfahrer aufgefallen, ...

30. Dezember 2015 | weiterlesen
Trinkgelage endet im Krankenhaus

Trinkgelage endet im Krankenhaus

Am Abend des 24.12.2015 kam es in einer Wohnung in der Helsinkier Straße in Rostock zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Die beiden Männer hatten zunächst gemeinsam Alkohol konsumiert, bis es zum Streit kam. In der Folge verletzte der 23-jährige Tatverdächtige den 32-jährigen ...

25. Dezember 2015 | weiterlesen
Alkoholisierter Autofahrer flüchtet nach Unfall

Alkoholisierter Autofahrer flüchtet nach Unfall

Der Verkehrsunfall ereignete sich am 02.12.2015 gegen 16:00 Uhr auf der Pressentinstraße. Der 60-Jährige war mit seinem BMW in den Gegenverkehr geraten. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem ihm entgegenkommender Pkw Audi. Der Rostocker setzte die Fahrt mit einem BMW unvermindert fort. Der ...

3. Dezember 2015 | weiterlesen
Betrunkene Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Betrunkene Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Mit 1,66 Promille Atemalkohol war eine Ford-Fahrerin gestern Morgen gegen 04:40 Uhr in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt unterwegs. Auf der Hundertmännerstraße kam die 28-Jährige mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen parkenden Audi, der durch die Kollision gegen einen Baum geschoben ...

30. November 2015 | weiterlesen
LKW-Fahrer mit über 2 Promille unterwegs

LKW-Fahrer mit über 2 Promille unterwegs

Während der Kontrolle eines litauischen LKW-Gespannes am 02. November 2015 auf dem Gelände des Seehafens Rostock wurde durch die Beamten der Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock beim Berufskraftfahrer starker Atemalkoholgeruch festgestellt. Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert ...

2. November 2015 | weiterlesen
Betrunkener Transporter-Fahrer flüchtet nach Unfall im Warnowtunnel

Betrunkener Transporter-Fahrer flüchtet nach Unfall im Warnowtunnel

Am späten Nachmittag des heutigen Tages beschädigte der Fahrer eines VW-Transporters eine Schranke am Rostocker Warnowtunnel. Anschließend setzte er seine Fahrt ohne zu bezahlen in Richtung Rostock-Dierkow fort. Nachdem er kurze Zeit später erneut den Warnowtunnel passierte, gelang es den eingesetzten ...

21. September 2015 | weiterlesen
Alkoholfahrer doppelt ertappt

Alkoholfahrer doppelt ertappt

Am vergangenen Wochenende wurde ein angetrunkener Renaultfahrer gleich zweimal von der Polizei angehalten. Der 41-Jährige musste zunächst seinen Führerschein und dann auch den Autoschlüssel abgeben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet. Erstmalig wurde der ...

17. August 2015 | weiterlesen
Nur sieben Stunden auf freiem Fuß

Nur sieben Stunden auf freiem Fuß

Am Montag gegen 16:45 Uhr wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Rostock durch die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes um Unterstützung gebeten: Ein 33-jähriger, stark alkoholisierter polnischer Staatsangehöriger hatte auf ein Fahrrad am Hauptbahnhof eingetreten. Bei dem Versuch, ihn davon abzuhalten, ...

5. August 2015 | weiterlesen
Alkoholisierter Radfahrer verletzt sich bei Sturz

Alkoholisierter Radfahrer verletzt sich bei Sturz

Bei einem Sturz zog sich heute früh ein 27-jähriger Radfahrer Gesichtsverletzungen zu. Er wurde umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 05:00 Uhr in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Nach einer Feier war der junge Mann trotz erheblicher Alkoholisierung aufs Rad gestiegen. In ...

24. Juli 2015 | weiterlesen
Ausländerfeindliche Beleidigung in Warnemünde

Ausländerfeindliche Beleidigung in Warnemünde

Am Samstagabend gegen 20:50 Uhr wurde die Polizei in die Warnemünder Parkstraße zum Parkplatz an der Wetterstation gerufen, weil Urlauber dort von einer Gruppe alkoholisierter Personen beleidigt und attackiert wurden. Am Ereignisort wurden die Beamten von einer Frau jamaikanischer Abstammung sowie ...

