S-Bahn

„Modifizierter“ Baseballschläger sichergestellt

„Modifizierter“ Baseballschläger sichergestellt

Am Abend des 11.03.2016 wurde in der S-Bahn zwischen Warnemünde und Rostock ein Mann (24 Jahre) durch den DB-Sicherheitsdienst festgestellt, welcher einen Baseballschläger mitführte. Die Beamten wurden am Haltepunkt Lichtenhagen bereits sowohl von den Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes und der betreffendem ...

12. März 2016 | weiterlesen
S-Bahnen am Haltepunkt Parkstraße beschmiert

S-Bahnen am Haltepunkt Parkstraße beschmiert

In der Nacht von Freitag auf Samstag (13.-14.02.2016) wurde die Bundespolizei durch den Triebfahrzeugführer darüber informiert, dass derzeit unbekannte Täter am Haltepunkt Rostock-Parkstraße drei Wagen der S-Bahn 33553 mit hellblauer, gelber und schwarzer Farbe auf einer Fläche von insgesamt 11,7 ...

15. Februar 2016 | weiterlesen
Stromgrabenbrücke in Warnemünde wird neu gebaut

Stromgrabenbrücke in Warnemünde wird neu gebaut

An der Stromgrabenbrücke in Warnemünde wird derzeit eine Baustelle eingerichtet: Baustellenfahrzeuge und Absperrungen werden herangeschafft, eine Trauerweide musste weichen. Der 115 Jahre alte Durchlass der Warnow zwischen Altem Strom und Seekanal ist marode und soll saniert werden. Die alte Brücke ...

14. September 2015 | weiterlesen
Körperverletzung in der S-Bahn

Körperverletzung in der S-Bahn

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 29. August 2015 gegen 23:45 Uhr wurden die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock darüber informiert, dass es in der S-Bahn von Lütten-Klein nach Rostock auf Höhe des S-Bahnhaltepunktes Marienehe zu einer Köperverletzung zum Nachteil eines 52-jährigen ...

31. August 2015 | weiterlesen
S-Bahn-Beschuss: Tatverdächtige ermittelt

S-Bahn-Beschuss: Tatverdächtige ermittelt

Am 12. Mai 2015 gegen 23:30 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock durch einen Mitarbeiter der DB- Konzernsicherheit über einen Angriff auf die S-Bahn 33519 (Warnemünde – Rostock) zwischen den Haltepunkten Marienehe und Bramow informiert. Bei Eintreffen der S-Bahn im Hauptbahnhof Rostock ...

22. Juli 2015 | weiterlesen
Mit knapp fünf Promille in der S-Bahn

Mit knapp fünf Promille in der S-Bahn

Am gestrigen Montag gegen 14:40 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock über eine offensichtlich stark alkoholisierte männliche Person in der S-Bahn 33537 von Warnemünde nach Rostock informiert. Nach Ankunft der S-Bahn am Hauptbahnhof Rostock nahmen sich die Beamten der Bundespolizei der Person ...

19. Mai 2015 | weiterlesen
S-Bahn von Warnemünde nach Rostock beschossen

S-Bahn von Warnemünde nach Rostock beschossen

Am gestrigen Tag gegen 23:30 Uhr erhielt die Bundespolizeiinspektion Rostock durch in der S-Bahn mitfahrende Mitarbeiter der DB Konzernsicherheit die Mitteilung, dass die S-Bahn 33519 auf der Strecke von Warnemünde nach Rostock zwischen den Haltepunkten Marienehe und Bramow von außen angegriffen wurde. Nach ...

13. Mai 2015 | weiterlesen
GDL-Streik: Keine S-Bahnen von und nach Warnemünde

GDL-Streik: Keine S-Bahnen von und nach Warnemünde

Fragend schauen die Touristen, die gerade mit dem Kreuzfahrtschiff in Warnemünde angekommen sind, auf die leeren Züge, die auf den Bahngleisen in Warnemünde geparkt sind. Mit denen werden sie heute nicht weiterkommen. Die Gewerkschaft der Deutschen Lokomotivführer (GDL) hat zum Streik aufgerufen. ...