19. Juli 2015 | weiterlesen
Betrunkener beschimpft Kinder mit ausländerfeindlichen Parolen

Betrunkener beschimpft Kinder mit ausländerfeindlichen Parolen

Mittwochabend gegen 18:25 Uhr wurde im Rostocker Stadtteil Groß Klein an einer Einkaufspassage ein 52-jähriger Mann durch Bürger festgehalten. Der Mann soll stark alkoholisiert sein und spielende Kinder mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft haben. Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab ...

16. Juli 2015 | weiterlesen
Hilfeleistung für stark alkoholisierten Mann

Hilfeleistung für stark alkoholisierten Mann

Am gestrigen Abend gegen 19:00 Uhr fiel den Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock am Bahnhofsvorplatz Rostock eine 44-jährige männliche Person auf, die sich offensichtlich in einer hilflosen Lage befand. Nachdem die Beamten den Mann aus Kröpelin ansprachen, konnten sie feststellen, dass dieser ...

7. Juli 2015 | weiterlesen
Mann am Passagierkai Warnemünde aus Wasser gerettet

Mann am Passagierkai Warnemünde aus Wasser gerettet

Am 05.07.2015 Uhr gegen 00:30 Uhr wurden über den Notruf der Polizei Hilferufe aus dem Bereich Passagierkai Kreuzfahrtterminal mitgeteilt. Ein aufmerksamer Bürger bemerkte die Rufe bei der Überfahrt mit der Stromfähre nach Hohe Düne. Bei der wasserseitigen Absuche der Liegeplätze am Passagierkai ...

6. Juli 2015 | weiterlesen
Betrunkener Radfahrer in Rostock gestoppt

Betrunkener Radfahrer in Rostock gestoppt

Mit 2,15 Promille Atemalkohol schaffte es ein Rostocker am Mittwochmorgen fast bis nach Hause. Wegen fehlender Beleuchtung an seinem Fahrrad wurde er nur wenige Meter vor seiner Haustür von Polizeibeamten kontrolliert. Der Radfahrer befuhr gegen 02:30 Uhr die Rostocker Arnold-Bernhard-Straße, als die ...

1. Juli 2015 | weiterlesen
Alkoholisiert in Schlangenlinien durch Rostock

Alkoholisiert in Schlangenlinien durch Rostock

Am 28.06.2015 meldete sich in den Morgenstunden ein Taxi-Fahrer über den Notruf der Polizei und teilte mit, dass er einem grauen VW Caddy folgt. Der Fahrer des Pkw würde offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehen, da dieser bereits mehrfach gegen den rechten Bordstein fuhr. Die Fahrt führte über ...

28. Juni 2015 | weiterlesen
Polizei stellt alkoholisierten Fahrer in Lichtenhagen

Polizei stellt alkoholisierten Fahrer in Lichtenhagen

Nachdem Zeugen der Polizei gestern Abend gegen 20:00 Uhr über Notruf einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer auf der Stadtautobahn gemeldet hatten, konnten Beamte den Mann wenig später in Lichtenhagen stellen. Als der Golffahrer nach dem Aussteigen den Streifenwagen bemerkte, versuchte er sich ...

3. Juni 2015 | weiterlesen
Mann bedroht Passanten mit Luftdruckpistole

Mann bedroht Passanten mit Luftdruckpistole

In den Abendstunden des 19.05.2015 zielte ein alkoholisierter Mann auf mehrere Personen mit einer Luftdruckpistole im Bereich der Pablo-Picasso-Straße. Zu einer Schussabgabe kam es nicht. Verletzte sind nicht zu verzeichnen. Der Tatverdächtige konnte sich in unbekannte Richtung entfernen. Die Kriminalpolizei ...

20. Mai 2015 | weiterlesen
Mit knapp fünf Promille in der S-Bahn

Mit knapp fünf Promille in der S-Bahn

Am gestrigen Montag gegen 14:40 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock über eine offensichtlich stark alkoholisierte männliche Person in der S-Bahn 33537 von Warnemünde nach Rostock informiert. Nach Ankunft der S-Bahn am Hauptbahnhof Rostock nahmen sich die Beamten der Bundespolizei der Person ...

19. Mai 2015 | weiterlesen
Alkoholisierte Autofahrerin flüchtet nach Unfall

Alkoholisierte Autofahrerin flüchtet nach Unfall

Einer 60-jährigen Autofahrerin, die am Ostermontag unter Alkoholeinfluss einen Pkw gerammt hat und dann vom Unfallort flüchtete, wurde der Führerschein entzogen. Der Verkehrsunfall ereignete sich gestern gegen 12:00 Uhr auf einem Parkplatz in Dierkow. Die 60-Jährige versuchte ihren Seat Ibiza rückwärts ...

7. April 2015 | weiterlesen
Hund bei Verkehrsunfall verletzt

Hund bei Verkehrsunfall verletzt

Am Samstagabend ereignete sich ein gegen 23.40 Uhr zwischen Diedrichshagen und Warnemünde ein Verkehrsunfall. Aus noch nicht geklärter Ursache kam ein in Richtung Warnemünde fahrender VW Transporter nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug, in dem sich nur der Fahrzeugführer und dessen Hund, ...

5. April 2015 | weiterlesen
Betrunkene Radfahrerin gestoppt

Betrunkene Radfahrerin gestoppt

Die 27-jährige Rostockerin zog das Interesse einer Polizeistreife auf sich, weil sie offensichtlich ihr Rad nicht unter Kontrolle hatte. Die junge Frau befuhr gegen 06:45 Uhr in Schlangenlinien die Straße Am Kabutzenhof. Die Beamten stellten bei einer anschließenden Verkehrskontrolle starken Alkoholgeruch ...

30. März 2015 | weiterlesen
Autofahrer rast gegen Laterne und flüchtet

Autofahrer rast gegen Laterne und flüchtet

Ein Pkw-Fahrer, der in der vergangenen Nacht mit einem BMW gegen einen Lichtmast fuhr und anschließend vom Unfallort flüchtete, konnte kurz darauf von der Polizei gestellt werden. Der verletzte Mann war bis zu einer Bushaltestelle gelaufen und hatte dorthin einen Rettungswagen bestellt. Kurz vor 04:00 ...

9. Januar 2015 | weiterlesen
Alkoholisierter Pkw-Fahrer rammt Ampel

Alkoholisierter Pkw-Fahrer rammt Ampel

Der Fahrer eines Ford Mondeo verursachte gestern Abend gegen 19:50 Uhr einen Verkehrsunfall in der Rostocker Innenstadt. Dabei fuhr der Mann gegen die Lichtzeichenanlage im Einmündungsbereich „Am Strande / Slüterstraße“. Der Fahrer versuchte zunächst von der Unfallstelle zu flüchten. Zeugen ...

6. Januar 2015 | weiterlesen
Betrunkene Pkw-Fahrer auf der A20 aus dem Verkehr gezogen

Betrunkene Pkw-Fahrer auf der A20 aus dem Verkehr gezogen

Am vergangenen Dienstagabend gegen 21:30 Uhr wurden Beamte des Autobahnpolizeirevieres Dummerstorf auf einen unbeleuchteten PKW Dacia aufmerksam. Das Fahrzeug aus Rostock war an der Anschlussstelle Rostock- West in der Ausfahrt nach Warnemünde abgestellt. Personen befanden sich nicht vor Ort. Bei dem ...

31. Dezember 2014 | weiterlesen
Polizeibeamter nach Verfolgungsfahrt mit 2,2 Promille gestoppt

Polizeibeamter nach Verfolgungsfahrt mit 2,2 Promille gestoppt

Am frühen Abend des 05.12.2014 sollte ein Fahrzeugführer in der Rostocker Südstadt kontrolliert werden. Zuvor war er den Polizeibeamten durch das Fahren von Schlangenlinien aufgefallen. Während der Anhaltesituation flüchtete der Mann jedoch mit seinem Fahrzeug und fuhr dabei mit deutlich überhöhter ...