5. Mai 2015 | weiterlesen
Suizid am S-Bahnhof Parkstraße verhindert

Suizid am S-Bahnhof Parkstraße verhindert

Am Samstag, den 10.01.2015 gegen 00:15 Uhr wurden Reisende am S-Bahnhaltepunkt Rostock-Parkstraße auf eine männliche Person (26 Jahre) aufmerksam, die sich im unmittelbaren Gleisbereich befand. Es konnte beobachtet werden, dass sich die Person durch Auflegen des Kopfes auf das Gleis offensichtlich ...

12. Januar 2015 | weiterlesen
Mann von S-Bahn erfasst und tödlich verletzt

Mann von S-Bahn erfasst und tödlich verletzt

Am heutigen Vormittag gegen 10:40 Uhr wurde im Bereich der S-Bahnstrecke Warnemünde – Rostock, zwischen Marienehe und Bramow eine männliche Person von einer S-Bahn erfasst und dabei tödlich verletzt. Die S-Bahnstrecke ist derzeitig gesperrt. Reisende werden gebeten, auf andere Nahverkehrsmittel ...

9. Juli 2014 | weiterlesen
Unbekannte zündelten in der S-Bahn

Unbekannte zündelten in der S-Bahn

Unbekannte Täter zündeten am Samstag (28.06.2014) gegen 19:20 Uhr in einer S-Bahn auf der Fahrt vom Haltepunkt Lütten-Klein zum Haltepunkt Lichtenhagen eine Jacke an. Das entstandene Feuer (Schwelbrand) griff auf zwei Sitze und die Seitenverkleidung über. Ein Fahrgast bemerkte dies und löschte ...

30. Juni 2014 | weiterlesen
Automatenaufbrüche an S-Bahnhaltepunkten

Automatenaufbrüche an S-Bahnhaltepunkten

Am Sonnabend, 14.06.2014 gegen 06:30 Uhr rissen unbekannte Täter auf dem S-Bahnhaltepunkt Parkstraße einen Snackautomaten aus einem Unterstand heraus und warfen ihn um. Danach zerschlugen sie die Sicherheitsglasscheibe und um an den Inhalt des Automaten zu gelangen. Trotz der Gewalteinwirkung gelang ...

16. Juni 2014 | weiterlesen
Bahnunfall am S-Bahn-Haltepunkt Parkstraße

Bahnunfall am S-Bahn-Haltepunkt Parkstraße

Am heutigen Tage gegen 08:15 Uhr ereignete sich auf dem S-Bahnhaltepunkt Parkstraße ein folgenschwerer Unfall. Eine weibliche ältere Person geriet aus bisher noch unbekannter Ursache vor die nach Warnemünde fahrende S-Bahn. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung wurde die Frau erfasst und dabei ...

6. Juni 2014 | weiterlesen
Brand auf S-Bahn-Strecke verhindert Anreise zum NPD-Aufmarsch

Brand auf S-Bahn-Strecke verhindert Anreise zum NPD-Aufmarsch

Am 1. Mai 2014 setzten gegen 11:00 Uhr unbekannte Täter mehrere mit Holz beladene Güterwaggons auf der S-Bahnstrecke Rostock-Warnemünde, Höhe Hohlbeinplatz in Brand. Aufgrund von Löscharbeiten musste die Bahnstrecke vorrübergehend gesperrt werden. Zusätzlich wurde eine Sprengeinrichtung auf der ...