5. Dezember 2014 | weiterlesen
Polizei stellte betrunkenen Audifahrer

Polizei stellte betrunkenen Audifahrer

Der 49-Jährige wollte aus der Pädagogienstraße in die Lange Straße einfahren. Als er an einem abgestellten Kleintransporter nicht vorbeikam, hupte er mehrfach. Beamte der Weihnachtsmarktwache wurden darauf aufmerksam und stellten den Fahrer zu Rede. Der reagierte zunächst nicht und versuchte stattdessen ...

4. Dezember 2014 | weiterlesen
Pkw fährt auf Stadtautobahn gegen Lichtmast

Pkw fährt auf Stadtautobahn gegen Lichtmast

Gegen 10:05 Uhr befuhr ein 36-jähriger Rostocker mit seinem PKW Opel Adam die Rostocker "Stadtautobahn" in Richtung Stadtzentrum. In Höhe Abfahrt Lütten Klein kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metalllichtmast. Der Lichtmast wurde vollständig aus der Verankerung ...

30. November 2014 | weiterlesen
21 Autos in der KTV beschädigt

21 Autos in der KTV beschädigt

In den Morgenstunden des 28.10.2014 begab sich ein 26-jähriger Mann in alkoholisiertem Zustand zu Fuß durch die Kröpeliner-Tor-Vorstadt in Rostock. Hierbei trat er an insgesamt 21 Fahrzeugen die Außenspiegel ab. Der Täter konnte durch die eingesetzten Beamten des Polizeihauptreviers Rostock Reutershagen ...

28. Oktober 2014 | weiterlesen
Truckerfahrer betrunken aus dem Verkehr gezogen

Truckerfahrer betrunken aus dem Verkehr gezogen

Am Montag wurde der Wasserschutzpolizei Rostock gegen Mittag durch eine Mitarbeiterin der Reederei Stenaline telefonisch mitgeteilt, dass sich im Seehafen Rostock ein bulgarischer Fahrzeugführer eines Lastkraftwagens mit Gefahrgut für die Fähre nach Schweden angemeldet habe. Aus der Fahrerkabine konnte ...

21. Oktober 2014 | weiterlesen
Polizei stoppt Mopeddiebe in Groß Klein

Polizei stoppt Mopeddiebe in Groß Klein

Die beiden Rostock waren gegen 03:00 Uhr im Stadtteil Groß Klein einer Streife aufgefallen. Der Fahrer (26) war alkoholisiert (Atemalkoholwert 1,04 Promille) und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Auch sein Sozius (25) stand unter Alkohol- ...

1. Oktober 2014 | weiterlesen
Polizei stellt mehrere Alkoholfahrer

Polizei stellt mehrere Alkoholfahrer

Drei Männer, die unter Alkohol am Straßenverkehr teilnahmen, wurden in der vergangenen Nacht von der Polizei gestellt. Ein Golffahrer flüchtete, nachdem er unter Alkohol in Evershagen einen Unfall verursacht hatte. Der ebenfalls unter Alkohol stehende Fahrer eines Audi A 8 gab richtig Gas, als er ...

21. August 2014 | weiterlesen
Zu schnell, betrunken und ohne Führerschein

Zu schnell, betrunken und ohne Führerschein

Ein Audifahrer, der in der vergangenen Nacht eine polizeiliche Kontrollstelle durchbrach, konnte nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Der Rostocker stand unter Alkoholeinfluss und war nicht im Besitz eines Führerscheins. Zunächst passierte der 56-Jährige gegen 0:30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit ...

19. August 2014 | weiterlesen
Alkoholisierter Pkw-Fahrer rammt Ampel

Alkoholisierter Pkw-Fahrer rammt Ampel

In der Nacht zum Sonntag rammte ein unter Alkoholeinfluss stehender Pkw-Fahrer mit seinem VW einen Ampelmast und ein Verkehrszeichen. Der 56-Jährige blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt mehr als 10.000 Euro. Der Unfall ereignete sich am 17.08.2014 gegen 01:20 Uhr im Stadtteil Lütten ...

18. August 2014 | weiterlesen