1. Mai 2014 | weiterlesen
S-Bahn-Verkehr durch alkoholisierte Fußballfans behindert

S-Bahn-Verkehr durch alkoholisierte Fußballfans behindert

Eine Gruppe von ca. 40 Personen, die der Fußballfanszene zuzuordnen sind, fuhr mit einer S-Bahn, Linie S 3 am Samstag, den 04.01.2014 gegen 12:10 in Richtung Güstrow. Ziel der Reise war der 4. Bowling-Center-Cup der B-Junioren(Fußballhallenturnier) in Güstrow. Bei der Fahrausweiskontrolle im Zug ...

5. Januar 2014 | weiterlesen
S-Bahn-Surfer stören Bahnverkehr

S-Bahn-Surfer stören Bahnverkehr

Am Sonntagvormittag gegen 09:15 Uhr wurde ein Lokführer einer S-Bahn im Marienehe / Evershagen von einem Kollegen per Funk verständigt, dass drei Passagiere im Außenbereich des Zuges mitfahren. Drei unbekannte männliche Personen "surften" auf der S-Bahn (Pufferbereich). Der verständigte ...

16. Dezember 2013 | weiterlesen
S-Bahn mit grauer Farbe beworfen

S-Bahn mit grauer Farbe beworfen

Durch unbekannte Täter wurde am gestrigen Vormittag gegen 10:40 Uhr im Bereich des S-Bahn-Haltepunktes Bramow eine S-Bahn mit grauer Farbe beworfen. Vermutlich wurden hierzu u.a. auch Farbbeutel benutzt. Der gesamte S-Bahn-Zug musste zwecks Reinigung aus dem Bahnverkehr genommen werden. Die genaue ...

13. Dezember 2013 | weiterlesen
Premierenfahrt: Neue S-Bahn-Züge in Rostock unterwegs

Premierenfahrt: Neue S-Bahn-Züge in Rostock unterwegs

Ab morgen fährt ein neuer Zug im Rostocker S-Bahn-Netz. Bis zum Frühjahr will die DB Regio insgesamt 23 neue Triebfahrzeuge vom Typ Talent 2 zum Einsatz bringen, die die über 30 Jahre alten Lok-gezogenen Doppelstockbahnen nach und nach ersetzen werden. Zunächst fahren sie auf der Linie S2 Rostock ...

9. Oktober 2013 | weiterlesen
Schottersteine auf den Gleisen - Kinder spielten an S-Bahnstrecke

Schottersteine auf den Gleisen - Kinder spielten an S-Bahnstrecke

Am vergangenen Sonntag wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock darüber informiert, dass auf der S-Bahnstrecke Warnemünde-Rostock, Höhe Schmarl, aufgelegte Schottersteine durch eine S-Bahn überfahren wurden. Eine eingesetzte Streife der Bundespolizei beobachtete bei Ankunft, dass sich mehrere Kinder ...

18. Juni 2013 | weiterlesen
S-Bahn fährt häufiger nach Warnemünde

S-Bahn fährt häufiger nach Warnemünde

Der Sommer kann kommen: Mit der Rostocker S-Bahn erreichen Reisende ab Samstag, 4. Mai, noch besser den Strand von Warnemünde. An den Wochenenden, jeweils von 14 bis 19 Uhr, fahren die Züge der Deutschen Bahn zwischen Rostock Hauptbahnhof und Warnemünde im 7,5-Minuten-Takt. Mit dann acht Abfahrten ...

30. April 2013 | weiterlesen
Schwarzfahrer leistete massiven Widerstand

Schwarzfahrer leistete massiven Widerstand

Ein angetrunkener 23-jähriger Rostocker wurde am gestrigen Tag gegen 17:00 Uhr ohne gültigen Fahrausweis in der S-Bahn von Kontrolleuren festgestellt. Nach Ankunft der S-Bahn auf dem Hbf. Rostock wollten die hinzu gerufenen Bundespolizeibeamten die Identität des Mannes feststellen. Unerwartet griff ...

29. April 2013 | weiterlesen
Schlägerei an S-Bahn-Haltestelle Lichtenhagen

Schlägerei an S-Bahn-Haltestelle Lichtenhagen

Über Videotechnik konnten Mitarbeiter der Bahn beobachten, wie am Sonntag gegen 23:00 Uhr auf dem S-Bahn-Haltepunkt Rostock-Lichtenhagen ein Mann einen anderen Mann schlug. Erst wurde mit der Faust ins Gesicht geschlagen und als der Geschädigte zu Boden ging, trat der Tatverdächtige mit dem Fuß gegen ...

8. April 2013 | weiterlesen
Mit fast 5 Promille in die Ausnüchterungszelle

Mit fast 5 Promille in die Ausnüchterungszelle

Ein 28-jähriger Pole fiel am gestrigen Abend gegen 20:15 Uhr in der S-Bahn auf der Fahrt zum Hauptbahnhof Rostock dem Bahnpersonal auf, denn der Mann war nicht ansprechbar. Die hinzugezogenen Bundespolizisten erkannten schnell die Ursache. Der Mann stand unter erheblichen Alkoholeinfluss und konnte ...

3. April 2013 | weiterlesen
Abkürzung über die Bahngleise endet mit Beinbruch

Abkürzung über die Bahngleise endet mit Beinbruch

Ein 31-jähriger Rostocker wollte am heutigen Morgen gegen 06:30 Uhr im Bereich Groß Klein / Lichtenhagen („Klein-Texas“) seinen Weg über die Bahngleise „abkürzen“. Im angrenzenden Waldstück stolperte der Mann vermutlich über eine Wurzel und brach sich dabei das Bein. Der 31-Jährige kroch ...

3. April 2013 | weiterlesen
Exhibitionist in der Rostocker S-Bahn

Exhibitionist in der Rostocker S-Bahn

Am Nachmittag des Mittwochs, den 06.03.2013, entblößte sich eine bisher unbekannte männliche Person in der S-Bahn von Rostock nach Warnemünde vor anderen Fahrgästen. Durch Zeugen konnte der Täter beschrieben werden. Aufgrund ihrer Aussagen gelang es der Kriminalpolizei, ein Phantombild der Person ...

22. März 2013 | weiterlesen
Gefährliches Spiel - Kinder in den Gleisanlagen der S-Bahn

Gefährliches Spiel - Kinder in den Gleisanlagen der S-Bahn

Im Rostocker S-Bahnverkehr kam es am gestrigen Nachmittag gegen 17:00 Uhr zu Störungen. Die Ursache hierfür waren zwei Mädchen im Alter von 11 und 14 Jahren. Die Mädchen hielten sich in den Gleisanlagen zwischen Lichtenhagen und Warnemünde-Werft auf. Eine S-Bahn musste stark bremsen und die Bahnstrecke ...

8. März 2013 | weiterlesen
Brandstiftung in S-Bahn

Brandstiftung in S-Bahn

Am Samstagabend, 23.02.2013, in der Zeit von 21:15 – 21:55 Uhr haben unbekannte Täter in einem Reisezugwagen der S-Bahn auf der Fahrt von Güstrow nach Rostock gezündelt. Es wurde in der unteren Ebene eine Plastikhalterung, die mit Informationsflyern bestückt war, angezündet. Da der betroffene ...

25. Februar 2013 | weiterlesen
Jugendliche im S-Bahn-Tunnel Lütten Klein ausgeraubt

Jugendliche im S-Bahn-Tunnel Lütten Klein ausgeraubt

Am 24.02.2013 gegen 18:30 Uhr wurden zwei 14- und 16-jährige Brüder in der Bahnhofsunterführung an der S-Bahn-Station in Lütten-Klein von zwei 22- und 25-jährigen Brüdern angesprochen und zur Herausgabe von Bargeld bewegt. Als dies nicht unmittelbar geschah, schlug der 22-jährige Haupttäter ...

25. Februar 2013 | weiterlesen
Mann an der S-Bahn-Station Lütten Klein verprügelt

Mann an der S-Bahn-Station Lütten Klein verprügelt

Am Samstag kam es gegen 11:00 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung auf dem Bahnhof der S-Bahn im Rostocker Stadtteil Lütten-Klein. In deren Verlauf schlug ein zunächst unbekannter Täter mit seinen Fäusten auf den 35-jährigen Geschädigten ein. Anschließend trat er mit seinen Füßen gegen ...

26. Januar 2013 | weiterlesen
Schwarzfahrerin attackierte Sicherheitspersonal

Schwarzfahrerin attackierte Sicherheitspersonal

Eine 48-jährige Rostockerin wurde am gestrigen Abend gegen 21:15 Uhr in der S-Bahn durch einen Kontrolleur und Sicherheitspersonal beim Schwarzfahren ertappt. Auch weigerte sie sich, ihre Personalien für eine Fahrpreisnacherhebung anzugeben. Daraufhin wurde die Frau beim Halt in Evershagen des Zuges ...

9. Januar 2013 | weiterlesen
S-Bahn-Haltestelle Holbeinplatz saniert

S-Bahn-Haltestelle Holbeinplatz saniert

Trotz Aufzug und Rampe, eine Hürde bleibt für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die am Holbeinplatz in die S-Bahn Richtung Warnemünde oder Hauptbahnhof ein- oder aus dieser aussteigen wollen. Die Lücke zwischen Bahnsteig und Zug ist auch nach der umfangreichen Sanierung der Haltestelle immer ...

6. Dezember 2012 | weiterlesen
Raub in Rostocker S-Bahn - Täter gefasst

Raub in Rostocker S-Bahn - Täter gefasst

Am heutigen Morgen gegen 0:25 Uhr wurde in der Rostocker S-Bahn ein junger Mann von zwei Personen zusammengeschlagen und ausgeraubt. Die beiden Männer schlugen ihr Opfer mit einem Rucksack und einem ca. 2 kg schweren Fahrradpanzerschloss auf den Kopf. Anschließend entwendeten sie ihm 45 Euro Bargeld, ...

24. November 2012 | weiterlesen
XXL-Graffitikunstwerk in Warnemünde

XXL-Graffitikunstwerk in Warnemünde

Durch lange, dunkle Tunnel zu gehen, ist nicht jedermanns Sache. Eng, wie ein graues, dunkles Loch wirken sie und man möchte eigentlich so schnell wie möglich wieder raus. Beim 40 Meter langen Fußgängertunnel, der an der S-Bahn-Haltestelle Warnemünde Werft unter den Gleisen durchführt, ist das ...

18. Juli 2012 | weiterlesen
ÖPNV-Verknüpfungspunkt Warnemünde Werft ist fertig

ÖPNV-Verknüpfungspunkt Warnemünde Werft ist fertig

Rechtzeitig zum Beginn der Kreuzfahrtsaison 2012 wurde der Verknüpfungspunkt für den öffentlichen Nahverkehr an der Haltestelle Warnemünde Werft fertiggestellt. 21 Millionen Euro wurden auf einer Fläche von sechs Fußballfeldern in den letzten beiden Jahren verbaut. Die nicht barrierefreie Fußgängerüberquerung, ...

20. April 2012 | weiterlesen
Warnemünde Werft: Inbetriebnahme der neuen Bushaltestellen

Warnemünde Werft: Inbetriebnahme der neuen Bushaltestellen

Am kommenden Freitag, den 20. April 2012 wird die neue Umsteigeanlage am ÖPNV-Verknüpfungspunkt Warnemünde-Werft für den Verkehr freigegeben. Damit ist das Gesamtbauvorhaben am Nordkreuz bis auf wenige Restarbeiten fertiggestellt. Die Inbetriebnahme der neuen Bushaltestellen für den Liniendienst ...

18. April 2012 | weiterlesen